Feedback: Heldenwelten - Ein Ausblick auf die neuen Features

Arvorenn

Gast
Liebe Community,

soeben wurde hier ein Ausblick auf die neuen Features der Heldenwelten veröffentlicht. Wenn ihr eure Kommentare oder Eindrücke dazu loswerden wollt, so könnt ihr es gerne in diesem Thema tun.

Viele Grüße,
Euer Grepolis-Team
 
Wie genau funktioniert Illussion? Kann man den Angriff mit Weisheit ausspionieren oder ist der angriff direkt geschützt?

Und was ist mit Athenes Schutzschild, kann das von Läuterung durchbrochen werden?

Und 1 Zauber für die Offer, das ist gut. Genauso wie der Steinelieferant.
 
diese voraussetzungen für den award sind aber nicht euer ernst? hieß es nicht die HW soll für erfahrene spieler sein?! :confused: und dann solche läpischen voraussetzungen...
 

Reichsmagarine

Gast
Spielt man dann die normale Welt (zum Beispiel DELTA) einfach weiterhin nebenbei? Oder ist das so. Herzlich willkommen in der Heldenwelt. Dein anderer Account wurde gelöscht! ?
 

Lord Cracker

Gast
diese voraussetzungen für den award sind aber nicht euer ernst? hieß es nicht die HW soll für erfahrene spieler sein?! :confused: und dann solche läpischen voraussetzungen...
Da musste ich auch ein wenig schmunzeln...total die 1337-Helden, wenn sie DAS schaffen :D
 
1 Stadt gründen 1
2 Stadt erobern 1
3 Göttliche Kräfte wirken 100
4 Ranglistenpunkte 20.000
5 Kampfpunkte 7.500

also hab eich das richtig verstanden da sich z.b. mit meine acc der 700k hat 52 städte wo ich einige erobert haeb 5 neue städt egeründet üer 100 k kampfpunkte und unter den top 600 da rein darf?
 
Spielt man dann die normale Welt (zum Beispiel DELTA) einfach weiterhin nebenbei? Oder ist das so. Herzlich willkommen in der Heldenwelt. Dein anderer Account wurde gelöscht! ?
Es war mal geplant die Welten ab Pi zu schließen, aber nun bleiben alle Welten weiterhin offen und man startet in der Heldenwelt neu, quasi kann man dann 2 Welten spielen. Ist zumindest die bisherige Aussage von Inno.

@ danibo

Yep, die schafft man in 3 Monaten, noch bevor überhaupt die Weltwunder gebaut werden können.

Die Frage ist ob auch das Erobern von Geisterstädten zählt.
 
also da finde ich ja schon, das da etwas änderungsbedarf besteht.... ansonsten is ja echt lächerlich. schafft ja nun jeder bob.....
 

Goudge

Gast
Was ich nicht ganz "verstehe" ist die Sache, ob die Voraussetzungen erst ab heute (?) starten, ich also vom jetzigen Zeitpunkt nochmal 20.000 Ranglistenpunkte etc zulegen muss, oder ob die Kriterien, die ich bisher (eindeutig ^^) erfüllt habe, mir schon angerechnet werden und ich dadurch z.B. morgen schon diesen Award erhalte. :confused: (Ein ähnliches Problem gabs damals bei der Einführung der anderen Award [unerbitterlicher Kämpfer] ebenfalls.)
 
meine idee ist so:

es geht um Hades und Athene

erstens die Göttlichen kräfte sollte man neu machen

als erstes sollte man: "Helm der unsichtbarkeit" von Hades wegnehmen und als ersatz bekommt er den zauber:

Mächte der Unterwelt: deine einheiten spüren die kraft der unterwelt.

deine einheiten kämpfen im angriff 10% stärker

kosten: 200 gunst

jetzt bekommt aber Athene nicht mehr Heldenkraft sondern:

Geschenk von Athene:

Athene belohnt dich für deine Tapferkeit

die ausgewählte stadt bekommt 650 stein

kosten 30 gunst

somit würde Athenes gunst sinnvoller werden da stein für den gebäude bau wichtig ist und dür einige einheiten auch

also finde ich das man Hades den zauber mit der 10% mehr angriffskraft bekommen sollte und Helm der unsichtbarkeit komplett rausgenommen werden sollte und Athene bekommt den zauber mit der extra ration stein

damit wäre Athenes Gunst wichtiger da es meist kaum gebraucht wird


jetzt zu den Erinys:

sie sind nicht so gut wie ihre werte sagen sie zu bauen wäre nicht sinnvoll

verbesserungswürdig bei der einheit wäre:

sie sollte fliegen können dann wäre sie zu gebrauchen und sie sollte schneller werden

ich habe mal ein bild gesehen da wo ein Erinys geflügelt war also wäre es nicht ganz falsch das sie fliegen könnte

wie findet ihr das?
den stein zauber haben sie von mir von der idee die im schredder lag...
 
Werden die Spieler, die die Voraussetzungen erfüllen, automatisch auf die Heldenwelt gebracht oder muss man das selbst aktivieren?

Werden die Spieler zufällig auf der Welt verteilt oder bleiben Allys zusammen und ich muss mit früheren Gegnern eine Ally gründen?

Welchen Speed hat die Heldenwelt und ist Moral aktiv?
 
BITTE belagerung.

revolte geht ja gar nicht, die ist soschon unlogish und ich hab 4 tage gebraucht um das zu verstehen...belagerung sofort verstnaden.
:D
 
Ich lach mich schlapp. Was sollen das denn für eine Heldenwelt sein?

Jetzt kann ich wirklich verstehen warum es so lange gedauert das zu planen.
Hut ab Innogames
 
Ein richtig geiler Gott :)
Den sollte man auf allen Welten einführen.
Ilussion ist richtig böse (mit einer ally kann ich ne ganze großoff faken xD), der steinbuff auch top, das mit den schützen ist ok und Läuterung ist Bombe (einfach mal aufs kolo wirken und mit seesturm abschießen :p)
Auch den Greif find ich toll.

Von den Forschungen sind leider nur 2 überhaupr brauchbar :(
Mehr BP und schnellere Kolos, da hätte man viel mehr draus machen können.

Mehr Tempelstufen sind unnötig ....
Ich hätte mich über größere gunstspeicher für alle gefreut (z.b. mit einer forschung)

Und ich hätte es besser gefunden wenn man mit grö0eren Städten startet.

Und noch eine frage würde ein Spieler mit 50 Eroberungen und 0 Gründungen nicht auf die HW kommen :confused:


PS : Es wird wohl eine revolte und eine belagerungswelt geben oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
klar :)

nicht umsonst hab ich 2.0, die revolte und den andern mist ausprobiert und nach 3 wochen aufgehört.

Es lebe 1.0! (wenn auch leider die letzten tage...) mit der belagerung
 

nuvvel

Gast
diese voraussetzungen für den award sind aber nicht euer ernst? hieß es nicht die HW soll für erfahrene spieler sein?! :confused: und dann solche läpischen voraussetzungen...
Die Voraussetzungen sind nen Witz.
Kampfpunkte um den Faktor 30 oder 40 erhöhen, die anderen dementsprechend (vom Siedeln mal abgesehen).