Feedback Update 2.123

Dieses Thema im Forum "Beta-Diskussionen" wurde erstellt von Draba Aspera, 07.10.16.

  1. Anec

    Anec

    Beigetreten:
    25.07.12
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    6
    Wenn man nicht alle 3 Tage die Allianz wechselt sollte das eigentlich kein großes Problem sein?
     
  2. Mim le Fay

    Mim le Fay

    Beigetreten:
    30.04.12
    Beiträge:
    7.551
    Zustimmungen:
    760
    Naja, das hopping während der WW Zeit ist im Moment Teil der Taktik. Ihr werdet Euch da wenig neue Freunde machen, aber das seit ihr ja gewohnt.

    Ich vermute mal, das jetzt der Trend zu großen Allianzen sein wird, was eh viel gerechter ist ;)
     
  3. Anec

    Anec

    Beigetreten:
    25.07.12
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    6
    Empfindet ihr das Hopping denn als angenehme Taktik? Meines Erachtens war es ein Wunsch von der Community eben dieser eher unschönen Taktik einen Riegel vorzuschieben.
     
  4. Mim le Fay

    Mim le Fay

    Beigetreten:
    30.04.12
    Beiträge:
    7.551
    Zustimmungen:
    760
    Hmmm

    Es wurde so gelebt und es haben alle gemacht.

    Ich bin aber ein bekennender Anti WW Bauer und mag das Spiel mehr in seiner ursprünglichen Form.

    Auf jeden Fall ist das neue Prozedere gerechter, denn warum soll man mitbauen und wenn es dann an den Erlös geht, ist man auf einmal nicht mehr gut genug und den Award etc. kriegen die anderen.
     
  5. Diodemus

    Diodemus

    Beigetreten:
    22.12.14
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    279
    Ob es eine gerechte Lösung ist @Anec darüber brauchen wir nicht diskutieren. Das ist es. Ob es gut ist, dass man Änderungen während der WW Zeit auf einer Welt zu aktivieren, wo die WWs gerade gestartet sind, braucht man ebenfalls nicht zu diskutieren. Das ist schlecht.
     
  6. Draba Aspera

    Draba Aspera

    Beigetreten:
    01.12.11
    Beiträge:
    6.494
    Zustimmungen:
    2.046
    Die Frage ist doch eher, ob mit der jetzigen Maßnahme den "unschönen Taktiken" tatsächlich ein Riegel vorgeschoben wird. Zusammen mit der ebenfalls geplanten "Überwachungsmöglichkeit" der Sendemoral der Allianzmitglieder sehe ich da durchaus eine andere unschöne Möglichkeit heraufdämmern.

    Und die andere Frage ist, warum diese "unschöne Taktik", die Euch seit Beginn von V2 bekannt ist (oder eher bekannt gewesen sein sollte), erst nach 5 Jahren überhaupt überdacht wird. Letztes Jahr, wenn ich mich recht erinnere, äußerte sich Nils bei einer Gelegenheit noch höchst überrascht darüber, dass es so etwas wie "Allianzhopping" in der WW-Zeit überhaupt gibt, er habe davon noch nie etwas gehört - so wenig Aufmerksamkeit wurde dem aktuellen Endspiel also bis dahin geschenkt, all Euren hochgelobten Analysetools zum Trotz.

    Und die dritte Frage ist, warum Ihr nicht in aller Ehrlichkeit sagt, dass alle Pläne für ein alternatives Endgame eingestampft worden sind, und wir allein diesem Umstand Eure verspätete Aufmerksamkeit für die altbekannten Schwächen der WWs verdanken.

    Mein Vorschlag wäre es übrigens, zumindest von Zeit zu Zeit Welten ohne WW-Bau anzubieten.
     
  7. Lord Gunther

    Lord Gunther

    Beigetreten:
    09.04.15
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    14
    Um hier eine einigermaßen "gerechte" Lösung zu finden, sollte man wissen, dass die laufenden WW-Welten mit der Lösung des "Springens" zum Gunsten und - wenn man zu weit weg ist - auch zum direkten Ressies liefern, "eingerichtet" wurden. Man hat alle BND, alle Wings usw. von Beginn an danach ausgerichtet.
    Egal, was man von WW und dem ganzen Gehopse hält, hier ist Fingerspitzengefühl bei einer so tiefgreifenden Änderung gefragt. Wenn IG dieses Feingefühl noch besitzt, dann wird diese Neuerung nur für danach startende und vielleicht noch die heute gestartete Welt gelten, eine rückwirkende Änderung bei länger laufenen Welten ist eigentlich nicht hinnehmbar.
     
    Stevie2 gefällt das.
  8. Lord321

    Lord321

    Beigetreten:
    31.07.10
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    319
    ich finds gut das endlich die aushebung des allylimits angegangen wurde, auch das meine idee von vor 4 jahren endlich umgesetzt wurde empfinde ich als beweis dafür das die mühlen doch nicht so langsam mahlen wie befürchtet.
    leider sind dei alten ideen baden gegnagen beim umzu, ich hätte gern nachgeschaut was noch für sachen in nächster zeit auf uns zukommen ;)
     

Seitenanfang