Forum und Spielentwicklung von Sparta nach 2,5 Monaten

dennis1leon

Gast
Und tschüss!!

,,/,,
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
ach was ist denn das ...
die lage stellt sich halt immer unterschiedlich dar ...
da gibt es den BnI wo niemand weiss ob es da vielleicht BNds oder NAp mit NIP oder CB gibt
und es ist doch absolut zulässig wenn kleinere allys die wahrscheinlich von CB , BORG, NIP schon geschluckt worden wären sich mit anderen
zusammenschliessen .. auch wenns für die oben genannten dann nicht so einfach ist ...
die allerdings ja auch noch BNd mit anderen allys haben ... was irgendwie unterschlagen wird ..
und wenn es klappen kann NIP oder auch CB zu besiegen , dann werden die Karten eh neu gemischt ..
EX crown war ja nicht nur eine ally sondern 3 allys unter einer führung ...also hier jetzt rumweinen dass es blöd ist , dass die anderen, kleineren allys nicht mehr opferlamm spielen ist es ja auch nicht oder ..???
der plan von ex crown NIP ... NA zu zerschlagen ... wäre gut gewesen ... dann wäre die welt wohl save gewesen .. nun das hat nicht geklappt ...
und wenn ich mir nur anhand der punkte mal NIp verbund angucke .. dann sind es 20 mio ... und der Na verbund hat auch so viel ...
wäre natürlich schöner ... wenn da sich was aufbrechen liesse .. dann wirds wieder einfacher für NIP und co ...
also es ist wie es ist ...
und es ist so gekommen wie es schon vorher klar war .. Crown benennt sich um und versucht ehemalige mitspieler zu erobern .. sich sozusagen
am eigenen fleisch zu bedienen .. mahlzeit ....

und an coexistence .. was ist da so schlimm dran ... wart doch selbst ne massenally ORB secptor Crown unter einer führung ...
ist natürlich nicht so spannend wie einfache eroberungen von kleinen allys ... aber denen vorzuwerfen dass sie sich verbünden um nicht unterzugehen ... ist doch sehr einfach
und ihr habt ja jetzt auch eure ex member zum frühstücken .. also schluss mit dem gequicke dass die anderen doof sind .. oder auf ner anderen welt sein glück versuchen ..
 
