Feedback: Neues Endgame - Dominanz

Wie fändet ihr es, wenn man zwei Welten mit jeweils altem und neuem Endgame parallel startet?
Da gibt es dann aber ziemlich viele Varianten, schnell, langsam, schnell-langsam und langsam-schnelle Welten, Revo, Bela, neues & altes Endgame von Wünschen nach weiteren Heldenwelten und/ oder Hyperwelten wollen wir mal schweigen, und trotzdem soll für jeden etwas dabei sein o_O Ich fürchte, da reichen die Anmeldezahlen einfach nicht mehr zu aus. Wer hat schon Spaß, auf einer Welt mit 330 Spielern länger vor sich hin zu dümpeln :confused: Wie viele Welten wollte Ihr eigentlich pro Länderversion in Zukunft jährlich noch starten?

Zum Thema Beta und Bug-Hunter Welt/en hatte ich mich letztens auch schon mit Arci ausgetauscht. Es war etwas frustrierend und ich habe mich auch nicht ernst genommen gefühlt; um das erzielte Ergebnis kurz zusammenzufassen, es gibt für Beta Gründe, keine reinen Testwelten zu etablieren und die vorhandenen Spieler reichen eigentlich für Beta-Zwecke völlig aus.
 
Was würdet ihr davon halten wenn das Endgame auf den Livemärkten getestet wird, aber solch eine Welt nicht als empfohlene angezeigt wird? Das heißt, man müsste aktiv danach suchen und wird nicht per Zufall draufgeschmissen.

Außerdem möchte ich nochmal betonen, dass die Weltwunder ja nicht abgeschafft werden. Wie fändet ihr es, wenn man zwei Welten mit jeweils altem und neuem Endgame parallel startet? Die mit Weltwundern könnte dann als empfohlene angezeigt werden. Wir möchten ja niemanden zwingen, das neue Endgame auszuprobieren. ;)
An sich finde ich das ok. Vorher muss aber auch erst einmal klar sein wie das Endgame jetzt aussieht. Momentan ist da ja noch nichts fix was letztenendlich spielentscheidend ist oder irre ich mich? Außerdem will ich nicht, dass es, weil es eine Testwelt ist, irgendwelche großen Probleme gibt und als Beispiel die Welt deswegen vorher geschlossen wird.
 

bertram1000

Gast
Da gibt es dann aber ziemlich viele Varianten, schnell, langsam, schnell-langsam und langsam-schnelle Welten, Revo, Bela, neues & altes Endgame von Wünschen nach weiteren Heldenwelten und/ oder Hyperwelten wollen wir mal schweigen, und trotzdem soll für jeden etwas dabei sein o_O Ich fürchte, da reichen die Anmeldezahlen einfach nicht mehr zu aus. Wer hat schon Spaß, auf einer Welt mit 330 Spielern länger vor sich hin zu dümpeln :confused: Wie viele Welten wollte Ihr eigentlich pro Länderversion in Zukunft jährlich noch starten?
Ich weiß, dass ich jetzt von einigen alten Hasen wegen der damals gemachten Erfahrungen Prügel bekomme:
Wie wär's mit einer 3monatigen Speedwelt, wie die Helden mal getestet wurden (bitte wegen der Anmerkung nicht hauen):/.

Ich fände auch interessant, wenn es zwei verschiedene Speedwelten gäbe, eine mit Sofortkauf, Goldeinsatz in Events etc. und eine ohne alles (nichtmal Berater), die man monatlich mit Gold bezahlen muss (dafür vielleicht dann doch Berater?).
Ich knüpfe da ein bisschen an die Idee an, die hier zu Beginn der Dominanzidee aufgeworfen wurde. Da könnten sich alle mal beweisen, auch die, die bisher immer nur wegen ihres Goldeinsatzes als gute Spieler betrachtet wurden (und sich teilweise davon angegriffen fühlen #nurguterspielerwegengold)
 
Am Thema komplett vorbei, Bertram? Es geht ums Testen vom neuen Endgame und nicht um neue Welten mit irgendwelchen Sondereinstellungen.
 
Naja....ist die Frage von welchen Speed du hier sprichst und wer hat Zeit, 3 Monate non-stop zu spielen - ich fürchte, du müsstest da noch etwas detaillierter einsteigen und das weiter ausführen. Für eine Langzeitwelt ist Speed 4 schon heftig :sad:

Wer soll - bei den Anmeldezahlen- die Speedwelt Speed =zweistellig:eek: spielen?
 
