Feedback: Update auf Version 2.115

Bzgl. der Rückerstattung der Minimap haben sich unsere Frontend-Entwickler bereits etwas überlegt und für Script-Schreiber eine Möglichkeit implementiert sich Platz im UI zu schaffen. Ich hoffe, ich kann das so wiedergeben, wie es mir weitergeleitet wurde.



Mit diesen Code-Zeilen soll es Scriptern möglich sein, verstecken Platz im UI für gewünschte Inhalte anzeigen zu können.
Durch das Hinzufügen der CSS-Klasse "plugin_area" verändert sich die Anzeige wie folgt:


Ich hoffe, das hilft, um gewünschte Elemente wieder anzuzeigen, die durch das Entfernen der Mini-Map entfernt wurden.
ach Mann! hab ja so schon nicht genug zu tun!
 

Gaius Iulius Caesar

Teammitglied
Community Manager
Es kann sein, dass dieses Problem aufgrund des frischen Aufspielens des Features besteht und es in ein paar Stunden (bis heute Abend) wieder vernünftig synchron läuft. Falls nicht, dann wäre es toll, wenn du den Fehler im Bugtracker melden würdest.
 
Relativ derbe ausgedrückt. Mir geht es auf den Sack, dass jeder meine Awardpunktezahl sehen kann.
Macht das abstellbar, dass braucht niemand zu wissen.
 
Seit wann heißt das denn Häfen und nicht mehr Hafen? Im Senat und rechts in der UI, wenn man den Verwalter aktiviert.
 
Relativ derbe ausgedrückt. Mir geht es auf den Sack, dass jeder meine Awardpunktezahl sehen kann.
Macht das abstellbar, dass braucht niemand zu wissen.
Das war eine der ersten Anregungen meinerseits. Ich möchte von diesem neuen "Feature" weder in noch an meinem Account etwas bemerken müssen, wenn ich das nicht möchte, da ich es in dieser Form für eine aussagefreie platzverschwendende und zudem ärgerliche Unnötigkeit halte. Antwort von Das.Bo nach der Beta-Feedbackbesprechung letzte Woche war jedoch:

Eine Einstellung zum Verstecken des Grepolisscores im Profil oder zum Unterbinden des Grepolisscore BB-Codes wird es nicht geben.
Was soll man da noch sagen?

Seit wann heißt das denn Häfen und nicht mehr Hafen? Im Senat und rechts in der UI, wenn man den Verwalter aktiviert.
Seit dem Update. Wobei nur Inno uns sagen kann, weshalb hier Text geändert wurde, der mit den Inhalten des Updates nichts zu tun hatte.

----

Kann mir bitte außerdem jemand die Frage beantworten, warum ich in Grepolis gerade eine Umfrage zu Elvenar bekommen habe? Hatte mich so darauf gefreut, zu Grepolis Dampf abzulassen, da grient mir eine Elfe entgegen... Ich habe mit Elvenar nichts zu tun, von dem Fehler abgesehen, dass ich mir kurz die Beta angesehen hatte.
 
Zuletzt bearbeitet:

MDGeist74

Gast
Applaus..Applaus..
Habe jetzt Score..aber Award kann ich nicht mehr verstellen..


 
Deine Anregung hatte ich noch in Erinnerung, allerdings die Antwort nicht mehr. Damals hatte ich den Score noch nicht als so nervend empfunden, allerdings muss ich gestehen, dass ich das damals unterschätzt habe. Einen Rangliste in Form eines Scores ins Spiel zu kippen, die überhaupt keine Aussagekraft hat ist schlichtweg nicht richtig. Das einzig was für mich Sinn machen würde, wäre es wenn nur die Punkte der jeweiligen Welt angezeigt werden. Allerdings ist es falsch, dass man alle Welten veröffentlicht. Ich wäre ja dafür, dass nur die "öffentlichen" Awards der jeweiligen Welt angezeigt werden.
 
Applaus..Applaus..
Habe jetzt Score..aber Award kann ich nicht mehr verstellen..
Die Awardansicht im Profil und die Einstellungen zu dieser Ansicht werden durch "Grepolisscore" nicht berührt. Du solltest Awards also weiterhin verschieben und Deine entsprechenden Einstellungen auch weiterhin ändern können.

Allerdings sollte man nun standardmäßig einstellen, dass neue Awards erst einmal nur für die eigenen Augen bestimmt sind; denn, wie schon gesagt, lässt sich aus den neu vergebenen Awards zu den Heldenstufen und dem Truppennachbau zu viel Info darüber ablesen, was man gerade baut/nachbaut - und die Heldenstufen gehen nun wirklich niemanden etwas an, ebenso wenig wie die Info, wieviele Münzen ich bereits fürs Leveln eingesetzt habe.

Auch zu diesem Punkt wurde übrigens von Das.Bo eine abschlägige Rückmeldung gegeben und darauf hingewiesen, dass man die fraglichen Awards ja verstecken könne. Dazu muss man sich allerdings erst bewusst werden, dass diese Awards nun im Profil gezeigt werden. Auf den Betas sind Wanderungen durch feindliche Spielerprofile zur Zeit jedenfalls recht informativ.
 
