Feedback: Update auf Version 2.250

matf3l

Grepolis Team
Community Manager


Wir freuen uns über euer Feedback zum Update auf Version 2.250!

Den offiziellen Changelog mit den Änderungen findet ihr hier.
 

matf3l

Grepolis Team
Community Manager
Das geschah mit Absicht.
Die Begründung dafür ist die, dass Durchbruch zwar eine Forschung ist, diese aber an- und abwählbar ist.
 
na das ist ne Logik
Das ist ne Forschung und ich kann sie im Sim an oder abwählen egal wo sie steht.

Und natürlich hätte irgendwo stehen müssen, dass es wieder rückgängig gemacht wurde.
 
@matf3l: Darf ich an diese Diskussiion zu Update 2.245 erinnern?

und folgende.

Niemand, wirklich niemand, wird eine Forschung unter "Spielboni" suchen,, Die Begründung ist - mit Verlaub - Schildbürgerlogik. Mit Update 2.250 war eine Korrektur versprochen worden. Wo ist sie?

Und weil wir gerade bei dem Thema Simulator sind: Eines der Hauptanliegen an eine Überarbeitung des Simulators war eine bessere Handhabbarkeit der Heldenauswahl. Gerade die war aber bei der Überarbeitung des Simulators ausgeklammert worden. Nach wie vor werden dort alle Helden angezeigt, auch die der Weisheit, und die, die man für eine Simulation braucht, stehen ganz hinten. Die Anwesenheit der Helden der Weisheit in dem Auswahlmenu ist in etwa so logisch als würde man unter Boni wirklich alle anzeigen, auch solche, die die Kampfkraft überhaupt nicht beeinflussen.

Bis man sich aktuell suchend durch alle Kategorien des Simulators geklickt, unter inflationären 23 Angriffsboni und 21 Verteidigungsboni die richtigen ausgewählt hat, zum richtigen Helden gescrollt und letztlich die Truppen eingetragen hat, kann es vorkommen, dass die automatische Aktualisierung über all das Elend rattert und alle Eingaben wieder zurückgesetzt werden. Und wenn man dann auch noch eine Forschung nicht mal in der Kategorie Forschung findet, ist das wirklich nicht hilfreich. Für mich ist die Simulatorüberarbeitung ein einziges Ärgernis, schon ohne Fehlentscheidungen wie die, über die wir hier gerade sprechen. Ich habe gar keine Lust mehr dazu, verschiedene Szenarien im Simulator durchzuspielen, weil ich mich regelmäßig schon ärgere, wenn ich das Ding überhaupt öffne.
 
Mir ist das Ganze nur aufgefallen weil im Changelog zu Update 2.253 das drin steht.



Wahrscheinlich ist es mit 2.252 schon auf die Livewelten gekommen.
Denn da funktioniert Durchbruch im Sim auch.
Oder das alles ist Quark.
 

matf3l

Grepolis Team
Community Manager
@matf3l: Darf ich an diese Diskussiion zu Update 2.245 erinnern?

und folgende.

Niemand, wirklich niemand, wird eine Forschung unter "Spielboni" suchen,, Die Begründung ist - mit Verlaub - Schildbürgerlogik. Mit Update 2.250 war eine Korrektur versprochen worden. Wo ist sie?
Ich werde das Feedback weiterleiten, allerdings als Verbesserungsvorschlag statt als Fehler.
Zum besseren Verständnis erkläre ich chronologisch, wie die Sache ablief:
  1. Durchbruch war in "Forschungen" und in "Spielboni" auswählbar. Ein Effekt, der doppelt vorkommt, war nicht gewollt.
  2. Durchbruch wurde im Zuge einer Fehlerbehebung aus den "Forschungen" entfernt.
  3. Der von dir zur Verfügung gestellte Link ist der Ausgang der nächsten Fehlermeldung: Durchbruch sollte in "Forschungen" sein, da es eine Forschung ist.
  4. Diese Fehlermeldung wurde von einem Entwickler bearbeitet, der an der ersten Fehlerbehebung nicht beteiligt war. Behoben wurde der "Fehler" mit Version 2.250.
  5. Durchbruch funktionierte in "Forschungen" im Simulator nicht, auch wenn man es auswählte. Der Fehler wurde gemeldet.
  6. Im Zuge dieser Fehlerbehebung kam heraus, dass Durchbruch gar nicht in "Forschungen" auswählbar sein soll.
  7. Mittels Hotfix wurde die fehlerhafte "Forschung" in die nun funktionierenden "Spielboni" verschoben, wie es ursprünglich geplant war.
  8. Der Verbesserungsvorschlag wird weitergeleitet.
Und weil wir gerade bei dem Thema Simulator sind: Eines der Hauptanliegen an eine Überarbeitung des Simulators war eine bessere Handhabbarkeit der Heldenauswahl. Gerade die war aber bei der Überarbeitung des Simulators ausgeklammert worden. Nach wie vor werden dort alle Helden angezeigt, auch die der Weisheit, und die, die man für eine Simulation braucht, stehen ganz hinten. Die Anwesenheit der Helden der Weisheit in dem Auswahlmenu ist in etwa so logisch als würde man unter Boni wirklich alle anzeigen, auch solche, die die Kampfkraft überhaupt nicht beeinflussen.
Helden haben eine eigene Kampfkraft, welche auch in Kämpfen eingesetzt werden kann. Über die Sinnhaftigkeit des Einsatzes muss jeder Spieler selbst entscheiden, aber das ist auch der Grund, weshalb alle Helden im Simulator auswählbar sind. Der Sinn der Simulator-Überarbeitung war der, dass der Simulator vollständig wird. Würde man die Helden der Weisheit entfernen, würde im Simulator wieder etwas fehlen.

