Feedback: Update auf Version 2.58

Also ich finde die Aktion mit den Helden nicht gut, da ja angekündigt wurde dass sie nach dem Test auf allen Welten ausgerollt werden. Und denke es sollte dann auch entsprechend gemacht werden.
 
Kommen die Helden nun eigentlich auch auf die "alten" Welten oder nicht ? Also irgendwann mal ?

Ich hab relativ keine Lust auf die !
 
Also ich finde die Aktion mit den Helden nicht gut, da ja angekündigt wurde dass sie nach dem Test auf allen Welten ausgerollt werden. Und denke es sollte dann auch entsprechend gemacht werden.
Das war nie angekündigt.
Es war bestenfalls in der Diskussion.
Und die Mehrheit (zumindest hier im Forum) will die Helden auf keinen Fall auf den alten Welten.
 

Diodemus

Gast
Also ich finde die Aktion mit den Helden nicht gut, da ja angekündigt wurde dass sie nach dem Test auf allen Welten ausgerollt werden. Und denke es sollte dann auch entsprechend gemacht werden.
ehm, es wurde genau das Gegenteil angekündigt!!! Bloß keine Helden auf allen Welten!
 

.Lilith

Gast
Hallo,

ich muss jetzt doch mal schwere Kritik an euch üben, denn seid Monaten freut man sich auf die Helden, und dann heisst es für uns nicht, das ist scheisse!!!!!
Ich möchte doch nicht alles was ich in Monaten aufgebaut habe wegwerfen, und auf einer neuen Welt bei null anfangen um endlich mit den Helden spielen zu können.
Jeder schmarrn wird geändert und gemacht, und die dinge auf die man sich freut bekommt man dann nicht, das kotzt mich jetzt echt an.
Ich möchte mich für meine Wortwahl entschuldigen, aber ich bin gerade echt mies drauf und weiss nicht wie ich es anders beschreiben hätte sollen.

Ich bitte euch die Heldensache nochmal zu überdenken, und hoffe ihr seid so fair und schaltet sie auf allen welten frei, oder lasst in Zukunft die Werbung für irgendwelche Sachen die wir dann eh nicht bekommen.

Mit freundlichem Gruß,

.Lilith
 

Adler94

Ehemaliger Entwickler
Also ich finde die Aktion mit den Helden nicht gut, da ja angekündigt wurde dass sie nach dem Test auf allen Welten ausgerollt werden. Und denke es sollte dann auch entsprechend gemacht werden.
Ganz entschieden ist dies noch nicht, aber nach unserem momentanen Plan werden die Helden nur auf neu eröffneten Spielwelten verfügbar sein.
 

Diodemus

Gast
Ich bitte euch die Heldensache nochmal zu überdenken, und hoffe ihr seid so fair und schaltet sie auf allen welten frei, oder lasst in Zukunft die Werbung für irgendwelche Sachen die wir dann eh nicht bekommen.
und der Großteil bittet, dies nicht zu tun, vor allem die Spieler die das Spiel am Leben erhalten, und warum alles wegwerfen? wenn man wegen den Helden gespielt hat, sollte man sich ein anderes Spiel suchen, denn dann ist man bei Grepo definitiv falsch!
 

.Lilith

Gast
Ich spiele doch schon ziemlich lange, und Neuerungen sind auch nicht verkehrt oder bleibt WoW wie am ersten tag???
 

Diodemus

Gast
Kommt drauf an, was interpretierst du als ziemlich lange?
und nein, neuerungen sind nicht verkehrt, aber die Helden+IQs schon!
 

wilderSüden

Gast
@Dodo2104:
dann starte doch auf einer Welt mit Helden, das kannste ja machen wenn Dich die Helden reizen. Empfehlen würde ich es Dir nicht.
aber wenn unbedingt willst? Du hast eine Stadt, 219 Punkte - also null Problem wo anders nochmal neu zu starten
 
Ich spiele doch schon ziemlich lange, und Neuerungen sind auch nicht verkehrt oder bleibt WoW wie am ersten tag???
Wie Diodemus schon sagte: Kommt drauf an, was man als lange bezeichnet.
Ich empfinde eine Welt (in der du bist), die "erst" im August letzten Jahres gestartet ist, noch als junge Welt.

Klar ist es ärgerlich, wenn man neu anfangen "muss", aber bei deiner Punktzahl noch zu verkraften (ohne dir nahe treten zu wollen).

Aber wer unbedingt Helden will, kann sich ja in einer neuen Welt anmelden.

Ich persönlich bin, wie der Großteil, eindeutig GEGEN die Einführung in alten Welten. (und kenne auch übrigends keinen, der dafür ist).


PS: Neuerungen gabs hier auch schon mehr als genug (und die auch nicht unbedingt immer zum Guten).
 
Zuletzt bearbeitet:

King Alpha

Gast
wer unbedingt diese helden braucht und ohne sie nicht mehr spielen will der kann dies gerne auf eine der neuen welten tun
es hieß zuerst die helden kommen, dann die helden gibt es erstmal auf den neuen welten und finde das als einen großen schritt von inno auf die spieler zu die die helden nicht möchten
ich persönlich bin gegen die helden den egal was sich an diesen schön geredet wird so können sich golduser erneut vorteile verschaffen
weiter entwickelt sich das game vom strategischen kriegsspiel immer mehr in eine mathematische aufgabe
ich möchte spielen mit spaß und nicht vorher großartig alle möglichkeiten durchrechnen müssen was einen nur den spaß verdirbt.

daher... neuerungen sind schon gut aber helden sind eine belastung für den spielspaß und bin gegen diese
 

MDGeist74

Gast
Niemand hindert dich daran aufzuhören.
Die Hoffnung..das aus diesem Game mal wieder daß wird..was es mal war..ein nette schickes Browser Eroberungsgame..aber langsam kommt nun auch bei Mir das Gefühl auf..das Wir diese Hoffung nun gemeinsam zu Graben tragen müssen..diese lustigen Casual Welten sind ja wichtiger als eine Classic Welt..


LG
Geisti
 

wilderSüden

Gast
was hassu gegen die Casual Welten Herr Geister-Gespernsterli-lein?

Ich überleg schon seit Wochen ob ich mich da nicht mal anmelden soll:
mach ich ne neue Schnarchnasen ally auf, fütter jeden Tag Tamagotchis, lauer stundenlang ob ne neue Inselquest kömmt, bau ma das Mäuerchen von 1 auf 2, inner Aka könnt ma ja zur Not noch Demokratie erforschen, hab ich was vergessen? - aaaaah ja:

dann warten wir auf die lustigen Events.....und wenn`s uns total langweilisch wird? - könnt ma ja mal ein halbes Schwerti bauen und damit angreifen
Ein Witz? neeee, leider nicht = das ist aus Grepo geworden
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Die Hoffnung..das aus diesem Game mal wieder daß wird..was es mal war..ein nette schickes Browser Eroberungsgame..aber langsam kommt nun auch bei Mir das Gefühl auf..das Wir diese Hoffung nun gemeinsam zu Graben tragen müssen..diese lustigen Casual Welten sind ja wichtiger als eine Classic Welt..


LG
Geisti
Hmm laut Wiki sind Classicwelten Casualwelten ^^
Und eine nicht eroberbare Stadt kann durchaus interessant werden, nur müssen da noch mehr Infos her bevor man sich da wirklich eine Meinung bilden darf.

Ich bin kein Progger, aber es sollte doch möglich sein bestimmte Funktionen zu deaktivieren. Mit der RZH, Helden usw. gehts doch auch. Fehlt doch nur die Inselquests und die Baukostenreduzierung.

Nur zu sagen wer Helden cool findet hat keine Ahnung vom Spielen oder ist ein Schwachmat ist dreist. Genau aus diesem Grund sind so wenige aktiv im Forum. Ist ja wie bei der Zeitung mit den 4 Buchstaben, wer sagt er kann Putin verstehen soll da auswandern. ^^

Ich persönlich finde nicht die Helden sind das Problem sondern die Bonistapelei. Wenn man dann den GF auf 20% senkt hat sich rein rechnerisch doch nichts geändert. Und IQ kommen alle 4 - 6 - 8 h.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hmm laut Wiki sind Classicwelten Casualwelten ^^
Wie kommst Du darauf?

Nur zu sagen wer Helden cool findet hat keine Ahnung vom Spielen oder ist ein Schwachmat ist dreist. Genau aus diesem Grund sind so wenige aktiv im Forum.
Das finde ich allerdings auch. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

Und es gibt schlimmeres als die Helden. Ich bin jetzt kein großer Fan von Ihnen, das liegt aber in erster Linie daran, dass ich den Programmteil noch nicht ausgereift genug finde - manche Dinge die die Helden machen sind logisch einfach nicht nachvollziehbar, aber das ausschließlich die Helden das Spiel kaputt machen, das kann ich jetzt auch nicht nachvollziehen.
 
Richtig. Hätte man sich dafür entschieden, Helden einzuführen statt Inselquests, hätte man vermutlich damit leben können. Es ist die Kombination von Inselquests und Helden (samt deren zwangsweisen Verknüpfung) und die daraus resultierende Unübersichtlichkeit und mittlerweile fast unberechenbare Stapelei von Boni und Effekten, die das Spiel zur Farce machen. Das Ganze noch getoppt von Event-Belohnungen und dem unverändert beibehaltenen Glücksfaktor - das ist das eigentlich Gruselige an der Sache.