Feedback: Update auf Version 2.67

Endlich sind die Schreibfehler weg, mal sehen ob das handeln und die Stadtansicht dadurch jetzt auch wieder funktionieren..
 
Ich habe gerade auf Sestos eine Angriffsbenachrichtigung bekommen. Und richtig, die Befehlsübersicht zeigt auch einen eingehenden Angriff.



Fällt jemandem auf, was auf diesem Screenshot fehlt?

Browser ist IE 8.

(Aber immerhin zeigt der IE 8 jetzt wieder die Ankunftszeiten in der Befehlsübersicht. Man muss ja schon für Kleinigkeiten dankbar sein. Auch wenn man jetzt unter Umständen gar keine Chance mehr hat zu bemerken, dass überhaupt ein Angriff reinkommt.)
 
Zuletzt bearbeitet:
Die Leuchtenden Schwerter werden überbewertet..deswegen sind sie auch so klein geworden das sie nicht mal mehr auffallen wenn sie funktionieren..
 
Auch das Funktionieren des Unterstützungsknöpfchens wird bei dem Versuch, getimete Deff vor dieses Kolo zu schieben, völlig überbewertet. Nach F5 wäre es dann wieder gegangen.

Ich gebe es langsam auf, das macht so keinen Spaß mehr.
 
Ohman... mal wieder ein richtig schlechtes "Update"... Am besten sollte man die Entwicklung von Grepolis einstellen. Anscheinend kann es nurnoch schlechter werden...
 
Alles, was ich gerade anführe, bezieht sich auf IE 8. Aber da ist Grepolis gerade unspielbar - bei Stadtwechseln über die Pfeiltasten kann man zwischen Stadt A und Stadt B notfalls auch eine rauchen gehen, wenn man sich beeilt. Auch in einer der Beta-Welten bekomme ich gerade Angriffe rein, die ich nicht bemerkt hatte, obwohl ich direkt vor dem Rechner saß, als sie losgeschickt worden sind laut Laufzeit-Check. Die roten Schwerter leuchten erst nach zufälligem F5.

Sorry, dank Urlaubswoche hatte ich das bisher auf der Beta nicht bemerkt. Aber bei diesem Stand der Dinge kann ich nun wirklich nur noch das Spielen einstellen, für so etwas habe ich keine Nerven mehr.
 

Misr

Gast
Am besten sollte man die Entwicklung von Grepolis einstellen.
Stimme ich Dir zu Dio - lasst Grepo Browserspiel bleiben und verhunzt es nicht noch weiter.

Neben den bereits aufgeführten Fehlern (Handel; UT-Truppen und fehlenden Schwertern) kommt auch noch der Rückschritt in Form von Tutorioals gehts es zurück an den Anfang der Welt - Hurra ich hab auf einer Insel 5 BD erobert - echt lustig mit mehr als 150 Städten so Sachen zu bekommen:

http://www.youscreen.de/gzdrnwuw83.jpg

http://www.youscreen.de/zzhvludg32.jpg

Nur zur Info für INNO - das WW-Zeitalter auf LAMIA hat im Juni 2013 auf dieser Welt begonnen.

Wenn heut dann noch mehr so Blödsinn auftaucht ............ - Danke zumind. für die geschenkten Truppen.
 
Bei den Tagesawards (Verteidiger, Angreifer, Großmacht des Tages) ist im Profil nicht mehr das Datum darauf abgebildet. Unglaublich was man mit einem Updates alles zerschießen kann, sogar in Bereiche hinein, wo laut Changelog gar nichts verändert wurde. Mir wird das langsam echt zu dumm! Macht endlich mal weniger Updates und die dafür ausgereift und ausführlich getestet und damit fehlerfrei, sonst hänge ich das Spiel komplett an den Nagel und nicht nur einige Welten.
 
Also ich finde solche Updates super.

Es erleichtert mir immer mehr die Entscheidungsfindung um mit Grepolis aufzuhören. Noch ein paar Updates und dann hat sich dieses Spiel (wenn man es noch als solches bezeichnen kann) für mich erledigt und ich hab endlich wieder mehr Freizeit.
 
Also, nun muss ich doch die Geschichte des heutigen lustigen Kolo-Angriffs auf Sestos weitererzählen.

Nachdem mich Inno gemeinerweise per "Update" daran gehindert hat, Deff vor das Kolo zu timen, musste ich mich offensiv verteidigen. Schon der erste Angriff saß, das Kolo soff ab.

Als ich dann jedoch die gerade freigeschossene Stadt aufrief, erfuhr ich zu meiner Überraschung, dass sie doch erobert wird - und zwar von mir selbst.



^^
 
Na dann lass mal weiterlaufen dann haste in grepostats auch so eine lustige Anzeige wie Terrakotta.

Hast du bei deiner Antikolooff selber ein Kolo mitgeschickt?
 

Sandokakis

Gast
update drauf

meistgesehene anzeige : drehende eieruhr

meistgedrückte Taste: F5

Glückwunsch
 
die zweite mir bekannte grepolisspielende person, die ihre eigene stadt erobert xD

___

gehört das auch zum update?


und nein, das kreuzchen über dem kolo hab ich nicht selbst gemacht...

___
@misr: auf lamia muss ich wohl noch warten mit den quest, da hab ich noch nich 150 städte. auf hyperborea sind sie schon gekommen o_O
 

Misr

Gast
@ Draba Aspera
Als ich dann jedoch die gerade freigeschossene Stadt aufrief, erfuhr ich zu meiner Überraschung, dass sie doch erobert wird - und zwar von mir selbst.
Das passiert immer wieder, lt. INNO bis der Server das "kapiert" hat - aber deine Miliz bekommst nicht frei, die bleibt auch nach der Rückeroberung für die restl. Zeit in Kraft - im Gegensatz dazu bleiben alle durch die Fremd-EO abgebrochen Truppen-, Gebäude- und Forschungsaufträgen abgebrochen.
 
Ja das Kolonisieren soll wohl nach und nach abgeschafft werden, deswegen wird es jetzt schon so hübsch durchgestrichen