Gerüchteküche

äh nö, weils halt nicht stimmt :D

Und jemanden zu pushen der ingame Todesdrohungen verteilt wirft jetzt nen sehr schlechtes Licht auf dich, abroad...
Was der Ingame tut oder lässt kann ich nicht wissen. Deswegen wirft das auch mitnichten ein schlechtes Licht auf mich, aber danke das Du dich um meinen Leumund sorgst.
Wie dem auch sei, Todesdrohungen und auch alle andere persönliche Angriffe lehne ich natürlich ab und distanziere mich ausdrücklich von sowas.
 
Was der Ingame tut oder lässt kann ich nicht wissen. Deswegen wirft das auch mitnichten ein schlechtes Licht auf mich, aber danke das Du dich um meinen Leumund sorgst.
Wie dem auch sei, Todesdrohungen und auch alle andere persönliche Angriffe lehne ich natürlich ab und distanziere mich ausdrücklich von sowas.
Kannst du schon wissen, nur du weißt es halt nicht, also würde ich an deiner Stelle auch niemanden bewerten von dem du keine Ahnung hast und das trifft nicht nur auf Bachradde, sondern auch auf mich zu ;)
 
Kannst du schon wissen, nur du weißt es halt nicht, also würde ich an deiner Stelle auch niemanden bewerten von dem du keine Ahnung hast und das trifft nicht nur auf Bachradde, sondern auch auf mich zu ;)
Ich bewerte das was ich sehe, was in für mich geschlossenen Foren passiert bewerte ich nicht. Kann ich ja auch gar nicht.
Im konkreten Fall habe ich bewertet das dir der Spiegel vorgehalten wurde. Nicht mehr und nicht weniger bewerte ich und dafür habe ich ein Like verteilt.
 
äh nö, weils halt nicht stimmt :D

Und jemanden zu pushen der ingame Todesdrohungen verteilt wirft jetzt nen sehr schlechtes Licht auf dich, abroad...
Du legst MAL WIEDER alles so aus wie du es willst Stefan!
Ich habe dir keine Todesdrohung geschickt... lies nochmal, dann kommst VIELLEICHT auch du dahinter ;) bzw. bist du das schon, aber nach außen kann man ja viel erzählen um im rechten Licht zu stehen.


Zum Thema stimmt nicht: Auch da legst du wieder alles so aus wie du es grade brauchst.
Oder willst du behaupten, du hast uns nicht hintergangen ?
Ob du diese Abmachung mit FE dann eingehalten hast oder nicht spielt dafür keine Rolle, denn darum ging es bei meinem Ausgangspost überhaupt nicht und das weißt du auch. Aber ... der Herr baut sich halt seine eigene Welt.
 
Du legst alles so aus wie du es willst Stefan!
Ich habe dir keine Todesdrohung geschickt... lies nochmal, dann kommst VIELLEICHT auch du dahinter ;)

Zum Thema stimmt nicht: Auch da legst du wieder alles so aus wie du es grade brauchst.
Oder willst du behaupten, du hast uns nicht hintergangen ?
Ob du diese Abmachung mit FE dann eingehalten hast oder nicht spielt dafür keine Rolle, denn darum ging es bei meinem Ausgangspost überhaupt nicht und das weißt du auch. Aber ... der Herr baut sich halt seine eigene Welt.
Hab ich von mehreren Leuten bewerten lassen, auch FMlern, die sehen das genauso wie ich ;)

Ich habe etwas getan zu dem ich das recht hatte und was mehrere Befürworter hatte und wenn ich sehe wie undankbar, nach allem was auf Bhrytos war, und vor allem wie unverschämt und asozial ihr euch verhaltet bereue ich es, dass ich nicht meine vollen Rechte ausgenutzt habe und FM einfach aufgelöst habe :)
 
Hab ich von mehreren Leuten bewerten lassen, auch FMlern, die sehen das genauso wie ich ;)

Ich habe etwas getan zu dem ich das recht hatte und was mehrere Befürworter hatte und wenn ich sehe wie undankbar, nach allem was auf Bhrytos war, und vor allem wie unverschämt und asozial ihr euch verhaltet bereue ich es, dass ich nicht meine vollen Rechte ausgenutzt habe und FM einfach aufgelöst habe :)
Mir ist nicht einer bekannt, der das bewertet hat...


Wo sind denn die Befürworter? Ich kann nur 2 erkennen, die mit dir gegangen sind. Ich kann nur erkennen, dass du endlich mal auf 1 der Stats stehst, mit den meisten verlorenen Städten. Das bestätigt, wie sehr alle das wollten, was du getan hast.

Du musst wirklich in einer eigenen Welt leben.


Aber ist jetzt auch völlig egal. Viel,l viel schöner ist, dass diese ganze Aktion keine Krone einbringen wird
Hat sich also so richtig gelohnt
 
Jemandem den Tod wünschen ist nicht weit entfernt
Da hast du Recht ! Aber auch das habe ich nicht getan ;) Oder steht da ich wünsche mir das du jetzt stirbst ??
NEIN, steht da nicht. Ich habe Wünsche über die Art seines Ablebens (wenn es soweit ist) geäußert.
JA, auch das ist nicht die feine englische Art, dessen bin ich mir bewusst ;) Ist aber nach meiner Auslegung noch meilenweit von Todesdrohung oder sonstigem entfernt. Ich stehe zu meinen Worten, auch wenn sie in brutalster Emotionalität geschrieben wurden.
Alle die beim Thema WW-Crash durch den Heiligen auf Stefans Seite stehen sind, in meinen Augen, nichts als weitere Lakaien des großen Heiligen, welche in irgendeiner Art und Weise schon von seinen dubiosen Machenschaften profitiert haben oder noch profitieren wollen.
Ein Lichtblick für die Menschheit sehe ich darin, dass von mehreren Welten Rückmeldungen kommen das diese Aktion von Stefan und Konsorten ein absolutes NO-GO ist. Es gibt also noch Menschen denen Werte wie Ehrlichkeit, Vertrauen, usw. wichtig sind-->DANKE DAFÜR !
Ja, FM war dumm genug ihm Rechte zu geben! Ja, FM war dumm genug ihn auf WW-Inseln zu lassen.
Wenn man sich aber mal anschaut mit welcher Selbstverständlichkeit(beschreibt ja sein letzter Kommentar wieder sehr gut) und Dreistigkeit Stefan das ganze durchgezogen hat sollte man sich nochmal in sich gehen und prüfen ob das auch wirklich mit seiner eigenen Wertevorstellung passt. Sich mal selbst in die Lage von den MENSCHEN versetzen denen dadurch die Arbeit von mehreren Monaten einfach so zerschlagen wurde ! Wenn man dann immernoch auf Stefans Seite steht... herzlichen Glückwunsch !

@ Stefan: du hast etwas getan zu dem das Recht hattest ??
Nur weil du Gründerrechte hattest( auch die hattest du nur weil du Ingame immer wieder mit diversen Möglichkeiten gedroht hast, deine eigenen Leute also die du von Area mitgebracht hast waren mehrheitlich für eine Fusion mit uns...das hat dir nie gepasst und das hast du uns auch deutlich spüren gelassen),
gibt dir das nicht das alleinige Entscheidungsrecht über die gesamte Allianz !

Btw: WIR verhalten uns unverschämt und asozial ? Google doch bitte erstmal das Wort... dann erkennst du vielleicht wer sich hier mit asozialem Verhalten ins Bein geschossen hat.
Armer Stefan, tust mir ja soo leid ^^ Dann hättest du sie halt aufgelöst... und dann ?? FM ist über mehrere Welten eine starke Gemeinschaft, wir wissen das wir aufeinander zählen können. Ich bin stolz Teil von FM zu sein, eine Allianz in der Werte noch etwas zählen, ja...auch in einem Spiel ! Wir hätten auch diesen Schlag überlebt und dir die WW-Stadt wieder abgenommen !
 
Zuletzt bearbeitet:
Aha, ist anscheinend nichts dabei gewesen das du irgendwie für dich drehen und wenden konntest ? Dann wird das ganze mal schnell als Bullshit abgetan, denn hier hat ja nur einer Recht und das ist der große heilige Stefan :D
 
Hab ich von mehreren Leuten bewerten lassen, auch FMlern, die sehen das genauso wie ich ;)

Ich habe etwas getan zu dem ich das recht hatte und was mehrere Befürworter hatte und wenn ich sehe wie undankbar, nach allem was auf Bhrytos war, und vor allem wie unverschämt und asozial ihr euch verhaltet bereue ich es, dass ich nicht meine vollen Rechte ausgenutzt habe und FM einfach aufgelöst habe :)
Stefan, keiner einziger hat dich bei FM postiv bewertet, außer die mit dir gegangen sind, auch hast du im Namen von vielen gesprochen die es genau so sehen, wer denn Bitte? Ich lese jetzt manche Kommentare von Dir und kann nur erkennen, wie du Dinge umdrehst, veränderst und am Ende bist Du das Opfer, nur es glaubt keiner mehr.

Auch schon der Gedanke, du hättest die Ally auflösen können, wie arm ist das denn. Du hast verloren auf Bhrytos, dein Plan ist in die Hose gegangen und nun machst du so, als ob dir das Blechding nicht wichtig ist. Dann lösch dich einfach und aus isses. Ich jedenfalls werde auf dich nicht mehr reinfallen
 
Stefan, keiner einziger hat dich bei FM postiv bewertet, außer die mit dir gegangen sind, auch hast du im Namen von vielen gesprochen die es genau so sehen, wer denn Bitte? Ich lese jetzt manche Kommentare von Dir und kann nur erkennen, wie du Dinge umdrehst, veränderst und am Ende bist Du das Opfer, nur es glaubt keiner mehr.

Auch schon der Gedanke, du hättest die Ally auflösen können, wie arm ist das denn. Du hast verloren auf Bhrytos, dein Plan ist in die Hose gegangen und nun machst du so, als ob dir das Blechding nicht wichtig ist. Dann lösch dich einfach und aus isses. Ich jedenfalls werde auf dich nicht mehr reinfallen
Ich werde dir bevor ich Bhrytos verlasse beweisen das du damit leider falsch liegst :)

Ist mein Plan in die Hose gegangen? Ich glaube nicht, zu deiner Info, ich hätte die Krone bereits haben können (rede dabei jetzt nicht oder nicht allein von Bhrytos) und hab sie aber abgelehnt. Der Sieg ist mit dem Gunstbonus ne nette Sache, Krone interessiert mich kein Stück :)
 
[QUOTE="

@ Stefan: du hast etwas getan zu dem das Recht hattest ??
Nur weil du Gründerrechte hattest( auch die hattest du nur weil du Ingame immer wieder mit diversen Möglichkeiten gedroht hast, deine eigenen Leute also die du von Area mitgebracht hast waren mehrheitlich für eine Fusion mit uns...das hat dir nie gepasst und das hast du uns auch deutlich spüren gelassen),


[/QUOTE]

das ist die reine wahrheit und nichts als die wahrheit.
 
Der Sieg ist mit dem Gunstbonus ne nette Sache, Krone interessiert mich kein Stück :)
Stefan setzt sich viel lieber für das Leid der Welt ein als großer Retter der Nationen. Außerdem ist für ihm der familiäre Zusammenhalt sehr wichtig wo auch gerne mal "blöde" Member übergangen werden oder getäuscht werden. Die Krone ist nicht wichtig viel lieber sollte jede Grepolisstadt im Tempel neben den bekannten Göttern Stefan anbeten. Als Zauber soll es die Intrige geben und als Truppen die Täuscher. Stefan möchte nur seinen vertrauenden Personen zeigen wie schnell man doch getäuscht werden kann. Ist er nicht einfach fabelhaft? Kann sein Name nicht in hellem Weiß angezeigt werden? Als Zeichen seines Friedens und seiner ehrlichen Art? Ist er nicht der neumodische Robin Hood nimmt es allen und nimmt es für sich?

PS: Habe gehört verschiedene Allianzen wurde der Krieg erklärt von der Mafia und Stefan ist total überrascht wie das nur kam.
 
Stefan setzt sich viel lieber für das Leid der Welt ein als großer Retter der Nationen. Außerdem ist für ihm der familiäre Zusammenhalt sehr wichtig wo auch gerne mal "blöde" Member übergangen werden oder getäuscht werden. Die Krone ist nicht wichtig viel lieber sollte jede Grepolisstadt im Tempel neben den bekannten Göttern Stefan anbeten. Als Zauber soll es die Intrige geben und als Truppen die Täuscher. Stefan möchte nur seinen vertrauenden Personen zeigen wie schnell man doch getäuscht werden kann. Ist er nicht einfach fabelhaft? Kann sein Name nicht in hellem Weiß angezeigt werden? Als Zeichen seines Friedens und seiner ehrlichen Art? Ist er nicht der neumodische Robin Hood nimmt es allen und nimmt es für sich?

PS: Habe gehört verschiedene Allianzen wurde der Krieg erklärt von der Mafia und Stefan ist total überrascht wie das nur kam.
Du kennst mich doch nicht mal Steffen :D

Mafia hat niemanden den Krieg erklärt, nicht mal NAP hat Mafia gekündigt :D
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
leute ihr seid echt die geilsten xD
keiner mag Stefan und jeder spielt mit ihm
hat was von der Bildzeitung, keiner kauft sie aber jeder liesst sie.

btw um mal wieder zu den Gerüchten zu kommen, angeblich plant Stefan die einführung eines neuen Weltwunders, es nennt sich der Sündenfresser. Inno wollte sich zu den Verhandlungen mit Stefan nicht äussern xD