Mir ist das Ganze nur aufgefallen weil im Changelog zu Update 2.253 das drin steht.



Wahrscheinlich ist es mit 2.252 schon auf die Livewelten gekommen.
Denn da funktioniert Durchbruch im Sim auch.
Oder das alles ist Quark.
Genauer genommen kam diese Änderung nicht mit dem Update auf Version 2.252, sondern mittels Hotfix.
 
Felix, mir fällt zu diesen Anmerkungen nichts mehr ein. Ich hoffe, die gekrümmte Logik unserer Hamburger ist nicht ansteckend - neulich war zumindest auch Dir noch klar, dass Durchbruch eine Forschung ist:

Danke, ich leite es weiter. Meiner Ansicht nach sollte es tatsächlich unter "Forschung" auswählbar sein.
Aber immerhin sprichst mit Du Deiner Kurzhistorie der Durchbrucharie ein aktuelles Hauptproblem an: Obwohl mittlerweile nur noch so wenige Leute an Grepolis arbeiten (https://de.grepolis.com/start/credits), schaffen sie es nicht, koordiniert an einem Thema zu arbeiten.

Meine Anmerkungen kursiv und rot:

  1. Durchbruch war in "Forschungen" und in "Spielboni" auswählbar. Ein Effekt, der doppelt vorkommt, war nicht gewollt.
  2. Durchbruch wurde im Zuge einer Fehlerbehebung aus den "Forschungen" entfernt. Nein, es ist keine Fehlerbehebung, eine Forschung aus der Kategorie Forschungen zu entfernen. Es ist das Gegenteil.
  3. Der von dir zur Verfügung gestellte Link ist der Ausgang der nächsten Fehlermeldung: Durchbruch sollte in "Forschungen" sein, da es eine Forschung ist. Es mag für unsere Innos verblüffend sein, aber ja: Forschungen sollten unter Forschungen stehen. Vielleicht zu logisch?
  4. Diese Fehlermeldung wurde von einem Entwickler bearbeitet, der an der ersten Fehlerbehebung nicht beteiligt war. Behoben wurde der "Fehler" mit Version 2.250. Altes Problem: Die Hamburger Teammitglieder kommunizieren nicht miteinander, ihre Arbeit wird nicht koordiniert, und es gibt offensichtlich auch keine Dokumentation darüber, wer wann was und warum getan hat. Dennoch sollte man den Entwickler, der den Fehler bei der ersten angeblichen Fehlerbehebung behoben hat, lobend hervorheben.
  5. Durchbruch funktionierte in "Forschungen" im Simulator nicht, auch wenn man es auswählte. Der Fehler wurde gemeldet. Na ja - das mit der Funktionalität von Änderungen muss man allerdings in jedem Fall noch üben.
  6. Im Zuge dieser Fehlerbehebung kam heraus, dass Durchbruch gar nicht in "Forschungen" auswählbar sein soll. Und hier fängt nun der Irrwitz wirklich an. Ich möchte zu gerne den Namen der Person, die erneut der Meinung ist, dass Forschungen nicht in die Kategorie Forschung gehören. Es liegt der Verdacht nahe, dass hier die Quelle weiterer unlogischer und fehlerhafter Änderungen zu suchen ist. Vielleicht sogar der Tempelschilde?
  7. Mittels Hotfix wurde die fehlerhafte "Forschung" in die nun funktionierenden "Spielboni" verschoben, wie es ursprünglich geplant war. Siehe Punkt 6. Man könnte ausrasten, wenn man das liest. Hotfix für die Rückverschiebung in die falsche Kategorie, statt Fehlerbehebung in der richtigen.
  8. Der Verbesserungsvorschlag wird weitergeleitet. Nein, das ist kein Verbesserungsvorschlag, sondern eine Fehlermeldung. Hier schließt sich nämlich der Kreis zu Punkt 2.
 

matf3l

Grepolis Team
Community Manager
Felix, mir fällt zu diesen Anmerkungen nichts mehr ein. Ich hoffe, die gekrümmte Logik unserer Hamburger ist nicht ansteckend - neulich war zumindest auch Dir noch klar, dass Durchbruch eine Forschung ist
[...]
Nein, das ist kein Verbesserungsvorschlag, sondern eine Fehlermeldung.
Dass Durchbruch eine Forschung ist, ist mir nach wie vor klar. Daher habe ich das ursprünglich auch als Fehler weitergeleitet. Es stellte sich dann jedoch heraus, dass es offenbar kein Fehler ist. Da es kein Fehler ist, werden wir es nun als Verbesserungsvorschlag und nicht erneut als Fehler weiterleiten.
Im Endeffekt kann ich es so abkürzen: Wir leiten den Fall weiter.
 
Es stellte sich dann jedoch heraus, dass es offenbar kein Fehler ist.
Dieser Meinung sind aber nur wenige Individuen in Hamburg.
Vermutlich ist es sogar nur einer.
Und dieser Eine versucht nun dem Rest der Welt weis zu machen eine Forschung gehört unter Spielboni und nicht unter Forschungen.

Bin ja gespannt ob wir diesen Menschen von der Realität überzeugen können.
 
Zuletzt bearbeitet: