Feedback: Update 2.216

@jacco60
die entwickler sind bemüht,es sind nur menschen und die machen ja bekanntlich mal ein fehlerchen oder 2, 3 , 147 oder so ^^
aber sie sind immer und stets bemüht die performence gut hinzubekommen.man muss es als sport und logistische herausforderung sehen eigene kleine tricks zu generieren um nach erträäääglichäään wartezeiten das zu schaffen was ansonsten 1 klick bewirkt.ausserdem eine prima geduldsübung.sozusagen ein echter kampf um seine kulturpunkte.
sieh es so : die entwickler sind so sehr beliebt bei innogames selbst und da muss man schonmal alle augen plus die hühneraugen zudrücken.und sich freuen wenn sie mal wieder etwas richtig und fehlerlos machen.bestimmt versucht die konkurrenz sie heiß abzuwerben...aber die entwicklerhelden haben sicher einen blutschwur auf die firma geleistet? ^^
soweit die ironie...

fakt ist leider das ihre fehler die zahlenden kunden mehr und mehr ärgern.und das ist eine sache die inno nicht wirklich lässig abtuen sollte
 
Noch 179 Tage

Du glaubst doch nicht im Ernst das jemand solche Leute in seiner Firma will , es sei denn man will den Bankrott .

Seit dem 1.4.2020 ( noch schreiben wir das Jahr 2020 ) ist das nun so .
Hieß es am Anfang - die Entwickler arbeiten dran .
Nach etlichen Wochen hieß es - wann die Entwickler dran arbeiten ist noch nicht klar
Neuerdings heißt es , die Entwickler arbeiten an der PERFOMENCE , man hat wohl ein neues Wort gelernt .
Die sollen nicht Ihren Hüftschwung performen , die sollten lieber den Spielfluss verbessern

Mal sehen wie das dann in etwa 6 Wochen heißt , oder es gibt ein neues Olump und die Entwickler haben keine Zeit . Ach ja , ein neues Event wäre auch noch ein Grund , nicht mehr am Hüftschwung zu arbeiten .
ARBEITEN , das könnte man auch verdenglischen .
Oh man , ich kann auch ein Fremdwort .
 
natürlich glaube ich das nicht.
leute die im job wiederholt fehler machen haben im normalfall das große los gezogen.das große arbeitslos.

du weißt doch das leute wenns um ausreden geht oft sehr kreativ sind. :tongue:
oha das event...jenes event was gnadenlos den schönen olympischen gedanken und den sport verhöhnt und wo 4,99€ aufbaupillen die athleten anabol puschen...
aber irgendwie scheinen die entwickler im schönen und schwedisch dominierten hamburger firmendomizil jeweils 50 extraleben zur verfügung gestellt bekommen.die sind bei weitem noch nicht alle verbraucht.und mit ein paar netten sätzen wie : "alles wird gut" oder : "ich bins , euer starentwickler" kommen bestimmt weitere bonusleben dazu :biggrin:
 
Das eigentlich Traurige ist dann jeweils nur, dass diese Dinge auf den Betas blitzschnell gemeldet werden, dort ab und an sogar fast ebenso schnell (per daily update) behoben werden, und es trotzdem immer wieder passiert, dass die Fehler dann dennoch auf den Livewelten aufschlagen und dort unnötigerweise auch noch ein 14-tägiges Gastspiel geben. Das gilt es wirklich zu vermeiden in Zukunft.

14-tägiges GASTSPIEL???????

der war echt gut komm mal zu mir und lass dich ganz doll knuddeln, wenn du keine Luft mehr dabei bekommst wars nur ein "Versehen" *hüstel*

also es is wie Jacco sagt nur ned ganz so schlimm bei mir

Fest gehen alle auf einmal aber nur auf ne bestimmte Art und Weise.

also simpel einmal klicken und warten isses ned da passiert GAR NIX auch nach 15 Minuten ned oder nach nem F5

aber so 15 bis 20 mal auf den startbutton hauen und dann 10 bis 15 minuten warten weil alles hängt und so cirka 10 mal nen 502 Fehler kommt DAS wirkt

aber wenn man versucht das zu machen und bevor die 502er kommen und die Meldung Feste gestartet (da stimmt aber soweit ich gesehen hab die Zahl) das mit F5 abzukürzen der hat Pech

weil entweder hängt sich der Tab so auf das ned mal F5 hilft und man muss den ganzen Browser neustarten und dann sieht man die Feste wurden NICHT gestartet

oder

der Browser hängt sich ned so auf nur bissl und die Feste sind dennoch ned gestartet

was geil is wenn in der Zeit nen Gegner nen scan sendet und man das blahü hört aber warten muss um ned 15 minuten für nix verschissen zu haben.
 
@jacco60
die entwickler sind bemüht,es sind nur menschen und die machen ja bekanntlich mal ein fehlerchen oder 2, 3 , 147 oder so ^^
aber sie sind immer und stets bemüht die performence gut hinzubekommen.man muss es als sport und logistische herausforderung sehen eigene kleine tricks zu generieren um nach erträäääglichäään wartezeiten das zu schaffen was ansonsten 1 klick bewirkt.ausserdem eine prima geduldsübung.sozusagen ein echter kampf um seine kulturpunkte.
sieh es so : die entwickler sind so sehr beliebt bei innogames selbst und da muss man schonmal alle augen plus die hühneraugen zudrücken.und sich freuen wenn sie mal wieder etwas richtig und fehlerlos machen.bestimmt versucht die konkurrenz sie heiß abzuwerben...aber die entwicklerhelden haben sicher einen blutschwur auf die firma geleistet? ^^
soweit die ironie...

fakt ist leider das ihre fehler die zahlenden kunden mehr und mehr ärgern.und das ist eine sache die inno nicht wirklich lässig abtuen sollte

ähm doofe Frage

Wann genau haben die Entwickler das letzte mal was richtig und FEHLERFREI hinbekommen????

und klar haben die nen Blutschwur geleistet

oder würdest du freiwillig aus ner Firma ausscheiden wo du dein normales Geld verdienst egal wieviel Murks du baust?^^ ich glaub eher die gehen alle regelmäßig Walfahrten um Gott dafür zu danken so nen Dusel gehabt zu haben

hmm diese Fahrten könnten der Grund sein wieso manche Dinge so lange dauern oder ned?^^
 
müßte ich nachdenken...verdamp lang her ^^
und wie...wie einst old schmetterhänd und winnipuh :D

bewahre @AnWePe !
ich würde mir täglich ein innogames tshirt anziehen , in IG bettwäsche schlafen und einen Livestream schicken wie wohl ich mich darin fühle....thema : 100% Loyal zur Firma....deren Sekretärin Dizzy machen und mich mit ihr verloben und natürlich gott täglich auf knien danken für deren blödheit ^^

naja...es strengt schon an , diese fahrten. *zugeb* höhö
 
Es ist schon erstaunlich , seit Tagen lässt sich kein C ( ommunity ) M ( anager ) , unser CM war früher der Hausmeister , hier mehr blicken .
Haben die etwa Muskelkater vom Hüftschwung oder sind die alle von der neuen deutschen Krankheit befallen ( ala Arbeitsanfall - in der Ecke sitzen und warten , bis der Anfall vorbei ist ) .
Nicht das die von der Seuche FF² befallen sind , die soll ganz schlimm sein und sich rasend schnell verbreiten . Anzeichen dazu , sollen Hohes Fieber , Schlappheit und erhöhte Müdigkeit sein .
 
Haben die etwa Muskelkater vom Hüftschwung oder sind die alle von der neuen deutschen Krankheit befallen ( ala Arbeitsanfall - in der Ecke sitzen und warten , bis der Anfall vorbei ist ) .
homeoffice , vielleicht beteiligung an der neuen deutschen Event & Samstagabendpartyszene ? ^^
denn im homeoffice erschlaffen die muskeln.also bewegung bei spontanen Pardyyys : DDD
tja...seitdem unser GIC im wohlverdienten urlaub ist gibts kaum CM ´s hier
einer macht auf gerüchteküche.mara war heute zu gast mal , andere haben wohl versucht ein forengame (rohrkrepierer) zum laufen zu bringen. = Sommerloch pur :glasses:
 
müßte ich nachdenken...verdamp lang her ^^
und wie...wie einst old schmetterhänd und winnipuh :D

bewahre @AnWePe !
ich würde mir täglich ein innogames tshirt anziehen , in IG bettwäsche schlafen und einen Livestream schicken wie wohl ich mich darin fühle....thema : 100% Loyal zur Firma....deren Sekretärin Dizzy machen und mich mit ihr verloben und natürlich gott täglich auf knien danken für deren blödheit ^^

naja...es strengt schon an , diese fahrten. *zugeb* höhö
betrachte das als Doppellike^^