Friedenszeit - Weltwunderbau

-Tiuz-

Gast
Ich möchte das Thema der Friedenszeit, vor allem im Zusammenhang mit den Weltwundern, noch einmal ansprechen und versuchen eine sinnvolle Lösung zu finden.
Denn jedes Jahr ist mind. eine Welt davon stark betroffen.

Ich habe schon vor Beginn der Friedenszeit, sogar vor Beginn der Bekanntmachung, ein Ticket erstellt auf die Fehler der letzten 2 (in Worten: zwei) Jahre hingewiesen.
Als Antwort kam dann, teilweise erst nach 2 Wochen (jaja, eingeschränkter Support über die Feiertrage) die Antwort, dass das Problem bekannt sei, aber bisher keine Lösung gefunden wurde.

Nochmal kurz für alle die nicht genau wissen worum es geht:
Während der Friedenszeit darf kein WW in Bau gegeben werden. Es darf auch kein WW vor der Friedenszeit gestartet werden, welches in der Friedenszeit gebaut werden würde. Somit werden Allianzen benachteiligt welche einen Vorsprung haben, da die höheren Stufen längere Bauzeiten haben.

Dieses Problem ist bei InnoGames seit 2 Jahren bekannt und es wurde bisher keine Lösung gefunden.
Ich persönlich sehe das Problem nicht darin, dass es keine Lösung gibt, denn die wurde schon mehrfach vorgeschlagen, auch schon vor 2 Jahren, sondern eher darin, dass InnoGames diese Lösung nicht entwickeln kann oder einfach nicht möchte.

Ein sinnvoller Lösungvorschlag war z.B. dass die Weltwunder zur Friedenszeit "eingefroren" werden und der Bau sehr wohl zuvor gestartet werden kann und in die Friedenszeit hineinlaufen könnte. Sobald die Friedenszeit dann aktiv ist, wird die Bauzeit angehalten und danach wieder fortgesetzt. Somit könnte man z.B. ein WW starten, welches nur 5min in der Friedenszeit gebaut werden würde (was mit der derzeitigen Regelung nicht möglich ist) und diese Bauzeit dann mit Gunst reduzieren, sodass es noch vor Beginn der Friedenszeit fertig ist.

Ich würde mich sehr freuen, wenn man hier über dieses Problem diskutieren könnte und wenn sich auch ein Community Manager dazu äußert und schildert warum in den 2 Jahre keine Lösung präsentiert wurde. Entwicklungszeit und auch sinnvolle Vorschläge gab es ja genug ;)
 

Diodemus

Gast
Gespräche mit den Inno-Mitgliedern, da kannst du auch gleich mit einer Wand reden :grepolis:
 
Ich habe den Verdacht, man wird hier auf das geplante WW-Revamp verweisen und in einem Jahr heißt es "same procedure as every year", da die Helden-Zumutung ja Vorrang hat.
 
meine Allianz hat das zu vorigem Silvester wahrscheinlich ein Wunder gekostet.
Wir waren wesentlich schneller als eine andere Allianz wurden aber durch die Friedenszeit ausgebremst.
 

DeletedUser26326

Gast
Du kannst ja deinen Vorschlag einmal zur Abstimmung ins Ideen Forum stellen. Dies erhöht deine Chancen sicherlich, als wenn du es hier nur zur Diskussion stellst.
 
ja ich glaub auch - dann wird die idee nämlich vlt so in 3 jahren mit viel glück zur ingame-abstimmung freigegeben und, falls unwahrscheinlicherweise sogar angenommen, in etwa 5 jahren völlig verbuggt und nicht so wie ursprünglich gedacht inplementiert.


oder wie einleen.wolke schrieb:
"same procedure as every year idea"
 
Du kannst ja deinen Vorschlag einmal zur Abstimmung ins Ideen Forum stellen. Dies erhöht deine Chancen sicherlich, als wenn du es hier nur zur Diskussion stellst.
Wissen tun du besser es, mein sehr junger Padawan.

ja ich glaub auch - dann wird die idee nämlich vlt so in 3 jahren mit viel glück zur ingame-abstimmung freigegeben und, falls unwahrscheinlicherweise sogar angenommen, in etwa 5 jahren völlig verbuggt und nicht so wie ursprünglich gedacht inplementiert
Siehe Anfängerschutz. Alle finden ihn so wie er ist unfair, aber das ist so kompliziert zu ändern. ^^
Statt dessen wird lieber am Killerelefanten gefeilt.
 
Zuletzt bearbeitet: