Feedback: Update 2.194

Bei Einführung der Goldbörse war kritisiert worden, dass die beiden Tabs (Kauf von Ressourcen mittels Goldeinsatz - Verkauf von Ressourcen gegen Gold) so identisch aussehen, dass es (trotz Sicherheitsabfrage) immer wieder zu versehentlichem Goldeinsatz kommt - zumal das Fenster nach jedem Handel automatisch wieder auf den ersten Tab (Ressourcenkauf) zurückspringt, und die Gestaltung der Tabs keinen Aufschluss darüber gibt, ob man gerade im Begriff ist, Ressourcen zu kaufen (und eventuell unabsichtlich Gold auszugeben statt es zu "verdienen") oder zu verkaufen.

Abhilfe wurde versprochen, und so sieht sie jetzt aus:

2019_07_24_12_41_30_Browser_Changelog_2.194_Grepolis_Forum_Beta.png

Solltet Ihr jetzt erst einmal etwas verwirrt schauen, dann geht es Euch so wie mir und meinem Kollegen - wir haben tatsächlich nicht auf den ersten Blick erkennen können, in welchem "Balken" sich die unterschiedlichen Farben nun verstecken sollen, dafür bedurfte es schon einiger Sekunden "Bedenkzeit".

Da die beiden Tabs im Spiel zudem niemals beide sichtbar sind wie in der Ankündigung, und das Auge ingame somit nicht in der Lage ist, die kleinen grafischen "Zugeständnisse" an die Unterscheidbarkeit der beiden Tabs in Bezug zueinander zu setzen, können wir im Moment nicht erkennen, was durch die Änderung gewonnen wurde, zumal die verwendeten Farben nicht selbsterklärend sind und an der "Symbolsprache" und an den Texten der Tabs nichts verändert wurde. Aber wahrscheinlich liegt das einerseits an unserem fortgeschrittenen Alter, und andererseits daran, dass wir den Markplatz seit Einführung von Gold als dort gehandelter Ressource nicht mehr wirklich aufsuchen, von Testzwecken mal abgesehen...^^
 
Die Farbe der Kreise (Balken) um die Rohstoffe ändert sich.
Ressis grün
Gold ist eben Gold

Meist ist die Börse ja voll, deshalb dürften nur wenige den Zustand wie im Screen sehen.

Aber ich muss zugeben das es mir auch nicht aufgefallen ist obwohl ich die Goldbörse auf den Betas täglich aufrufe und so etwa 100 Gold einnehme.
Verdienst bis jetzt ca. 20.000.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ja, aber "Ressis grün" sagt ja noch nichts darüber aus, dass das nun der Tab ist, in dem man Gold ausgeben muss, um Ressis zu bekommen (und umgekehrt). Es wurde ja tatsächlich nicht einmal der Text angepasst.

Egal, das ist nun wirklich etwas, was man nur am Rande zur Kenntnis nimmt - obwohl ich noch immer überzeugt davon bin, dass mit geringen (aber unmissverständlichen) grafischen und/oder textlichen Mitteln eine eindeutige, jeweils für sich selbst sprechende Unterscheidung der beiden Tabs möglich wäre. Ein Kollege hatte mir dereinst zwei eigene Skizzen zu dieser Problematik gezeigt, die ich klasse fand, deren Veröffentlichung er mir aber leider nicht gestattet... :(
 

matf3l

Grepolis Team
Team Mitglied
Schlaumeier 2018
Ich finde die farbliche "Neu"gestaltung gut, auf der Beta habe ich sie sofort erkannt, noch bevor ich den Changelog gelesen habe.

Es ist zwar nicht sofort klar, was genau die Farben bedeuten, aber nach der erstmaligen Nutzung merkt man sich so etwas und es ist ein guter Indikator für zukünftige Rohstoffkäufe und -verkäufe.

Man könnte es jedoch tatsächlich, wie Draba es beschrieb, verbessern, indem man einen kurzen Text oder zumindest eine Überschrift einfügt, die beispielsweise unmittelbar und unübersehbar über den Rohstofffenstern angebracht ist. Oder noch besser, einen veränderten Button anstelle des "Find best rates"-Button zu wählen. Das ist kaum ein Faktor, der Zeit in der Entwicklung braucht, sondern ist im Handumdrehen geändert.
 

MaraBee

Grepolis Team
Community Manager
Wo ist dieser Bestandteil von 2.194 abgeblieben? Das war ja auf den Betas die einzige Änderung des Updates, was doppelt auffällig macht, dass sie im Live-Changelog fehlt.
Vielen Dank für deinen Hinweis! Wir klären bereits intern ab, aus welchem Grund dieser Bestandteil aus der Ankündigung entfernt wurde.
Wir halten euch selbstverständlich auf dem Laufenden, wenn wir mehr erfahren.
 
Liebe Community,
am Mittwoch, den 7. August, aktualisieren wir alle Spielwelten auf Version 2.194.
In diesem Update haben wir einige visuelle Fehler behoben. Währenddessen arbeitet unser Entwickler-Team an einigen aufregenden neuen Funktionen.



Oh weh... beim letzten Absatz kann man wieder schwitzen das daß Spiel nicht weiter in die falsche Richtung gelenkt wird.
 

MaraBee

Grepolis Team
Community Manager
Liebe Community,
am Mittwoch, den 7. August, aktualisieren wir alle Spielwelten auf Version 2.194.
In diesem Update haben wir einige visuelle Fehler behoben. Währenddessen arbeitet unser Entwickler-Team an einigen aufregenden neuen Funktionen.



Oh weh... beim letzten Absatz kann man wieder schwitzen das daß Spiel nicht weiter in die falsche Richtung gelenkt wird.
Du kannst jederzeit über die entsprechenden Beiträge und Informationen im Bereich der Beta-Diskussionen mehr über kommende Neuerungen erfahren. Informationen über Neuerungen in früheren Entwicklungsstadien können wir leider nur bedingt geben.
 
ja und das is dann besser?

ob man vorher weiß das wieder mal bissl MURKS gemacht wird oder halt bissl später is doch egal^^

gut wär wenn inno was plant und dann auf feedback reagiert und sagt hmm ok dann lassen wirs evtl doch

DAS wär mal klasse^^
 
Du kannst jederzeit über die entsprechenden Beiträge und Informationen im Bereich der Beta-Diskussionen mehr über kommende Neuerungen erfahren. Informationen über Neuerungen in früheren Entwicklungsstadien können wir leider nur bedingt geben.
Nein, auch und gerade im Beta-Bereich fallen neue Features und sonstige Änderungen ohne jede Vorwarnung ins Spiel. Die "Ankündigungen" werden dort ja bekanntlich seit Einführung der "Daily Updates" immer erst gepostet, nachdem die Änderung im Laufe des Vormittags schon ins Spiel gebracht wurde. Manchmal müssen wir sie auch selbst aufspüren...^^

Die letzte Vorstellung neuer Features, bevor diese fertig programmiert über uns hereinbrachen, war die des Dominanz-Endspiels vor anderthalb Jahren (wenn man das letzte Update berücksichtigt - https://devblog.grepolis.com/?cat=3)

Seitdem hat kein Game Designer und kein Entwickler (und natürlich auch die LCM nicht) es für nötig befunden, die Spieler in den Entwicklungsprozess mit einzubeziehen oder wenigstens zu informieren, bevor Änderungen auf den Betas aufschlugen. Oder glaubst Du, wir sind grundlos so frustriert, oder grundlos so angefressen, wenn von "spannenden" oder "aufregenden" neuen Features die Rede ist, die wir dann zu schlucken haben, wenn sie schon im Spiel sind? Und ich kann Dir versichern, dass diese Änderungen manchmal sehr schwer zu schlucken waren. Ich kann nur immer wieder sagen, dass es im ureigensten Interesse des Anbieters läge, Konzepte von erfahrenen Spielern vorab prüfen zu lassen, um Fehlleistungskosten und Spielerfrust zu vermeiden - das käme beiden Seiten zugute.
 
Du kannst jederzeit über die entsprechenden Beiträge und Informationen.....
  1. Spielst Du Grepolis?
  2. Ich meine, so richtig mit Nachts aufstehen zum timen oder zum Kolo's abwehren?
  3. Mit großen Städteaccounts (>100 Städte)?
  4. Mit manchmal einer schlechten Internetverbindung?
Und dann wünschst Du Dir vielleicht, Silber schneller einlagern zu können; hast jedoch in den ganzen Diskussionen nicht extra erwähnt, dass Du immer genug Silber für ein Stadtfest zurückbehalten möchtest, ganz einfach, weil es so selbstverständlich ist o_O

Und dann wird ein tolles neue Figure angekündigt, es ist ein Höhlenfigure und Du freust Dich, endlich wurden Deine Wünsche erhört.... Freudig erregt legst Du eine Gruppen mit Städten an, wo du dein Silber einlagern willst - trägst eine Zahl zum einlagern ein, sagen wir mal 25.500 Silberlinge klickst auf Go... und in dem Moment sind auch von allen anderen Deiner Städte das Silber abgezogen?

Diesen Tag ist nix mit Stadtfeste feiern, in allen 400 Städten nicht, weil das Silberlager verweist und leer ist

Das, kann ich dir sagen, das frustriert. Es fehlt:
  • Anstatt Einlagersilber sollte die Menge Silber angegeben werden, die man zurückbehalten möchte
  • Stadtgruppen sollten berücksichtigt werden --> fehlender Qualicheck
  • Mühselige Fehlerbeschreibung da keine Unterstützung seitens des Providers erfolgt
  • Es zerschießt eine nützliche Funktion eines freiwillen Scripteerstellers
Und das war jetzt nur ein Beispiel von vielen letztens eingeführten ach so spannenden Neuerungen und tollen Ideen - die kein Mensch braucht und trotzdem ertragen muss :sad:
 
Zuletzt bearbeitet:
Ja, das ist vielleicht das Frustrierendste - wenn in Aussicht gestellt wird, dass sinnvolle Komponenten mittlerweile nicht mehr betreuter Userscripte ins Spiel übernommen werden, und man sich darauf freut, weil man da ja eigentlich wirklich sicher sein kann, dass daraus sinnvolle Änderungen resultieren, die einfach nur "abgeschrieben" werden müssten - und dann sieht man, dass unsere Hamburger Freunde mit sicherer Hand genau das, was am Feature des Userscripts den Mehrwert und die Spielerleichterung ausgemacht hatte, nicht umgesetzt haben, weil sie mittlerweile so weit vom eigentlichen Spielgeschehen entfernt im Elfenbeinturm sitzen, dass sie nicht sehen oder verstehen konnten, was am Feature des Userscripts so nützlich und so pfiffig und so beliebt war - und sich andererseits zu gut dafür sind, sich von den Spielern vorab dazu beraten zu lassen.

Wäre es nicht toll, wenn Spieler mit einer Änderung glücklich wären und Lob aussprechen könnten für echte Erleichterungen? Wäre das nicht auch eine schöne Erfahrung fürs Team, für die getane Arbeit nicht immer wieder Kritik einstecken zu müssen, weil der gute Wille zwar da war, aber es an der Umsetzung dann doch gewaltig hapert? Himmel, dann sprecht doch bitte mit den Spielern, bevor Ihr programmiert und ins Spiel werft. Noch gibt es ja ein paar Unentwegte, die bereit wären, bei solchen Themen zu helfen.
 
Nach dem Update sind die Informationen in der Schnellinfo an den Städten teilweise in Englisch!!! :sad::sad::sad::sad::sad::sad::sad::sad::sad::sad:

Unterstützung = Support :mad:
Angriffe = Attacks :mad:

Was ist noch verbessert woren??? :confused::confused::confused::confused::confused::confused::confused::confused:
 
Das gleiche ist auch bei "Stunden". Das wird immer durch "hours" ausgetauscht. Im Singular funktioniert es aber.
 
Fehlt im Changelog in allen Live-Märkten, also wurde wohl an zentraler Stelle vergessen, die Info an die CMs zu übermitteln. Kann ja passieren, dass man bei so vielen neuen Features mal eines vergisst...

(Okay, ich höre ja auch schon wieder auf mit dem Gespöttel...^^)

---

Vielleicht könnt Ihr den Changelog noch entsprechend ergänzen.
 
Geht es noch , ich spiele auf einer DEUTSCHEN WELT

Nach dem Update sind die Informationen in der Schnellinfo an den Städten teilweise in Englisch!!! :sad::sad::sad::sad::sad::sad::sad::sad::sad::sad:

Unterstützung = Support :mad:
Angriffe = Attacks :mad:

Was ist noch verbessert woren??? :confused::confused::confused::confused::confused::confused::confused::confused:
Das gleiche ist auch bei "Stunden". Das wird immer durch "hours" ausgetauscht. Im Singular funktioniert es aber.
Das nennt man auch Verunglimpfung der deutschen Schrift . Ich kann noch sehr gut deutsch , von daher ...........
Bringt lieber alte Fehler , die schon JAHRELANG bekannt sind endlich in Ordnung , als ständig neue Fehler einzubauen . Wovon wollt Ihr ablenken ?
Wenn ich während meiner aktiven Arbeitszeit so gearbeitet hätte , wäre mein Chef ganz schnell der Meinung gewesen , beim Arbeitsamt wäre ich besser aufgehoben .
6min für den Handel mit 3! drei Bauerndörfern , das ist doch ............

Kommt endlich in die Gänge .
Ihr kassiert für eine Dienstleistung , die nicht im vollen Umfang genutzt werden kann . Oder glaubt Ihr der Handel mit den BD wäre so eine Erleichterung .
Und seht zu das , das Englisch Gemurckse wieder wegkommt , ich spiele eine DEUTSCHE Welt .