Feedback: Update zu Version 2.33

Casadonis

Gast
An Euer Benutzerinterface kann man sich ja vielleicht mit der zeit noch gewöhnen, aber damit habt Ihr nun liebe Spieleentwickler wirklich den Vogel abgeschossen.

Anhang 1712 ansehen

:mad:
Dir ist aber schon bewusst das der untere Teil deiner Darstellung nicht in den Händen von InnoGames liegt. Design und Positionierung liegen in der Verantwortung des Skripters, hier Quackmaster. Der dieses ja bewusst unterhalb der alten Menuleiste platziert hatte. Ich bin aber sicher das dieser bereits an einer Lösung arbeitet.
 

karakus

Gast
Also zum Update: Unabhängig von jeglichen Funktionen, finde ich die Riesen Leiste einfach nur störend, ich wäre dafür das man über Einstellungen die Möglichkeit erhält auf die alte ansicht zurück zu kehren.
 

MDGeist74

Gast
Dir ist aber schon bewusst das der untere Teil deiner Darstellung nicht in den Händen von InnoGames liegt. Design und Positionierung liegen in der Verantwortung des Skripters, hier Quackmaster. Der dieses ja bewusst unterhalb der alten Menuleiste platziert hatte. Ich bin aber sicher das dieser bereits an einer Lösung arbeitet.

Danke..dann muss ich mal dem Frosch - Meister ne PM schicken..
 

d.a.s.

Gast
Wer zu doof ist die ingame Ankündigung zum Reservierungstool zu lesen und daraus zuschließen, dass so etwas möglich wäre...

Edit: Ich fand das alte Interface besser, die Freude über das Reservierungstool überwiegt aber, das mit den Foren wurde schrecklich...

Danke, endlich mal jemand, der noch kritischer ist als ich.
Aber ganz so sehe ich das nicht, dass jede Ankündigung ewige Ladezeiten zur Folge hat. Zudem es gab ja viele Res-Tools, die ohne grössere Probleme und Ladezeiten liefen.

Nur, nochmal, für die, die es hier immer noch nicht gerafft haben:
Wer nicht hier im Forum, das definitiv nicht unmittelbar zum Spiel gehört, liest und zudem sucht, drückt immer noch F5!
Ist das korrekt?
Ich möcht die Herrschaften, die hier sagen, das ist OK, mal erleben, wenn sie ein Radio kaufen, und es läuft nicht, nach mehrfachen Rückfragen beim Hersteller (hier: Support) die antwort bekommen, auf unser Internetseite steht doch, dass im Betteriefach hinten links noch ein Schalter ist, der betätigt werden muss.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Frag mal Deine Netzwerkkollegen, was passiert, wenn 160.000 o.k. 100.000 Spieler (evt. noch die auf den anders sprachigen Servern) zur gleichen Zeit das gleiche laden. Da sagt schon der gesunde Menschenverstand, dass die Server und die Leitungen in die Knie gehen - da muss ich noch nicht mal vom Fach sein!

Und ja...ich erlebe so etwas auch regelmäßig, mit Softwarenawendungen von börsennotierten Unternehmen und/ oder auch mit manchen I'net Seiten. Ich glaub nicht, das die deswegen Ihre Programmierer rausschmeißen :grepolis:
*-Innogames kennt die Login Zahlen,
*-Innogames kennt die Login Zeiten,
*-Innogames kennt seine Kapazitäten

Das habens verpuscht, da gibts kein beschönigen.
Soetwas gehört vorangekündigt alles andere sind nur Ausreden im nachinein. -die würde man gelten lassen, wenn sonst ordentliche Arbeit gebracht würde.
Aber das ist ganz speziell hier nicht der Fall. Also kommen diese versuche einer Erklärung im Nachinein nicht glaubwürdig an.

um es mit den Worten von Tabula Rasa zu sagen :
Was man bei Innogames nämlich total vergisst: Hier berappen ne Menge Leute ne Menge Kohle und werden dafür auch noch kräftig verar.. (zumindest komme ich mir so vor)
Oder um es mit meinen Worten zu sagen (-ja ich bin auch Programmierer)
Wenn ich bei meinen Programmen und Anlagen so derartig schlechte Arbeit machen würde, dann hätte es schon längst Tote gegeben -und nein, das ist jetzt keine Metapher.
 

gameplayer0815

Gast

MDGeist74

Gast
Danke..sehe ich auch gerade..da gehe ja selbst mein Dual Core in die Knie..:eek:
 
Hallo.
1) nun wartet doch mal auf das Korrektur-update. Danach kann man dann ja wieder meckern. und ja , es ist offensichtlich viel schiefgelaufen. Wer aber glaubt daß andere Firmen nicht den gleichen Mist machen und nicht mit einer Serverüberlastung rechnen, der sollte sich als Geschäftskunde bei der Telekom anmelden. Deren letztes update auf ein " wunderbares neues Benutzerzentrum" hatte genau die gleichen Probleme.

