Feedback: Update auf Version 2.115

Jetzt habe ich doch noch eine konkrete Frage, und zwar weniger zu Grepolisscore als zu den neuen Awards zum Thema "zerstörte Truppen".

In der Nacht/am Morgen begab es sich auf zz5, dass eine Front-Geisterstadt, die bis gestern in griechischem Besitz gewesen war, von Allianzkollegen des "Geistes" erobert werden sollte. Gemeinerweise hatte ich aber bereits gestern Abend ein Kolo dort geparkt, und verteidigte dieses zusammen mit Allianzkollegen erbittert (und erfolgreich) gegen die teils im NB anrollenden griechischen Flotten.

Wir konnten bei der Aktion mehr als 4000 Feuerschiffe versenken, und auch an Landtruppen und Mythischen ging so einiges drauf beim Angreifer - aber niemand von uns Verteidigern in der belagerten Stadt hat auch nur den klitzekleinsten Award für zerstörte Truppen erhalten.

Ist das so gedacht? Werden nur offensiv zerstörte Truppen gezählt? Oder liegt es daran, dass ich eine Geisterstadt belagerte? Mein Bashkonto hat sich in den frühen Morgenstunden sehr gefreut, aber bei Grepolisscore zuckte rein gar nichts.
Anknüpfend an die unbeantwortete Frage von gestern Mittag:

Für die beschriebene Aktion habe ich vorhin für den gestrigen Tag sowohl den Verteidiger- als auch den Unterstützeraward auf zz5 erhalten. Laut Grepolisscore habe ich dabei aber keine einzige feindliche Einheit zerstört.

Ich wiederhole also meine Frage: Werden für die neuen Awards, die zerstörte Einheiten betreffen, nur Einheiten gezählt, die man als Offer besiegt hat? Ist das so gewollt, oder ein Fehler? Und falls es so gewollt ist: Warum, und wo steht das?

---

Und noch eine Frage zum selben Thema "Zerstörte Truppen":

Wenn ich als Offer in eine Stadt laufe, deren Deffsituation ich im KB nicht sehe, da ich weder Land- noch Seekampf gewonnen habe, informieren mich nun die ad hoc vom Himmel fallenden Awards zu zerstörten Truppen eventuell darüber, welche Zusammensetzung die feindliche Deff hatte. Gut, diese Info könnte ich mir natürlich auch erschließen, wenn ich meinen Mauerstatus vor und nach dem Angriff vergleiche. Aber wurde überhaupt bedacht, dass die Awards nebenbei auch solche Infos transportieren können?
 
Zuletzt bearbeitet:

Das.Bo

Gast
Hi.
Bei den "Schädel der ..." / "Schlächter von ..." / "Versenkte ..." - Awards werden nur im Angriff getötete Einheiten gezählt.
Für die Verteidigung sind noch weitere Awards geplant:

Zum Beispiel:
Opfer der Schleuderer: "Du hast x Schleuderer getötet, während du die Stadt eines anderen Spielers unterstützt hast."
Verzweiflung der Schleuderer: "Du hast x Schleuderer getötet, während du eine deiner Städte verteidigt hast."

Die aktuelle Beschreibung "Du hast x Einheiten getötet / zerstört." lässt natürlich vermuten, dass alle getötete Einheiten gezählt werden müssten. Wir hoffen, dass es dann verständlicher wird, wenn die anderen Awards noch dazu kommen.
 
Was ist mit dem Feedback zu der Verteilung der Punkte zu den Awards? Z.B dass man durch Events so abnormal viele Punkte bekommen kann im vergleich zu viel schwieriger zu erreichenden Awards?
Wurde da nochmal intern drüber geredet? oder warum wurde entschieden die Verteilung so vorzunehmen?
 
Hi.
Bei den "Schädel der ..." / "Schlächter von ..." / "Versenkte ..." - Awards werden nur im Angriff getötete Einheiten gezählt.
Für die Verteidigung sind noch weitere Awards geplant:

Zum Beispiel:
Opfer der Schleuderer: "Du hast x Schleuderer getötet, während du die Stadt eines anderen Spielers unterstützt hast."
Verzweiflung der Schleuderer: "Du hast x Schleuderer getötet, während du eine deiner Städte verteidigt hast."

