Feedback: Update zu Version 2.33

DeletedUser16979

Gast
sehr schöne Leistung von Inno

hier sieht man mal wieder wie proffesionel die Mitarbeiter sind


Statt erst ma das neue JPG zu testen wird es direkt reingehauen und wie man sieht führt es zu großen Problemen


aber wir könnten getrost bleiben
alle Versionen haben das selbe Problem


ich hoff also ernsthaft das hier zügig was gemacht wird
da sich in Zukunft sowas eh nicht bessern wird geb ich auch auf es zu versuchen
 
1. in die Städteübersicht gelangt?
2. seine Triumphzüge und/oder Stadtfeste feiert?
städteansicht: ganz oben neben den gekreuzten schwertern. das rote Symbol mal anfahren , da kommst du in die städteansicht.
feste feiern: wenn du dann in der städteansicht bist auf Agora gehen. und dort feste feiern
 
...gekürzt....
Von daher - nicht schön, aber es wird gefixt und danke für die Rückmeldungen seitens der Developer.
Und das geht direkt an dieselben:
Lasst euch nicht von rüden Bemerkungen in diesem Thread nicht ärgern - im Grunde genommen sind alle sehr froh, dass ihr euch hier blicken lasst und Rede und Antwort steht.
Hey, das unterschreibe ich im Großen und Ganzen. Bin froh, dass hier auch mal nicht nur drum rum geschwafelt wird, sondern auch mal klar erklärt wird. warum wie was so läuft.
Ich bin nicht sicher, wann ich den neuen Javascript via Olympia erhalten habe, hatte aber nur wenige der beschriebenen Probleme. Aber das ist halt das Problem, wenn zuviele Spieler aufeinmal das gleiche machen. Zähne zusammen und durchhalten!

Warum gebt ihr diese Info nicht von vorn herein? Oder wird da etwa Spyware aufgespielt, dass man das geheim halten muß? Zuzutrauen wäre das Inno!
Kann ich nicht drüber lachen. Wenn Du einen Verdacht hast, geh zur Kripo und zeig an - hier wildeste Beschuldigungen zu streuen, ist ne echte Frechheit!

Und noch mal an das Grepo-Team!
John Doe find ich gut - total klasse der Spielername als synomym für das Team und danke für die Warnung, sowohl hier als auch Ingame, dass das Update aufgespielt wird. So muss das laufen und hat ja wohl nicht weh getan.
Also, InnoGames, weiter so und dann klappt das auch mit der Community ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

gameplayer0815

Gast
Mal an Alle:

Wie es bei mir funktioniert hat:

1. Alle Fenster im Internet schließen.
2. Internet Chache löschen.
3. PC neu starten
4. Antivieren programm deaktivieren
5. Grepolis starten.

Es hat einwandfrei funktioniert und ich kam schon nach wenigen sekunden in die welt.

6. ausloggen und antiviren programm wieder aktivieren.

Nun sollte es trotzdem funktioniren. bei mir hat das geholfen.
 

Faark

Gast
Warum gebt ihr diese Info nicht von vorn herein?
Nunja, dabei handelt es sich um ein technisches Detail und hätte ohne diese Probleme wohl kaum jemanden hier interessiert. Darum macht es nicht viel Sinn, solche interne Änderungen die der Spieler eigentlich sowieso nicht merken sollte mit in den Changelog zu packen.

@Dominicius: Genau, den Button gibt es übrigens schon seit der Einführung von v2. Ich hab mich aber auch erst einmal schwer getan den zu finden und es wird halt etwas dauern, bis man sich an ihn genau so gewöhnt hat wie an den alten.

Sollten immer noch Spieler Probleme beim Login haben, dann schreibt das bitte incl was genau nicht funktioniert (vorzugsweise im Bugtracker). Die von AlexanderHH beschriebene Überlastung sollte jetzt jedenfalls vorbei sein, bei mir zumindest dauert ein Login nur noch wenige Sekunden statt vorher bis zu 5 Minuten.
 
