Gerüchteküche

Bisher haben sich nur 1.600 Spieler angemeldet. Das ist sehr wenig. Normal wären über 2.000.
Das liegt daran das Pandosia noch immer die empfohlene Welt ist. Dadurch werden echte Neuanfänger dorthin geleitet.
Ob das so bleibt ist noch in der Klärung.
 
und du meinst, dass echte Neuanfänger dieses Gap verursachen? Ich habe nur mal geschaut, wer außer meinereiner in meinem Meer goldet.
Unter den 30 ersten Allies gibt es 6, die aufgrund ihres Namen eindeutig Golderversammlungen sind. :eek::rolleyes::p

Es gibt so einige Spieler, die ganz bewusst erst nach 3 bis 4 Wochen starten, damit die Golder sich anfangs erstmal gegenseitig unter sich die Köpfe einhauen und ihr Portemonaie leeren. Danach kann man dann in Ruhe starten. Insofern macht es eventuell sogar Sinn Neuanfänger nicht gleich als Fischfutter auf diese Welt zu führen.



.
 
Zuletzt bearbeitet:

Der *Gott* der Welt

Gast
Die Welt ist eigentlich das komplette Gegenteil von Pandosia was das golden betrifft. Da hatten bestimmt 20-30 Leute am zweiten Tag bereits 4-6k Punkte.
 
Also bei meiner derzeitigen Alli ist schon jemand dabei ne Stadt zu gründen ^^

Ich bleibe wohl doch etwas hier, sind sehr viele alte bekannte hier ;)
Aber ob ich bis zum Ende bei Night's Watch bleibe, weiß ich noch nicht
 
wird sich sicher noch einiges ändern, aber sowas wie night's watch wahrscheinlich bestehen bleiben vorerst....vielleicht gibts auch nochmal ne hm story^^
 
Also ich steh ja auf *Götter*. Ewiges Leben und so.

Und ja ich ziehe gerne das Niveau runter. Wobei mir das in Pandosia einfach nicht gelingt.