• Du magst keinen Schnee? Deaktiviere ihn im Menü rechts

Feedback: Spartan Assassins/Spartanische Assassinen Frühling 2021

Gelöschtes Mitglied 58322

Gast
3 mal Lachen in Richtung Entwickler.
Das die Ziele 3 bis 5 nicht erreichbar sind ist spätestens seit dem 6. April bekannt, eigentlich sogar seit dem 2. April.
Alle Zeit der Welt vorher die Berechnung anzupassen oder Zeit für die Änderung der Ziele von Hand einzuplanen.
Wozu Betatest, wenn man eh keine Zeit hat was zu korrigieren?
das ist doch bereits seit letzten jahr bekannt
 
Community Ziel 2 wurde soeben auf Istros erreicht:

Community Ziel 1 waren 41.624 Punkte
Community Ziel 2 waren 132.000 Punkte (+90.376 Punkte)
Community Ziel 3 sind 324.000 Punkte (+192.000 Punkte)

Das heißt mit jedem Ziel werden im Schnitt 115% mehr Punkte gebraucht. Rechnerisch müsste Community Ziel 5 also auf Istros mit 1.6 Millionen Punkten erreicht werden. Bei 461 aktiven Spielern benötigen wir demnach 3.470 Punkte pro Spieler. Das sind im Schnitt 413 Schüsse im Event. Gratis gibt es m. W. n. 70 Schuss Munition. Wenn ich gleichmäßig golde müsste jeder Spieler 19.250 Gold im Event investieren um Ziel 5 zu erreichen, oder der ganze Server müsste 8.874.250 Gold investieren. Dies entspricht einem Geldwert i. H. v. 28.397 € auf dem Server
 
Community Ziel 2 wurde soeben auf Istros erreicht:

Community Ziel 1 waren 41.624 Punkte
Community Ziel 2 waren 132.000 Punkte (+90.376 Punkte)
Community Ziel 3 sind 324.000 Punkte (+192.000 Punkte)

Das heißt mit jedem Ziel werden im Schnitt 115% mehr Punkte gebraucht. Rechnerisch müsste Community Ziel 5 also auf Istros mit 1.6 Millionen Punkten erreicht werden. Bei 461 aktiven Spielern benötigen wir demnach 3.470 Punkte pro Spieler. Das sind im Schnitt 413 Schüsse im Event. Gratis gibt es m. W. n. 70 Schuss Munition. Wenn ich gleichmäßig golde müsste jeder Spieler 19.250 Gold im Event investieren um Ziel 5 zu erreichen, oder der ganze Server müsste 8.874.250 Gold investieren. Dies entspricht einem Geldwert i. H. v. 28.397 € auf dem Server
Schnapper!
 
das ist doch bereits seit letzten jahr bekannt
da hatte ich ein wenig Hoffnung das es besser als 2020 läuft
eine vergebliche Hoffnung wie sich schnell herausgestellt hat
wuirde die Berechnung nun noch einmal überarbeitet oder nicht ?
Die Berechnung wurde leicht überarbeitet. Wir hoffen, dass dies die Community-Ziele erreichbarer macht.

@Quallenwolf
na sieht doch aus wie auf Beta
vermutlich schafft ihr es trotz Manipulation nicht
müsst ihr wissen ob Ziel 3 (bessere Rekrutierung) den Goldeinsatz wert ist
 
Zuletzt bearbeitet:
INNO hat sich bei diesem Event doch selbst ein Bein gestellt.
Beim Melken der Kuh in nur 6 Tagen kommt weniger Milch Geld raus, als bei 12 oder 15 Tagen.

Die Berechnungen der Ziele sind korrekt,
nur die (kurze) Eventdauer hatten die Programmierer nicht als Faktor in ihrer Formel.
 
das wird bei einigen Welten ganz schön knapp mit Ziel 2
Amisos, Methone
komischerweise auch auf Dorylaion, Eretria und Himera
wahrscheinlich wurde auf den neueren Welten am ersten Tag zuviel Gold reingesteckt
 
Das heißt mit jedem Ziel werden im Schnitt 115% mehr Punkte gebraucht.
Auf Rhodos

ist das erste Ziel 144.182 Punkte
und das zweite Ziel 425.000 Punkte - das ist weit mehr als 115%
Wenn ich gleichmäßig golde müsste jeder Spieler 19.250 Gold im Event investieren um Ziel 5 zu erreichen, oder der ganze Server müsste 8.874.250 Gold investieren. Dies entspricht einem Geldwert i. H. v. 28.397 € auf dem Server
Auch nicht schlecht und definitiv Utopie; mich würde mal interessieren, was die Gedanken bei IG dahinter sind, solch unmöglichen Community Ziele festzulegen?
 
Auf Rhodos

ist das erste Ziel 144.182 Punkte
und das zweite Ziel 425.000 Punkte - das ist weit mehr als 115%

Auch nicht schlecht und definitiv Utopie; mich würde mal interessieren, was die Gedanken bei IG dahinter sind, solch unmöglichen Community Ziele festzulegen?

Beim 2. Ziel ist das 1. Ziel ja aber schon erreicht. Das heißt du brauchst nur (425.000-144.182) 280.818 Punkte anstelle vorher 144.182 Punkte. Das heißt + 94% im Vergleich zum 1. Ziel.

Auf Istros ist der Wert höher. Vermutlich weil wir am 1. Tag die Werte gezielt nach unten manipuliert haben.
 
Die Berechnungen der Ziele sind korrekt,
nur die (kurze) Eventdauer hatten die Programmierer nicht als Faktor in ihrer Formel.
na ich weiß nicht
ohne Manipulation würde man wohl 14 Tage für Ziel 3 brauchen
2020 waren die Abstände zu Ziel 4 in etwa so wie Qualle vermutet
Ziel 5 hat nie jemand gesehen
bleiben die Abstände auch dieses Jahr so würde das Event bis Ziel 4 mindestens 22 Tage laufen müssen
Ziel 5 kommt noch oben drauf
so lang war das Event noch nie
 
Zuletzt bearbeitet:
Top Event und Top Entwickler.
Ich weiß gar nicht was ihr alle habt.

PS: Mich heute Abend bitte nicht angreifen.
Muss den nächsten Bausparvertrag auflösen.
smiley-emoticons-panik4.gif
 
Qualle hat in seiner Rechnung die gefundenen Pfeile vergessen
wird also ein bisschen billiger
 
Zuletzt bearbeitet:

DeletedUser56856

Gast
und wie immer kommt keine weiteren komentare von inno hier.das is sehr beinlich von denen
 

matf3l

Grepolis Team
Community Manager
und wie immer kommt keine weiteren komentare von inno hier.das is sehr beinlich von denen
Unsere letzte Antwort in diesem Thema war vor 2 Tagen. Seither gibt es keine Neuigkeiten und wir würden uns nur immer von Neuem wiederholen.
Ihr könnt euch aber sicher sein, dass wir den Verlauf des Events an sich dokumentieren, dieses Thema weiterhin verfolgen, das Feedback zu Herzen nehmen und an die entsprechenden Stellen weiterleiten. Dies wurde schon getan und geschieht natürlich auch weiterhin.

Sollte es Neuigkeiten geben, teilen wir diese natürlich mit euch. Voraussichtlich wird es aber weiterhin keine Änderung am aktuellen Event geben, jedoch wurde uns mitgeteilt, dass geplant ist, das Event für das nächste Mal anzupassen.
 
Unsere letzte Antwort in diesem Thema war vor 2 Tagen. Seither gibt es keine Neuigkeiten und wir würden uns nur immer von Neuem wiederholen.
Ihr könnt euch aber sicher sein, dass wir den Verlauf des Events an sich dokumentieren, dieses Thema weiterhin verfolgen, das Feedback zu Herzen nehmen und an die entsprechenden Stellen weiterleiten. Dies wurde schon getan und geschieht natürlich auch weiterhin.

Sollte es Neuigkeiten geben, teilen wir diese natürlich mit euch. Voraussichtlich wird es aber weiterhin keine Änderung am aktuellen Event geben, jedoch wurde uns mitgeteilt, dass geplant ist, das Event für das nächste Mal anzupassen.
Seid doch einfach ehrlich und schreibt es aus:
es wird sich nichts ändern, sich eher mit dem Event noch verschlimmern, anstatt mal auf die Idee zu kommen ^2/3 zu nehmen

Edit:
Formel nachgeschaut, ^2/3 haut hin. KÖnnte sogar die alte Berechnungsmethode sein, die vom Programmierer davor benutzt wurde....
 
Zuletzt bearbeitet:
Bei der aktuellen Berechnung nach 2 Tagen für das ganze Event , wird das nie klappen.

Am Anfang gibs immer leute die da rein******* wie blöd.
daher eh zwecklos.

Eine Vernünftige berechnung wirste nie hinkriegen. ansatzweise evtl schauend nach spieleranzahl.

Würd mich da gar nicht mehr drüber aufregen. Genieß das Wochenende einfach.

smiley-emoticons-winken4.gif
 
Finde auch die kurze Eventzeit..ist supotimal..wäre schön wenn es dort Anpassungen geben würde..man will ja schließlich alle Ziele im Event erreichen..und die Boni auch nutzen können..

LG
Geisti

Nachtrag
Eine Frage hätte ich noch..bleibt der Shop auch wieder länger auf..oder verschwindet der zusammen mit dem Event? :wink:
 
Zuletzt bearbeitet:
letztes Jahr hiess es doch auch schon dass das Event das nächste Mal angepasst werden soll. Da wurden nachträglich noch Stufe 3 und 4
freigeschaltet weil die Ziele nicht erreicht wurden.
Immerhin gab es aber die Chance bei 18 Tagen alle 3 Rüstungen vollzubekommen, was bei der kurzen Laufzeit des Events in diesem Jahr ohne extremen Goldeinsatz wohl kaum machbar ist.

Vielleicht gibt es ja dieses Jahr auch die Möglichkeit die Stufen freizuschalten, da die Community Ziele wieder nicht erreichbar sind und es
keine Änderung am aktuellen Event geben soll.
 
Oben