Feedback: Sofortkauf

Lupus Major

Gast
Ich möchte hier bezüglich der Preisgestaltung auch einmal anmerken, dass es sich hauptsächlich um eine Verbesserung der Usability handelt. Es wird nicht unbedingt billiger werden (je nach genauer Restzeit kann es etwas (!) günstiger oder sogar teurer sein), die Aufträge sofort fertigzustellen als bisher. Man spart sich nun allerdings vor allem das x-mailige Klicken.
Aber ihr müsst keine Sorgen haben, dass das künftige System das sofortige Fertigstellen (das setze ich an dieser Stelle einmal gleich mit einer Restzeit von wenigen Sekunden oder Minuten) wesentlich günstiger sein wird als bisher.

Und gerade die Möglichkeit zur kostenlosen Fertigstellung innerhalb der letzten 5 Minuten belohnt aktive Spieler :)
Natürlich ist es ein riesenvorteil
Klick mal wenn Du unter Dauerangriffen stehst dauernd die mauer hoch
Die die da Geld für ausgeben, gibt ja einige haben da nun einen enormen Vorteil

P.S.: Bitte meinen Beitrag nicht gleich wieder löschen wie die anderen
 
bisher war adler eig. einer der wenigen die ich teilweise ernst nehmen konnte.. nach dem fred hier ist das definitiv vorbei
 

Lupus Major

Gast
Ich verstehe eure Argumentation momentan leider nicht ganz - auch jetzt bereits können Bau-, Rekrutierungs- und Forschungsaufträge auf wenige Sekunden herunterverkürzt werden. Und ob ich nun noch 1-3 Minuten warten muss oder den Auftrag sofort fertiggestellt habe, ist am Ende auch egal.
Und ganz nebenbei hat dieses Feature auch zu einer weitreichenden Codeverbesserung geführt (viele Logik konnte vereinfacht werden, anderer Code konnte im selben Zug verbessert werden).

Es wird nicht so sein, dass man nun einen Auftrag mit 2 Stunden Laufzeit für 25 Gold sofort fertigstellen kann - der Preis wird deutlich höher liegen ;)
Mein Gott, kapiert ihr es nicht. Grad das One-Klick Verahren macht es gut betuchten sehr einfach. Ein "normaler" Spieler konnte bis mit Elan solche Spieler auch knacken.
Ihr "optimiert" in die völlig falsche Richtung.
Hat einer von euch "managern" mal eine Welt mit 200 Städten gespielt?
Wisst ihr wieviel Verbesserungen viel viel wichtiger wären?
Es geht nur noch ums Abkassieren um nichts anderes und die Diskussion hier können wir uns eh schenken, weil ihr ja sowieso macht was ihr wollt.

Macht mal ne Abstimmung mit ein paar Optionen die ihr euch zum abkassieren denkt.
Dann seht ihr was die Gemeinschaft möchte.
Ihr werdet sie nicht machen, weil ihr das Ergebnis kennt.

Und wenn ich wieder höre: mach verbesserungsvorschläge im entsprechenden Forum. Alles was ich dort je vorgeschlagen hab wurde runtergebügelt, gelöscht(ist so ähnlich vorgeschlagen). Die Vorschläge wurden jeweils mit vielen besprochen.
Wer macht denn dann bei solchen Sachen noch mit
 
Verstehe ich das richti?
Diese Bauzeithalbierung wird entfernt und der Sofortkauf wird eingeführt?

Das ist doch gut - brauch ich kein Gold mehr auszugeben.
Die Halbierung für 25 Gold habe ich durchaus ab und zu in Erwägung gezogen. Wenn es die nicht mehr gibt, dann spare ich ja Gold. Ich werde definitiv nicht 100 oder mehr Gold ausgeben, um irgendetwas direkt zu bekommen. 100 Gold reicht nicht...
Wenn ich überlege - Speed 1, 21 FS dauern (mit Ruf des Meeres) 22:26 Std. - um auf 5 Minuten zu kommen (die sind ja zukünftig kostenlos), bräuchte ich 200 Gold - never!!!
Aber die PGU wird es freuen, sie sparen sich 7 Klicks. Eine tolle Optimierung.

Und diese 5 Minuten sind echt der Knaller. Spätestens wenn man mehrere Städte hat, wird das kaum einer nutzen - nur durch Zufall, weil man gerade in der Stadt ist...(sind diese 5 Minuten eigentlich Speedabhängig? Oder werden die Speed 1 Welten hier benachteiligt?)

Eine tolle Sache, wirklich (*Ironie Off)
 

Lupus Major

Gast
bisher war adler eig. einer der wenigen die ich teilweise ernst nehmen konnte.. nach dem fred hier ist das definitiv vorbei
da geb ich dir recht
adler war in der kommunikation sehr gut
der druck auf die mitarbeiter die inno hier auf uns losläßt muß immens sein
wahrscheinlich sogar mit kopfprämie: je mehr ihr durchdrückt umso mehr geld/gold bekommen die supporter auch
 
aber ich glaube das diese Feature kommt. Egal ob Wir uns hier mit Händen und Füssen dagegen wehren!
Das ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Die haben ja nicht umsonst Arbeit da rein gesteckt... und das dann aufgrund des negativen Feedbacks diese Arbeit für die Katz ist wird nicht passieren. Deshalb frage ich mich ja auch immer wofür diese Feedbackthreads eigentlich gut sein sollen ???
 
Zuletzt bearbeitet:
Auch die hat ihre Grenzen und die Forenregeln müssen in jedem Fall beachtet werden.
Als ob euch das interessieren würde. Was euch nicht passt wird einfach gelöscht, egal ob es den Forenregeln entspricht oder nicht.
Du hast mit deinen Antworten hier deine Glaubwürdigkeit und Integrität zu Grabe getragen. Ich hoffe, dass es sich für dich wenigstens finanziell auszahlt und das Inno dir dafür eine ordentliche Stange Geld bezahlt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lupus Major

Gast
Bitte eine Abstimmiung die den Spielern auch im Spiel gepostet wird, damit soviele wie möglich dran teilnehmen können und es auch jeder mitbekommt, ist ja eine grundlegende Änderung.
 
Aber dafür kannst du ja nun systematisch kostenlos Zeit sparen, indem du Aufträge in den letzten 5 Minuten kostenlos fertigstellst (das wird bei Truppenrekrutierungen übrigens nicht möglich sein) :)
guter mann verarscht du uns oder versuchst du zweifelhaft was gutes zu finden ?

gefühlte ....
95% der post sind dagagen und finden die idee einfach nur schrecklich
3% wollen sich überraschen lassen und sich das mal anschauen
und 2% finden es gut oder ok

5 min verkürzung wuhu ich bin begeistert wenn man 10 stunden auf bau oder rekrutierung gewartet hat

tu mir einen gefallen wenn man geld machen will wieso nicht einfach monatliche gebüren verlangen
denn mit fairen kampf und spielspaß hat das doch nix zu tun


ich selber golde auch , nicht zu wenig.
aber was bringt mir wenn ich mir alles erkaufen kann ?

vor allem welchen spiel spaß habe ich wenn ich nach paar wochen mit 50 spielern um eine welt kämpfe weil alle andern die lust verloren haben und einfach nicht mithalten können ?

geld ausgeben und inno unterstützen in allen ehren , aber übertreiben muss man es nicht
denn:

keine chance = weniger spieler = weniger reiz = weniger herausforderung/bedrohungen für golder = man muss weniger geld ausgeben = toter server
 

The Darkmaster

Gast
Auch für Spieler die überhaupt kein Gold nutzen, gibt es mit dem kostenlosen Sofortkauf in den letzten 5 Minuten einen netten Bonus, den sie im Moment noch nicht haben. Wenn man dies nur 12x nutzt, hat man bereits eine Stunde gespart, die in manchen Situationen entscheidend sein kann.
Ich spiele auch ohne Gold, bekomme ich dann einen Anruf von Euch das die 5 Minuten bekonnen haben? Ihr erwartet doch jetzt nicht Ernsthaft das man sich den Wecker stellt, wenn man Gebäude baut. XD
 

buelo

Gast
Deshalb frage ich mich ja auch immer wofür diese Feedbackthreads eigentlich gut sein sollen ???
Ist echt eine gute Frage...
Habe mir auch schon Gedanken dazu gemacht also tatsächliche nicht wie Inno. ^^
Ich glaube das wir LEIDER immer und immer wieder die Hoffnung haben das unser Feedback bei dem Versuch
Nr. 1285442934849248329284 irgend wann einmal was bringen wird. Leider ist in dem Fall was wahres dran...
Wie denken nunmal immer noch: Die Hoffnung stirbt zuletzt... Vielleicht bekommen wir unser Spiel zurück...
Daher unsere kläglichen Versuche tatsächlich was zu bewirken.
Streng genommen sind wir noch nicht einmal wirklich clever (nehme mich da ganz vorne weg^^) wir kaufen das denen jedesmal ab wenn ein Feedback gefordert ist und schreiben einfach drauf los. Nehmen uns die Zeit und machen uns Gedanken dazu führen die Vor- Nachteile auf. Daraufhin passiert nicht wirklich was. Wie ein Betaspieler schrieb kippen die den Müll zu 98% auf die Livewelten.
Obwohl wir es besser wissen das sich nichts ändern wird. Genauso wenig werden die mal was nicht bringen was hier die com offensichtlich nicht möchte. Ja ich weis wir sind nur 0,2%...^^
Es sind nur per Forma abfragen und nicht wirklich relevant... Könnte man sich tatsächlich sparen. Schont meine Nerven und die der MA ebenfalls. ^^
Vermute mal das die auch aus dem Grund der eigenen Unwissenheit machen da die sich selber nicht mehr in ihrem Spiel auskennen...
Dann kommen eben solche posts wie zuvor von Adler zustande.

Es sind hier definitiv eine Menge posts mit Begründungen vorhanden warum das nicht kommen soll.
Es wird aber kommen daher ist das alles hier nur Augenwischerei und wir machen das auch noch mit. ^^
Daher braucht man nicht wirklich was schreiben... Friss oder Stirb ist die devise. ^^
 

Siva88

Gast
Die haben ja nicht umsonst Arbeit da rein gesteckt... und das dann aufgrund des negativen Feedbacks diese Arbeit für die Katz ist wird nicht passieren.
wenn sie die Idee haben, könnten sie uns erstmal fragen was wir davon halten und wenn die Idee gut ankommt, anfangen zu programmieren/entwickeln/ect.
ABER das wäre ja viel zu leicht und würde uns zufrienden machen... also lassen sie's einfach so wie's ist
fragt doch nicht nach logik es gibt keine^^
:grepolis:
 

wilderSüden

Gast
ich hab an @Adler nur eine einzigste Frage:
wir alten Hasen sind mit allen "Wassern gewaschen", und kennen hier alles und jedes, und jeden Trick...

gebt uns mal eine "offizielle" Mitteilung, wie Eurer Meinung dieses Game noch spielbar sein soll?

"es segelt ein Kolo nach xyz? = als erstes plärrt dort umgehend der Angriffswarner los

"der Angegriffene hat zu wenig Deff in der Stadt? = kein Problem: Per Sofortkauf ist dort zukünftig umgehend dicht mit LD und SD.

"es geschehen noch Zeichen und Wunder - und das Kolo kommt wider Erwarten durch? = dann gibts ja zur Sicherheit noch den neuen automatisierten Bericht. Wird das Kolo eben rauss gedonnert sobald es steht.

Grepo = in neuer Version Herbst 2014 = Sim City?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Hallo Freunde

Ich spiele Grepo seit über 4 Jahre, angefangen habe ich auf der Welt Gamma, das waren noch Zeiten. Da hast du den Händler, Kapitän und die anderen für je 100 Gold aktiviert und das war es dann. Die Geldausgaben waren überschaubar und jeder hatte die gleichen Chancen in der Hitliste nach oben zu kommen. Selbstverständlich war hier der Zusammenhalt der Ally wichtig, in diesem Falle war das Donnerkeil.
Im laufe der Jahre kamen immer wieder neue Dinge hinzu, die alle samt Geld kosteten, so wurde der Wettbewerb der Spieler verzerrt, da nur noch Goldspieler die oberen Ränge belegten. Auch ich gehörte dazu und habe zum Schluß im Monat mindestens 200 € Investiert. Vor 4 Wochen habe ich die Reisleine gezogen und bei Grepo aufgehört zu spielen., sicherlich war hierbei mein Privatleben sehr wichtig aber auch die ungerecht verteilten Chancen die nur den Goldspielern nutzten.
Ich habe Verständnis dafür das hier Immo Geld verdienen will und auch muß, aber bitte nicht so. Deshalb mache ich hier mal einen Vorschlag wie allen Spielern gerecht werden kann.
Öffnet Welten mit einem Limit in dem ein Spieler nur eine max. Summe an € im Monat ausgeben kann. Die Staffelung könnte wie folgt aussehen.
bis max. 50,00 €
bis max.100,00 €
bis max.200,00 €
und für die Verrückten ohne Limit.
Somit wäre allen Spielern geholfen, es wäre die Chancengleichheit gewährleistet.
Jeder kann sich die Welt nach seinem Geldbeutel aussuchen und der Spielspass wäre wieder für alle da.
Immo würde mit diesem System mit Sicherheit keinen Cent weniger Umsetzten.

So das ist mein Beitrag zu diesem Thema, meckern kann jeder, aber man sollte sich auch positiv einbringen.
Man nennt das Problemlösungslaune

LG Klaus
 
Zuletzt bearbeitet:
Egal was nachher beim preis herauskommt, es geht einfach um die Art wie jetzt Truppen produziert werden.
Alleine beid er RZH gab es schon so viel protest und nun wollt ihr Einheiten sofort kauen lassen????
Ich meine besodners Adler, den ich immer respektiert habe verstehe ich hier garnicht mehr. Sowas kann man doch einfach nicht vertreten.
Es geht um den psychischen Effekt beid er Sache. Mit einem Klick etwas sofort zu haben ist weitaus gravierender als die zeit zu halbieren.

#Innogeiz
#adlerraus
#ichbingleichraus

Greetz Matt
 
meckern kann jeder, aber man sollte sich auch positiv einbringen.
Guck Dir mal einen ganz langen Thread hier an, nennt sich "Classic-Welt". Das war ein Lösungsvorschlag.
Ich hab irgendwo auch schon mal geschrieben, Inno könnte doch für die eventsüchtigen anderen Communitys, die ja inzwischen viel mehr zählen als die deutsche, gerne so weiter machen und für uns einen Rollback auf irgendeine ältere Version (ohne Helden, Rebalancing, Dauerevents und anderem Kram)... so was wird nur immer mit "nicht machbar" abgebügelt.