Feedback: Update 2.180

Dieses Thema im Forum "Beta-Diskussionen" wurde erstellt von Draba Aspera, 20.12.18.

  1. Buffysara

    Buffysara

    Beigetreten:
    03.09.12
    Beiträge:
    5.982
    Zustimmungen:
    1.182
    Ich hätte da ne Variante die mir besser gefällt.
    Herabsetzung wie gehabt nach 6 Monaten und dann jeden Monat.
    Herabgesetzt wird immer um die Hälfte der Differenz oder um 13 Mio. Was größer ist.
    Da würde bei "finnischen" Welten im ersten Durchgang mal locker um 120 Mio herabgesetzt.
     
  2. Quallenwolf

    Quallenwolf Player Council Mitglied (DE)

    Beigetreten:
    05.10.10
    Beiträge:
    7.505
    Zustimmungen:
    669
    Wieso startet man die Weltwunder nicht einfach immer nach 6 Monaten und passt die Rohstoffkosten der Weltwunder an.

    Wenn 125/250 erreicht sind, kostet jede WW Stufe eben nur 50% vom normalen
     
    AnWePe gefällt das.
  3. Mim le Fay

    Mim le Fay

    Beigetreten:
    30.04.12
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    708
    Hört sich auch gut an.

    Das ganze ist doch eh ne Farce. Im Moment werden nur noch Domi Welten gestartet und ob es jemals wieder WW Welten gibt, weiß niemand. Aber die letzten Welten die WWs haben, werden jetzt so umgestrickt, dass es neben dem Glücksfaktor ein weiteres Glückspiel ist, wann und ob der Weltwunderbau jemals angestartet wird. Der Schuss ist einfach nur nach hinten losgegangen und das (noch) augenblickliche Verfahren der Herabstufung bei den Welten sollte nicht geändert werden. Für neue Welten kann man dann das Verfahren entsprechend anpassen oder es am Besten auch lassen.
     
    AnWePe gefällt das.
  4. Buffysara

    Buffysara

    Beigetreten:
    03.09.12
    Beiträge:
    5.982
    Zustimmungen:
    1.182
    naja
    In manchen Länderversionen sollte es schon eine nachträgliche Anpassung geben. Ich bin mir sicher das es in den Skandinavischen Versionen Welten gibt die sonst noch Jahre auf die WW warten. Im Moment liegt das Maximum der Wartezeit bei 25 Monaten nach Weltenstart. Dann sind 3 Mio erforderlich.
    Siehe die finnische Welt, die haben gerade 11 Mio geschafft.

    Qualles Variante ist auch nicht schlecht. Das würde das Lieferproblem gleich mit lösen.
     
  5. AnWePe

    AnWePe Player Council Mitglied (DE)

    Beigetreten:
    20.07.15
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    367
    Nun wenn man die übliche Ausrede von Inno (wir haben doch keine Zeit^^) mit dieser Aussage fusioniert, kommt ein wir haben doch keine Zeit, weil wir mehr Böcke schiessen müssen raus.
    Ohne nen guten Batzen Sarkasmus kann man das eh nimmer ertragen^^

    OK du wärst damit als GPC zu 100% ungeeignet, weils es da normal is, wenn auf Fragen und Kommentare keiner von Inno reagiert (das is ja scho seit August so)

    Nun wenn ich denke das anscheinend auch niemand dran gedacht hat wie leicht man Domi damit manipulieren kann, dann wird die Antwort wohl ein NEIN sein (weil ein doch das war bedacht aber wir haben gehofft von den Spielern merkts keiner oder nen doch das is gewollt so, ein klein wenig unwahrscheinlicher sind^^)

    Korrekt und ohne "Angst" zu haben das man sofort in ne Sperre reinläuft nur weil man mal kritisch nachfragt (oder ohne das einem der Mund verboten wird mit ner Drohung)
     
    bertram1000 gefällt das.
  6. Draba Aspera

    Draba Aspera

    Beigetreten:
    01.12.11
    Beiträge:
    6.353
    Zustimmungen:
    1.840
    Am 9.12., anlässlich der Veröffentlichung des Changelogs zu 2.178 im hiesigen Forum, schrieb @MaraBee:

    Auch wenn ich stark davon ausgehe, dass nicht der 08. Januar, sondern der 09. Januar gemeint war, gibt es hier zwei Tage vor dem geplanten Doppel-Update 2.179/2.180 noch keine Ankündigung/keinen Changelog. Und zudem gab GIC gestern zu, dass er ebenfalls noch nicht wirklich über die Änderungen von 2.180 informiert ist.

    ---

    Ich weiß, dass ich nerve - aber sollte nicht darüber nachgedacht werden, das Doppel-Update (oder zumindest dessen WW-Änderung) zu vertagen auf einen Zeitpunkt, an dem in Hamburg alle wieder an ihren Arbeitsplätzen und gedanklich bei Grepolis angekommen sind?

    Es wären wohl auf so gut wie allen Märkten unmittelbar Bestandswelten betroffen - da sollte man sich doch noch ein paar Tage nehmen, um das Feedback zu durchdenken und valide Fragen zu beantworten.
     
    AnWePe gefällt das.
  7. Gaius Iulius Caesar

    Gaius Iulius Caesar Grepolis Team Community Manager

    Beigetreten:
    20.09.11
    Beiträge:
    2.079
    Zustimmungen:
    519
    Also: Ziel der Änderung ist es, dass auf kleineren Welten das Zeitalter der Weltwunder eher beginnt. Ich habe eure Bedenken, dass sich dies auf einigen kleineren Welten aber nun genau umgekehrt auswirken könnte, weitergeleitet.

    Es ist auch Absicht, dass keine weitere Neuberechnung mehr stattfindet, nachdem die Punktsumme der Top 50 Allianzen sich dem Zielwert weit genug angenähert hat.

    Ja, es war der 9. Januar gemeint, ich habe das geändert.
    Die beiden Updates werden übermorgen nicht gemeinsam aufgespielt. Mara schreibt dazu nachh
     
  8. Buffysara

    Buffysara

    Beigetreten:
    03.09.12
    Beiträge:
    5.982
    Zustimmungen:
    1.182
    Fehlt noch wann genau keine Absenkung mehr stattfindet und wie die erste Herabsetzung nach 6 Monaten berechnet wird
     
  9. Draba Aspera

    Draba Aspera

    Beigetreten:
    01.12.11
    Beiträge:
    6.353
    Zustimmungen:
    1.840
    Na, ich hoffe doch sehr, dass das nicht der einzige der aufgeführten Punkte war, den Du weitergeleitet hast....^^
     
  10. Gaius Iulius Caesar

    Gaius Iulius Caesar Grepolis Team Community Manager

    Beigetreten:
    20.09.11
    Beiträge:
    2.079
    Zustimmungen:
    519
    Ich kann euch nur sagen, dass die Neuberechnung dann aufhört, wenn die Werte nah genug beieinander sind.
     
  11. Draba Aspera

    Draba Aspera

    Beigetreten:
    01.12.11
    Beiträge:
    6.353
    Zustimmungen:
    1.840
    Mein Güte, die Antwort hat ja Beta-Niveau...^^

    Es wird eine Änderung eingeführt, die auf kleinen Welten die Wartezeit zur WW-Zeit verkürzen soll, sie aber (wie am Beispiel zz7 nach Einstellen der Neuberechnung ja bereits gezeigt und nachgewiesen) stattdessen verlängert, und anstelle der Berechnungsgrundlagen, nach denen man gefragt hat, kriegt man im Beta- und im DE-Forum Antworten, mit denen sich nicht einmal ein Grundschüler zufrieden stellen ließe. Nein, ich mache das den CMs nicht zum Vorwurf, das Problem liegt wohl tatsächlich in Hamburg, die beiden Antworten haben ja offensichtlich dieselbe Quelle.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.19
    AnWePe gefällt das.
  12. 4fun

    4fun

    Beigetreten:
    10.12.13
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    21
    Ich hoffe dieses Update bezüglich der WW ist nicht zu heftig....
    Könnte sonst spannende werden auf Kasmenai. Diese Welt empfinde ich im Vergleich zu früheren Welten auch als "klein"

    Dort werden am 10. Januar (normalerweise) die Punkte um 13 Mio reduziert.
    Mein privater Countdown geht dann von weiteren ca 30 Tagen aus, so planen die Allys.

    Nicht das am 09. Januar eine unvorhersehbare Änderung der Berechnung erfolgt und die ganze Planungen
    (Urlaub, Prüfungen, Geschäftsreisen einzelner Leute im RL), (während ich das lese sehe ich das wir alle einen an der Klatsche haben)[​IMG]
    Gebietsbildungen und Ally Zusammensetzungen für die Katz sind.
     
    Mim le Fay gefällt das.
  13. Draba Aspera

    Draba Aspera

    Beigetreten:
    01.12.11
    Beiträge:
    6.353
    Zustimmungen:
    1.840
    Das ist genau die Gefahr, die ich gesehen hatte, weil das Update ja für den 09.01. geplant war. Hätte Euch knapp vor dem Start der WW-Zeit ebenso kalt erwischen können, wie es uns einige Tage vor dem sicher geglaubten WW-Start auf zz7 erwischt hat.

    Aber auch wenn es erst am 23.01. kommt, könnt Ihr noch böse Überraschungen erleben. Eventuell müsstet Ihr dann tatsächlich den Allianz-Gesamtscore manipulieren (vor Neuberechnung raushüpfen, nach Neuberechnung reinhüpfen), um den ursprünglich gesichert scheinenden Termin doch noch hinzutricksen. Falls keine Neuberechnung mehr erfolgen sollte, weil das System die Annäherung an den Zielkscore bereits als genügend definiert, wird´s aber etwas schwieriger, das hinzuzittern...^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.19
  14. Buffysara

    Buffysara

    Beigetreten:
    03.09.12
    Beiträge:
    5.982
    Zustimmungen:
    1.182
    Also da frag bitte noch mal nach ob das den Spielern wirklich verschwiegen werden soll.
    Wenn ja finde ich das unzumutbar. Jede langfristige Planbarkeit geht verloren.

    Aber vielleicht ist es auch egal. Es betrifft in de. 2 Welten, Kasmenai und Mesembria. Auf Nagidos sind die Punkte schon lange erfüllt.
    Ob es in Zukunft überhaupt noch WW-Welten geben wird ist unklar. Wahrscheinlich nur außer der Reihe.
     
  15. MaraBee

    MaraBee Grepolis Team Co-Community Manager

    Beigetreten:
    19.10.18
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    19
    Ja, es ist effektiv so, dass wir diesbezüglich nichts näheres sagen können, da die Entscheidung situativ gefällt wird.
     
  16. Buffysara

    Buffysara

    Beigetreten:
    03.09.12
    Beiträge:
    5.982
    Zustimmungen:
    1.182
    Heißt das ein Mensch setzt sich hin und schaut sich das an und legt per Hand fest, jetzt wird nicht mehr herabgesetzt ?

    Wenn ja welche Richtlinien gibt es dabei ?
     
  17. Draba Aspera

    Draba Aspera

    Beigetreten:
    01.12.11
    Beiträge:
    6.353
    Zustimmungen:
    1.840
    Danke. Wusste ich doch, dass Formeln immer gerne dann "verschwiegen" werden, wenn es gar keine gibt.
     
    AnWePe und Schneeflocke* gefällt das.
  18. MaraBee

    MaraBee Grepolis Team Co-Community Manager

    Beigetreten:
    19.10.18
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    19
    Sorry, ich habe mich etwas ungeschickt ausgedrückt: es wird situativ entschieden, wann die entsprechenden Infos rausgegeben werden.
     
  19. Draba Aspera

    Draba Aspera

    Beigetreten:
    01.12.11
    Beiträge:
    6.353
    Zustimmungen:
    1.840
    "Situativ"? Wenn explizit und mehrfach danach gefragt wird, wäre es eine verdammt angemessene Situation, auch zu antworten, als ob man erwachsene Menschen vor sich hätte, die als User auch ein Recht auf eine vernünftige Antwort haben.

    So etwas wie das hier zähle ich nicht in diese Kategorie, ebenso wenig wie so etwas:

    Es ist ja nicht etwa so, als habe sich Inno im vergangenen Jahr in den Kategorien Kommunikation, Logik, Spielverständnis und einfacher Mathematik mit Ruhm bekleckert; es könnte "situativ" also an der Zeit für ein Umdenken sein. Und falls es nicht bemerkt wurde: Wir haben hier schon aufgezeigt, wie anfällig die neue Berechnung ist für jede Form von bewusster oder unbewusster Manipulation, das müsst Ihr nicht mehr geheim halten.
     
    bertram1000 und Mim le Fay gefällt das.
  20. Mim le Fay

    Mim le Fay

    Beigetreten:
    30.04.12
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    708
    Naja, ich finde es eigentlich spannend, das die Personen, die die Situation pro Spielwelt einschätzen und dann die Punkte festlegen, auch Ihren Teil an der Manipulation beitragen.

    Aber das nur so am Rande. Ich amüsiere mich köstlich, bitte weiter so!
     
    bertram1000 und AnWePe gefällt das.

Seitenanfang