Ich bin euch sehr dankbar für die vielen Denkanstöße. Momentan ist noch nicht 100%ig geklärt wo und wie wir das neue Endgame testen wollen. Lasst uns doch mal etwas rumspinnen:

Was würdet ihr davon halten wenn das Endgame auf den Livemärkten getestet wird, aber solch eine Welt nicht als empfohlene angezeigt wird? Das heißt, man müsste aktiv danach suchen und wird nicht per Zufall draufgeschmissen.

Außerdem möchte ich nochmal betonen, dass die Weltwunder ja nicht abgeschafft werden. Wie fändet ihr es, wenn man zwei Welten mit jeweils altem und neuem Endgame parallel startet? Die mit Weltwundern könnte dann als empfohlene angezeigt werden. Wir möchten ja niemanden zwingen, das neue Endgame auszuprobieren. ;)
Also grundsätzlich sind "Tests" auf Livewelten immer fragwürdig meiner Meinung nach (weil Spieler die Geld fürs Spiel zahlen dann noch als unfreiwillige Tester "mißbrauchen" is halt so ne Sache. Das man sie suchen muss is auch ned ganz wahr oder? Was is wenn ich jemanden einlade und der ned kuckt welche Welt es is, sondern halt nur bei mir spielen will weil alter Member oder RL Kumpel, der sucht dann auch ned aktiv nach der "Testwelt"

Naja WW ned abgeschafft is halt die Frage wirds 2 Formen geben (bzw 4?) Dominanz-Revo Domi-Bela WW-Revo und ww-Bela? oder soll beides auch gemischt werden. Ich kann mir halt ned vorstellen das da jetzt etliche Wochen an nem neuen Endgame gewerkelt wird um dann danach zu sagen ok 50% von neuen Welten is dann altes Endgame, das klingt so nach unrentabel.
Außerdem stimmt es das man dann evtl Probleme mit den Spielerzahlen bekommt weil dann viele Weltensettingskombis mehr halt auch mehr Aufteilung bedeutet. Und wenn jetzt ne Welt endet (was mitm neuen Endgame ja schneller der Fall sein wird) kanns passieren das man ne weile warten muss bis wieder ne Welt mit passenden Settings startet und Spieler die ned spielen sind halt auch ned optimal für euch oder?^^

P.S. auch bei der Dauer von Welten widerspricht das was ihr macht dem was du gesagt hast (enge Zusammenarbeit mit den Spielern^^)

Weil gab ja das Thema wielange sollen Welten offen sein und die Spieler wollten damals das Limit der Spielerzahl und man machte das mit den 300. DAS war in der Tat Zusammenarbeit. Dieses ok wenn eine Welt nen Dominanzsieger hat geht sie noch bissl im Friedensmodus und endet dann zackig is aber exakt das Gegenteil das die Spieler wollen und dennoch interessiert es Inno ned und noch interessanter auch mal wie immer ohne ne ERKLÄRUNG wieso.
 

bertram1000

Gast
Naja....ist die Frage von welchen Speed du hier sprichst und wer hat Zeit, 3 Monate non-stop zu spielen - ich fürchte, du müsstest da noch etwas detaillierter einsteigen und das weiter ausführen. Für eine Langzeitwelt ist Speed 4 schon heftig :sad:

Wer soll - bei den Anmeldezahlen- die Speedwelt Speed =zweistellig:eek: spielen?
naja, es war nur ein spontaner Vorschlag, so richtig waren die Gedanken noch nicht gemacht...

Ich würde am Einheitenspeed drehen, um alles verträglicher zu gestalten.
Sagen wir mal EInheitenspeed 2 bis 3 auf 3 Monate, dafür eben alles innerhalb von 1 bis 3 Tagen baubar (außer Geflügel).
Anfängerschutz drei bis 4 Tage
Das wäre für den Test mal die Basis, damit eben der Acc.aufbau schnell funktioniert...

Start der Dominanz nach automatisch 2 oder 2,5 Monaten
EDIT:
Man könnte auch von 3 Monaten auf 1 runter, dann müsste die Dominanzphase eben anteilig verkürzt werden... 7 Tage würde ich bei der zu haltendenden Dominanzphase mal mindestens anlegen, also LZ einen Monat und eine Woche, einsetzen der Dominanz nach exakt 28 Tagen.
Werbung sollte eben einen Monat vor Beginn der Welt starten, damit auch der Mund zu Mund Mechanismus hinhauen kann


Wer das spielen soll?
hardcoregamer;)
Du warst doch auch mit draba und buffy auf der Heldenwelt unterwegs, wenn ich es richtig im Kopf habe (?)

Das mit der Spielerzahl ist tatsächlich ein Problem, das könnte man mit Freigold aber, glaub ich, gut lösen.

Offen wäre für mich die Frage, ob die Leute mit einer oder mehreren Städten -wie auf der Beta- starten sollten.
Das müsste man mal diskutieren

P.S. Ein Sonderaward wäre auch noch als Belohnung drin, frei nach dem Motto:
"Gewinner der ersten Dominanzwelt", schön in Gold geghalten, wie es im Moment bei den ersten des greposcores auf einer Welt gezeigt wird, was aber nach dem Ausscheiden auf der Welt verfällt..
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

bertram1000

Gast
EDIT 2
Man kann natürlich auch 3 Tage als Gesamtlaufzeit nehmen, nur sehe ich da das Problem, dass die Dominanz wesentlich zu kurz getestet würde und wie viele wären bereit 3 Tage Red-Bull zu trinken und durch zu machen?

EDIT 3
Es wär auch denkbar, dass die Begrenzung der Weltausbreitung genommen wird, also unbesiedelte Inseln dann auch besiedelt werden können, aber das wäre nur eine Möglichkeit des Tests. Da spräche viel dagegen und einiges dafür.
Wäre trotzdem mal interessant, ob eine solche Spielweise (ins nichts zu siedeln), funktionieren würde und über einen Haufen Siedlungen im Meer 0 ein Server zu gewinnen wäre, oder eben nicht...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Du warst doch auch mit draba und buffy auf der Heldenwelt unterwegs, wenn ich es richtig im Kopf habe (?)
Nee..... außerdem halte ich eh nie durch - bis jetzt Euböa und bald Dyme
Die Heldenwelt spielte ich gleich 2012, damals mit einem festen Grepo-Freund und wir haben es max. 1,5 Jahre durchgehalten, sowie noch ein paar andere Welten, die wir anfingen und bald wieder aufhörten :biggrin: - eine wirklich schöne und verrückte Zeit :wink:
Ach du meinst die Testwelt Beta mit den Helden - ja mit Draba, aber auch da hab ich vorzeitig aufgegeben :wink:
Ich hatte eine Speed 50/25 im Kopf als du von Speedwelten schriebst :smile: und das wäre schon extrem heftig auf längere Sicht, aber super für testen
 

bertram1000

Gast
Nee..... außerdem halte ich eh nie durch - bis jetzt Euböa und bald Dyme
Die Heldenwelt spielte ich gleich 2012, damals mit einem festen Grepo-Freund und wir haben es max. 1,5 Jahre durchgehalten, sowie noch ein paar andere Welten, die wir anfingen und bald wieder aufhörten :biggrin: - eine wirklich schöne und verrückte Zeit :wink:
Ach du meinst die Testwelt Beta mit den Helden - ja mit Draba, aber auch da hab ich vorzeitig aufgegeben :wink:
Ich hatte eine Speed 50/25 im Kopf als du von Speedwelten schriebst :smile: und das wäre schon extrem heftig auf längere Sicht, aber super für testen
Ok, dann mach ich mal zum Testen zwei Vorschläge:

Vorschlag 1
Testwelt Speed 25/50 begrenzt auf 48 Stunden.
#Dominanz setzt nach 36h ein.
begrenzt auf1000 Spieler
Teilnahmegebühr 500 Gold, dafür Verwalter, alles wie gehabt
Beispiel
https://de.forum.grepolis.com/index.php?threads/speedwelt-vom-13-bis-15-juli.22010/#post302760

Vorschlag 2
eine Welt auf 1,25 Monate
Speed 8
Einheitenspeed 2 oder 3
#Dominanz nach exakt einem Monat
begrenzt auf 4000 Spieler aufwärts
Teilnahmebedingungen:Offen


genereller Vorschlag:
ein europäischer Server, Sprache Englisch, potenziell NB

-angefügte Bemerkung-
Speedwelt, um Verhalten von Spielern abschätzen zu können
Vorschlag 2, um herauszufinden, ob die Dauer der Dominanz überhaupt hinhauen kann, um eine Vormacht zu brechen (ganz einfache Sachen: Für EOs braucht's genug spieler, die sich zusammentun, geht es über Tage, dies hinzubekommen?)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bertam ERNSTHAFT? du willst das es dafür das man sich als SPIELER die Arbeit macht dem Entwickler zu helfen ned nur das umsonst macht sondern dafür noch ZAHLEN lassen?????? (Teilnahmegebühr) Ja da wirst du aber wahnsinnig viele Leute finden für^^ und 1000 Tester????? is bissl viel oder ned?^^ Und dann Freigold also Teilnahmegebühr und dann Freigold hebt sich das ned bissl auf?

