Gerüchteküche

Wunderts euch?
Sollen die weiter ihre Allys crashen..waren jetzt Nr5 Und Nr6 ;)
Wobei mich eh wundert dass noch jemand mit Ihnen spielt..
Allein dass mann ihre Exmitglieder als Versager und Looser hinstellt , zeigt wie sehr mann seine Allys führen kann.
Versager sind meistens die die aus den Allys flüchten und alles Besser wissen.
Zum Thema Strafgesetzbuch..es läuft auch bei dir anscheinend...Es läuft aber ziemlich in die falsche Richtung
 
Strafgesetzbuch
Besonderer Teil (§§ 80 - 358)
14. Abschnitt - Beleidigung (§§ 185 - 200)
§ 187
Verleumdung

Wer wider besseres Wissen in Beziehung auf einen anderen eine unwahre Tatsache behauptet oder verbreitet, welche denselben verächtlich zu machen oder in der öffentlichen Meinung herabzuwürdigen oder dessen Kredit zu gefährden geeignet ist, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe und, wenn die Tat öffentlich, in einer Versammlung oder durch Verbreiten von Schriften (§ 11 Abs. 3) begangen ist, mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

da du so interesse an § hast.
hier gibt es mehr
www.dejure.org
 
Habe von der Ausbildungs- und vom Beruf her interesse an §§. Gesetzestexte suche ich woanders. Gerichtsurteile, die ich im juristischen Bereich brauche, suche ich schon unter
https://dejure.org/gerichte
Zum Einstieg nimmt man, falls man hat, Strafrechtskommentare.
Warum manch einer meinen gut gemeintem Hinweis auf eine Norm aus dem Strafrecht nicht ernster nimmt, erscheint mir bedenklich.
Einfach ausgedrückt (Wikipedia): ein Rechtsgrundsatz ..., der im deutschen Sprachraum als „Unwissenheit schützt vor Strafe nicht“ bekannt ist. ... findet sich im deutschen Strafrecht beim vermeidbaren Verbotsirrtum. (Dieser)...schließt die Schuld eines Täters nach deutschem Recht nur dann aus, wenn der Irrtum nicht vermeidbar war.

Insoweit könnte die Wiederholung durch denjenigen, der mich zu meinem Beitrag und Hinweis gebracht hat, durchaus relevant sein.
... unwahre Tatsache behauptet oder verbreitet, welche denselben verächtlich zu machen oder in der öffentlichen Meinung herabzuwürdigen geeignet ist. M. E. war der Verfasser wohl nicht in den Allis, die er aufgezählt hat, woher weis er eigentlich die von ihm behauptete Tatsache?
Im vorletzten Absatz der weiter oben angegebenen Forenregeln ist ausdrücklich angegeben (vorletzter Absatz): "Bei Regelverstößen in den Gerüchteküchen ... ist mit verschärften Konsequenzen zu rechnen."

Wäre ich betroffen, hätte ich den Sachverhalt der Amts- oder Staatsanwaltschaft zusammen mit dem dann von mir erforderlichen vorsorglichen Strafantrag innerhalb der dafür vorgesehenen Frist zur Überprüfung übergeben.

PS: Ich hätte mich auch "als alter Najmar Anhänger" für diesen ebenso eingesetzt!
 
Dafür müsste man das Geschreibsel von den Kindergartenbesuchern hier aber ernst nehmen.
Die müssten hier vom Support gesperrt werden für das Forum.
Zum Glück hat noch niemand mit Denunzieren eine Welt gewonnen.
Ein schöner Trost.
 
Habe von der Ausbildungs- und vom Beruf her interesse an §§. Gesetzestexte suche ich woanders. Gerichtsurteile, die ich im juristischen Bereich brauche, suche ich schon unter
https://dejure.org/gerichte
Zum Einstieg nimmt man, falls man hat, Strafrechtskommentare.
Warum manch einer meinen gut gemeintem Hinweis auf eine Norm aus dem Strafrecht nicht ernster nimmt, erscheint mir bedenklich.
Einfach ausgedrückt (Wikipedia): ein Rechtsgrundsatz ..., der im deutschen Sprachraum als „Unwissenheit schützt vor Strafe nicht“ bekannt ist. ... findet sich im deutschen Strafrecht beim vermeidbaren Verbotsirrtum. (Dieser)...schließt die Schuld eines Täters nach deutschem Recht nur dann aus, wenn der Irrtum nicht vermeidbar war.

Insoweit könnte die Wiederholung durch denjenigen, der mich zu meinem Beitrag und Hinweis gebracht hat, durchaus relevant sein.
... unwahre Tatsache behauptet oder verbreitet, welche denselben verächtlich zu machen oder in der öffentlichen Meinung herabzuwürdigen geeignet ist. M. E. war der Verfasser wohl nicht in den Allis, die er aufgezählt hat, woher weis er eigentlich die von ihm behauptete Tatsache?
Im vorletzten Absatz der weiter oben angegebenen Forenregeln ist ausdrücklich angegeben (vorletzter Absatz): "Bei Regelverstößen in den Gerüchteküchen ... ist mit verschärften Konsequenzen zu rechnen."

Wäre ich betroffen, hätte ich den Sachverhalt der Amts- oder Staatsanwaltschaft zusammen mit dem dann von mir erforderlichen vorsorglichen Strafantrag innerhalb der dafür vorgesehenen Frist zur Überprüfung übergeben.

PS: Ich hätte mich auch "als alter Najmar Anhänger" für diesen ebenso eingesetzt!
Gut gemeinter Tipp: Mit Klugscheißerei und dem Verfassen von Romanen (= Euphemismus für völlig überladene, unangebrachte, irrelevante Beiträge) schießt man sich (nicht nur) in Foren von Onlinegames gerne mal ins Abseits.
 
Insoweit könnte die Wiederholung durch denjenigen, der mich zu meinem Beitrag und Hinweis gebracht hat, durchaus relevant sein.
... unwahre Tatsache behauptet oder verbreitet, welche denselben verächtlich zu machen oder in der öffentlichen Meinung herabzuwürdigen geeignet ist. M. E. war der Verfasser wohl nicht in den Allis, die er aufgezählt hat, woher weis er eigentlich die von ihm behauptete Tatsache?
Im vorletzten Absatz der weiter oben angegebenen Forenregeln ist ausdrücklich angegeben (vorletzter Absatz): "Bei Regelverstößen in den Gerüchteküchen ... ist mit verschärften Konsequenzen zu rechnen."

Wäre ich betroffen, hätte ich den Sachverhalt der Amts- oder Staatsanwaltschaft zusammen mit dem dann von mir erforderlichen vorsorglichen Strafantrag innerhalb der dafür vorgesehenen Frist zur Überprüfung übergeben.

PS: Ich hätte mich auch "als alter Najmar Anhänger" für diesen ebenso eingesetzt!
Ich stütze meine Aussage zu dem Thema damit das ich mehrere Zeugen habe die zu dem Zeitpunkt in der bzw in mehreren Allys waren.

Zudem finde ich die Vorstellung sehr amüsant wie eine Erwachsene Person zu einem Anwalt geht und sagt: "Der User najmar hat mich in einem Online Forum erwähnt und nicht gut über mich geschrieben." Darauf hin der Anwalt: " Ohh da müssen wir sofort alle rechtlichen schritte gegen diese Person einleiten!"

Eine Frage an dich, wusstest du das es nicht hilft einen auf Klugscheißer zu machen wenn man sich damit nur Lächerlich macht?
 
Habe von der Ausbildungs- und vom Beruf her interesse an §§. Gesetzestexte suche ich woanders. Gerichtsurteile, die ich im juristischen Bereich brauche, suche ich schon unter
https://dejure.org/gerichte
Zum Einstieg nimmt man, falls man hat, Strafrechtskommentare.
Warum manch einer meinen gut gemeintem Hinweis auf eine Norm aus dem Strafrecht nicht ernster nimmt, erscheint mir bedenklich.
Einfach ausgedrückt (Wikipedia): ein Rechtsgrundsatz ..., der im deutschen Sprachraum als „Unwissenheit schützt vor Strafe nicht“ bekannt ist. ... findet sich im deutschen Strafrecht beim vermeidbaren Verbotsirrtum. (Dieser)...schließt die Schuld eines Täters nach deutschem Recht nur dann aus, wenn der Irrtum nicht vermeidbar war.

Wäre ich betroffen, hätte ich den Sachverhalt der Amts- oder Staatsanwaltschaft zusammen mit dem dann von mir erforderlichen vorsorglichen Strafantrag innerhalb der dafür vorgesehenen Frist zur Überprüfung übergeben.
Wo ist der Bus mit den Leuten die es interessiert?
 
Ich stütze meine Aussage zu dem Thema damit das ich mehrere Zeugen habe die zu dem Zeitpunkt in der bzw in mehreren Allys waren.
Ach mein lieber Najmar,
falschen Zungen soll man doch nicht trauen ^^
Hättest ja gerne mal diejenigen fragen können, welche bereits vor Betty die Allianz verlassen haben. Vielleicht hättest du dann auch erfahren weshalb sich ein Teil abgespalten hat :)

Erst recherchieren, bevor man so Behauptungen ins Forum stellt :)
Und selbst Wenn, kanns dir doch Recht sein wenn eure Feinde zerbrechen??

Habt scheinbar ja auch eure Bedenken über die derzeitige Position... nicht mal nen Tag nach unserem Austritt wurde uns ein BND vorgeschlagen mit eventueller Integrierung in eure wertgeschätzte Alli... seltsam wenn man hört, dass solche Mails auch etliche andere Allis erhalten haben... und noch zu allem Übel, jedesmal die selbe Mail.

Habt ihr etwa Angst TZ macht das Rennen während ihr nur zusehen könnt?? :O

Wünsche allen schon mal ein frohes Fest und schöne Feiertage ;)

MfG
 
Naja "Angst" würde ich es nicht nennen ^^. Ich persönlich finde es recht amüsant das die gesamte Top 10 + Wings auf uns rauf hauen und wir immer noch mit Abstand Nummer 1 sind. Aber ist natürlich besser wenn alle auf uns rauf gehen und TZ sich die Eier schaukeln in ihrem Save und keine Feinde haben, aber wem erzähle ich das ihr seit ja alle voll Profis und "wollt die Welt offen halten".

Hört ihr erst mal auf euch überall einzubunkern dann können wir weiter reden
. Oh warte der einzige der sich nicht komplett ein bunkert verliert ja im Moment eine nach der anderen Stadt ^^. Also einfach weiter komplett ein bunkern und denken ihr seit krass.

Schon erbärmlich jeden zu versuchen anzuwerben von uns der auch nur 2-3x zum Bashen raus geht. Könnte ja mal den Chat Verlauf hier rein Posten.

Dir auch frohes Fest und nicht vergessen weiter Bunker Truppen bauen.
 
Find es super amüsant das leute der Meinung sind, bei einem Online game mit Gesetzestexten zu argumentieren :D :D

Muss ich jz auch aufpassen, dass ich keinen Namen nenne weil mir sonst ne Klage droht?
Ich lass lieber mal meinen Anwalt über den Post schauen...
 
Wir haben auch niemanden erlaubt die Welt zu gewinnen.
Wir Fragen nicht ,
Wir machen einfach,
Und wisst ihr was wir machen?
Dass was wir wollen.
Weiter gehts
Antikuschelkurs

Wenn ihr wirklich jemanden brauchbaren findet der die Welt gewinnen kann , dann postet es besser nicht.
Sonst muss ich dahin , aber nicht zum Kuscheln..

Schöne Feiertage allen.

Und ja ich weiß der Beitrag ist Sinnfrei , aber dass davor war auch nicht besser :wink::wink::wink::wink::wink::wink::wink::wink::wink::wink: