Feedback: Update 2.177

1. Das Feature wurde so designed, dass es auf Aktionen des Spielers ankommt. Er muss also klicken und damit Daten abfragen. Es genügt nicht, das Fenster im Vordergrund oder Hintergrund bloß offen zu haben. Auch bezieht es sich nur auf Aktionen im Browser und ist damit komplett unabhängig von der App. Aktionen in der App triggern den Online-Status nicht.
Danke für die schnelle Antwort. Eine weitere Frage jedoch dazu:

Werden Daten nicht auch abgefragt, wenn ein Gebäude fertiggestellt wird oder ein Angriff ankommt? Triggert das auch den Onlinestatus
 

Gaius Iulius Caesar

Teammitglied
Community Manager
Award BB-Codes: [award]MFJROXBCOGxyejNTMG9CRHF0cWRQblhNRnptcXpUZFZqZWFBbnl6TS9YQUZWWXEzZTV1QW9kdHdRQlFsWGQyUTUrYz0=[/award]
Wenn ihr die in euer Profil eingebunden hattet vor dem Update, dann funktionieren sie jetzt leider nicht mehr. Ihr müsstet über die entsprechende Funktion neue Codes erstellen.

Werden Daten nicht auch abgefragt, wenn ein Gebäude fertiggestellt wird oder ein Angriff ankommt? Triggert das auch den Onlinestatus
Ich hatte diesbezüglich extra nochmal nachgefragt: diese Aktionen sollen den Online-Status nicht triggern. Es geht also wirklich um Klicks, die der Spieler selbst macht, nicht um spielbedingte Aktualisierungen, wie z.B. Gebäudefertigstellungen oder Angriffe, die reinkommen.
 
ned nur das Buffy^^

Also Klicks usw. erzeugen hellgrün tab nur offen haben reicht ned, wieso is dann einer hellgrün der app aus hat lappy auch und am kochen is????

oder wieso is ne Memberin gestern nachmittag quasi stündlich hellgrün obwohl sie auf Arbeit ohne PC is und wenn dann nur in den pausen in der app nachkucken kann (welche ja komplett außen vor is laut der Info von dir)?

Also so ganz stimmt da wohl noch ned alles^^
 
Das ist nicht der erste Fehler - in diesem Thread und im Beta-Forum sind ja schon weitere beschrieben. GIC hat jedoch in seiner Antwort an Quallenwolf lediglich beschrieben, wie das Feature sich verhalten sollte, nicht, wie es sich tatsächlich verhält. Und er hat auch nicht verneint, dass es Bugs gibt - er schrieb lediglich, dass es keine bekannten Bugs gibt, die reproduziert worden wären....^^

1. Das Feature wurde so designed, dass es auf Aktionen des Spielers ankommt. Er muss also klicken und damit Daten abfragen. Es genügt nicht, das Fenster im Vordergrund oder Hintergrund bloß offen zu haben. Auch bezieht es sich nur auf Aktionen im Browser und ist damit komplett unabhängig von der App. Aktionen in der App triggern den Online-Status nicht.
2. Der Online-Status sollte mit jeder Aktion des Spielers aktualisiert werden.
3. Momentan gibt es keine bekannten Bugs, die wir reproduziert hätten.
Korrekt ist wohl, dass das Einloggen über die App oder Aktionen in der App keine (hellgrüne) Online-Anzeige triggern, der Rest der Aussagen ist aber nicht mit dem tatsächlichen Verhalten der Anzeige in Einklang zu bringen.

Dass Spieler in der Memberliste als gelb angezeigt werden (können), wenn sie mindestens zwei Tage lang nur über die App im Spiel eingelogt waren, oder für App-User sogar weitere Anzeigen in der Memberliste "spinnen" können, ist in jedem Fall ein dicker Fehler.

Auf jeden Fall sollte aber mittlerweile auch dem letzten klar geworden sein, dass der praktische Nutzen der hellgrünen Online-Anzeige gegen Null geht, während die damit verbundenen Probleme und Missverständnisse noch gar nicht zur Gänze abzusehen sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
Auch dir steht jederzeit das Ideen-Forum zur Verfügung, um eine Idee einzubringen.
Jetzt möchte ich auch mal was fragen...
Verstehe ich das richtig das das deutliche Feedback zu dem Update nicht ausreichend ist?
Es wurde doch in den Feedbacks mehrfach um eine Änderung gebeten, die den Spielern die Möglichkeit einräumt die Funktion der Überwachung zu unterbinden.
Dafür soll jetzt jemand eine Idee für das Ideen-Forum verfassen?

Jo, könnte ich machen, werde ich aber nicht, weil es für mich eine andere Lösung gibt.

Offen gesagt erwarte ich schon mit Spannung die ganze Rumheulerei von Spielern, die aufgrund dieser Überwachungs-Funktion von hochqualifizierten Leuten in der AL unbegründet gekickt, intern erobert oder "ermahnt" werden.
Über die Missbrauchmöglichkeiten will ich jetzt mal nicht weiter reden, weil die mich persönlich null betreffen, aber wie gesagt freue ich mich sehr darauf die Auswirkungen dieses Updates zu verfolgen.
 
Bei uns auch, jemand der seit 13 Stunden nur mit App spielt wird ebenfalls hellgrün angezeigt.

Muss wohl auch was in der App triggern^^

Aber Tendenziell funktioniert es ja schon.
Dass durch den Tag mehr Hellgrüne Punkte in der Liste sind als morgens um 4, dann kann schonmal nicht ganz alles verkehrt sein
 

Gaius Iulius Caesar

Teammitglied
Community Manager
Also Klicks usw. erzeugen hellgrün tab nur offen haben reicht ned, wieso is dann einer hellgrün der app aus hat lappy auch und am kochen is????

oder wieso is ne Memberin gestern nachmittag quasi stündlich hellgrün obwohl sie auf Arbeit ohne PC is und wenn dann nur in den pausen in der app nachkucken kann (welche ja komplett außen vor is laut der Info von dir)?
Kannst du mir die Spieler-ID geben?

Bei uns auch, jemand der seit 13 Stunden nur mit App spielt wird ebenfalls hellgrün angezeigt.
Kannst du mir auch die Spieler-ID geben und ggf. sagen, wann dieser 13-Stunden-Abschnitt etwa war?

Dass Spieler in der Memberliste als gelb angezeigt werden (können), wenn sie mindestens zwei Tage lang nur über die App im Spiel eingelogt waren, oder für App-User sogar weitere Anzeigen in der Memberliste "spinnen" können, ist in jedem Fall ein dicker Fehler.
Das funktionierte vor der Einführung der Online-Anzeige auch problemlos, richtig? @Draba Aspera
 
Zuletzt bearbeitet:
Kannst du mir die Spieler-ID geben?

Kannst du mir auch die Spieler-ID geben und ggf. sagen, wann dieser 13-Stunden-Abschnitt etwa war?

Das funktionierte vor der Einführung der Online-Anzeige auch problemlos, richtig? @Draba Aspera

ähm wenn du mir sagst woher ich die spieler-id eines andern nehmen soll dann gern

müsste aber per pn passieren weil screenies ned so gern gesehen sind (sorry für die Ironie^^)
 
Leute gehts es noch , erst wird gejammert das wollen wir nicht .
Und jetzt wird schon bei der Fehlerbeseitigung geholfen . Bei uns ist schon der erste der aufhören wird . im Jan. dann ist das Gold alle .
Macht weiter so .
 
Leute gehts es noch , erst wird gejammert das wollen wir nicht .
Und jetzt wird schon bei der Fehlerbeseitigung geholfen . Bei uns ist schon der erste der aufhören wird . im Jan. dann ist das Gold alle .
Macht weiter so .

jop hab ähnliches auch scho gehört. Aber wenn das Ding jetzt ned sauber funzt und noch dazu sogar mausaktivitäten trackt (was scho in ne Ecke wie keylogger und damit Trojaner usw. geht) und DAS dann ned mal sauber hinhaut, könnte ich mir vorstellen das man das evtl auch so nützen könnte das es in Richtung krimineller missbrauch geht. und da helf ich dann lieber das sowas ned passiert

ändert aber na klar an meiner meinung zu dem "feature"
 
Es ist durch das Update an den Datenbanken im Übrigen leider planmäßig dazu gekommen, dass die BB-Codes für Awards, die ihr vor dem Update erzeugt hattet, nicht mehr gültig sind. Die Awards werden seitdem also nicht mehr angezeigt. Ihr könnt aber neue BB-Codes für die Awards erstellen, die funktionieren dann wieder.
War das eigentlich bekannt, weil dort ja steht "planmäßig"? Warum wird sowas eigentlich nicht mit im Changelog aufgeführt?
Ich bin da gerade nämlich leicht angesäuert, weil ich das nur bemerkt habe, weil es hier geschrieben wurde und ich nun meine Profile ingame ändern kann.
 
Reicht es nicht das im RL schon alles kontrolliert und überwacht wird . Muss das im Game auch noch sein . Vielleicht noch ne Kameraüberwachung , na das wäre es noch .
Ich weiß wie man die Fehler beseitigt , macht das Update rückgängig .
So macht man Welten platt .
 
Leiter und Gründer einer Allianz sehen es immer.
Diese können es unter Allianz, Eigenschaften so ändern das es alle sehen.

 
nun das sich dieses Feature über Mausaktivitäten definiert haben wir also sowas wie nen Mouse-logger, wenn Tastatureingaben auch noch erfasst werden (und danach klingts ja wenn F5 auch zählt^^) dann haben wir noch nen Keyboardlogger, ich glaub früher nannte man das Trojaner^^

ne Spass beiseite meine Meinung zu dem Thema is hinlänglich bekannt, GIC hat die geforderten Infos per PN bekommen die klar zeigen das der Teil ned so funzt wie es soll ODER das er ne falsche Erklärung bekommen hat^^

ABER es gibt auch nen positives Feedback zu dem Update.

Diese Änderung das die Resourcenanzeige oben rechts nimmer einfriert scheint sehr gut zu arbeiten und auch allgemein sind die anderen Freezes (z.b. wenn man den Tab minimiert hat und ne stunde später wieder aktiv geholt hat und der account minutenlang eingefroren war oder wenn ne EO fertig wurde und man 3 minuten nen drehendes G sah wo ned mal f5 half sondern nur Fenster schliessen und neu aufmachen) entweder WEG oder so deutlich verringert (auf wenige Sekunden) das man hier nicht mehr von einem Problem sprechen kann.

Für mich persönlich war diese kleine mit einem Satz erwähnte Nebenänderung bis jetzt mit weitem Abstand die beste Änderung seit echt echt langer Zeit.