Mal an Alle:

Wie es bei mir funktioniert hat:

1. Alle Fenster im Internet schließen.
2. Internet Chache löschen.
3. PC neu starten
4. Antivieren programm deaktivieren
5. Grepolis starten.

Es hat einwandfrei funktioniert und ich kam schon nach wenigen sekunden in die welt.

6. ausloggen und antiviren programm wieder aktivieren.

Nun sollte es trotzdem funktioniren. bei mir hat das geholfen.
Also nichts für ungut
Aber wenn ich wegen einem Download von einem Spiel meine Schutzsoftware deaktivieren muss, dann ist das Spiel Schrott.
So einen Vogel werd ich wohl nie haben, dass ich daß jemals ausschalte (nichts für ungut wegen dem Vogel, aber das ist einfach ein no-go was du da als "Anleitung" schreibst.)
Macht das bloß nicht nach, wer euch vorschlägt wegen irgend einem Downlioad eure anti-Viren Software zu deaktivieren, dem solltet ihr niemals auch nur irgendwas glauben!!

Ausserdem tippe ich mal, dass nur etwa 10% der Spieler hier rein schauen. Wie sollen die ins Game kommen wenn sie die Ansage "Laßt mal 5-30min laden dann könnt ihr wieder weiter spielen." nicht mit bekommen. Hät ich das hier nicht gelesen hätte ich entweder dauernd F5 gedrückt oder gleich wieder geschlossen.
Da wil ich ja garnicht wissen, wieviele x-1000 sich da wieder ihren Tei denken.
 
Zuletzt bearbeitet:

gameplayer0815

Gast
Also nichts für ungut
Aber wenn ich wegen einem Download von einem Spiel meine Schutzsoftware deaktivieren muss, dann ist das Spiel Schrott.
So einen Vogel werd ich wohl nie haben, dass ich daß jemals ausschalte (nichts für ungut wegen dem Vogel, aber das ist einfach ein no-go was du da als "Anleitung" schreibst.)
Macht das bloß nicht nach, wer euch vorschlägt wegen irgend einem Downlioad eure anti-Viren Software zu deaktivieren, dem solltet ihr niemals auch nur irgendwas glauben!!
du tust als wär ich ein krimineller! villeicht lags ja auch daran das ich den pc neu gestartet hab oder die chache geleert habe. Als ob gleich hinter jedem download ein trojana oder so stecken würde! Ich sag nichts wenn man man irgendwo auf anderen seiten unterwegs ist die man nicht kennt. aber grepolis ist an und für sich eine seriöse seite die viele kennen oft schon dort ein update gemacht haben. Mann muss auch ein bisschen darauf achten wo man Antiviren programm an hat und wo nicht.
 
Nunja, dabei handelt es sich um ein technisches Detail und hätte ohne diese Probleme wohl kaum jemanden hier interessiert. Darum macht es nicht viel Sinn, solche interne Änderungen die der Spieler eigentlich sowieso nicht merken sollte mit in den Changelog zu packen......
und genau das ist der Punkt:
Richtig: Ein technisches Detail das keinen wirklich interessiert
Falsch: Ihr geht ohne es auch nur mal angedacht/getestet zu haben davon aus dass der Spieler das nicht merken dürfte....
dumm gelaufen... HAT er aber...

ich bin selbst in der Programmierung tätig und kann euch nur eines sagen: würde ich solche arbeit einmal abliefern würde man mir kräftig bescheid stossen. würde es ein zweites mal passieren bräuichte ich einen neuen Job.
Die Sorglosigkeit und vor allem die GLEICHGÜLTIGKEIT mit der Innogames mit seinen Kunden umgeht würde in der freien Wirtschaft automatisch zum Konkurs der Firma führen.

Was man bei Innogames nämlich total vergisst: Hier berappen ne Menge Leute ne Menge Kohle und werden dafür auch noch kräftig verar.. (zumindest komme ich mir so vor)
 
ich bin selbst in der Programmierung tätig...........
Frag mal Deine Netzwerkkollegen, was passiert, wenn 160.000 o.k. 100.000 Spieler (evt. noch die auf den anders sprachigen Servern) zur gleichen Zeit das gleiche laden. Da sagt schon der gesunde Menschenverstand, dass die Server und die Leitungen in die Knie gehen - da muss ich noch nicht mal vom Fach sein!

Und ja...ich erlebe so etwas auch regelmäßig, mit Softwarenawendungen von börsennotierten Unternehmen und/ oder auch mit manchen I'net Seiten. Ich glaub nicht, das die deswegen Ihre Programmierer rausschmeißen :grepolis:
 

BabbaNick

Gast
Die Leiste sieht ja nett aus, dafür ist die Stadtübersicht weg und die Leiste ist zu groß. Außerdem steht der Button im Fokus, den man nur alle 14 Tage benötigt (falls man die Premiumfunktionen nicht automatisch verlängert). Warum? Es macht für Premiumspieler überhaupt keinen Sinn, eine Funktion, die so selten genutzt wird vergößert ins Zentrum zu stellen.
Die Leiste alleine bringt also keinen Mehrwert.
Bisher konnte ich noch keine Funktion entdecken, wie ich das klassische Menü wieder verwenden kann. Überlasst den Spielern doch die Wahl, dann ist die Akzeptanz neuer Funktionen wohl auch größer.

Was war denn der Hintergrund die Ausbaureihenfolge von Städten ändern zu müssen?
 

d.a.s.

Gast
Nunja, dabei handelt es sich um ein technisches Detail und hätte ohne diese Probleme wohl kaum jemanden hier interessiert. Darum macht es nicht viel Sinn, solche interne Änderungen die der Spieler eigentlich sowieso nicht merken sollte mit in den Changelog zu packen.
Also, ich arbeite mit 3 Pc hier in dem Spiel. Heute habe ich nur 2 eingesetzt. Da warte ich 2x deutlich über 20 Minuten um in das Game zu kommen. Die Info hier habe ich erst nach der 2. Supportanfrage bekommen und nach mehrfachem F5 drücken.

Ich denke, da wären mehr Infos sicherlich sinnvoll.
Zudem: Es gibt Leute, die mit Laptop und Szick hier reingehen. Je nach Flatrate oder nicht-Flatrate heisst das dann, das einiges an Geld oder aber hoher Downloadrate verloren geht. Da ist man für Infos schon dankbar.
Ach ja, nur das man mal drüber spricht.:
Die , die ihr ingame informiert und die nicht das Forum lesen (dabei sicherlich viele Schüler, die vllt auch jede Minute per Handy oder Stick bezahlen) wissen jetzt immer noch nicht warum das so lange dauert und fallen vllt. morgen nochmal darauf rein.
Also, und das geht an Inno und nicht an die Mods hier im Forum: verändert endlich mal eure maßlos arrogante Informationspolitik, oder schreibt endlich in eure AGB, dass die user lediglich als Zahler interessant sind, aber ansonsten völlig egal sind.

Zusammengefasst:
Sollte die Summe der Punkte für das Game an sich und Kundenfreundlichkeit vergeben werden, bekommt ihr von mir 100 Punkte.
99,9 davon sind für das Game.
 
Als ich mich heute angemeldet habe und diese komische Leiste am unteren Spielfeldrand sah, dachte ich zunächst an ein weiteres temporäres Weihnachtsspiel. Da ich es nicht wegklicken konnte, musste ich mich aber mit der Tatsache konfrontiert sehen, das es ein neues Feature ist und wohl so bleiben soll.

Nun, eigentlich hatte ich mir vorgenommen hier nichts mehr zu schreiben, weil es eh unfruchtbar ist. Das ich mich hier seit Mai zum ersten Mal wieder anmelde spricht für sich.

Nagut, Fehler passieren. Vielleicht hätte man dem Entwickler sagen sollen für welches Spiel er diese Menüleiste baut, bevor er damit fertig ist. Vielleicht hätte er dann früh genug realisiert das dieses Gebilde weder vom Design her, noch von der Ergonomie zum Spielfenster passt? Da sich im oberen Teil die Menüleiste befindet, im linken Fensterabschnitt die Karte und im rechten Teil die Einheitenübersicht, wäre es sicher folgerichtig gewesen nun nicht noch eine Fussleiste mit Menüfunktionen zu entwerfen. Das sieht nicht nur furchtbar aus, sonder lässt den Mauszeiger auch noch ungewollt meilenweit pro Tag über den Schirm wandern. Das wusste der Entwickler aber sicher nicht, oder? Andernfalls hätte er sicher interveniert und den Auftraggebern ein Handbuch zum ergonomischen Softwaredesign als Nachtlektüre mitgegeben.

Verantwortlich ist der Entwickler aber auf jeden Fall für die Augenkrebs auslösende optische Erscheinung. Dafür gibt es keine gute Schulnote. Dafür das es wie ein Fremdkörper im aktuellen Fensterdesign wirkt, kann er natürlich nichts.

Kapaneus
 

Buttermilch85

Gast
Die Sorglosigkeit und vor allem die GLEICHGÜLTIGKEIT mit der Innogames mit seinen Kunden umgeht würde in der freien Wirtschaft automatisch zum Konkurs der Firma führen.
Ah, InnoGames agiert also nicht in der freien Wirtschaft? Wo dann? In einer kommunistischen Wirtschaft?

o_O
 

MDGeist74

Gast
An Euer Benutzerinterface kann man sich ja vielleicht mit der zeit noch gewöhnen, aber damit habt Ihr nun liebe Spieleentwickler wirklich den Vogel abgeschossen.

bug.jpg

:mad:
 
Also, ich arbeite mit 3 Pc hier in dem Spiel. Heute habe ich nur 2 eingesetzt. Da warte ich 2x deutlich über 20 Minuten um in das Game zu kommen. Die Info hier habe ich erst nach der 2. Supportanfrage bekommen und nach mehrfachem F5 drücken.

Ich denke, da wären mehr Infos sicherlich sinnvoll.
Zudem: Es gibt Leute, die mit Laptop und Szick hier reingehen. Je nach Flatrate oder nicht-Flatrate heisst das dann, das einiges an Geld oder aber hoher Downloadrate verloren geht. Da ist man für Infos schon dankbar.
Ach ja, nur das man mal drüber spricht.:
Die , die ihr ingame informiert und die nicht das Forum lesen (dabei sicherlich viele Schüler, die vllt auch jede Minute per Handy oder Stick bezahlen) wissen jetzt immer noch nicht warum das so lange dauert und fallen vllt. morgen nochmal darauf rein.
Also, und das geht an Inno und nicht an die Mods hier im Forum: verändert endlich mal eure maßlos arrogante Informationspolitik, oder schreibt endlich in eure AGB, dass die user lediglich als Zahler interessant sind, aber ansonsten völlig egal sind.

Zusammengefasst:
Sollte die Summe der Punkte für das Game an sich und Kundenfreundlichkeit vergeben werden, bekommt ihr von mir 100 Punkte.
99,9 davon sind für das Game.
Wer zu doof ist die ingame Ankündigung zum Reservierungstool zu lesen und daraus zuschließen, dass so etwas möglich wäre...

Edit: Ich fand das alte Interface besser, die Freude über das Reservierungstool überwiegt aber, das mit den Foren wurde schrecklich...
 
Zuletzt bearbeitet:
Frag mal Deine Netzwerkkollegen, was passiert, wenn 160.000 o.k. 100.000 Spieler (evt. noch die auf den anders sprachigen Servern) zur gleichen Zeit das gleiche laden. Da sagt schon der gesunde Menschenverstand, dass die Server und die Leitungen in die Knie gehen - da muss ich noch nicht mal vom Fach sein!
Leider hast Du nicht verstanden worum es mir geht. Natürlich passiert sowas. Aber das ist vorhersehbar und man kann davor warnen. Oder den Zeitpunkt des Updates so legen dass die Auswirkungen möglichst gering bleiben.


Thema durch... für mich zumindest