Die aktuelle Beschreibung "Du hast x Einheiten getötet / zerstört." lässt natürlich vermuten, dass alle getötete Einheiten gezählt werden müssten. Wir hoffen, dass es dann verständlicher wird, wenn die anderen Awards noch dazu kommen.
Es wäre dann verständlich, wenn da auch stünde, was gemeint ist. Für den Zusatz "als Offer" wäre doch wohl noch Platz im beschreibenden Text...

Aber zurück zu der belagerten Geisterstadt. Wenn man dem Wortlaut der Beschreibungen der von Dir erwähnten geplanten Awards folgt, dürfte man ja auch in diesen Fällen bei einer Aktion wie der von mir beschriebenen keine Awards für zerstörte Truppen bekommen, da man ja weder eine eigene Stadt verteidigt, noch die Stadt eines anderen Spielers unterstützt hat? Oder sind auch hier die Beschreibungen missverständlich?
 
Ja, das würde man so erwarten. Andererseits hätte ich aber auch erwartet, dass bei den jetzt bereits implementierten Awards zu "zerstörten Truppen" egal ist, ob man diese Truppen als Angreifer oder Verteidiger zerstört hat.

Daher lohnt sich vermutlich diese genauere Nachfrage.

---

Unbeantwortet ist auch noch dies:

Und noch eine Frage zum selben Thema "Zerstörte Truppen":

Wenn ich als Offer in eine Stadt laufe, deren Deffsituation ich im KB nicht sehe, da ich weder Land- noch Seekampf gewonnen habe, informieren mich nun die ad hoc vom Himmel fallenden Awards zu zerstörten Truppen eventuell darüber, welche Zusammensetzung die feindliche Deff hatte. Gut, diese Info könnte ich mir natürlich auch erschließen, wenn ich meinen Mauerstatus vor und nach dem Angriff vergleiche. Aber wurde überhaupt bedacht, dass die Awards nebenbei auch solche Infos transportieren können?
 
Zuletzt bearbeitet:
Bitte macht diese Awardbenachrichtigungen deaktivierbar. Man sitzt vorm Rechner, ist eh schon kurz vor einem Wutanfall und dann kommen noch Awards und es blinkt nur noch rechts die Benachrichtigungen und mittig das blaue Banner. Ganz schrecklich. Und wenn ihr, Inno, einem nicht glaubt, daß man bei sowas verrückt werden kann, dann meldet euch mal auf einer Livewelt an und lasst euch mit über 100 Truppenbewegungen bombardieren.
 
Das schrieb ich am 19.06. hier in diesem Thread zu diesem Thema:

Ich traue mich schon gar nicht, daran zu denken, was los sein wird, wenn ich eine Stadt cleane auf zz5 - da ich dort ja laut Grepolisscore trotz meines dortigen Bashrangs 33 noch nie auch nur eine einzige gegnerische Einheit besiegt habe, wird sich bei meinen ersten Angriffen nach Einführung des Grepolisscore zweifellos ein unentwirrbares Knäuel von blauen Bannerchen bilden, die zusätzlichen Award-Benachrichtigungen auf der rechten UI-Seite werden explodieren, und vermutlich wird mein Browser diesem Ansturm nicht gewachsen sein. Pech für den, den die Banner- und Benachrichtungsflut in einer Verteidigungssituation ereilt. Schließlich gibt es die ersten Awardstufen schon für das Versenken eines einzigen Feuerschiffs, eines einzigen Transportboots oder ganzer 2 Biremen.
Dabei sind aktuell die Awards für die Zerstörung von Truppen im Verteidigungsfall noch nicht einmal implementiert, sondern erst geplant, wie wir heute gelernt haben. Ich stelle mir das wirklich putzig vor, wenn einem beim Backtimen die Awards und Bannerchen um die Ohren pfeifen - da muss der Gegner nicht einmal mehr durch Fake-UT oder Handelsbewegungen nachhelfen, um den Browser in die Knie zu zwingen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Nun noch Wünsche zum Score:
  • Eine Fortschrittsanzeige bei den einzelnen Awards wäre wünschenswert.
  • Die einzelnen Kategorien benötigen nicht so viel Platz > kleiner
  • Ich würde mich darüber freuen, wenn ich auch von meinen älteren Welten diese Übersicht bekommen würde. Vielleicht könntet ihr das einstellen, dass man jede Welt einsehen kann (so ähnlich wie bei der bisherigen Award Übersicht)
  • Der Kolo-Bau-Award hat meines Erachtens zu wenig Punkte (250), die anderen Bau-Awards allerdings deutlich mehr (500 bis 1000)
 

