Geburtstagsbelohnungen abschaffen

Dieses Thema im Forum "Abgelehnte Ideen" wurde erstellt von Quallenwolf, 22.02.19.

?

Geburtstagsbelohnungen abschaffen?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 29.03.19
  1. Ja

    15 Stimme(n)
    46,9%
  2. Nein

    17 Stimme(n)
    53,1%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Quallenwolf

    Quallenwolf

    Beigetreten:
    05.10.10
    Beiträge:
    7.755
    Zustimmungen:
    739
    2017 wurde ein Geburtstagsbonus eingeführt. Dieser bewirkt dass man zum 1., 2., 5. und 8. Jahr seines Registrierungsdatums einen Bonus bekommt. Dieser ist aus mehreren Gründen unfair und spielverzerrend.

    • In den letzten 12 Monaten gab es außerhalb des Geburtstagsbonus keine Möglichkeit den Bonus "Göttlicher Scharfsinn" zu erhalten und keine Möglichkeit "Großes Rüsten" ohne Echtgeld zu erhalten. Diese Boni sollen in der Zukunft auch nur noch selten bis gar nicht rausgegeben werden und das ist sehr gut. Aber es verstärkt auch die Spielverzerrung der Geburtstagsboni
    • Die Geburtstagsboni sind unfair für erfahrene Spieler. Es gibt Spieler mit Accounts von 2010 und diese können mit ihren Accounts keine Boni mehr erhalten. Weiterhin gibt es viele Accounts die 5 - 6 Jahre alt sind und die nun 2 - 3 Jahre keine Boni mehr erhalten.
    • Geburtstagsboni belohnen bisher lediglich Spieler wie mich die viele Accounts angelegt hatten. Ich konnte mir aussuchen ob ich auf Tegea im Mai 4x Göttlichen Scharfsinn bekomme, im Mai 2x Göttlichen Scharfsinn, im Mai 1x Göttlichen Scharfsinn, im März 3x Göttlichen Scharfsinn oder im August 3x Göttlichen Scharfsinn (+ noch 2 Accounts die 1x Göttlichen Scharfsinn iwann im Sommer bekommen hätten).
      So fördert InnoGames zwar viele Masteraccounts, aber bestraft gleichzeitig jeden Spieler der mit nur einem Master Account unterwegs ist.
    • Diese Regelung befördert Accountverkäufe gegen Echtgeld. Mir wurden jetzt schon mal 50€ für einen 5 Jahre alten Account geboten. Bin sicher Accounts die zum richtigen Zeitpunkt 8 Jahre alt werden kann man auch für über 100€ verkaufen. Ob InnoGames das jetzt so möchte?
    Alternativen gibt es viele:
    • Eine Aufhübschung im Profil
    • Besondere Awards
    • Exklusive Helden
    • Ggf. auch ein Spielbonus vergleichbar mit den bisherigen (10% mehr Gunstspeicher, 10% mehr Lagerspeicher)
     
    AnWePe gefällt das.
  2. annett.r

    annett.r Grepolis Team Moderator

    Beigetreten:
    16.08.14
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    161
    Was ist eure persönliche Meinung dazu? Lasst sie uns hören.
     
  3. Die Nike

    Die Nike

    Beigetreten:
    28.01.19
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    25
    Ich finde die Belohnungen gar nicht schlecht. Ob man jetzt einen Account in dem Alter hat oder 5, ist doch völlig egal, darfst doch eh nur mit einem auf einer Welt spielen. Vielleicht könnte da ein bestimmter Grepolisscore zur Bedingung gemacht werden, um ein reines Erstellen der Accounts zu verhindern. Auf der anderen Seite muss man echt schon schlecht sein, um deshalb Accounts zu erstellen und die dann auch noch verbotenerweise zu verhöckern....
     
  4. matf3l

    matf3l Schlaumeier 2018

    Beigetreten:
    14.02.11
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    75
    Dass es solche Belohnungen gibt, finde ich auch toll, auch wenn sie zu stark sind. Es geht aber eher darum, dass Leute, die ihren account anfang 2011 erstellt haben, eine belohnung bekommen, die extrem stark ist. Während Spieler, wie ich, die ihren account Anfang 2010 erstellt haben, zum 9-jährigen "Geburtstag" nichts bekommen. es gibt eben nur zu bestimmten geburtstagen diese Belohnungen.

