Feedback: Update zu Version 2.33

Dieses Thema im Forum "Diskussionen" wurde erstellt von ZdlN, 13.12.12.

  1. Styler3009

    Styler3009 Gast

    Neues vom Beta Server!

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. Jagre

    Jagre

    Beigetreten:
    25.04.12
    Beiträge:
    1.060
    Zustimmungen:
    0
    Auf dem Betaserver war die Leiste doch auch mal in der Grösse veränderbar - ist das nicht mehr aktuell?
     
  3. Styler3009

    Styler3009 Gast

    Ist weiterhin skallierbar - ganz links dieses obere Symbol [die beiden Rechtecke]. ;)
     
  4. Draba Aspera

    Draba Aspera

    Beigetreten:
    01.12.11
    Beiträge:
    6.792
    Zustimmungen:
    2.316
    Das kann doch nur ein übler Scherz sein. Ich muss das Ding nicht wegklicken können, es wird ohnehin von den sonstigen Fenstern komplett abgedeckt. Ob groß oder klein, ob wegklappbar - das ist doch alles völlig egal, das Ding ist fehlplatziert für alle kleinen Bildschirme.

    Ich möchte ein Menu, das ich während des Spiels stets im Blick haben und verwenden kann. Vor 2.33 gab es das mal, habe ich dunkel in Erinnerung.

    Hat denn bei Inno wirklich niemand verstanden, worum es geht? Ist dieser Donnerbalken eine Art heilige Kuh, für deren Erhalt man nun die irrwitzigsten Verrenkungen macht, anstatt ihr den verdienten Gnadenstoß zu geben?

    Habe ich hier wirklich nur noch die Wahl, mich darüber krank zu ärgern, dass die Karten nicht laden, oder darüber, dass ein zentrales Bedienelement aufgrund falscher Platzierung nicht bedient werden kann? Die Folgen des Updates 2.33 läuten für mich persönlich tatsächlich den Abschied von diesem Spiel ein, wenn meine aktuelle Welt beendet sein wird. Das hier raubt mir gerade jede Hoffnung auf eine Rückkehr zu einer sinnvollen Bedienbarkeit des Spiels, und das ist für mich nach fast 7 Wochen hoffnungsvoll-geduldigen Abfindens mit dem mit 2.33 implementierten Gemurkse einfach endgültig unverdaulich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.02.13
  5. Quallenwolf

    Quallenwolf

    Beigetreten:
    05.10.10
    Beiträge:
    7.757
    Zustimmungen:
    739
    Ich bin zufrieden mit der Leiste.
    Allerdings ist die Leiste mit Bildschirmen mit 11 Zoll oder niedriger, wirklich schwer spielbar. Allerdings finde ich sie ansonsten sogar besser, als die alte mittlerweile^^
    Auf so nen kleinen bildschirm würd ich eh keine welt aktiv spielen.
    Dazu brauchst du diese Leiste gar nicht so oft oO
    Allianzforum kannst du maximiert nebenbei laufen lassen und Berichte und Nachrichten fallen an der Seite runter.
    Ich sehe kein Problem
     
  6. Draba Aspera

    Draba Aspera

    Beigetreten:
    01.12.11
    Beiträge:
    6.792
    Zustimmungen:
    2.316
    Himmel, ich würde auch nicht den größten Teil des Tages auf einem Minibildschirm spielen, wenn seit dem Update auf 2.33 am Firmenrechner nicht auch noch die Karten nicht mehr laden würden. Mir bleibt da tagsüber nur das Ausweichen aufs Netbook, und da kratzt die Unzugänglichkeit des Menus an den letzten dünnen Nerven, die durch die Ladeprobleme am anderen Rechner noch übrig sind.

    Ich schaue mir wirklich gerade fassungslos an, wie Inno die von so vielen Leuten präzise geäußerten und nachvollziehbar begründeten Kritikpunkte am neuen Menu nach so langer Wartezeit nun in eine eigentlich fast überflüssige Herumdoktorei am eigentlichen Übel umgesetzt hat. Für die Leute mit mittleren Bildschirmen mag das ein wenig Verbesserung bringen, aber für die Leute mit Tablets und Netbooks ist das völlig für die Katz. Ich hatte so viel Spaß am Spiel, vor allem am Zusammenspiel mit unserem wirklich bemerkenswerten Team auf Psi - und die Version 2.33 hat das alles mit einem Schlag in eine eigentlich nicht mehr vertretbare Quälerei verwandelt. Und meine Hoffnung auf eine vernünftige Lösung zumindest des Menu-Problems hat sich gerade in Asche verwandelt.

    Ich klinke mich hier jetzt aus für heute, bevor ich mich im Ton vergreife, denn die Gefahr besteht gerade massiv.
     
  7. born2life3

    born2life3 Gast

    Ich bin ganz Draba Aspera Meinung, dass Ding soll wieder an den Rand.

    Es ist doch mal ganz einfach so, dass das eigentliche Problem des Donnerbalkens mit nichten angegangen wurde.

    Okay, wenn ich dass nun wech mache liegt es unten und ich sehe die Leiste nicht mehr, kann aber das Spiel nicht mehr steuern.
    Habe ich es oben, dann überlappen wieder die Fenster...

    Also, dass was da auf den Beta Server aufgespielt wurde, ist keine Lösung des Problem. Dass sollte den Entwicklern klar sein.
    Was sagt denn unser InnoVertretender GameDesigner dazu? Soll dass wirklich die Endlösung sein? Oder ist das nur herum gespiele?
    In diesen Falle, hoffe ich sogar auf nur herum gespiele.

    Es gibt hier ein guten Vorschlag, der euer Design nicht ändert würde, aber die Leiste wieder an den Linken Bildschirm bringen würde... Damit wäre einen schon geholfen...

    Ich hoffe der Thread hier wird, trotz des neuen Feedbackthread immer noch ernst genommen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.02.13
  8. Quallenwolf

    Quallenwolf

    Beigetreten:
    05.10.10
    Beiträge:
    7.757
    Zustimmungen:
    739
    Wofür brauchst du diese Leiste? Wie oft am Tag klickst du da drauf?
     
  9. Draba Aspera

    Draba Aspera

    Beigetreten:
    01.12.11
    Beiträge:
    6.792
    Zustimmungen:
    2.316
    Als Allianzleiter/Gründer in einem großen Verbund? Bei ständig hereinkommenden Nachrichten, einem sehr aktiven Allianzforum und zusätzlich diversen geteilten Foren und Kommunikation mit den Partnerallianzen? Ich weiß nicht, ob 50x am Tag reicht. Das heißt jedes Mal: Alle geöffneten Fenster schließen oder minimieren, damit die Leiste überhaupt "in Sicht" kommt, Browser-Refresh, damit man sieht, ob es neue Beiträge im Forum gibt, überprüfen, ob es neue Nachrichten gibt, da auch da die Anzeige nicht konsistent ist (mal geht´s, mal geht´s nicht), Durchschauen der Berichte...

    Mir ist klar, dass die Kommunikation innerhalb des Spiels nicht für alle denselben Stellenwert hat. Es gibt sicher Leute, die sich damit begnügen, einmal am Tag in ihr Allianzforum zu schauen, wenn überhaupt, und die PNs prinzipiell erst am Folgetag beantworten, weil sie Schreiben ohnehin nervig finden; für diese ist ein wegklappbares Menu vielleicht eine akzeptable Lösung, oder sie störten sich erst gar nicht daran, dass das Ding ganz oder teilweise von geöffneten Fenstern verdeckt wird. Auch für mich gibt es schließlich Menupunkte, die ich so gut wie nie benötige - aber die Punkte "Nachrichten", "Berichte" und "Forum" gehören für mich zu den wichtigsten überhaupt. Ein Menu, das ingame nicht in jeder Situation problemlos angewählt werden kann, ist kein Menu, sorry.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.02.13
  10. Bruthor

    Bruthor Gast

    Dem kann ich nichts hinzufügen. Eine gute Erklärung.

    Ich werde mir nochmal Gedanken dazu machen und am Montag mit den Devs sprechen. Es könnte eine Möglichkeit geben, es letztendlich doch allen gerecht zu machen.
     
  11. born2life3

    born2life3 Gast

    Ich möchte den noch hinzufügen, dass ich zumindest, sehr oft über Berichte oder BB-Code im Forum oder PN meine Ziele angreife. Demnach braucht man diese Leiste dafür ebenfalls. Also so leicht wie es sich die Qualle wünscht, ist es einfach nicht.

    Ansonsten hat ja Draba Aspera alles gesagt.

    @ Bruthor, danke, hoffen wir mal, dass es auch ein positives Ergebnis bringt ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.02.13
  12. Draba Aspera

    Draba Aspera

    Beigetreten:
    01.12.11
    Beiträge:
    6.792
    Zustimmungen:
    2.316
    Das hoffe ich auch. Danke, Bruthor, dass Du das Thema nochmal aufnimmst.
     
  13. Urouge

    Urouge

    Beigetreten:
    09.09.11
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    146
    @draba und born:

    habt ihr schon quacks neueste version seiner toolsammlung?
    da is das alte menu wieder mit drinn... und den donnerbalken kann man ausschalten

    mir gefällts jedenfalls :)
     
  14. Draba Aspera

    Draba Aspera

    Beigetreten:
    01.12.11
    Beiträge:
    6.792
    Zustimmungen:
    2.316
    Nein, bei mir ist das Spiel "naturbelassen". Bislang eher aus Prinzip - denn es ist aus meiner Sicht ein Unding, dass Userskripte kompensieren müssen, was unausgereift, fehlerbehaftet oder nicht völlig durchdacht in das Spiel implementiert wird.

    Vor allem aber ist das, was bei Inno als Langzeit-Feedback ankommt, dadurch völlig verfälscht. Wenn ein paar Wochen, nachdem das neue Menu eingeführt wurde, sich niemand mehr darüber negativ äußert (weil sie alle zufrieden mit Quacks Lösung oder eigenen handgeschnitzten Krücken vor sich hinspielen), klopft sich das Grepolis-Team bei Inno gegenseitig erleichtert auf die Schultern und freut sich, dass die User sich nach der ersten Aufregung letztlich doch an das neue Menu gewöhnt haben, wovon man ja ohnehin ausgegangen war...^^

    Ich gehe davon aus, dass Inno mit allen Updates auf die Verbesserung und Weiterentwicklung des Spiels abzielt, also haben sie auch ein Anrecht auf ehrliche Feedbacks, damit sie wissen, an welcher Stelle sie danebengeschossen haben. Ich habe ingame und auch hier im Forum so viele Zuschriften bekommen in den letzten Wochen, in denen mir User von ihren Ansätzen berichtet haben, den Donnerbalken zu umgehen oder "wegzubescheißen" (das Umlegen wichtigster Menupunkte in die Schnellzugriffsleiste und Quacks Toolsammlung waren die häufigsten Nennungen, aber es gibt da wohl auch reichlich exotische Speziallösungen^^) - aber kaum einer der Besagten hat sich hier im Forum zu dem Thema je zu Wort gemeldet. Warum nicht? Woher soll Inno denn wissen, wieviel Energie und Einfallsreichtum die User aufbringen, um sich ingame an dem ungeliebten Teil vorbeizumogeln, wenn man es ihnen nicht sagt? Ich höre dann immer: Schreib Du das, Du kannst das besser. Aber so ensteht hier im Forum der Eindruck, dass es sich um immer dieselben Mäkler handelt, während der Rest der Community und all die Abertausende von Usern, die sich nie hierher verirren, ja eigentlich zufrieden wären mit den Neuerungen. Und das ergibt leider ein völlig schiefes Bild über deren Akzeptanz.
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.02.13
  15. Urouge

    Urouge

    Beigetreten:
    09.09.11
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    146
    joa, is halt schade, dass man sich nicht selbst zu wort meldet...
     
  16. The Envoy

    The Envoy

    Beigetreten:
    10.12.12
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Zunächst einmal sei gesagt: Es gibt für nichts eine Endlösung!
    Solange wir feststellen, dass ein Spielfeature bei vielen Spielern zu Unzufriedenheit führt, denken wir natürlich an Möglichkeiten der Verbesserung.
    So wie Bruthor, werde auch ich am Montag noch einmal mit den Entwicklern sprechen.

    Hier wird auch immer wieder nach der Lösung gefragt, dass man wahlweise die Menüleiste links oder unten am Rand haben können sollte. Das halten wir für keine gute Möglichkeit, denn dann müssten wir permanent zwei verschiedene Menüs pflegen. Da wir für die Zukunft neue Features geplant haben, die natürlich auch Einfluss auf das Interface nehmen, würde es mit zwei verschiedenen Menüs so viele Fälle zu berücksichtigen geben, dass der Entwicklungsaufwand nicht mehr zu rechtfertigen wäre. Die Problematik mit dem Interface ist keinesfalls trivial, denn es sind bereits verschiedene Browser zu berücksichtigen und natürlich die unterschiedlichen Monitor-Auflösungen.

    Derzeit habe ich jede Woche ein Meeting mit einem Interface-Spezialisten und einem zweiten Game Designer, wo wir über die Zukunft des Interfaces sprechen und uns ernsthafte Gedanken machen. Leider ist dieses Thema nicht innerhalb weniger Wochen abgeschlossen.


    Ja, und für konstruktive Kritik sind wir in jedem Fall dankbar! :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.02.13
  17. born2life3

    born2life3 Gast

    Okay, dass manche eine Wahlmöglichkeit vorgeschlagen haben, schein ich überlesen zu haben. Ob dieser Vorschlag tatsächlich ernst gemeint war, bin ich mir nicht einmal sicher.

    Die meisten Spieler hier und im Game, wünschen sich dass Ding wieder an dies Seite. Dazu gibt es hier sogar einen Vorschlag im Thread wo ihr nicht mal das Grunddesign ändern müsstet.

    Also, auf meinen 15" Monitor, ist es Vollkommen egal welchen Browser ich nutze. Toolbars habe ich auch nicht die den Rand dessen noch breiter machen würde. Bei mir überlappen leider alle Fenster.

    Zum Thema Bildschirmgröße... Ich denke nicht, dass man sich als Spieler auf Grund dessen einen 21" Bidlschirm kauft nur weil man Grepolis einwandfrei spielen will. Denn leider findet die Überlappung erst ab dieser Größe nicht mehr statt... Nur leider werden die Spieler dann sicher eher lieber mit Grepolis aufhören anstatt sich nen neuen Bildschirm zu kaufen.

    Dann hoffe ich jedoch, dass man dennoch bald auf einen Nenner mit den Spielern kommt, denn ist tatsächlich etwas anstrengen, verstehe aber was Du damit sagen willst.
     
  18. born2life3

    born2life3 Gast

    Hm... wenn dies so ist, dann sollte man schon realistisch sein und sehen, dass dies wohl kaum umsetzbar ist.
    Siehe dazu auch The Envoy Beitrag.
     
  19. Draba Aspera

    Draba Aspera

    Beigetreten:
    01.12.11
    Beiträge:
    6.792
    Zustimmungen:
    2.316
    Ich habe vorhin entnervt meine diesbezüglichen Prinzipien über Bord geworfen und ebenfalls Quacks aktuelle Toolsammlung installiert. Als ich anschließend das deplatzierte monströse blattvergoldete Gründerzeit-Möbel in der Ägäis versenken konnte, überkam mich eine unglaubliche Erleichterung. Ein Unterschied wie Tag und Nacht. Ich kann wieder ganze Inseln sehen, ohne zu scrollen, kann wieder spielen, ohne mich bei jedem Klick zu ärgern... Und der Stil stimmt wieder, leicht, unaufdringlich und mediterran, so wie es zum Thema und sonstigen Ambiente des Spiels harmonisch passt. Ich kann jetzt, da ich den Idealzustand wieder vor Augen habe, noch viel weniger verstehen, wie es dieser Balken jemals ins Spiel geschafft hat. Nichts an dem Teil hat thematisch irgendetwas mit dem klassischen Griechenland oder der Inselwelt des Mittelmeers zu tun - das Ding ist nichts als ein überdimensionierter Fremdkörper, den man zudem noch an den Platz geklebt hat, wo er am meisten stört.

    Nun braucht man nur noch ein paar Steine zum Beschweren, damit das gute Stück nicht bei jedem Browser-Refresh wieder aus den Fluten aufsteigt...

    ---

    Noch eine kurze Anmerkung zum Thema "neue Features", das nun schon einige Male "drohend" erwähnt wurde:

    Macht bitte nicht den Fehler, den andere Anbieter ähnlicher Spiele schon hinter sich haben, und verzettelt Euch nicht mit unnötigen Neuerungen, die zwangsläufig auch wieder neue mögliche Fehlerquellen ins Spiel bringen. Ein gutes Spielprinzip steht für sich alleine, da bedarf es weder aufwändiger Graphik noch zusätzlichen Schnickschnacks.

    Das Spiel, dem ich fast 7 Jahre lang die Treue gehalten hatte, und das graphisch und funktional sehr "straight" ausgelegt war, ist vor einiger Zeit mit Malbuch-Optik und Ebay-Elementen so massiv an den Wünschen der Stammspieler vorbeientwickelt worden, dass es nun einen Tod auf Raten stirbt und auch neu geöffnete Welten nicht mehr als ein paar Tausend Spieler anlocken, deren Zahl sich dann auch jeweils noch sehr schnell verringert. Und Grepolis ist schon jetzt mit seiner relativen graphischen Aufwändigkeit und der Vielzahl einander beeinflussender Funktionen ein fast zu komplexes Unterfangen, was sich ja auch in der Fehlerhäufigkeit bei jeder Änderung niederschlägt.

    Die meisten Spieler wären mit einer Minimierung der Bugs und stabil laufenden Servern schon mehr als glücklich und legen dem gegenüber eher weniger Wert auf Sounds und andere Zusatzfeatures, denke ich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.02.13
  20. napp

    napp

    Beigetreten:
    10.08.10
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    2
    Dank an Draba Aspera für die vernünftigen Beiträge.
    Aus der Not heraus bin ich auch auf Quacks Tool ausgewichen, und habe den Balken abgeschaltet.
    Ein Armutszeugnis für Inno. Fehlgeschlagene "Updates" müssen mit Hilfe von Benutzerscripten anderer Programmierer korrigiert werden,
    damit man wieder spielen kann.
     

Seitenanfang