Feedback: Tutorial Quests

MDGeist74

Gast
Da ich persönlich nicht davon ausgehe, das Microsoft sein Verhalten auf Browserspiele abstimmen wird, und wir irgendwann alle man die Windows Versionen werden wechseln müssen, wäre es vielleicht zukunftsorientierter, ein UI zu entwickeln, dass nicht gemeinsam mit Windows 8 um die Ecken konkuriert.

Registry-Anpassung bei Windows 8
Um den Metro Startscreen beim Booten zu überspringen, musst Du einen Registry-Wert ändern. Dazu musst Du den Registry-Editor starten. Unter Windows 8 geht das am einfachsen mit der Tastenkombination [Windows] + [R] und den Befehl regedit. Navigiere dann zu HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon. Dort steht der Wert "Shell" auf "explorer.exe". Ändere diesen auf "explorer.exe /select,explorer.exe" und starten dann Windows 8 neu. Jetzt siehst Du, dass der Startscreen beim Booten automatisch übersprungen wird, er flackert nur kurz auf. Windows 8 bootet direkt in den klassischen Desktop. Der Startscreen ist auf Wunsch weiterhin erreichbar. Wer beispielsweise [STRG] + [ESC] drückt, wird vom Desktop zum Startscreen geleitet. Ein komplettes Deaktivieren ist momentan nicht möglich, weil Microsoft an zu vielen Stellen auf den Metro-Startscreen verweist. Wer gar nicht in der Registry unterwegs sein will, kommt auch mit [Windows] + [D] blitzschnell vom Startscreen zum Desktop.


Geisti
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

MDGeist74

Gast
Habe es bei meinen neuen heute gemacht..nerven genau so wie diese Blinkdinger hier..wollte nur helfen..so das Bettchen ruft..



Geisti
 
So das Tutorial soll ja auch Neueinsteigern helfen aber durch die ganzen zwischenstufen bekomme ich ja soviele Ressis geschenkt da bin ich als Powergolder ja noch schneller weg

Ich teste das jetzt grade auf Byllis mal an aber die ersten 30 Min da wirste ja schon mit Rohstoffen überschüttet

und zu allen die sagen man sollte das Tutorial überspringen finde ich auch ne schlechte Idee denn was einem dann an Truppen und Rohstoffen verloren geht war beim alten schon schlimm jetzt ist es noch schlimmer
 

Schneeflocke*

Gast
Also ich finde das ja ganz nett *hüstel*



Fehlt eig. nur noch der Eventbutton unten rechts. :D
 

MDGeist74

Gast
Mache das ganze mal mit einem Netbook..ein Blutrausch ist das kleinste Problem..was Du dann hast..



Geisti
 

Schneeflocke*

Gast
Naja, der Platz ist schon jetzt enorm eng auf meinem Lappi. Und die Fenster lassen sich nicht verschieben. Nervt. -.-
 
Dann gebt den Leuten auf alten Welten wenigsten den Award als Schmerzensgeld, der sie dazu berechtigt, den Unfug nie wieder sehen zu müssen!
Und ich dachte anfangs nach Beendigung des Urlaubmodus, die Quests sind nur durch einen UM - Bug gekommen. Weil ich ja seit 1,5 Jahren nimmer im UM war, wäre das zumindest eine Möglichkeit gewesen.....

Dann gebt den Leuten auf alten Welten wenigsten den Award als Schmerzensgeld, der sie dazu berechtigt, den Unfug nie wieder sehen zu müssen!
Ich hab die ganzen Quests noch nicht durchgemacht, werde ich später so weit es möglich ist machen u. hoffen das bis dahin der Award doch nachgereicht wird.....
Wozu absolviert man die Quests, bzw hat man sie nachgereicht, wenn man dann doch nicht die Möglichkeit bekommt, es künftig endgültig abzuschalten....
 
Zuletzt bearbeitet:
Und ich dachte anfangs nach Beendigung des Urlaubmodus, die Quests sind nur durch einen UM - Bug gekommen. Weil ich ja seit 1,5 Jahren nimmer im UM war, wäre das zumindest eine Möglichkeit gewesen.....

Ich hab die ganzen Quests noch nicht durchgemacht, werde ich später so weit es möglich ist machen u. hoffen das bis dahin der Award doch nachgereicht wird.....
Wozu absolviert man die Quests, bzw hat man sie nachgereicht, wenn man dann doch nicht die Möglichkeit bekommt, es künftig endgültig abzuschalten....
Ich müsste auf Psi allen Ernstes ein Spezialgebäude abreißen und es erneut bauen, um die zugehörige Geister-Quest loszuwerden, die mich nun Tag für Tag vom linken Bildschirmrand angrient. Bei jeder Änderung/Ergänzung der Tutorial Quests poppte solcher Mist reihenweise auf Psi auf. Kann man auf alten und für Neuanmeldungen geschlossene Welten das Tutorial nicht wenigstens deaktivieren, wenn man das Thema anderweitig nicht in den Griff kriegt?
 
Der Award hilft Dir in dem Stadium auch nicht. Einmal angefangen, musst Du die Einführungsquest's durchziehen, koste, was es wolle - selbt wenn Du dafür abreißen müßtest.

Andere Anbieter haben es übrigens so gelöst, dass es eine Einstellung in den Accountdaten gibt, ob man die Einführungsquests benötigt/ haben möchte oder lieber drauf verzichtet.

Ansonsten heißt es hier nur: Mitgefangen, mitgehangen. Alle Spieler sind schließlich gleich :mad:
 
Andere Anbieter setzen höchst selten auf Zwangstutorien - zumindest war das vor wenigen Jahren noch so. Und wenn sie es doch taten, gewannen sie mich nicht als Kunden. Ich habe sehr sinnvolle Lösungen gesehen, bei denen auch Tutorial-Verweigerer nicht schlechter wegkommen als diejenigen, die es in Anspruch nehmen - aber ganz ehrlich: Bei der Qualität des hiesigen Tutoriums würde ich als neuer Spieler spätestens bei Quest 30 die Notbremse ziehen, auch wenn mir ein paar "tolle" Questbelohnungen entgehen - und würde gehen, wenn ich den Knopf zum Abschalten der Endlos-Blinkerei nicht finde.

Allein die Tatsache, dass hier alte Hasen auf neuen Welten das Tutorium nur spielen, um ihre Accounts zu pushen, spricht Bände. Ein Tutorium soll kein Pushing-Tool für erfahrene Spieler sein und ihnen auch noch Vorteile gegenüber den wirklichen Neulingen verschaffen; und wenn es das doch tut, hat das Entwickler-Team seine Hausaufgaben nicht gemacht.

Was Psi angeht: Es gab dieses nervige Tutorium damals noch nicht, und als es kam, war Psi bereits nicht mehr für Anmeldungen offen. Ich habe dort also nichts angefangen, was ich jetzt nicht zuende machen will - mir wird etwas nachträglich aufgedrängt, was für mich zu einer Entscheidung gegen das Spiel geführt hätte, wenn es beim Start von Psi in dieser Form schon existiert hätte. Und mittlerweile habe ich dieses Torturial auf Psi schon gefühlte drei Mal nachgebüßt, und hätte dennoch beim Start auf einer neuen Welt nicht die Möglichkeit, die mittlerweile mehr als 100 Blinkedinger abzulehnen und gegen Zwangshelden und Zwangsgottheit und Zwangstruppen aufzubegehren.

Das ist ein Unding.
 
Zuletzt bearbeitet:

StefKram

Gast
Bei der Qualität des hiesigen Tutoriums würde ich als neuer Spieler spätestens bei Quest 30 die Notbremse ziehen, auch wenn mir ein paar "tolle" Questbelohnungen entgehen - und würde gehen, wenn ich den Knopf zum Abschalten der Endlos-Blinkerei nicht finde.
30 Quests? Respekt, so weit würde ich nicht kommen, bei mir wäre bereits Schluss nach der dritten Aufforderung innerhalb der ersten Spielstunde, den Holzfäller abermals weiter auszubauen, um "den Feind names Waldes" zu bekämpfen. Das wäre der Zeitpunkt wo ich mich lachend und kopfschüttelnd auf Nimmerwiedersehen verabschieden würde.
 
Den was?


Ich habe erst relativ wenige der neuen Texte gesehen, aber da sind schon recht seltsame Formulierungen dabei. Teils verwirrend, teils unfreiwillig komisch...^^
 
"Der Feind namens Waldi"

Das Quest hab ich auch schon gehabt. Da bekommt Player vs. Environment eine völlig neue Bedeutung. Vielleicht wird ja bei einem der nächsten Updates eine tolle Kampf-Animation dafür eingebaut, so wie für die ersten Bauerndörfer beim nächsten Update.