    Ich finde das nicht fair, dass ein Spieler, der weniger lang dabei ist, jetzt eine belohnung bekommt während andere spieler diese belohnung nicht bekommen weil sie sogar noch länger dabei sind. Meiner Meinung nach sollte es JEDES Jahr eine Belohnung geben oder gar nie. Und nach möglichkeit schwächere belohnungen.
     
    Scorpfrau, Mim le Fay und Stevie2 gefällt das.
  5. Die Nike

    Die Nike

    Beigetreten:
    28.01.19
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    25
    Nun, die könnten ja "nachgerüstet" werden, aber abschaffen muss man die Belohnungen deshalb ja nicht
     
  6. Quallenwolf

    Quallenwolf

    Beigetreten:
    05.10.10
    Beiträge:
    7.755
    Zustimmungen:
    739
    Ich habe jedes Jahr 1- 2 Accounts erstellt seit 2010. Ich kann mir auf jeder Welt die startet einen Account aussuchen der zumindest 3x GSS in näherer Zukunft bekommen wird. Diese Möglichkeiten hat kaum ein anderer Spieler.

    Weiterhin kriegt man eben für zB. 6 Jahre gar keinen Bonus, ebenso wie für 9 Jahre. Das heißt manche Accounts werden beim Start auf einer Welt nie in den Genuss des Geburtstagsbonus kommen und dafür ist er einfach deutlich zu stark

    Dazu würde auch eine Vergabe in jedem Jahr das Problem nicht lösen. Selymbria wird zB. nach schon 7 Monaten entschieden sein. Auch da würden viele Spieler nie einen Geburtstagsboni bekommen.
     
  7. GBDI

    GBDI

    Beigetreten:
    30.03.15
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Guten Abend,
    also ,wer 1 bis 2 Accounts pro Jahr erstellt , kann es ja nicht ganz so ernst mit dem Game Grepolis halten. m.E.
    Dennoch finde ich einen derartigen Bonus wertschöpfend.
    Über die Zuteilung eines Bonus entscheidet , im Grunde, derjenige, der diesen Bonus vergibt. ( oder fragst du z..B. im Baumarkt die Person vor dir an der Kasse: wieso haben Sie 10Euro Bonus erhalten , ich aber nur 5 Euro?)
    Aber gut; so wärewohl eher das reale Leben , und nicht Grepolis.....
    Aufgrund des Hinweises der Erstellung mehrerer ACC pro Jahr, sollte ggf über eine Aktivitäten-Belohnung nachgedacht werden .
    Also z.B. Sinope hat fast 2 Jahre bis zur schliessung gedauert..
    wer also von Beginn( persönlicher Start auf der Welt) bis Ende die Welt spielt bekommt einen bonus, freiwillige Neustarts finden keine Berücksichtigung.
    Dies könnte dann , bei mehreren Welten multipilziert werden

    Dann kann man auch nicht 1-2 ACC ausnutzen ......

    PS: Ich lese seid ca 6 Monaten nur das Forum , spiele aber nicht mehr aktiv. GBDI
    LG an Alle Freunde GBDI
     
  8. AnWePe

    AnWePe

    Beigetreten:
    20.07.15
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    569
    sorry aber ihr verkennt hier das generelle Problem TOTAL und mich wunderts ehrlich gesagt

    das Hauptproblem dieser extremen Verzerrung is doch wenn einer der auf sagen wir Tegea anfängt dort seinen 5 Jährigen Geburtstag bekommt was glaub 2 GS und einmal DGR is plus paar Resieverstärker, das der dann nen perversen Vorsteil gegenüber einen NEUEN Spieler hat der nix bekommt was grade beim Domiendgame wos nur um Slots geht noch wiel eklatanter wird.
    Das na klar es auch bescheuert ist, dass einer der 5 Jahre dabei is was bekommt und einer der 7 dabei is NIX is halt auch klar denk ich

    naja ich würde Qualle als ned einen bezeichnen ders ned so ernst mit Grepo nimmt, es gibt halt Spieler die auf ner Neuen Welt mit nem neuen frischen Account anfangen wollen, das hat mit Ernsthaftigkeit nix zu tun

    und JA wenn der vor mir mehr Rabatt bekommt wie ich dann würd ich scho fragen WIESO das so is und wenn ich da dann zur Antwort bekomm weil der scho 5 Jahre Kunde is und ich bins aber scho 7 dann würd ich denen auch dezent was erzählen^^