Guten Morgen. Ich möchte voranstellen das ich zu keiner der oben aufgeführten Allianzen gehöre noch gehört habe. Ich bin auch als Spieler weit jenseits der Position 1000 zu finden, gehöre also zur "Masse".
@coexistence - du als Spieler und verantwortlicher Diplomat von den 3 Hauptallianzen des Crown Verbundes - hast massgeblich über Monate Entscheidungen getroffen oder mitgetragen die die Ausrichtung dieses Verbundes betreffen, wenn Du also jetzt feststellst das Du mit den Ergebnis deiner Arbeit bzw. Handlungen nicht zufrieden bist und Deine Erwartungen nicht erfüllt wurden hast Du Deine Arbeit (Aufgabe) halt schlecht gemacht, dafür sind doch andere nicht zur Verantwortung zu ziehen bzw. brauchst Du auch nicht öffentlich jammern - du kannst als Diplomat der neuen Ally NiP Sachen so gestalten das Deine Erwartungen erfüllt werden oder Du lässt es und jammerst weiter. Meine Informationen sind aber so, das Du/Ihr ehemalige Allymitglieder sofort angreift und augenscheinlich aus den Spiel nehmen wollt. Dieses Verhalten wird Dich wahrscheinlich nicht weiter bringen. Ich denke Du solltest über andere Wege nachdenken, auf Spieler zugehen - Du/Ihr seit nicht der Nabel der Sparta-Welt.
@dennis - zu Teamwork und Stormlords kann ich nichts sagen, INVICTUS gehörte nach meinen Informationen zum Bündnispartner Crown
Ich als "kleiner" Spieler habe doch ganz andere Interessen und Ziele als Du und CB. Ich bin für Dich "graue Masse" und "Identitätslos", ich bin das für mich nicht. Selbst wenn ich das Spiel erfunden hätte ich könnte niemals bei einen Konflikt mit Dir bestehen. Das sind Fakten.
Alle diese kleinen Spieler und Allianzen wurden von Crown, CB usw. gnadenlos über Wochen gefressen. NAP und BND Anfragen werden in der Regel von Powergamerallys abgelehnt oder höhnisch beantwortet. Viele kleine Freizeitspieler bekommen noch nicht einmal die Chance sich aus den Gebiet zurückzuziehen und weit weg Ihr überleben zu sichern.
Das ist auf anderen Welten so und hier war es auch so - bis ca. Ostern. Dann ist zu einer auf Grepolis-Welten relativ seltenen Sitation gekommen. Eine Powergamerallianz (von CB unterstützt) greift in scheinbar völliger Selbstüberschätzung eine andere Powergamerallianz (mit der Sie ein Bündniss hatte) überraschend an um Sie zu zerschlagen. Diese angriffene Allianz schätzt scheinbar sofort die Situation richtig ein und bietet kleinen für Dich unbedeutenden Allianzen und Spielern ein Bündniss oder Nap an. Allianzen in denen zu Hauf Freizeitspieler mit 1,2 oder 3 Städten sind - die bestimmt niemals daran gedacht haben ein WW oder sonstiges zu bauen. Und Sie kommen alle und sind dankbar und im Rahmen Ihrer Möglichkeiten zuverlässig. Natürlich wird dieser Verbund von einer Powergamerally geführt aber die Masse der Mitglieder sind die sogenannten kleinen Spieler. Sicher Sie können teilweise nur wenig Schiffe oder Truppen senden aber dafür aus vielen Städten. Diese kleinen Spieler sind auch gewohnt Städte zu verlieren und Sie spielen trotzdem weiter weil Spass am Spiel.
Wieviel Allys unter 1 Mio. Punkten z.B. hat den CB als Bündniss oder NAP? Wie geht denn CB mit "kleinen" Allys um? Wenn Du mich konkret fragst wie ich reagiern würde, wenn Du meinen Nachbarn angreifst der 15k Punkte hat, ich würde Ihn unterstützen so gut ich kann - er ist nicht die Bedrohung für mich sondern Du, denn Du weisst mit Deiner Ally nichts von Leben und leben lassen. CB hat bedingungslos den Feldzug und das "Abschlachten" unterstützt den der Crownverbund auf dieser Welt veranstaltet hat - es wurde nicht ein Konflikt auf "Augenhöhe" von euch geführt wo man von Krieg sprechen kann. Jetzt bist Du dabei die Früchte Deiner Arbeit zu ernten - nicht umsonst hast du die "kleinen" gegen Dich.
Du merkst meine Sympathie liegt bei der "Masse" und nicht bei CB. Wer die WW baut kann ich nicht sagen - auf alle Fälle wohl nicht mehr Crown.
Lasst uns hier unseren Spass haben. Die Welt ist spannend - ich wünsche dem Verbund Erfolg - und Hass ist hier völlig fehl am Platz.
 

dennis1leon

Gast
,,/,,

,,/,,
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

bluber2009

Gast
Mir fehlen echt die Worte. Wie weit wollt ihr euch eigentlich noch erniedrigen? Im Prinzip kann man eure Beiträge so zusammenfassen: "Ihr seid so gemein, dass ihr euch zusammengeschlossen habt ist fies. Damit habt ihr uns den ganzen Spielspass verdorben. Jetzt können wir euch nicht mehr platt machen."
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

dennis1leon

Gast
,,/,,
,,/,,
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Erginos

Gast
Mehr Bild, weniger Text!

Was soll dieser Heulthread vom Weltmarktführer, der für den Weltbeherrscher arbeitet? Verstehe ich nicht.
 