Zuletzt bearbeitet:
Den neuen "Grepolisscore" finde ich schlicht und einfach überflüssig!
Und obwohl ich nicht zu denen gehöre, die gesteigerten wert auf graphik legen, schließe ich mich anderen aussagen an, daß die awards auch nicht schön sind (welchen zweck sollen die eigentlich haben?)
Ich fände es viel wichtiger, daß die nutzbarkeit der "berater" wieder voll hergestellt wird!
Was nutzt mir z.b. die kulturübersicht, wenn ich, solange die geöffnet ist, für jeden handel mit bauerndörfern eine halbe minute oder mehr brauche, abgesehen vom normalen fordern der ress, die ja auch noch zeit kostet und durch die übersicht ebenfalls verlangsamt wird?!
(Bis ich da mit allen städten durch bin, ist fast schon das nächste stadtfest dran! Mich persönlich stört auch, daß man nicht einfach eine voreinstellung speichern kann, mit der man dann in der übersicht von allen dörfern global die ress gleichzeitig anfordern könnte.)

Was aber gar nicht geht, ist, daß jetzt statt der minimap "farbzuweisungen" gezeigt werden, die kein mensch braucht!!
Diese farbzuweisungen konnte man vorher jederzeit anklicken, wenn man sie denn nutzen wollte, war also auch nur eine sekundensache. Daß die jedes mal aufgeht, sobald man die weltkarte geöffnet hat, ist schon sehr nervend, aber jetzt kann ich nicht mal mehr sehen, in welchem meer ich mich befinde, wenn ich mich über die meere bewege! D.h.: ich sehe nicht einmal mehr, ob sich eine GS, die ich eventuell übernehmen möchte, schon in einem meer befindet, in das ich gar nicht hinwill!
 
Zuletzt bearbeitet:
Es ist doch schön zu Wissen das es z.b nun einen Award gibt wenn man 3021 Münzen ausgibt für seine Helden.

Im Endeffekt ist es doch das Feature worauf wir seit Jahren gewartet haben WOW großes Kino.

Wer brauch das Zeug und ich frage mich immer wieder das irgendwer das mal irgendwann für ne gute Idee gehalten haben muss das sowas implementiert wird, da stellt sich einfach die Frage wie weit weg diese Person/en eig vom Spiel weg sind.

(Eine Idee hätte ich z.b wie weit weg Elvenar ist von ihrem Spiel hab nämlich ne Umfrage eben für Elvenar bekommen bei Grepo)
 

MDGeist74

Gast
Die Awardansicht im Profil und die Einstellungen zu dieser Ansicht werden durch "Grepolisscore" nicht berührt. Du solltest Awards also weiterhin verschieben und Deine entsprechenden Einstellungen auch weiterhin ändern können.
Anscheind nicht..Cache gelöscht..lokale blabla gelöscht..sieht immer noch so aus..




Nebenbei ne Frage, wozu brauche ich diesen Mist eigentlich?
 
Kann es sein, dass du nur oben die Einstellung geändert hast? Diese hat keine Auswirkungen auf die bereits vorhandenen Awards. Diese musst du manuell verschieben.
 
Die muss man manuell mit der Maus rüberziehen. Nun stell dir das mal mit über 1.000 Awards vor.
Draba wollte mir nicht beim zählen helfen
 
Zuletzt bearbeitet:
Wie peinlich, lächerlich und nichtssagend ist dieses neue "Awardsystem", insbesondere die neue Flut von "Heldenawards"?

Ist nicht euer Ernst, dass man jetzt für jeden feindlichen Helden, den man verwundet, einen eigenen Award bekommt (leider doch, sonst gäbe es diese ja nicht). Was soll ein solcher Award uns sagen? Dass wir sinnlos Truppen vergeudet haben, nur weil Helden Verteidigungswerte haben, die Verwundung dem Angreifer aber außer Truppenverlusten sonst nichts bringt. Anstatt einen verwundeten Helden in das Konzil zurückzubefördern, bleiben sie weiter auch bei einem komplett inaktiven Spieler der zugewiesenen Stadt erhalten und sind bei Farmangriffen ein regelmäßiges Ärgernis, das jetzt noch durch einen Award "versüßt" wird.

Auf Achilles habe ich soeben den Award für die Rekrutierung von 10 Feuerschiffen erhalten. Ich habe dort ja nur bisher mehr als 182.000 (in Worten einhundertzweiundachtzigtausend) Feuerschiffe bei Angriffen verloren.

Die allgemeine Performance ist im Übrigen nach wie vor unter aller Sau. Es dauert eine gefühlte Ewigkeit bis die Bauerndorfübersicht des Kapitäns öffnet und dann dauert es wieder mehrere Sekunden mit einfrierendem goldenem "G" bis der Forderungsvorgang (eigentlich nur ein Klick) abgeschlossen ist und das Fenster in Zeitlupentempo sich wieder schließt. Dieser unerträgliche Zustand hält jetzt schon mehrere Wochen, Monate an.
 
Zuletzt bearbeitet:
Stimmt, man sollte dringend etwas gegen die allgemeinen Ladeprobleme tun. Aktuell aktualisiert sich alles in Zeitlupe.