2) @sabrinaII: Auf einem kleinen Bildschirm kann man leider die Stadtansicht nicht nach oben wegschieben, da ist dieser nämlich zu Ende. Fakt ist daß ich jetzt immer alle Fenster schließen muß wenn ich zb meine Berichte oder Nachrichten aufrufen will. Ich kann auch nicht mehr mit dem offenen Nachrichtenfensster Berichte anklicken und die dann in die Nachrichten rüberkopieren, sondern muß erst alle Fenster minimieren und dann alle wieder öffnen. Gefühlte 10 Mausklicks später als bisher habe ich dann endlich den ersten
Bericht in der Nachricht und dann hole ich den zweiten Bericht, indem ich wieder alle Fenster zumache.... Beim Posten im Forum das gleiche Spiel, denn das Forumsfenster verdeckt die Leiste ja genauso......

3) @ Faark:Ich würde sowas schon im Changelog erwarten. Man kann sich ja die infos die einen selbst interessieren dann rauspicken. Dazu hat man ja das Changelog, damit man notfalls nachschauen kann wenn Probleme auftreten.

4)@ ebenfalls Faark:
Zitat von AlexanderHH Beitrag anzeigen
Wir haben was an der Map geändert, damit diese performanter wird.
Gibts dafür auch ne deutsch-normalo Übersetzung? Was soll den performanter heißen?
Bisher kann ich keinerlei Unterschied zu vorher in der "Performanz" der Karte feststellen, außer daß ich sie nicht mehr sehe.
 
2) @sabrinaII: Auf einem kleinen Bildschirm kann man leider die Stadtansicht nicht nach oben wegschieben, da ist dieser nämlich zu Ende. Fakt ist daß ich jetzt immer alle Fenster schließen muß wenn ich zb meine Berichte oder Nachrichten aufrufen will. Ich kann auch nicht mehr mit dem offenen Nachrichtenfensster Berichte anklicken und die dann in die Nachrichten rüberkopieren, sondern muß erst alle Fenster minimieren und dann alle wieder öffnen. Gefühlte 10 Mausklicks später als bisher habe ich dann endlich den ersten
Bericht in der Nachricht und dann hole ich den zweiten Bericht, indem ich wieder alle Fenster zumache.... Beim Posten im Forum das gleiche Spiel, denn das Forumsfenster verdeckt die Leiste ja genauso......
Also, ganz abgesehen dass es mir genauso wie Dir geht ;) und ich auch jedes Fenster einzeln schließe - gibt es da links ein rotes Kreuz, dass alle offenen Fenster schließt. o.K. ich benutze es auch nicht, weiß aber, dass es da ist!
Allerdings ist das schon wieder eine Mausbewegung in eine neue Richtung ;)
 
ist das ein bug oder was?
wenn ich in ein stadt bin und dort was machen wechelt einfach den stadt
beispiel ich baue truppen und bin ihn stadt ...ö12 und nacher bin ich in ein andere stadt aktiv ...343 und hab nicht mal selber gewechselt es wechelt einfach von selber :(
 
So langsam reißt bei mir der Geduldsfaden, andere können mich Angreifen Auf meine Städte Zauber Senden und ich komme nicht rein nach dem Update und die Schärfer ist das es keine Antwort vom Suport gibt,
 
ist das ein bug oder was?
wenn ich in ein stadt bin und dort was machen wechelt einfach den stadt
beispiel ich baue truppen und bin ihn stadt ...ö12 und nacher bin ich in ein andere stadt aktiv ...343 und hab nicht mal selber gewechselt es wechelt einfach von selber :(
Nice...schreib's mal in den Bugtracker und schreib genau, welche Tasten Du drückst.
Da dieses Update bislang nur auf Olympia und Elyseum aufgespielt war, gibt es dort nicht viele Leute mit mehr Städten.

Den Bugtracker findest Du hier
 
@ Melacholie dein Browser könnte "oben" auch so aussehen:

http://www.youscreen.de/rvjmosia33.jpg

Du solltest da deine Addons usw wirklich mal ordentlich ausmisten.
Und unter Software hast da bestimmt auch einiges zu deinstalieren.

Soetwas kommt wenn man alle möglichen Programme nicht mit der Option "benutzerdefiniert" installiert. Da wir dann alles mögliche an "Zusatzsoftware" mit installiert die dir alles nur zumüllen.
 

Chipssi

Gast
ist das ein bug oder was?
wenn ich in ein stadt bin und dort was machen wechelt einfach den stadt
beispiel ich baue truppen und bin ihn stadt ...ö12 und nacher bin ich in ein andere stadt aktiv ...343 und hab nicht mal selber gewechselt es wechelt einfach von selber :(
Nice, hab ich doch KEINE hallos, hatte dieses phänomen vorhin auf einer anderen Sprachversion. ... :grepolis: Dachte schon bin blöd. :D
 

Michalikos

Gast
mmmhh.. Also Update: (ist ja ein Feedback-Thread).

a) Rein graphisch ist die Menue-Verschiebung nicht gelungen. Wer bitte von den Graphikern hat DAS abgesegnet? Es stimmen weder die Farben, noch die shapes oder structurs. Isoliert, sehr schön, ja. Und besser als der Rest. Aber esthetisch für den Gesamteindruck? Fehlleistung! Das was existiert und dieser neue Block passen weder vom Stil noch von den Dimensionen zusammen.

b) (Angekündigt, bekannt, aber) Warum ist dieser Footer-Block (Menue) von Anfang an so gross? Auch an dieser Stelle fehlt, wie bei a) einfach das Gleichgewicht. Der Gesamteindruck bewirkt einfach: "Ups, wo kommt das her? DAS ist nicht Grepo."

Leut's, Ihr habt Euch sehr viel Mühe gegeben, Hut ab, auch die Animationen, toll, grundsätzlich State-of-the-Art, Kompliment! Aber es passt einfach nicht mit dem Rest zusammen. Und damit wird es im Gesamteindruck wie: "Gewollt, und nicht gekonnt." Und das finde ich persönlich sehr, sehr schade.
 
Nice...schreib's mal in den Bugtracker und schreib genau, welche Tasten Du drückst.
Da dieses Update bislang nur auf Olympia und Elyseum aufgespielt war, gibt es dort nicht viele Leute mit mehr Städten.

Den Bugtracker findest Du hier
Also auf Elysium sinds doch schon so an die 800+ Spieler mit 3 oder mehr Städten. Das Meiste müssten 23 Städte sein.
 
Also auf Elysium sinds doch schon so an die 800+ Spieler mit 3 oder mehr Städten. Das Meiste müssten 23 Städte sein.
Manchmal gehste mir echt auf die Nerven.

Es gibt zwei - nein sogar drei Möglichkeiten - aber das sollstest du eigentlich als bekennender AL für Programmierung wissen:
1.) Es hat keiner bemängelt
2.) Es hat mit den neuen Reservierungen zu tun. Das konnten wir nicht testen!
3.) Es hat mit den neuen Verbesserungen (Korrektur von 2.33 auf 2.33 neu) zu tun, die wir gar nicht sehen, aber da sind!
 
Man kann mit der Maus aber die Stadtansicht nach oben ziehen, um die Leiste im Blickfeld zu haben.
Weder eine in der Größe veränderbare Menuleiste, noch ein Verschieben geöffneter Fenster "nach oben" kann Netbook-User mit der neuen Platzierung des Menus versöhnen.

Während man bei der alten Platzierung am linken Bildschirmrand auch auf dem kleinen Bildschirm mühelos alles im Blick behalten konnte, hilft nun nur noch das Schließen aller Fenster, wenn man auch nur wissen will, ob im Forum etwas geschrieben wurde, von der Bedienung des (Un-)Dings mal ganz zu schweigen.

http://www.youscreen.de/vaiagqai56.jpg

Vielleicht erklärt mir nun nochmal jemand, wohin man die Fenster denn bei einem 10-Zöller schieben soll, um freie Sicht auf die Menuleiste zu bekommen? Oder inwiefern es mir hilft, die Größe der Leiste selbst bestimmen zu können? Das Ding ist schlicht falsch platziert.