@dennis - du hast für jeden sichtbar ein "schlagkräftige" gut organisierte Ally auf die Beine gestellt - du musst nicht in die Kreissäge laufen wenn Du es nicht selber willst - verfolge doch Deine eigenen Ziele triff Entscheidungen für Deine Ally und kette Dich nicht an einen Partner der für alle sichtbar das Feindbild Nr. 1 auf Sparta ist - bereite Deine Ally doch einfach nur auf die Zeit nach Crown etc.vor - ich denke viele Powergamer würden gerne bei Dir spielen und ein Irrtum in der Partnerwahl ist doch nicht das Ende, es gibt Entwicklungen die kann man nicht vorhersehen - der Kuchen wird nocheinmal verteilt das ist sicher, sei einfach nur am Tisch dabei mit grossen Löffel in der Hand.
Schon jetzt kannst Du Dir ein grosses Stück vom Crown - Kuchen holen. Ihr habt die Fähigkeiten und Möglichkeiten, das weisst Du. Eure Allyführung trifft Entscheidungen für euch - vor 2 Monaten war ein Bündnis mit den Crown Verband für euch Top, wie es jetzt aussieht wird es für euch zur Belastung.
Bedrohungspotential vom Crown Verband bzw. NIP sehe ich für Euch auch nicht - die müssen mehr Angst vor euch haben. Setzt euch mal in Ruhe in der Ally zusammen und wägt Vorteile und Nachteile dieses Bündnisses gegeneinander ab. Alles was über Krieg ist, ist für die doch positiv.
 
@böse
Persönlich spiele ich das Spiel schon ein paar Jahre, hoffe das ich es verstanden habe, bin aber gerne bereit und fähig was dazu zulernen.
Da ich das Spiel ohne Gold und sonstige Hilfsmittel spiele sind Ranglistenplätze in Deinem Bereich natürlich nicht zu erreichen - unabhängig vom Spielverstand - das ist Dir sicher klar.
Der Unterschied zwischen Reden und Schreiben müsste Dir auch klar sein. Da ich ein Spiel spiele ist der Ausdruck "Angst" natürlich spielbezogen. Die Anzahl Deiner Beiträge ist wesentlich höher als die Anzahl meiner Beträge, demzufolge könnte ich Dir maximal eine gewisse "Inkontinenz" im öffentlichen Forenbereich unterstellen, mache das aber ausdrücklich nicht weil mich Deine Aktivitäten nichts angehen.
Desweitern mache ich mich über gewisse Ausdrücke oder eine übersteigerte Selbstdarstellung deinerseits nicht lustig. Ich aktzepiere dich als Spielfigur.
Da du als Goldspieler das Spiel finanzierst das wir spielen finde ich sehr gut - vielen Dank. Du redest viel von Unterzahlkämpfen die Du so magst - ich kann gar nicht nachvollziehen wann Du das auf dieser schon Welt getan hast. Wahrscheinlich möchtest Du es auf Sparta zukünftig tun - das ist ok, mach ruhig - wahrscheinlich bleibt Dir auch momentan nichts anderes übrig. Aber wichtig ist Du hast Spass dabei.
Also Du hast Spass, der Verbund hat Spass, ich habe Spass - alle sind also Gewinner. Warum nur das ganze Gejammer dann von eurer Seite kommt, verstehe ich nicht. Es verstärkt bei mir aber den Eindruck das Du/Ihr irgendwie nicht zufrieden seit mit euren erreichten Leistungen, das tut mir persönlich ja vllt. leid aber helfen musst Du Dir selbst.

Das der Crown Verbund momentan schwächelt auf der Welt Sparta ist ist ein Fakt. Diesen Zustand hast Du massgeblich durch bewusst oder unbewusst getätigte Handlungen herbeigeführt. Warum sollte nun eine Ally mit Dir/Euch noch ein Bündniss eingehen oder beibehalten? Welchen Vorteil hätte diese Ally? Ich sehe Ihn nicht - erklär es mir bitte.

Ob nun eine Ally deshalb gleich in den Verbund eintreten darf und kann entscheiden ja die Mitglieder der Verbundsführung und nicht ich,Du oder der Bewerber. Nach meiner Einschätzung ist CB eigenständig und stark genug ohne den "Balast" Crown oder NiP etc. die Welt zu bestehen oder zu gewinnen. Man kann sich raushalten und nach optimaleren Partner umschauen, oder euch ein paar Städte wegnehmen die wichtig sind.

