Gerüchteküche

Dieses Thema im Forum "Welt Hermonassa (73)" wurde erstellt von berlinerwiki, 6. Juli 2015.

  1. smoov77

    smoov77

    Registriert seit:
    4. März 2012
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    48
    danke dir auch[​IMG]
     
  2. timej26

    timej26

    Registriert seit:
    20. Sep. 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab gehört die Thunderstorms stecken in der Klemme und bekommen ihr Fett weg
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Mai 2017
  3. smoov77

    smoov77

    Registriert seit:
    4. März 2012
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    48
    leider endet die welt heute. aber nochmal allen respekt an freund und feind der bis zum ende blieb!!!

    wir sehen uns hoffentlich teils wieder
     
  4. Buffysara

    Buffysara

    Registriert seit:
    3. Sep. 2012
    Beiträge:
    4.743
    Zustimmungen:
    534
    Hermo endet nicht
    Zacynthus endet
     
    smoov77 gefällt das.
  5. smoov77

    smoov77

    Registriert seit:
    4. März 2012
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    48

    goddamm mein fehler... zu blöd zum forum aussuchen^^
     
  6. nixkönner15

    nixkönner15

    Registriert seit:
    4. Okt. 2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab gehört, dass jemand plötzlich 35 neue Slots hat.
    Ob derjenige froh darüber ist, weiß ich allerdings nicht^^
     
  7. mailman81

    mailman81

    Registriert seit:
    1. Dez. 2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    6
    Wenn mehrere Allianzen dafür sorgen, das ein Einzelspieler innerhalb von rund 48h über 12000 truppenbewegungen bekommt und sein account damit unspielbar wird, dann ist das natürlich eine Leistung auf die man "Stolz" sein kann.

    Und wenn der Support sowas durchgehen lässt wird jede länger bestehende Welt auf diese unrühmliche Art zugrunde gehen.

    In diesem Sinne könntest du @nixkönner15 den !§#$%&?!§#$%&?!§#$%&?!§#$%&?!§#$%&? in der Hose haben und mit deinem Ingamenamen hier posten anstatt nen neuen Forenacc aufzumachen und sich auch noch verhöhnend über eine solche Aktion zu freuen.

    Anscheinend hat das Wort Fairplay nur noch bei wenigen Leuten was zu bedeuten.
     
    Stevie2 gefällt das.
  8. nixkönner15

    nixkönner15

    Registriert seit:
    4. Okt. 2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Dir ist schon bewusst, dass das hier eine Gerüchteküche ist, oder? Da gehört ein bisschen sticheln einfach dazu.

    Und wie ich wo Ingame heiße, und ob ich überhaupt noch auf dieser Welt spiel geht ganz allein mich was an, und wenn das jemandem nicht passen sollte ist mir das auch egal.

    Und jeder der mal eine GO gegen sich hatte, weiß, dass irgendwann einmal der Server den Geist aufgibt, aber da ist doch nichts "sperrwürdiges" dabei, beziehungsweise etwas wo der Support einschreiten müsste, das ist ein Problem von Inno.
    Nur mal so aus Interesse: Wieviel Bewegungen bei einer GO wären für dich noch Ok? 8000? 3000? 1000???
    Was ist mit den Spielern die nur über App/Tablet spielen oder einen älteren PC benutzen?
    Sind dann die Bewegungen auf 200 beschränkt?
    Und soll dann in Zukunft im Forum ein Ticker gemacht werden, wo jeder reinschreibt, wieviel Angriffe/UTs er losgeschickt hat, damit die maximal erlaubte Anzahl an Bewegungen nicht überschritten wird?

    Solange da nicht aus einer Stadt 400 UTs mit je einer Bireme oder unzählige Handelsbewegungen gekommen sind ist da nichts unfaires dabei.
    Und wie ich als aufmerksamer Gerüchteküchenleser weiß, hat das zumindest ein Spieler von euch sehr wohl gemacht, was ihr ja auch hier verurteilt habt.
    Das ist nämlich unfair weil es nur darum geht den Server lahmzulegen.
    Aber cleanen, Kolos setzen und die dann zu deffen sicher nicht. Hier gings wohl einfach darum Städte zu erobern (und zwar 35 um genau zu sein), nicht mehr, nicht weniger.

    In diesem Sinne: nicht alles so bierernst nehmen...
     
  9. mailman81

    mailman81

    Registriert seit:
    1. Dez. 2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    6

    Wenns dir egal ist, warum legst du dann einen brandneuen Forenacc an?


    Sehr interessant, dass du mit dem Senden von immer nur einfach einer Bireme etwas anführst das genau so auch praktiziert wurde.

    Wie viele Bewegungen erlaubt werden sollten liegt nicht in meiner Macht zu entscheiden. Es macht dann aber sehr wohl auch noch einen Unterschied, ob ich nachdem ich 13 erfolgose Koloversuche hatte die Defensivlistung anerkenne und normal weiterspiele oder gezielt weitere Spieler ins Boot hole um den Verteidiger handlungsunfähig zu machen.


    Vllt klärst du mich auf, weil ich mir nicht alles aus der Gerüchteküche merken konnte, wann und welcher Spieler dass war

    Genau das wurde aber doch hier von euch mit den 12000 Truppenbewegungen erreicht. Das Ausschalten eines Spielers um ohne Gegenwehr(ausser etwaiger Standdeff) Kolos setzen zu können.
     
  10. nixkönner15

    nixkönner15

    Registriert seit:
    4. Okt. 2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Das hast du glaub ich falsch verstanden, mir ist es egal ob du ein Problem damit hast, dass ich hier Inkognito unterwegs bin. Ich hab meine Gründe dafür.

    Warum soll man sich nicht noch mehr off dazuholen, wenn man nicht durchkommt? Ist doch auch normal.
    Und ja, sollten tatsächlich 100e Uts mit einer Transe/einer Bireme gekommen sein wäre das absolut nicht in Ordnung, aber sonst...
    Wie gesagt, bei jeder anständigen GO gibt irgendwann mal der Server auf, und ja, ich hatte selber schon genug gegen mich um das beurteilen zu können.

    Brauchst nur ein paar Seiten zurück gehen ;)

     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Okt. 2017
  11. mailman81

    mailman81

    Registriert seit:
    1. Dez. 2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    6
    Kommt halt immer irgendwie Fade rüber, wenn jemand sich hinter einem neuen Forenacc verstecken muss. So in etwa in der Art :"Ich hba was genacht was nicht sein darf und muss mich jetzt verstecken um nicht aufzufliegen." Das ist natürlich nur mein Empfinden.

    Ganz sicher, wenn man an den selben Städten dranbleibt. Aber wenn man am anderen Ende der Welt denselben Spieler angeht und damit bewusst hunderte neuer Truppenbewegungen kreiert ist das bezüglich §6 und §9 der GrepoAGB zumindest grenzwertig.

    Dann tippe ich mal auf grautir. Wozu dann aber der neue Forenacc erschliesst sich mir trotzdem nicht.
     
  12. nixkönner15

    nixkönner15

    Registriert seit:
    4. Okt. 2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Falsch, ich hab hier schon lang vor den WWs aufgehört, steh aber mit dem ein oder anderen Spieler noch in Kontakt[​IMG]

    Wenn ich bei den Städten kein Kolo setzen kann beziehungsweise nicht durchkomm ist es doch legitim sich auf andere zu konzentrieren.
    Wenn man bashen/erobern will ist doch alles in Ordnung. Dass dann bei einer GO so viele Bewegungen zusammenkommen, das man nichts mehr machen kann ist ein Nebeneffekt und muss man einfach mal hinnehmen.

    Was wie gesagt nicht in Ordnung ist sind die ganzen Handelsbewegungen und 400 UTs aus einer Stadt mit einer Bireme oä, weil man hier ganz bewusst den Server lahmlegen will.
    Alles andere ist doch OK und auch nicht grenzwertig.
    Wie willst du das sonst durchsetzen?
    Welche Anzahl an Bewegungen ist erlaubt?
    Muss ich dann vorher an sämtliche Spieler eine PN schreiben ob Spieler XY grad angegriffen wird, wenn ich das auch will?
    Könnte ja sein, dass andere Allys grad eine GO gegen den fahren.
    Und wenn ich nur mit Netbook spiel oder grad nur mit dem Handy on bin, muss ich das dann dem Feind auch mitteilen?
    Da kann man ja schon bei viel weniger Bewegungen nichts mehr machen.
    Und das ist ja in deinen Augen unfair/grenzwertig bzw sollte verboten werden, völlig egal warum der Server lahmliegt.

    Und ich finds schon lustig, dass du meinst zu wissen, dass sich eure Gegner ganz bewusst Leute dazu geholt haben nur um den Server lahmzulegen.
    Vielleicht wollte man sich einfach nur mehr Offpower holen um möglichst viele Städte zu erobern[​IMG]
     
  13. Frieda1436

    Frieda1436

    Registriert seit:
    7. Jan. 2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    es ist schon interessant das sich spieler über dinge aufregen die sie in ähnlicherweise selber machen, dazu timen sie 10 bewegungen sekunden genau aufs kolo oder hinter das kolo.
    dann muss ich dir auch noch sagen das du es schamlos ausnutzt das hermo eine moralwelt ist.
    du gibst die städte ab damit du ein niedermoralspieler bleibst und andere ww zerstören kannst. (anders hättest du es eh nicht geschafft)
    das ist noch erlaubt aber mit sicherheit auch nicht fairer wie eine großoff auf einen spieler der immer wieder das ww angreift.
    da muss man sich doch nicht wundern.

    wenn wir dann schon bei fair sind dann frag ich dich mal ob es fair ist das man einen spieler seit zwei tagen mit atts die 8 stunden unterwegs sind, wach hält.
    genau der spieler der mir mal geschrieben hat das er NIE im nb angreift weil er das unfair findet, der ist da an erster stelle und greift kräftig im nb an.
    ichda wär ich vorsichtig wenn man hier von fair redet.
    jeder soll sich an der eigenen nase nehmen und schauen was er oder seine alli selber macht.

    ausserdem hört man tuscheln das du ja der zweitaccount von einem großen spieler bist[​IMG]
    wie weit das stimmt weißt nur du und wie gesagt ich hab es tuscheln gehört.
    passt also ganz gut in die gerüchteküche.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Okt. 2017
  14. Isiraider1

    Isiraider1

    Registriert seit:
    8. Mai 2012
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]

    erstmal, die GO hat keine 48h gedauert

    zum 2; es standen schon 3 kolo´s dann wurde bescheid gegeben daß euer member nicht on ist und sich wehrt, der member war min 5h off und erst dann fing die GO richtig an zu laufen

    du bezichtigst hier offen leute daß se versucht haben einen acc lahmzulegen... aber im gleichen zug unternimmt ihr mit eurem verbund im augenblick daß gliche zu erreichen und daß schon seit 2 tagen [​IMG]


    [​IMG]

    soviel zum thema daß der acc außer gefecht gesetzt war... der war schlichtweg off und hat nicht die eier es zuzugeben [​IMG]
     
  15. mailman81

    mailman81

    Registriert seit:
    1. Dez. 2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    6
    Wenn die bereits laufende GO am zweiten Tag genau dann mit mehr offpower verstärkt wurde, als bereits 13 Kolos der bis dahin agierenden geblockt/gekickt wurden, hat das den Faden beigeschmackt, das erst durch die zusätzlich ins Boot geholten das spielen für Kingi unmöglich gemacht wurde und so dann auch die bis dahin aktiven Feinde ihre dann neu gebauten Kolos durchbringen konnten.

    Was hat denn gutes timing mit 1000den Truppenbewegungen zu tun. der Vergleich hinkt vorn und hinten

    Seit es Moralwelten gibt gibt es auch Niedrigmoralspieler. Das das in der Art und Weise zukünftig nicht erwünscht ist zeigt Inno ja gerade mit der Moralberechnungsänderung und hat diese meiner Meinung nach sehr interessante Spielweise bislang zumindest gedultet. Davon abgesehen bin ich bei weiten nicht der einzige Niedrigmoralspieler und wenn man mal durchzählt sind ind en Reihen aller generischen Allianzen mehr als in denen die mit uns befreundet sind.

    Schon nett, das du es als unfair bezeichnest wenn man 2 tage lang paar atts schickt. Kingi wurde 2 Tage lang mit insgesamt 12000 truppenbewungen eingedeckt und das ist dann nicht unfair?? Die atts unsererseits sind doch als Reaktion auf eure GO entstanden. Was jetzt fair , unfair oder sonstwas ist muss wohl jeder für sich selber entscheiden. Zumindest sind eure Accounts durch unsere paar Truppen nicht lahmgelegt.


    Getuschelt wird sicher viel. Wenn du dir meine Punkteentwicklung von Rundenbeginn an betrachtest wirst du sehen, das ich mit Sicherheit kein Zweitacc bin sondern mich lediglich dazu entschieden habe diese Spielweise mal auszuprobieren.(Ich hatte bis zum Niedergang des Kuschekommandos mal knapp 40 städte glaube und hab mich dann gezielt verkleinert)


    Wenn du erzählst musst du auch richtig erzählen. Am ersten Tag habt ihr es geschafft 3 Kolos zu setzen. Am zweiten Tag gingen die vielen Truppenbewegungen erst dann los als 13 Kolos geblockt oder gekickt waren(Wann genau das war kann ich gerne nochmal erfragen). Das der Spieler dann irgendwann offline erschien lag einfach nur daran, das im acc nichts mehr ging, was bei 1000+ Truppenbewungen auch kein Wunder ist.
    Ob die Go nun 48 oder 40 ging ist doch zweitrangig.


    Das ist keine Bezichtigung sondern Tatsache. Die Berichte mit 1-Schiffunterstützungen sprechen da für sich. Dieser befreiungsversuch um 12:11:19 war einer der letzen Aktionen die Kingi bei noch halbwegs spielbaren Spiel geschafft hatte.

    Ausserdem gibt es noch einen schönen Screen der belegt, das das Lahmlegen gezielt war. Oder warum sollte man eine der drei am ersten Tag eroberten Städte "Absturzparty" nennen.

    Und unsere paar atts die laufen sorgen ganz sicher nicht dafür einen acc lahmzulegen.
     

    Anhänge:

  16. Isiraider1

    Isiraider1

    Registriert seit:
    8. Mai 2012
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    bla bla bla

    komischerweise ging nach 5 std auf einmal wieder der acc normal zu bespielen? genau zu der zeit als die GO richtig in fahrt gekommen ist und es dann massive atts auf zugedeffte städte gab??? [​IMG] mach dich nicht lächerlich, kingi war schlicht weg off

    erste erfolgreiche kolo kam um 12:11:18 an, da hab ich ihn mit stärkerer kolo begleitung überrascht was ihm sichtlich nicht recht gefallen hat [​IMG]

    [​IMG]

    hier hab ich erstmal weitergegeben daß er off ist, nix da mit acc lahmgelegt

    [​IMG]


    jetzt zeig mal beweise zwecks deinen behauptungen mit den massiven (12k ???) truppenbewegungen [​IMG]

    [​IMG] weil ne stadt absturzparty genannt wurde ist das nen beweis daß nen acc lahmgelegt wurde, lächerliche behauptung

    ist das jetzt auch nen beweis wenn es regnet? [​IMG]

    [​IMG]
     
  17. paigano

    paigano

    Registriert seit:
    17. Mai 2014
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    107
    Du bist Inkognito hier, weil du aus seiner Ally oder einem BND kommst, wahrscheinlich AF oder aber ein total inaktiver Spieler bist ( AFler wollen anonym bleiben damit sie keine Beziehungen gefährden, inaktive weil sie sonst lächerlich gemacht werden) Wenn du in seiner Ally bist tippe ich auf inaktiv, wenn du bei nem BND bist auf AF. Vermutlich magst du ihn dann schon länger nicht und freust dich jetzt sticheln zu können. Solltest du von der inaktiven Sorte sein hast du jetzt vermutlich Feindstädte auf deiner Insel und Angst das du auf die Nase bekommst, weil bis jetzt deine Inaktivität noch nie so aufgefallen ist. Jetzt sitzt nen Spieler neben dir der dir vermutlich auch Städte abnehmen wird, wofür du dich dann rechtfertigen musst, was dich ankotzt.

    Das wäre meine Ferndiagnose, schönen Abend noch


    Edit: Naja, du könntest auch ein inaktiver Feind sein, der vermutlich ein paar Städte gegen Mali oder wie der heißt verloren hat und jetzt ärgern will, sich aber auf Grund der Schmach nicht traut, mit seinem richtigen Acc hausieren zu gehen.
     
  18. wortspiel

    wortspiel

    Registriert seit:
    20. Nov. 2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Option A:

    Man kann den Spieler "wortspiel" dämonisieren, die Person, die hinter dem Account sitzt gehört zur Sorte ganz fieser Mensch. Feindstädte erobern kann er nur, indem er übelste Tricks anwendet und hinterher noch über diese "Tatsache" im Städtenamen witzelt.

    Option B:

    Die Stadt hieß vorher "Hilltoppers", der Spieler "wortspiel" macht seinem Accountnamen alle Ehre und denkt sich... wenn Leute einen Hügel besteigen und sich zu sehr freuen, dann Achtung vor der Absturzparty.

    Bei meinen Städtenamen achte ich eigentlich nicht darauf, was andere hineininterpretieren wollen. Es geht mir eher um eine kreative Art und Weise mir ihre Lage einzuprägen anstatt des gewöhnlichen "M65.1.1"-Formats.
    Falls euch der Name so sehr trifft, dann kann ich mir auch was anderes überlegen. Aber wenn ihr mit etwas Abstand aufhört mich zu dämonisieren, solltet ihr für Option B Verständnis zeigen können und mich meine Städtenamen weiter selbst auswählen lassen.

    Die Stadt hat ja den Startschuss der "GO" gegeben, das kann jeder in den Stats nachlesen. Am 02.10. vor NB haben drei Spieler versucht, fünf Städte von ihm zu erobern. Kingi beherrscht die Feinheiten des Spiels zugegebenermaßen ganz gut, und hat zwei Städte beschützen können.
    Dennoch war die Aktion schon sehr zufriedenstellend, obwohl im Vorfeld bei den Verbündeten um Beteiligung gebeten wurde. Denn viele werden mir zustimmen, in dieser Phase der Welt sind fünf versuchte EOs zur selben Zeit bei einem Spieler, der Städte in mehreren Meeren besitzt, eher im unteren Bereich von GOs anzusiedeln.

    In meinem Fall wurde kingi von einem Doppelkolo überrascht, es wurden klar Biris direkt vor und Triris hinter das entdeckte Kolo getimt. Zum Glück kam das eigentliche Kolo 8 Sekunden vorher an, ATR hat mir da ein sehr gutes Fenster gegeben.
    Es ist insofern schon schade und schreit nach schlechter Verlierer, wenn hier Lügengeschichten verbreitet werden von wegen der Account wurde gezielt lahmgelegt und dann erst erobert.

    Am Tag darauf, Tag der deutschen Einheit, wurde ein geschwächter kingi weiter bearbeitet. So wie ich das mitbekommen habe, hat er sich sehr gut gewehrt. Irgendwann kam dann die Info "er scheint nicht mehr zu reagieren", am Feiertag hatten viele Zeit und haben dann natürlich direkt gescannt, Cleaner losgeschickt, Kolos und UT. Dass dann im jetzigen Stand der Welt die Bewegungen in die Höhe gehen, ist logisch.
    Eventuell war kingi dann irgendwann wieder online und hatte Probleme, aber die Kritik gilt dann doch eher dem Spielbeteiber, der die Perfomanceprobleme nicht in den Griff bekommt und lieber irgendwelche Bildchen in Kaserne und Hafen einbaut...
    Aber Fakt ist, er war an einem Feiertag eine Zeit lang offline und wurde kalt erwischt, kann jedem Mal passieren und nimmt nix von seinen Fähigkeiten in diesem Spiel.

    Nur die Reaktion darauf verwundert mich jetzt, aber das ist wohl auch alles mit Kalkül. Den Feind als Betrüger zu titulieren, der fairplay nicht respektiert. Klingt richtig schllimm. Als euer Verbündeter würde ich dann auch gehorchen und alles dafür tun, um es diesem Pack heimzuzahlen...
     
  19. nixkönner15

    nixkönner15

    Registriert seit:
    4. Okt. 2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Oder aber was ganz anderes[​IMG]
    Aber ich amüsiere mich grad ganz köstlich darüber, wie ihr euch ärgert und drüber aufregt, dass ich nicht sag unter welchem Namen ich hier gespielt hab.
    Ein bisschen getrollt, und schon beißen ein paar darauf an
    Ziel erreicht würd ich mal so sagen[​IMG]
     
  20. Isiraider1

    Isiraider1

    Registriert seit:
    8. Mai 2012
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    gerüchten zufolge weiß ich wer du bist, verrate es dir aber nicht sonst weißt du es auch wer du wirklich bist [​IMG]