Feedback: Update zu Version 2.33

ihr habt ja ne ganz miese abzocke mit dem update eingebaut^^
wenn man auf eine eigne stadt hafenfix gezaubert hat und möchte nun kasernenfix zaubern
sich aber verklickt und versehentlich nochmals hafenfix wirkt wird einem gleich mal gold abgezogen^^
vor dem update kam eine rote warnung mit dem hinweis das dieser zauber bereits auf der stadt liegt...
 

Chipssi

Gast
ihr habt ja ne ganz miese abzocke mit dem update eingebaut^^
wenn man auf eine eigne stadt hafenfix gezaubert hat und möchte nun kasernenfix zaubern
sich aber verklickt und versehentlich nochmals hafenfix wirkt wird einem gleich mal gold abgezogen^^
vor dem update kam eine rote warnung mit dem hinweis das dieser zauber bereits auf der stadt liegt...
Sicher ein BUG also wohin gehört es dann. ;)
 

born2life3

Gast
Und genau das ist nicht akzeptabel.

Ich sitze hier aktuell vor einem 22"-Monitor, auf dem ich mit der Menuleiste vermutlich auch keine Probeme hätte. Nur dass dummerweise seit dem Update auf 2.33 unter IE8/Windows XP die Karte nicht mehr geladen wird und ich das Spiel somit am Firmenrechner nicht mehr bedienen kann. Somit bin ich dazu gezwungen, auf das private Netbook auszuweichen, auf dem mich dann der Donnerbalken erschlägt. Dieser wird - trotz ausgereizten negativen Zooms von jedem einzelnen der größeren Fenster (Format Stadtansicht etc.) komplett abgedeckt. Hier nochmals ein Screenshot zur Illustration:

.......

Kannst Du mir bitte sagen, was mir und allen anderen Netbook- oder Tablet-Usern eine Größenscalierbarkeit der unsäglichen Menuleiste bringen soll? Es ist mir egal, wie groß die Leiste ist, die vollkommen von den geöffneten Fenstern abgedeckt wird; das hat bei einem 10"-Bildschirm keinerlei Relevanz. Das gute Stück ist hoffnungslos fehlplatziert, das ist eine unumstößliche Tatsache. Oder kannst Du hier eine mögliche Lösung erkennen? Das ist einfach nur Murks, eine Platzierung an der linken Bildschirmseite ist geradezu zwingend.


Und in zweiter Linie muss man anmerken, dass es ebenfalls nicht akzeptabel ist, dass neue Berichte/Meldungen/Nachrichten/Forenbeiträge in der Menuleiste erst nach Refresh oder F5 angezeigt werden (wenn man denn mal alle Fenster minimiert hat, um sie überhaupt sehen zu können). Dass die Leiste optisch auch noch einen klaren Stilbruch darstellt, verstehe ich zwar nicht, denn so etwas sollte professionellen Grafikern eigentlich nicht passieren - aber das hätte ich nicht einmal erwähnt, wenn Platzierung und Funktion gepasst hätten. Tun sie aber definitiv nicht.

Bitte denkt nicht über neue Features nach, so lange nicht einmal die schwerwiegendsten Folgen des letzten Updates bereinigt wurden. Ich sehe in der Übersicht zum kommenden Update zum Beispiel noch nicht einmal alle Themen, die im Bugtracker mit "mit nächsten Update behoben" markiert sind. Noch immer sitzen massenweise User vor massivsten Ladeproblemen beim Login und kommen erst gar nicht ins Spiel. Diese Leute interessieren neue Features nicht mehr, denn bis dahin sind sie schon längst nicht mehr bei Grepolis. Es ist nur schade, dass sich so wenige hier im Bugtracker melden und Euch der Umfang des Problems auf diese Weise gar nicht bewusst wird.

Und noch ein Nachtrag:

Nein, es ist auch nicht richtig, dass der Fokus beim letzten Update auf dem Reservierungstool lag. Ich erinnere mich sehr gut, dass das Reservierungstool in der Ankündigung des Updates nicht einmal erwähnt und bei den beiden ersten Welten auch gar nicht im Zuge des Updates aufgespielt wurde. Das Tool wurde erst ins Update der übrigen Welten in der Folgewoche "nachgerüstet" als schon die ersten Beschwerden über das Update hier im Forum eintrudelten. Und es war ja tatsächlich als Instrument der User-Beschwichtigung sehr geeignet - zumindest bei den Spielern, die nach dem Update noch ins Spiel kamen.

Volle hundert Punkte an Dich! Sowohl das Refreshen der Seite, was ich bereits mehrfach ansprach nervt gewaltig, wie auch das Überlagern der Fenster der Menuleiste.
Ich gebe Dir da recht, dass es nicht einmal nur unpraktisch ist, sondern tierisch nervt! Und ich möchte einmal sagen, dass dies nicht nur bei Netbooks, IPhones, etc. so ist... Ich spiele Hauptsächlich auf meinen Lappi 15" Monitor, und auch hier findet diese Überlagerung der Leiste statt. Es würde nicht mal was bringen diese als "immer in Vordergrund" Funktion einzuspielen, denn dann würde diese die Fenster überlagern!

Ich bin voll Deiner Meinung... Dass Ding gehört an die linke Seite... Hättet man da, lieber Bruthor, das Design geändert wäre es sicherlich nicht zu einen so großen "Aufschrei" der Com gekommen. Und ich gebe auch zu bedenken, dass wenn man diese größen mäßig anpassen kann, diese dennoch von den Fenstern verdeckt wird. So dass man immer noch jedes offene Fenster schließen oder minimieren muss. Und das nervt...

So und den Rest lasse ich mal so stehen, denn hier habt ihr eure 100% Sachliche Aussage bekommen, die ihr bzw. Inno sich doch mal zu herzen nehmen sollte...

Wobei, wenn ich so über meine Erfahrungen mit Inno und Com und Spielern nachdenke, denke ich nicht dass dieser Zusammenfassung auch nur im geringsten Aufmerksamkeit geschenkt werden wird.

So, nun möchte ich noch mal kurz an alle appellieren, die jede Gelegenheit nutzen, neue Welten zu fordern...
Tut uns und euch ein gefallen und lasst dies. Spamt nicht jeden denkbaren Thread damit zu, denn es nervt mitlerweile ein wenig.

Ich muss hier, Bruthor recht geben. 2010 und 2011 wurden nicht alle 3-4 Wochen neue Welten eingespielt, sondern ebenfalls nur aller 3-4 Monate. Und es war in Ordnung. Man kann durchaus auch Erfolg auf einer Welt haben, die schon eine ganze weile läuft... Zumal die letzten Welten alle noch nicht mal annähernd voll sind...
 

Styler3009

Gast
Draba Aspera hat recht - bei kleinen Monitoren bringt auch eine kleine Leiste nix.
Links hin - gerne mit neuen Symbolen / Design - und keiner hätte sich in diesem Maße beschwert. ;=)

Auf's Bild klicken für größere Auflösung & Link. :=)





 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Draba Aspera hat recht - bei kleinen Monitoren bringt auch eine kleine Leiste nix.
Links hin - gerne mit neuen Symbolen / Design - und keiner hätte sich in diesem Maße beschwert. ;=)
Doch, es funktioniert, wenn man den Vollbildmodus aktiviert. Aber ich gebe ehrlich zu, ich mache das auch nicht und lebe lieber mit den den Einschränkungen :(
 

Styler3009

Gast
Doch, es funktioniert, wenn man den Vollbildmodus aktiviert. Aber ich gebe ehrlich zu, ich mache das auch nicht und lebe lieber mit den den Einschränkungen :(
Der Vollbildmodus ist auch definitiv unpraktisch. Finde ich zumindestens. Dann kann man nicht so schnell zwischen einzelnen Tabs hin und her switchen. ;=)
 

MDGeist74

Gast
Doch, es funktioniert, wenn man den Vollbildmodus aktiviert.
Was ich von diesem Update halt will ich hier lieber nicht sagen, aber wer um Himmelswillen spielt Ihr den Grepo im Vollbildmodus? :mad:
Dann kannste es ja gleich sein lassen.. :confused:

Hätte ich meinem Chef so eine Arbeit vorgelegt, der würde mir eiskalt folgendes sage. "Ich weiß zwar nicht wie Wir morgen ohne Sie auskommen werden, aber Wir werden es einfach mal versuchen.
:(
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Was ich von diesem Update halt will ich hier lieber nicht sagen, aber wer um Himmelswillen spielt Ihr den Grepo im Vollbildmodus? :mad:
Dann kannste es ja gleich sein lassen.. :confused:
Ähmm...Teilbereiche zu kopieren ist gemein. Ich wollt ja nur sagen, dass dann die Leiste nicht verdeckt wird. Wer von den Entwicklern auf seinem Laptop im Vollbildmodus spielt, kann ich Dir leider nicht verraten.
Da muss jemand mal ne Abfrage kreiiren oder durch die heilgen Hallen von Inno rennen ;) und spicken
 

basssuchti

Gast
riiiiiiiiiiiiiiiichtig. die alte bitte und danke im voraus:D und geile signatur wärter...
 

Adler94

Entwickler
Habe gerade mal einen Flamepost und die entsprechende Antwort darauf gelöscht.
Bitte die Forenregeln beachten, danke :)
 

freygeist87

Gast
Und um nochmal wieder zum Thema zu kommen: Ich hab grad seit längerem mal wieder ein paar Angriffe aufm Schirm, über 100 Stück und es bricht grad alles zusammen. Insgesamt mit Def sind ca über 200 Aktionen in der Befehlsübersicht und es ist nur noch ein einziges Ruckelinferno, stellenweise muss ich neuladen weil sich alles aufhängt. Das Spiel ist quasi unspielbar. Und ich sitz nicht an nem Tablet oder Laptop sondern an nem normalen PC der damit von der Leistung eigentlich kein Problem haben sollte. Mir ist schön öfter aufgefallen, dass das Spiel seitdem Update öfters mal hängt oder länger lädt wenn man in die Rekrutierung geht, aber so krass wie das jetzt hier ist hat ich das noch nie und es gab Zeiten da waren es auch mehr Angriffe als 100 Stück gewesen. Die Performance hat sich also eindeutig verschlechtert im Laufe der Zeit!
 
Ich fände es auf jeden Fall hilfreich, wenn dieser Thread tatsächlich dem Feedback zum Update auf Version 2.33 vorbehalten und der Ton so sachlich wie möglich bliebe. Kommunikationsprobleme sind sicher auch ein wichtiges Thema, sind aber doch nicht versionsabhängig...^^
 
Guter Vorschlag, ich meine hässlich ist sie ja nicht, nur sie gehört an die Seite! ;)
Eventuell noch die Button drehen und es würde gut passen.
Also ich finde die Menuleiste an der Seite auch sinnvoller. Auch passt sie vom Stil irgendwie nicht zum Rest, sieht irgendwie moderner aus als das übrige. Könnte daran liegen das der Hintergrund nicht "gemauert" ist wie der Rest des Rahmens.
 
Gut, noch einmal zurück zu der allgemein heißgeliebten neuen Menuleiste. Auf dem 22"er sieht der Donnerbalken so aus:



Nicht wundern, ich sagte ja, dass die Karten unter IE8 seit dem letzten Update nicht mehr geladen werden...^^ Die Ansicht zeigt aber recht gut, dass ein sehr ähnliches Bildschirmformat beim Entwurf und der Absegnung der neuen Menuleiste verwendet worden sein muss.

Wenn ich zusammenfasse, welche Bildschirmgrößen mir beruflich und privat zur Verfügung stehen, und wie "bedienbar" sich die Menuleiste dabei zeigt, ergibt sich folgendes Bild:

Büro:
- 22"-Bildschirm(e), Widescreen: Menuleiste bleibt (mitsamt der nun ja auch noch über ihr geparkten minimierten Fenster) auch beim Öffnen der größeren Fenster im Blick und ist ordentlich bedienbar.
- 15"-Laptop-Bildschirm, Widescreen: Größere Fenster überdecken die Menuleiste teilweise, hier muss man sich bereits helfen, indem man den negativen Browser-Zoom bemüht und die Menuleisten etc im Browserkopf auf ein Minimum (Tabs) reduziert. Die Fehlplatzierung des Menus wird hier bereits sehr deutlich spürbar und engt das eigentliche "Spielfeld" unangenehm ein.

Privat:
- 17"-Laptop-Bildschirm, Widescreen: Das geht gerade noch so, aber die Relationen passen ebenfalls erst nach nach den oben genannten Anpassungen wieder.
- 10"-Netbook-Bildschirm, Widescreen: Katastrophe, wie nun schon mehrfach beschrieben und durch Screenshots belegt. Das macht keinen Spaß. Negativer Browserzoom ausgereizt bis zu dem Punkt, an dem die Serverzeitanzeige gerade noch mit Mühe lesbar ist, Symbolleisten im Browserkopf auf Minimum reduziert, und dennoch überdecken alle größeren Fenster die Menuleiste zu mindestens der Hälfte, von den oberhalb der Menuleiste "geparkten" minimierten Fenstern ganz zu schweigen. Keine Größenskalierbarkeit dieser Welt wird an diesem Zustand je etwas ändern können, und ich muss hier auch Mim le Fay entschieden widersprechen: Auch im Vollbildmodus (den ich mir dauerhaft ohnehin nicht antun würde) gelingt es mir nicht, bei gleichzeitiger Lesbarkeit der Serverzeitanzeige die Menuleiste samt Aufbau "freizuschaufeln".

---

Das alte Menu fügte sich in Form und Platzierung harmonisch in die Spieloberfläche ein und bot alle notwendigen Funktionen. Mir hat es völlig gereicht, zu erfahren, dass etwas im Allianzforum geschrieben worden war, ich muss nicht wissen, wieviele Beiträge das waren. Natürlich war auch das alte Menu nicht perfekt. So konnte man über langsame Verbindungen (UMTS und Co) beim Laden sehr gut beobachten, dass unter dem alten Menu immer noch "Geistergrafiken" mitgeladen wurden und das Coding keinesfalls sauber war. Von daher verstehe ich die Überarbeitung, aber für das Ergebnis und insbesondere seine Platzierung fehlt ganz offensichtlich nicht nur mir jedes Verständnis.