MDGeist74

Gast
Wir hoffen, dass es dann verständlicher wird, wenn die anderen Awards noch dazu kommen.
Ist Mir ehrlich gesagt Banane Das.Bo..was doch noch kommt..ich will das ich es für mich persönlich abschalten kann..weil es mir jetzt schon tierisch auf die Nerven geht..schon mal was von privat Spähre gehört..
 
[*]Ich würde mich darüber freuen, wenn ich auch von meinen älteren Welten diese Übersicht bekommen würde. Vielleicht könntet ihr das einstellen, dass man jede Welt einsehen kann (so ähnlich wie bei der bisherigen Award Übersicht)
Etwas das ich mir ebenso wünsche, wenn schon Score eingeführt werden müssen (was ich mir nicht wünschte^^)....
-) Genauso wie die Score pro Welt einzeln immer gezählt werden sollen und nicht gesamt.
-) Die Punkteaktualisierung immer zu Tagesumstellung, bzw dann wo auch die Tagesawards vergeben werden
-) -||- , selbige auch für die Awardvergabe allgemein

Sonst keine weiteren "Forderungen" von einem desinteressierten Grafik- und Awardspieler und einem Schreiber der gerne mit Luft schreibt.
 
Ja, bitte machen dass man für geschlossene Welten auch diese Übersicht aufklappen kann.
Und wenn jetzt jeder Tagesaward 250 Pkt. bekommt zählt das rückwirkend?
 
Schätze schon, würde jedenfalls erklären, warum ich im Vergleich zu einem anderen Alpha Spieler, ihm 10k vorraus bin, so das die andere Person ein paar WW mehr als für sich beendet hatte. (Bin ja kein WW - Bauer oder Beihelfer gewesen^^)
 

FlowerPower678

Gast
Hallo,
wollte mal fragen ob ihr es bedenkt, das die Grafiken größentechnisch zusammen passen.
Diese sehr wichtige Anzeige muß ja nun von uns gelesenn werden können, sprich wir müssen so nah vorm PC oder Laptop hängen um das zu lesen zu können.
Hab alle Bilder in der gleichen Größe ggemacht (Strg + 0), hoffe man sieht den krassen Größenunterschied.



Wie kann man diese Monsteransicht (wegen der Größe) dann als Übersicht betiteln ? Übersicht ist doch nicht möglich, weil es zu groß dafür ist .... und im übrigen muß iich ja wegen anderen Bildauflösungen ja eh nun hinein kriechen, habe zudem ne Brille auf der Nase, ... und für diese etwas überdimensionall großen Dinge muß man ja sein rechner kurz von sich wegschieben, damit man es besser lesen kann, da die Augen auf kleine und kleinste Dinge fixiert sind.







Zudem finde ich die Awards fast wie ein Bug, denn man kann damit Infos übern Feind herausbekommen.
ZB: Ich habe Geisterstädte angegriffen > es kommt der Award > du hast eine Harpyie gekillt. Gut so auffällig war das Mauer- Orakel nicht.

Wenn jetzt noch "Du hast Held yxz Beispiel eins über die Rübe gezogen!" da stehen würde, wäre es doch echt komisch, da man diese Info nicht an der Mauer lesen konnte.
Wenn jetzt noch weitere Awards kommen wie zB: Du hast während ner Belagerung zB 180 Schleuderer getötet, so weiß man doch, das die Eroberung nur sehr schwach gedefft ist, wenn man zb nur2300 Schleuderer im NB schickte.
Das kann man doch fast nur als Bug werten .... Mauer- Orakel geht nicht so einfach auszulesen, als wie ein Award, der sich einem aufdrängt ....


Zudem finde ich, das Revo Welten im Nachteil sind zu Bela Welten, da auf Bela Welten ein Liveticker gibt, der ein 12 h lang die Bewegungen anzeigt. Auf Revo Welten kann man nicht nachdem die Revo scharf ist, eine Übesicht reinstellen, die 12 h lang jeden anzeigt wann was kommt. Somit streng genommen benachteiligt ....

