Gerüchteküche

Habe vergessen zum dazu schreiben das ich einen Gaming PC besitze und ich auch Anno 1800 spiele und ich dort auch Online mich anmelde und es dort keine Probleme gibt mit dem Spiel das wesentlich komplexer ist als Grepo und wenn man hier Inno anschreibt bekommt man immer nur Ausreden zu hören von Support wie sie arbeiten daran oder man soll das und dies einstellen es kann nicht sein das wenn man aktiv spielt und auch viel Geld über die Jahre reinsteckt man sich das anhören muss finde Inno verdient viel Geld mit Aktiven Spielern und soll sich auch darum kümmern das das Spiel einwandfrei funktioniert !!!!
 
Ich wünsche Dir viel Spaß so lange Du nur wenig Städte hast funktioniert alles, hoffe ich und die richtige Ally wählst
Ich kenne das..so bald du eine magische Grenze an Städten hast..die nur IG kennt..danach wird es zäh und langsam..das goldene G wird dein neuer Bildschirmschoner..wieso sollte es hier anders sein als auf Achilles..
 
Ich kenne das..so bald du eine magische Grenze an Städten hast..die nur IG kennt..danach wird es zäh und langsam..das goldene G wird dein neuer Bildschirmschoner..wieso sollte es hier anders sein als auf Achilles..


Das kann es aber nicht sein hier sollten wir uns was einfallen lassen um das in Zukunft zu ändern schließlich investiert ein jeder der regelmäßig spielt und dadurch größer wird eine Menge Geld in das Spiel und Inno hat verdammt noch mal Sorge zu tragen das das Spiel einwandfrei läuft egal wie groß oder klein man ist!!!!
 
Ich kenne das..so bald du eine magische Grenze an Städten hast..die nur IG kennt..danach wird es zäh und langsam..das goldene G wird dein neuer Bildschirmschoner..wieso sollte es hier anders sein als auf Achilles..
Wenn es nur das wäre, damit habe ich mich schon lange abgefunden. Es gehen weder Rekrutierungen, Bauerndörfer nur einzeln und bei Stadtfesten kannst Du zwischendurch Essen kochen.
 
Wenn es nur das wäre, damit habe ich mich schon lange abgefunden. Es gehen weder Rekrutierungen, Bauerndörfer nur einzeln und bei Stadtfesten kannst Du zwischendurch Essen kochen.
Hier geht einiges nicht..neben Essen kochen..kannst auch stellenweise deine Festplatte in der zwischen Zeit komplett formatieren..das ist es egal..ob man einer SSD hat oder eine alte HDD hat..das goldene G ist dein ständiger Begleiter..


Geisti
 
Also ich habe knapp 1200 Städte hier und bei mir ruckelt nichts, laden geht auch innerhalb von 1-2 Sekunden. Man braucht halt nur ein aktuelles PC-Setup, anstatt hier tausenden Euros ins Spiel zu ballern :D
 
Komisch mein PC ist auf den neusten Stand und trotzdem keine Rekrutierungen möglich, da kommt dann immer Netzwerkfehler 500 und das schon eine ganze Weile, reklamiert bei Grepo habe ich das auch schon oft genug.

Jedoch kann ich noch froh sein, es gibt noch schlimmere Fälle, würde ich niemals glauben wenn ich es nicht selber mitbekommen hätte.
Wenn man da mal ins Spiel kommt Fehler 502, dann läuft weder der Angriffsplaner richtig, da musst Du die abfahrenden Mengen per Hand eintragen, was schon ewig dauert, Stadtfeste meistens einzeln anklicken und Truppenübersicht läuft auch nicht. Für mich ist das Schikane wenn man nirgends sieht in welcher Stadt man Truppen nachbauen muss.

Vielleich werden ja gewisse Spieler einfach kalt gestellt....Gerücht?
 
Oh ja es gibt derzeit leider sehr viele Bugs, ich wünschte die würden auch mal schneller gefixed, aber naja was solls.

Zum Thema Fehler 502:
Habe ich auch manchmal, aber wenn ich dann die Seite aktualisiere, wurden bei mir trotzdem Einheiten rekrutiert. Ich glaube für Grepo ist vor allem ein guter Prozessor und viel RAM gut. Habe einen AMD Ryzen 7 3700X, ist zwar auch nicht der beste von der Effizienz her, aber klappt wirklich gut. Und ich habe 32GB Ram installiert.
 
Also ich habe knapp 1200 Städte hier und bei mir ruckelt nichts, laden geht auch innerhalb von 1-2 Sekunden. Man braucht halt nur ein aktuelles PC-Setup, anstatt hier tausenden Euros ins Spiel zu ballern :D
Habe auch keine Probs..mit meinem Pentium 1..128MB RAM..500MB HDD..läuft alles geschmeidigt hier..aber so was von..ein Träumchen sage ich Dir..



Geisti
 
Es hilft auch wenn man bestimmte Dienste bei Windows hier deaktiviert..damit Grepo flüssig läuft..

Unnötige Windows-Dienste ausschalten
Aber auch manche Dienste von Windows selbst benötigen Sie nicht zwingend. Sie können diese also auch deaktivieren. Hier finden Sie alle Dienste, die unter Windows nicht zwingend nötig sind. Sie können sie relativ gefahrlos deaktivieren. Sollte es doch zu Problemen kommen, können Sie den Dienst wieder aktivieren.

Diagnoserichtliniendienst
Druckerwarteschlange (nur, wenn Sie keinen Drucker angeschlossen haben)
Enumeratordienst für tragbare Geräte
Fax (nur, wenn Sie kein Fax angeschlossen haben)
IP-Hilfsdienst
Remoteregistrierung
Sekundäre Anmeldung
TCP/IP-NetBIOS-Hilfsdienst
Überwachung verteilter Verknüpfungen
Windows Search
Windows-Bilderfassung
Windows-Fehlerberichterstattungsdienst
Windows-Zeitgeber
So deaktivieren Sie die Windows-Dienste:

Drücken Sie [Windows-Taste] + [R] und geben Sie in das Ausführen-Fenster "services.msc" ein. Bestätigen Sie die Eingabe mit "OK".
Nun wird Ihnen eine Übersicht der "Dienste" angezeigt. Per Doppelklick können Sie die dazugehörigen Einstellungen öffnen. Um einen Dienst zu deaktivieren, wählen Sie bei "Starttyp" im Dropdown-Menü "Deaktiviert" aus.
Bestätigen Sie Ihre Auswahl anschließend mit "OK".



LG
Geisti