    Also klares JA fürs Abschaffen der Boni in der Form.
    Ich hatte z.b. mal vorgeschlagen das es immer GLEICHBLEIBENDE Geschenke gibt also z.b. jedes Jahr zum Geburtstag EINEN GS oder EINMAL DGR fertig

    so hat ein neuer halt noch nix (und zwar auch nen Nachteil aber dafür bekommt er ja als neuer auf der Welt andere Angebote als alte Hasen) und einer der 9 Jahre dabei is hat mehr bekommen als einer der 5 Jahre dabei is in der Summe

    DAS wäre fair und nachvollziehbar.

    oder generell die Ideen von Qualle
     
  9. GBDI

    GBDI

    Beigetreten:
    30.03.15
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    lol.
    wenn du dich traunen würdest das im Baumarkt zu fragen , was ich bezweifel, ist eben real.... sagt dieVerkäuferin ::

    Dieser Herr hat den Bonus von 10 E, weil es sein 60 xter war, und sie sind ja gerade 19--------- deswegen 10 euro den Herrenzum runden Geb. und für sie 5 euro...zum Geb..( nicht runden Geb erst kommendes Jahr).
    aber du würdest das dann als absolute Ungerechtigkeit einfordern .....lol

    Ärgerst du dich auch , wenn deinem Bruder oder deiner Schwester , etwas wertvolleres geschenkt bekommt als dir geschenkt wurde zum Geburtstag z.B.?
    Neid ,ist immer ein schlechter Berater!!!

    Deinen Gedanken der gleichmässigen Boni könnte ich befürworten ,,,

    Qualles allerdings nicht

    PS : ich spiele nicht mehr aktiv.....
    LG an alle Freunde GBDI
     
  10. Quallenwolf

    Quallenwolf

    Beigetreten:
    05.10.10
    Beiträge:
    7.755
    Zustimmungen:
    739
    Wieso redest du hier eigentlich mit, wenn du das Spiel nicht aktiv spielst [​IMG]

    Wir spielen hier ein Spiel welches auf PvP setzt. Es ist hier relevant, welche Boni der Gegner kriegt für die eigene Entwicklung und den eigenen Erfolg im Spiel. Die 4 GSS + 2 DGR greifen in irrsinnigerweise ins Balancing an und das besonders unter Dominanz.
     
  11. AnWePe

    AnWePe

    Beigetreten:
    20.07.15
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    569
    man merkt das du mich ned so gut kennst^^
    selber lang genug in dem Beruf gewerkelt (lustigerweise sogar in der Branche^^) und Fakt is wer nicht fragt der nicht gewinnt.

    und ja eine Erklärung der is seit 10 Jahren Kunde bei uns sie erst seit 2 daher bekommt der mehr könnte ich super verstehen, aber wenn die mir sagt der is 2 Jahre Kunde und bekommt wegen seiner Treue 10 Euro und sie sind 10 Jahre bei uns und bekommen deshalb NIX (so wies Inno aktuell handhabt) dann würde man wohl sagen ok und Tschüss und ich bin mir auch sicher das das SO kein Verkäufer sagen würde (sprech da bissl aus Erfahrung ne?^^)
    Also wenn du scho Vergleiche ansetzt dann sollten sie scho bissl passender sein^^

    Was ich aber z.b. auch gar ned soooo doof fände is wenn die sagen ok jedes jahr nen kleines Geschenk (z.b. einmal DGR oder nen GS) und bei nem "runden" Geburtstag (sagen wir 5 10 15 20 Jahre usw.) z.b. 2 oder je eins von beiden und im 6 Jahr dann wieder nur eins usw usw.

    auch hier merkst man leider das du Aussagen triffst ohne genau zu wissen was ich so denke oder mache.
    Mit NEID hat das nix zu tun wenn ich sage es is unfair das auf ner neuen Welt einer spielen kann der durch nen Geschenk 4 GS und 2 DGR und einige Resiverstärker bekommt und ein Neulings oder einf relativer Neuling der seine 2. Welt spielt NULL bekommt, diesen Vorteil den der damit generiert kannste nie wieder wettmachen. Also bitte WO is da der Neid der einen schlecht berät?????? Und ich sagte ja auch wenn einer einen bekommt und nen Neuling keinen dann is das auch ned so fair ABER doch viel eher kompensierbar als gegen 4 GS und 2 DGR oder ned?^^

    freut mich zu lesen^^
    Inno fand den Vorschlag damals ned so toll weil ich zitiere sinngemäß "man langjährigen Spielern auch mehr geben will"

    was mit gleichmäßiger Boni ja der Fall wäre einer der 5 Jahre spielt hat mehr bekommen als einer der 2 spielt usw aber diese Rechnung war für Inno damals wohl etwas zu hoch^^
     
  12. AnWePe

    AnWePe

    Beigetreten:
    20.07.15
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    569
    das gilt na klar umgekehrt auch wenn man selber der Profiteur is und der Feind hintenansteht ^^
     
  13. Scorpfrau

    Scorpfrau

    Beigetreten:
    04.11.12
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    34
    Aufgrund der Fairness für JA gestimmt, obwohl mir die Boni schon gefallen haben....
     
  14. die-legende

    die-legende

    Beigetreten:
    22.09.11
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    49
    hm, ehm doofe frage:

    wenn der geburtstagsbonus 2017 eingeführt wurde, warum sollten spieler deren account von 2010 ist denn dann keine boni mehr erhalten können?

    der nächste schritt wäre dann ja nen 10? jahre treue bonus welcher ja dann erst nächstes jahr kommen würde. mal abgesehen davon das es kaum noch aktive spieler gibt die einen account von 2009 oder 2010 bespielen oder täusche ich mich da? also würde dies sowieso nur einige wenige betreffen.
    also ich hab mich bei grepo anfang 2010 registriert, dementsprechend den höchsten bonus erhalten und ich wüsste nicht warum man den abschaffen sollte? treue zu grepolis sollte doch belohnt werden oder nicht?

    und wenn jemand aufgrund der boni nun hingeht und sich viele accounts erstellt so muss er doch mindestens 3? jahre warten damit die boni sich auch wirklich lohnen? schlafende accounts gibt es vermutlich zu hauf und viele werden wohl für immer weiter schlafen. :)


    und wenn jemand nen 2010er account für nen hunni kaufen will ist dem wohl nicht mehr zu helfen ^^

    edit: ich verstehe auch die probleme des dudes weiter oben nicht? wenn du deinen account anfang 2010 erstellt hast dann hattest du doch bereits die möglichkeit den entsprechenden bonus zu bekommen? wenn die spieler welche nun den account ein jahr nach dir erstellt haben den bonus jetzt bekommen, dann hast du dadurch doch keinen nachteil, es wurde einfach nur wieder ausgeglichen?

    du hattest dann den vorteil auf einer welt, er hat den vorteil auf einer anderen..

     
    Zuletzt bearbeitet: 01.03.19
  15. spock

    spock

    Beigetreten:
    20.12.09
    Beiträge:
    11.369
    Zustimmungen:
    638
    Die werden aber regelmäßig geweckt oder wachen im Nirvana auf. Bissel viel Aufwand für nicht übertragbare Bonis.
    Am besten kammen immer noch die weg die Ende 2010 angefangen haben, die sahnten 2x richtig ab. Im August und 1/2 Jahr später im Oktober ja schon wieder ^^

    Zur Idee selber die ist Quatsch, mehr Helden, neue Bonis, am besten noch kaufbare Awards?
    Aber das sollte den meisten klar sein das mehr Lagerkapazitäten usw nicht erwünscht sind.

    ----------
    Wenn dann 1x Rüsten oder 1x Scharfsinn/100er Landerweiterung oder ne Überraschung und das jedes Jahr. Solange man sowas nicht sammeln kann auf einer Welt.
     
  16. Terrakotta

    Terrakotta

    Beigetreten:
    30.09.09
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    383
    1ens Wtf Geburtstagsbelohnung für Spieler
    2ens hab mit dafür abgestimmt, ist ja nicht so als würde man nicht wiederkehrend schon Kram geschenkt bekommen...
     
  17. annett.r

    annett.r Grepolis Team Moderator

    Beigetreten:
    16.08.14
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    161
    Diese Idee wurde von den Spielern abgelehnt.
     

Seitenanfang
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.