Früher ohne Liveticker waren aber Eroberungen viel spannender, ... diese Spannung ist jetzt weg, da es viel zu einfach ist, grad für spontan- Kolos in der Nacht werden damit gefördert, find ich.
So brauch man nur bis 3 Uhr aufbleiben, bis zum Kolo einschlag und kann bei erfolgreicher Landung des Kolos einfach nur den Bericht per Rundmail gesendet werden und der Offer kann bis 12 Uhr mittags schlafen, ..... frühr hat man öfters sich die Nacht um die Ohren geschlagen, weil man vor Spaannung obs klappt oder nicht klappt, eh nicht schlafen konnte.^^
Es waren lustige lange Nächte, in denen man sich etliches erzählte und sich zwischenzeitlich mit Youtube videos Schabernack trieb um wach zu bleiben, bis endlich genug Deff kommt.
Nun alles irgendwie fad durch den Ticker ....

Auch wenn man belagert wird von zb nur 600 Biremen im Feindgebiet, wohin die Off zb 3 Stunden brauch bis zum retten der Stadt, der Feind aber die Stadt in 2 Stunden dicht stellen könnte, lohnt es sich heute nicht mehr, off raus zu schicken, da eine Allianz und ihr Wing und deren Bunds auf den Liveticker glotzen könnten, ... des Nachts anschleichen geht nicht mehr, denn irgendwer sieht es, irgendwer schickt weitere deff und macht ne Rundmail etz. Heute gibt man so ne Stadt ohne Kampf auf.

Intresante Schlachten um Städte wo beide Seiten nicht wußten, wie es um die Stadt steht, gibts nie mehr, ... ist kein Liveticker drin im Forum, so wird keine off mehr geschickt, ... Punkt.
Vielleicht wurde der Bericht aber auch eingeführt um nicht so heiße, Server belastene Kämpfe (ich weiß noch wie in Rethymnon nicht mal mehr die Angriffsberichte ankamen, weil wir kurz vorm Server sprengen waren, ... das war aufregend und cool, hat Spaß gemacht die Schhlacht) zu riskieren, da ja schon von vorn herein abgeschätzt werden kann, ob man ne Stadt die mit 600 - 700 Biremen besetzt ist, noch angegriffen wird.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
mir ist der Grepoliscore ja relativ egal allerdings kann es schon ziemlich nervtötend sein wenn man ständig eine Mitteilung bekommt das man das und das abgeschlossen hat. kann man da vielleicht was implementieren das man das abstellen kann?
 
jetzt macht ihr euch lächerlich mit den neuen Awards!

Ich dachte Award sollten eine Herausforderung sein?
Aber wenn man für jede (verschiedene) Einheit die man baut und zerstört (egal wie gut oder schlecht sie sind) mit Awards zugespamt wird, dann ist es keine Herausforderung sondern eine Plage.

Darf ich mal fragen um was es bei Grepolis noch geht?
Während die einen fleißig ihre Ranglistenpunkte sammeln, sammeln andere fleißig die Kampfpunkte und wieder andere schauen das sie so viele Awards (Tagesaward) haben wie nur möglich.

Ich schlage von meiner seite aus vor, das ihr in den Einstellungen noch ein Fenster reingebt wo man die Awards AKTIVIEREN (einblenden) und DEAKTIVIEREN (ausblenden) kann oder das man die Awards blockieren kann so wie die Allianzeinladungen ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Greposcore bitte wieder abschalten !
Das unnötige Feature verbraucht Ressourcen die man wo anders dringender benötigt...
Kaum ein Mehrwert fürs Spiel.

Grepofantheorie:
Vielleicht wollte man durch die 4x Bashis die Bashrangliste so zerstören, dass Greposcore ein Nachfolger wird um Spieler zu vergleichen.
 
Der Greposcore kommt mir langsam so vor wie in Tribal Wars 2 (Die Stämme 2),
da hat man auch für jeden sch... ein Award bekommen. Die Ständigen erfolge Nerven. Es ist zu einfach die Ganzen Awards zu bekommen hab jetzt schon fast alle die das Truppenbauen betrifft. Schließe mich hier den anderen an ist unnötig