Gerüchteküche

Naja also ich finde das Spiel immernoch Klasse und es spielen ja immernoch sehr viele alt eingesessene Hasen obwohl genauso viele jammern über das Spiel.
Klar ist das mit dem Gold vll ne Nummer zu Krass (sowohl bei Events als auch im normalen Spielbetrieb) sodass Nichtgolder einen zu starken Nachteil haben (so macht das ein Wirtschaftsunternehmen halt) aber ansonsten habe ich persönlich nichts wirklich auszusetzen.

Es könnten vll mal ein paar sachen ausprobiert oder ergänzt werden aber alles in allem macht es nach wie vor Spaß.

Überlegungen wären:

Eine Welt mit 4 fachen NB um mal ruhiger zu schlafen
Jede 10. Welt oder so eine Welt ohne Gold (Werbung dafür machen und dort auch neue Spieler drauf schicken zum lernen)
App optimieren um keine Nachteile zum PC zu haben (Liveticker oder Übersicht)


Das sind so meine wichtigsten Punkte:)
 
Naja also ich finde das Spiel immernoch Klasse
Sehe ich auch so. Man könnte ein paar Sachen verbessern aber es macht trotzdem noch Spaß.
obwohl genauso viele jammern über das Spiel.
Das kommt einem nur so vor weil sich diese Leute hier im Forum tummeln.
Eine Welt mit 4 fachen NB um mal ruhiger zu schlafen
Wäre ziemlich interessant :p
Jede 10. Welt oder so eine Welt ohne Gold (Werbung dafür machen und dort auch neue Spieler drauf schicken zum lernen)
Wäre nicht schlecht aber leider sinnfrei für das Unternehmen.
App optimieren um keine Nachteile zum PC zu haben (Liveticker oder Übersicht)
Sehe ich genauso und sie sagen ja immer dass die App nur ein Zusatz zum Browsergame wäre aber das ist meiner Meinung nach eine schlechte Ausrede für Dinge die sie nicht umgesetzt bekommen :)
 
Vielleicht wäre das aber auch nicht sinnfrei für ein Wirtschaftsunternehmen ab und zu ne Goldfreie Welt zu bringen um dort neuen Leuten das Spiel schmackhaft zu machen. Denn jeder der mal angefangen hat, hat ja nicht mit viel Goldeinsatz begonnen. Das kam dann später als das Spiel immer interessanter für den einzelnen wurde. Somit generiert Inno heute gutes Geld von diesen Leuten.

Wenn jetzt neue Leute auf eine normale Welt kommen und dort total untergehen wegen den vielen Goldern haben sie bald keine Lust mehr. Spielen sie stattdessen auf einer Welt ohne Gold ist deren Überlebenschance viel höher und die Wahrscheinlichkeit viele neue Leute für das Spiel zu begeistern steigt somit auch. Und 100%ig werden von diesen neuen Leute auch bald wieder mehrere mit Goldeinsatz spielen.

Sozusagen viele neue durch solche Welten locken um später davon zu profitieren:)
 
Naja also ich finde das Spiel immernoch Klasse und es spielen ja immernoch sehr viele alt eingesessene Hasen obwohl genauso viele jammern über das Spiel.
Klar ist das mit dem Gold vll ne Nummer zu Krass (sowohl bei Events als auch im normalen Spielbetrieb) sodass Nichtgolder einen zu starken Nachteil haben (so macht das ein Wirtschaftsunternehmen halt) aber ansonsten habe ich persönlich nichts wirklich auszusetzen.

Es könnten vll mal ein paar sachen ausprobiert oder ergänzt werden aber alles in allem macht es nach wie vor Spaß.

Überlegungen wären:

Eine Welt mit 4 fachen NB um mal ruhiger zu schlafen
Jede 10. Welt oder so eine Welt ohne Gold (Werbung dafür machen und dort auch neue Spieler drauf schicken zum lernen)
App optimieren um keine Nachteile zum PC zu haben (Liveticker oder Übersicht)


Das sind so meine wichtigsten Punkte:)
Ich weiß nicht was hier immer geredet wird. Gold ist schön und gut, aber ich habe es auf Carphi und es ist meine erste Belawelt gewesen ohne Probleme geschafft in die Top 20 zu kommen und bin im Offbash noch Rang 1. Klar Gold gibt einem einen Vorteil, aber der wichtigste Faktor ist Zeit und wie man das Spiel versteht und spielt. Es gibt wirklich nur wenig Leute die perfekt spielen (will nicht behaupten, dass ich es perfekt spiele) und man kann easy auch ohne Gold sehr weit kommen auch wenn Gold natürlich viel ausgleicht. Ich finde der Impact vom Gold sollte anders geregelt werden am Anfang ist der Vorteil sehr groß aber am Ende komplett Sinnlos...

Allerdings ist doch auch nichts anderes zu erwarten von einem Spiel, dass man umsonst spielen kann oder? Ich glaube es gibt hier auch viele Leute die nicht jeden Monat 20€ zahlen möchten nur um im gegenzug keine Goldspieler mehr zu haben oder?
 
Der Vorteil von Powergoldern gegenüber nicht goldern ist vor allem am Anfang einer Welt sichtbar. Nach einem Monat hören viele dann auch auf zu golden und spielen einfach mit dem Vorteil der Anfangsphase weiter.
Platz 16 ohne Gold ist schon sehr stark. Aber bei einer Speed 4 Welt ist Aktivität auch weitaus wichtiger als auf einer Welt mit niedrigerem Speed, da macht Gold nicht so viel aus.
Und ich würde Geld für eine Welt ohne Gold bezahlen. Hätte kein Problem damit 10 oder 20 Euro für eine Welt auszugeben wenn dafür auf dieser kein Gold existiert und ich denke es gibt auch andere Spieler welche das ähnlich sehen.

Früher war der Goldhandel ja auch nicht so exzessiv und man konnte als nicht Golder einfacher ganz oben mitspielen. Nur mussten die schwindenden Spielerzahlen ja kompensiert werden und so hat Inno es übertrieben...
 
Mittlerweile hat basherman Friends ihre 3.Ally eröffnet. Eyh Eyh Eyh. Ich dachte es gibt Mal eine Welt wo es zumindest am Anfang für einen Wing reicht.
 
bin auf carpri auf platz 4 (weltspeed 4)
spiele da ohne gold nur berater benutz ich , die sind einfach zu wichtig und ohne macht es auch wenig spaß
bin sehr dankbar den leuten die den server finazieren und es mir ermöglichen umsonst zu spielen

aber dass man nur durch gold vorne mitspielt kann ich nicht bestädigen

einzig was ich bemängeln muss sind die events, das ist solch eine krasse spielverzerrung
einfach flieger kaufen und 10 städte voll machen
dazu dann scharfsinn und man hat einfach jeden tag 100k bashpunkte

da muss ich zugeben das macht wenig spaß
 
Trotz des miesen Wetters (mein Garten steht fast komplett unter Wasser) gab es relativ wenige Anmeldungen. Bis jetzt weniger als auf Carphi und das war schon eine Katastrophe.