Da du ja zukünftig den Unterzahlkampf möchtest würde das auch Deinen Spielspass steigern.

Sind Wichte nicht eigentlich kleine Menschen die immer nur Gutes tun? Dazu passt auch dieses lustige Clownsbild in Deinem Profil.
 
ich weiss nicht was ihr habt ihr macht doch was ihr wollt die schwächern in der ally verlasst ihr und gründet neu um die zu erobern ...
ja prima .. erst waren manche nützlich .. dann futter .. und mit den allysbzw BNd macht ihr das genauso ... also nicht flennen dass es nicht mehr so einfach ist .. hätte doch auch mit NA fast geklappt ...
und nun versucht ihr deren BNd gegeneinander aufzubringen ... toll und stellt euch als klein dar .. seid ihr aber nicht .. wie du schon sagst eure stats .. und mit euren verbündeten seid ihr doch gleichstark . also was soll das ....
CB ist mit euch verbündet und greift uns auch an ... und die borgs also das ist zu durchsichtig ..gg...
 

dennis1leon

Gast
Wisst ihr, mir reichts, kommt nur her, mit euch ist nicht mehr zu reden, keiner versteht worum es hier geht. Ich gebs auf, lösch meinen Forumsaccount halte mich aus den Diskussionen raus.

Ihr versteht es nicht, die Situation ist spielbar, aber einfach bedenklich! Mehr nicht! Ihr werft euch noch immer alles an den Kopf ihr habt nicht verstanden was ich euch eigentlich sagen wollte.

Das hat so keinen Sinn.

Seit Weltbegin haben wir 5 Verluste zu verzeichen.

http://de.grepostats.com/world/de45/alliance/107/colonizations?type=lose&enemy_alliance=-1&min_points=&max_points=

Alle Städte wurden abgegeben oder auf Grund der Lage bewusst nicht gedefft. Der einzige tatsächliche Verlust war eine interne Eroberung, bei der RTS riengepfuscht hat. Also was wollt ihr mir alle erzählen, dass wir uns nicht durchsetzen können. Mir reichts! Macht euch das untereinander aus, CB weiß was zu tun ist.
 

Erginos

Gast
:D :D :D

Was kümmert mich mein Geschwätz von gestern?

Wer hat wohl den folgenden Erguss verfasst, weraliwer?

Wir sind erfahrene Spieler, die sich unter der Krone zusammen behaupten werden, mit dem Ziel diese Welt zu regieren. Unsere Kompetenzen überschreiten bei weiten denen, welchen man normalen Grepolisspielern zuschreibt. Spielt man das Spiel um die Krone gewinnt man oder stirbt. Dazwischen gibt es nichts.

Perönlich ziehe ich den Spielspass aus der theatralischen Inzenierung des epischen Kampfs gegen das Böse, diese Kreuzzugsatmosphäre, für den König Wichtel und sein schwatzhafter Lakai gesorgt haben und der bereits Hera zu meiner Hauptwelt werden liess.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

dennis1leon

Gast
CB ist mit euch verbündet und greift uns auch an
CB hat NA nie angegriffen, NA hat CB angegriffen.. Was bringt es mir NA anzugreifen, unnötige Lage und mächtig uninteressant. Truppen und Zeitverschwendung.

Nach meiner Einschätzung ist CB eigenständig und stark genug ohne den "Balast" Crown oder NiP etc. die Welt zu bestehen oder zu gewinnen. Man kann sich raushalten und nach optimaleren Partner umschauen, oder euch ein paar Städte wegnehmen die wichtig sind.
Und das ist schon richtig, wir könnten den Balast abwerfen, aber wer wären wir dann? Sobald wir sehen "da tut sich was" das Handtuch werfen.. Es war für CB wichtig ein BND mit CROWN einzugehen, jetzt einfach abdanken wäre wohl das lächerlichste was wir tun könnten, nein sogar das dümmste, weil wir dann 15 Allianzen im M55 haben.. Was wäre dann? CB ist zu groß --> Verbund gegen CB --> BND gibts ja keins mehr --> *zack-weg* .. damit würden wir garantiert keine Stärke beweisen und uns gerade mal ein Eigentor schießen, wir bleiben dabei und werden M55 für uns behalten und NiP unterstützen, da der Verbund eine Bedrohung für CB ist.

Nach optimaleren Partner umsehen? Wer denn? Mit dem Verbund will ich nichts zu tun haben, weil dann kann ich mich erstrecht nicht frei entscheiden wo ich hin will, mit meiner Allianz, weil jeder jeden defft und sich lieb hat. Soviel zu nem Kriegsspiel. Abgesehen davon wären wir damit gezwungen auf NiP zu schlagen, sehr starke Leistung wäre das dann von CB!

Solche Großverbünde sind in Wahrheit für alle eine Bedrohung, weil irgendwer daraus einen großen Nutzen zu ziehen versucht und jedes Mitglied davon sich gegenseitig nicht mehr angreifen kann und sich in der Expansion stört. Weil sein wir es uns ehrlich, wenn ihr durch NiP und CB groß werden wollt um WWs bauen zu können, werdet ihr im Endeffekt sehr klein bleiben. Wir haben schon 1/3 der nötigen Punkte für die WW Zeit und umso größer die Allys werden umso schneller nehmen sie an Punkte zu, somit ist rechnerisch in ca 4 Monaten die WW-Zeit. Nicht zu vergessen: "Pro Monat reduziert sich die benötigte Punktesumme". Keine Chance, wenn ihr euch nicht bald mal für euch selbst interessiert anstatt für uns ^^..

Ne.. wir bleiben wie wir sind, alles andere wäre für meine Allianz Schmarn!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
@Böse - ich lese Deinen Text und auch die Texte aller anderen Teilnehmer im Forum - denke auch das ich diese Beiträge innhaltlich verstehe, wenn nicht kann das natürlich sein das wir uns auf unterschiedlichen Bewusstseinsebenen befinden

Ich kann Dir nicht immer recht geben auch wenn ich es gerne möchte.
e.g. - Vergleich Bayern (1.Liga) gegen mehrere Vereine der 1. Liga ist nicht zutreffend - Crown mit einer Ally Rang 72 gleichzusetzen in der Spielstärke wäre unrealistisch - also wenn dann Bayern gegen mehrere Vereine der 2 bis 7 Liga

Das Thema Ressis für WW versenden - herje wenn der Verbund dann noch da ist senden die halt die Ressis zum Verbundsführer und der gibt nach Fertigstellung das WW im Verbund weiter bis alle Ihr WW hatten und den begehrten Award - ist aber ehr unwahrscheinlich

Was ich sehr gut finde ist Deine Idee mit den Kampfpunkten, das begrüsse ich total auch in Verbindung mit einem Bonus für eroberte Städte oder/und im Verhältnis zur Punktezahl.
Da wäre ich wahrscheinlich mit ca. 20k KP bei ca. 22k Punkten (keine verlorene Stadt) in der Rangliste weiter vorne. Aber trotzdem würde ich versuchen im Forum zu lesen und zu schreiben.

Fröhliche Stunden uns allen die nächsten Monate.
 
also für mich ist das das selbe nip und cb ... eigenständig ... aber halt eine gang ...
war mir schon früh klar ... das das so läuft ....sind halt die alten adh seilschaften .. und warum nicht ...
und sicher ist es besser am rande ww zu bauen ...
und ich weiss immer noch nicht was ihr habt ....einerseits sagt ihr immer wie stark ihr seid , dann wieder das es blöd ist sich gegen euch zusammenzuschliessen ...
was bleibt denn ....sich einzeln vernaschen zu lassen ....
es sind nun mal bei euch noch mehr und intensivere goldspieler als in anderen allys ... also was solls...
aber man merkt schon hier erst kurz kreide gefressen ... und dann gehts wieder los ... weiter so ...ggg...
 

bluber2009

Gast
Dieses ganze Geheule ist wirklich kaum zu ertragen. Da heulen uns die Allys auf Rang 1 und 2 die Ohren voll wie gemein es ist das sich ein paar Noob-Allys zusammengeschlossen haben um gegen sie zu kämpfen. Was fällt den Noob-Allys ein? Die verderben den ganzen Spielspass. Da brechen ganze Selbstarstellungen zusammen. Aus "Wir sind die Besten und lachen über eure Heulmails" wird "Mimimi, WWs sind doch nur für Noobs, wir sind die armen in Unterzahl kämpfenden Würstchen". Ich möchte nicht wissen wie groß das Geheule wäre wenn sie wirklich mal aus einer unterlegenen Position kämpfen müssen, so wie viele andere Allys, die dies auf dem Server tapfer getan haben.

@CB: Im Prinzip habt ihr euch doch nur hochgemogelt. Bissel Glück gehabt mit der Lage, mehr nicht. Deffrang >60 sagt wohl alles.

@Wicht: Was ich nicht ganz verstehe ist die Zusammenstellung von NIP. Da fehlen irgendwie ziemlich viele vertrauenwürdige Leute und auf der anderen Seite sind die offensichtlichsten Spione noch mit dabei. Wobei Spione es wohl nicht richtig trifft. Spieler die eigenen Interessen verfolgen, trifft es wohl eher.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

bluber2009

Gast
Leute, hier heult niemand rum, hier wird analysiert. Und in welchem Punkt trifft meine Analyse nicht zu? Ich sage auch nicht, dass es mich in der Situation irgendwie beeinträchtigen würde, meinen Spielspaß zu finden oder zu haben. Ich ging auf die Frage ein, wie man aus Sicht eines Bundmitgliedes ernsthaft Spaß an dem Spiel haben kann. Diese wurde mir noch von keinem beantwortet. Außer von Alfasud, der den Server schon verlassen hat, weil er abgeschmiert ist - nichts gegen dich. Ich denke halt, die meisten in dem Bund sind 0815 Player, die auch mal bisschen was reißen wollen, aber im Prinzip eh nicht wirklich selber den Ehrgeiz haben, was zu erreichen. Sie laben sich halt an dem Geschehen. Und da wieder zu meiner Frage, haben sie wirklich SPaß an dem Spiel oder suchen sie nicht doch eher soziale Kontakte^^?

1 on 1 egal auf welcher Welt, könnte uns kaum jemand das Wasser langen - dies dürfte klar sein. Euer Bund ist in dem Sinne schon richtig, aber eben auch enorm langweilig.

Und Blubber, du willst mir nicht sagen, dass du dich in dem Massenhaufen wohl fühlst und es dir ernsthaft Spaß macht?

Generell sieht es ja so aus: Wir sind zwar alles Noobs, sind semiaktiv, aber der Massenhaufen bringt uns den Schutz.^^
Es ist wirklich rührend wie ihr euch um den Spielspass der anderen sorgt. Eigentlich sprichst du doch den ganzen Noobs sowieso jeglichen Spielspass ab. Da ist es doch auch egal in welcher Form sie keinen Spielspass haben. Vielleicht haben gerade alle anderen ganz besonderen Spass daran, euch den Spass zu verderben? Aber im Prinzip ist diese Spielspass-Argumentation doch nur ein verzweifelter Versuch die Leute in dem Bund gegeneinander aufzuhetzen. Mein eigentliches Problem ist aber, dass ihr euch hier als die armen von den Noobs unterdrückten Spieler darstellt. Das geht einfach zu weit.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Das Problem von Alfasud ist ein ganz anderes: Er strickt seine Verschwörungstheorien und ist nicht in der Lage, die Welten von einander zu trennen. Er ist auch entweder nicht in der Lage über den Tellerrand zu blicken. oder er will es einfach nicht.
Generell wird man die Thematik nicht begreifen, wenn man sich nur mit Polemik beschäftigt.