Problem is simpel es wird hier einfach viel zu kompliziert gedacht und auch oft am eigentlich Thema vorbei.
klar schnellere Speeds damit man schneller hochkommt usw. klingt klasse aber erfordert quasi das man sich im RL Urlaub nehmen muss um dort dann zu testen, das is einfach ned so prickelnd.
Aber wenn es scho Betawelten gibt wo man mit mehr Städten angefangen hat wieso ned das vorhandene nutzen????

Betawelt kucken das man evtl 100 Spieler mit bissl Freigold motivieren kann (oder was weiß ich damit das die Berater für diese Spieler auf allen Welten ne Woche länger halten oder nur 50g kostet dauerhaft^^) denen man betaaccounts gibt mit 20 bis 150 Städten und KLARE Anweisungen was sie bitte zu testen haben (und ned da könnt ihr blind rumbashen wies so manche Griechen gern machen was man so hört^^) mit der Option diese Welt auch zu resetten wenn die Testerei ned so hinhaut oder ne 2. Testreihe zu starten usw. Allylimit auf 10 so das man sagt die 10 Spieler mit den meisten Städten machen bitte Ally das Dominanz sofort eintreten kann oder halt in 2 3 4 Wochen je nachdem was man genau testen will und dann sagt man den andern bitte da jetzt versuchen das zu brechen (evtl indem man den Dominanzgegnern auch buffs gibt die ihre Einheiten stärker machen um zu sehen was alles notwendig is das man das brechen kann usw.

Fertig

keine überdimensionale speed erforderlich usw.
 

bertram1000

Gast
Bertam ERNSTHAFT? du willst das es dafür das man sich als SPIELER die Arbeit macht dem Entwickler zu helfen ned nur das umsonst macht sondern dafür noch ZAHLEN lassen?????? (Teilnahmegebühr) Ja da wirst du aber wahnsinnig viele Leute finden für^^ und 1000 Tester????? is bissl viel oder ned?^^ Und dann Freigold also Teilnahmegebühr und dann Freigold hebt sich das ned bissl auf?

Problem is simpel es wird hier einfach viel zu kompliziert gedacht und auch oft am eigentlich Thema vorbei.
klar schnellere Speeds damit man schneller hochkommt usw. klingt klasse aber erfordert quasi das man sich im RL Urlaub nehmen muss um dort dann zu testen, das is einfach ned so prickelnd.
Aber wenn es scho Betawelten gibt wo man mit mehr Städten angefangen hat wieso ned das vorhandene nutzen????

Betawelt kucken das man evtl 100 Spieler mit bissl Freigold motivieren kann (oder was weiß ich damit das die Berater für diese Spieler auf allen Welten ne Woche länger halten oder nur 50g kostet dauerhaft^^) denen man betaaccounts gibt mit 20 bis 150 Städten und KLARE Anweisungen was sie bitte zu testen haben (und ned da könnt ihr blind rumbashen wies so manche Griechen gern machen was man so hört^^) mit der Option diese Welt auch zu resetten wenn die Testerei ned so hinhaut oder ne 2. Testreihe zu starten usw. Allylimit auf 10 so das man sagt die 10 Spieler mit den meisten Städten machen bitte Ally das Dominanz sofort eintreten kann oder halt in 2 3 4 Wochen je nachdem was man genau testen will und dann sagt man den andern bitte da jetzt versuchen das zu brechen (evtl indem man den Dominanzgegnern auch buffs gibt die ihre Einheiten stärker machen um zu sehen was alles notwendig is das man das brechen kann usw.

