Gerüchteküche!

Ihr könnt es ja drehen und wenden wie ihr wollt, und die gesamte Schuld auf Lord Lucas schieben, aber eure vorgehensweise war einfach unfair. Ich kenne es von jeder anderen Welt, wo ich bisher gespielt habe, das es nach Auflösung eines NAP's bzw Bdn's eine Vorlaufzeit gibt, in der sich beide Seiten vorbereiten können.

Und die Aktion war ja mit sicherheit schon eine Weile geplant, wir haben ja schon während des NAP's Spios von Madhouse reinbekommen. Da hätte man ja den A... in der Hose haben können und dann schon das NAP/Bdn aufzulösen. Aber so eine Nacht und Nebelaktion hat natürlich viel mehr mit guten Stil zu tun.
 
Glaub mir, da haben selbst wir intern drüber diskutiert das das nicht unbedingt der feine Schuh ist. Aber ich vermute das fällt in die Kategorie "Wie du mir so ich dir" und "Jetzt is' eh zu spät". Ihr habt euch vorher schon nicht an die bereits miesen Bedingungen gehalten und in unserem Gebiet gesiedelt und erobert. Ihr habt freie Städte gegen uns gedefft. Das waren ebenfalls keine feinen Aktionen gegenüber BND-Partnern. Summa Summarum habt ihr Ohrfeigen verteilt und jetzt welche gefangen. Das die nicht alle fair verteilt wurden steht auf einem anderen Blatt.
 
Das das Bdn gekündigt wurde find ich ja vollkommen legitim. Auch eure Gründe kann ich nachvollziehen.

Aber das entscheidene ist ja, warum wurde das Bdn nicht schon gekündigt, als der Plan enstanden ist uns dieses WE anzugreifen? Das wäre meiner Meinung nach eine normale Vorgensweise gewesen. Klar ist es so einfach einen Komplett unvorbereiteten Geger auseinander zunehmen.

Mir geht es einzig und alleine um die Vorgehensweise, aber ich glaube da finden wir eh keinen Konsens. Ich finde es hinterhältig und feige und aus eurer Sicht war es ein intelligenter Schachzug wenige Stunden nach Auflösung des Bdn/NAP's zuzuschlagen.
 
Das das Bdn gekündigt wurde find ich ja vollkommen legitim. Auch eure Gründe kann ich nachvollziehen.

Aber das entscheidene ist ja, warum wurde das Bdn nicht schon gekündigt, als der Plan enstanden ist uns dieses WE anzugreifen? Das wäre meiner Meinung nach eine normale Vorgensweise gewesen. Klar ist es so einfach einen Komplett unvorbereiteten Geger auseinander zunehmen.

Mir geht es einzig und alleine um die Vorgehensweise, aber ich glaube da finden wir eh keinen Konsens. Ich finde es hinterhältig und feige und aus eurer Sicht war es ein intelligenter Schachzug wenige Stunden nach Auflösung des Bdn/NAP's zuzuschlagen.

Nun, bevor du weiter schreibst wie unfair das doch alles ist, solltest du wissen, das ICH das NAP zu SS um 17 Uhr kündigte.
Ich wies Lord Lucas mehrfach daraufhin, dass die zeit zwar knapp ist, aber genügend bleibt, um nötige Vorkehrungen zu treffen.

Das ihr erst um 22 Uhr Nachts erfahren habt, wie euch geschieht, konnte ich nicht beeinflussen.

Wir haben lange Zeit gegrübelt, wann wir das NAP beenden und sind zu dem Entschluss gekommen, so zu "Unfair" zu handeln, wie unser gegenüber.
Dafür können die Normalen Member zwar nichts, aber ihr seit nun mal ein Team. Naja, dachte ich zumindest bis zum gestrigen Abend ;)
 
selbst Leute aus der AF wussten nicht was im Hintergrund abläuft. ich hab nur 1 mal mit dem ganzen zu tun gehabt als es um die Safe gebiete ging und die Richtung. mein plan dahinter war Eigendlich das dieser weg gemeinsam gegangen wird. mit Madhouse und mit Zeus Nachfahren. was da im Hintergrund abgelaufen ist nach dem ich das mit den Safe gebieten Eigendlich geregelt hatte mit Zeus weis selbst ich nicht. auch von Aktionen wie Gedefften freien Städten höre ich hier zum aller ersten mal. was die eo´s und Reservierungen im Safe von Zeus angeht kann man auch nicht jede stunde Leuten hinterher rennen. es gab ne gemeinsame Map und es wurde sich beidseitig nicht 100% dran gehalten. ich hab bewusst nix gesagt weil wenn sich leute von uns nicht dran halten braucht man sich nicht beschweren wenns der andere auch nicht tut. einseitige Sachen funktionieren eben nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
selbst Leute aus der AF wussten nicht was im Hintergrund abläuft. ich hab nur 1 mal mit dem ganzen zu tun gehabt als es um die Safe gebiete ging und die Richtung. mein plan dahinter war Eigendlich das dieser weg gemeinsam gegangen wird. mit Madhouse und mit Zeus Nachfahren. was da im Hintergrund abgelaufen ist nach dem ich das mit den Safe gebieten Eigendlich geregelt hatte mit Zeus weis selbst ich nicht. auch von Aktionen wie Gedefften freien Städten höre ich hier zum aller ersten mal. was die eo´s und Reservierungen im Safe von Zeus angeht kann man auch nicht jede stunde Leuten hinterher rennen. es gab ne gemeinsame Map und es wurde sich beidseitig nicht 100% dran gehalten. ich hab bewusst nix gesagt weil wenn sich leute von uns nicht dran halten braucht man sich nicht beschweren wenns der andere auch nicht tut. einseitige Sachen funktionieren eben nicht.

sollte es stimmen das du 5 stunden früher bescheid gesagt hast und da glaube ich dir jetzt mal als wir es erfahren haben, dann wurden wir mehr oder weniger von Lucas hintergangen. im Grunde hab ich nix gegen ihn weil ich eigentlich gut mit ihm klar gekommen bin. sollte das aber der Fall sein bin ich sehr enttäuscht.


klar ihr habt uns kalt erwischt keine frage, aber wie schon gesagt wurde ist das keine große leistung ein unvorbereiteten gegner so zu überrennen.
Hab meinen Post auch mal überarbeitet, sonst würds ja keinen Sinn machen
@stecker170



Grundsätzlich gebe ich dir übrigens Recht, die Schuld einzelner sollte nicht unbedingt die Ally ausbaden, speziell jetzt wo er sich in ein anderes gemachtes nest gesetzt hat und ihr ziemlich durchgeschüttelt darsteht mit dem "Scherbenhaufen". Ich habe da zwar keinen Einfluss, aber meiner persönlichen Meinung nach solltest du mit deiner sachlich nüchternen Art gute Karten haben was vernünftiges auszuhandeln. Viel Glück dabei!
 
Zuletzt bearbeitet:
hast schon recht. war schon spät und wenn ich 1 mal angefangen habe kann ich nicht mehr aufhören zu schreiben. bevor ich die hälfte wieder vergesse werd denn unteren teil wieder raus nehmen


danke @Rhazalem
 
Zuletzt bearbeitet:
Du warst nicht mal dabei.
So leicht ist das nicht zu klären, denn beide Seiten haben * gemacht und jetzt sitzen se im Schlammasel. (Ich auch^^)