Fertig

keine überdimensionale speed erforderlich usw.
Ja,

ernsthaft^^
Ich wollte verschiedene Ansätze aufwerfen. Entweder lang und belohnt oder ein kleiner Wettstreit, nennen wir es Turnier, an dessen Ende die ersten 20 gern auch Gold (viel Gold umso besser) gewinnen könnten. Dann könnte man es Turnier nennen (glaube im Glücksspiel gibt es das schon:D

1000 Spieler als Marke hatte ich extra gesetzt, damit es überhaupt ein paar ordentliche Allies gibt, die etwas reissen können.
Dazu eben, um zu schauen, ob und wie sich die Spieler in der Dominanzphase verhalten würden.
150 scheinen mir da ein bisschen wenig, am Ende spielen bei einem solchen Test vielleicht noch 25% der Ausgangsmasse. Wenn ich den Vorschlag von @Quallenwolf aufgreife, dann wären das maximal 10 Allies, wer testet am Ende noch, ob sich die Dominanz brechen ließe oder doch die fetteste Ally den Sieg locker holt?

Den Speed habe ich ins Spiel gebracht, damit das Konzept kurz getestet werden kann und anstatt einem Anlauf einmal gestestet wird, sondern mehrere Tests in mehreren Anläufen ablaufen könnten.
Was die Betas anggeht, bin ich mir unsicher, ob angesichts der Griechen da noch so viele Lust hätten, einen Langzeitversuch wäre es aber bestimmt wert
 
ok das is leider wieder der Aspekt das es an den eigentlichen Themen vorbei geht.

Nochmal es geht doch drum sowas zu TESTEN damit es ausgewogen beim Endkunden ankommt. Und ned drum das man nen TURNIER veranstaltet oder so nen Unsinn. TESTEN sollte nix mit Wettstreit zu tun haben sondern eben mit TESTEN ob alles funzt oder wo man noch was verändern muss usw.

Und 1000 als Marke setzen ich bitte dich, bissl realistisch sollten die Zahlen scho sein^^ ich mein Draba oder Buffy Frage wenn man die nicht testenden Griechen auf den Betas wegrechnet wieviele Betaspieler denen es wirklich drum geht Fehler zu finden damit sie ausgemerzt werden können gibts denn ungefähr aktuell?

Nur mal so Aktuell gibts Welten die im Endgame stehen oder kurz davor die keine 1000 Spieler mehr haben^^

und das mit Speed 25 und dafür nur 2 Tage usw. sorry aber Urlaub nehmen um zu testen und am besten auch 2 Tage ned pennen (wenn alle 2 Stunden Lager volllaufen^^) klingt doch ned nach vernünftiger Testerei

Thema Griechen usw.

naja wenn die meinen dort mit Gold quasi normal spielen zu müssen und ned wirklich TESTEN zu wollen, und die Welt wird einfach für nen 2. Testrun resettet und das schöne Gold das man reingesteckt hat is fürn POPO gewesen dann werden die die ned testen wollen wohl dort ned spielen oder aufhören aber das wäre ja eher positiv
 
So langsam geht das hier völligem Thema vorbei denke ich.
Mit dem GPC haben die letzten Beiträge nicht wirklich was zu tun, oder?
 
Haben sie nicht, und ich beobachte das auch einigermaßen fasziniert...^^

Allerdings wurde das OT in diesem Fall ausnahmsweise durch Fragen von @Faey selbst ausgelöst, s. ganz oben auf dieser Seite. Vielleicht ist sie ja so freundlich, die Fragen und Antworten noch in den Endgame-Thread zu verschieben.
 
So langsam geht das hier völligem Thema vorbei denke ich.
Mit dem GPC haben die letzten Beiträge nicht wirklich was zu tun, oder?
Das neue Endgame ist doch genau das, womit sich der GPC gerade beschäftigen sollte. Ich verstehe auch nicht wieso ihr euch wieder beschwert, wenn ihr normalerweise zu jedem Müll eine offizielle Aussage haben wollt. Sei es ein Rechtschreibfehler InGame oder sonst was :smile:
 

Faey

Ex-CM
Ja ich habe mich wohl etwas hinreißen lassen :D Posts sind verschoben.
Der GPC Feedback-Thread sollte eher genutzt werden, wenn man z.B. über den Einfluss des Councils auf das Endgame diskutieren möchte. Die laufende Diskussion dreht sich jedoch nur ums Endgame ohne direkten GPC Bezug, deshalb ist sie hier besser aufgehoben.

@Faey wäre ein Speed von 25/50 möglich?
Momentan aus verschiedenen technischen Gründen nicht möglich.
 
Zuletzt bearbeitet: