Gerüchteküche

7deadly wo bist du mein sonnenlicht
ich suche dich
ich vermisse dich

wieso hast du auf reset gedrückt
deine art und weise zu zocken hatte mich so beglückt

schade schade
ich mag marmeladee
 
Wenn alles normal läuft beginnt die Herabsetzungsphase am 17. März.
Zwei bis dreimal wird bestimmt herabgesetzt werden müssen.
Das würde dann Mitte, Ende April sein bis eine Allianz das Letzte Gefecht starten kann.
@ Buffysara
Ich richte die Frage mal an dich da du wahrscheinlich das nötige Hintergrundwissen hast.

Was passiert wenn 2 Allianzen eng beieinander sind und beide durch das herabsetzen auf z.b. 19% (wie in deinem Bsp. vom Dez 2018) "das letzte Gefecht" ausrufen können. Laut Regelwerk gewinnt die Allianz die als ERSTE die Zeitspanne halten kann. Ist das so richtig?

Bsp:
Allianz A hat 24% und B hat 22% - beide Starten "das letzte Gefecht" am 14.April. Allianz A um 00:00:02 und Allianz B um 00:00:01
Beide Allianzen bleiben über dem Zielwert - A steigert sich auf 25% und B verliert auf 20%.

Dann würde trotzdem Allianz B gewinnen weil sie "das letzte Gefecht" 1 sek. früher ausgerufen hat obwohl sie eindeutig WENIGER Dominant auf der Welt ist?

Viel fairer wäre doch eine ECHTE Dominanz!
Wer 40% Dominiert gewinnt SOFORT die Welt. Ohne schnick-schnack. Jeden Monat wird der Wert um 5% gesenkt und fertig...
:wink:
 
@beastly78
ja ich denke das stimmt
Es kam auf Beta so nebenbei heraus, dass zwei Allis "gleichzeitig" Last Stand starten können.
Sicherheitshalber sollten wir hier aber @Gaius Iulius Caesar einbinden.

PS
keine Leertaste zwischen @ und dem Namen, sonst klappt das mit dem markieren nicht, habs nur gesehen weil du auch zitiert hast
 

Gaius Iulius Caesar

Community Manager
Was passiert wenn 2 Allianzen eng beieinander sind und beide durch das herabsetzen auf z.b. 19% (wie in deinem Bsp. vom Dez 2018) "das letzte Gefecht" ausrufen können. Laut Regelwerk gewinnt die Allianz die als ERSTE die Zeitspanne halten kann. Ist das so richtig?

Bsp:
Allianz A hat 24% und B hat 22% - beide Starten "das letzte Gefecht" am 14.April. Allianz A um 00:00:02 und Allianz B um 00:00:01
Beide Allianzen bleiben über dem Zielwert - A steigert sich auf 25% und B verliert auf 20%.
Ja, das ist richtig so.
 
@ Buffysara
Ich richte die Frage mal an dich da du wahrscheinlich das nötige Hintergrundwissen hast.

Was passiert wenn 2 Allianzen eng beieinander sind und beide durch das herabsetzen auf z.b. 19% (wie in deinem Bsp. vom Dez 2018) "das letzte Gefecht" ausrufen können. Laut Regelwerk gewinnt die Allianz die als ERSTE die Zeitspanne halten kann. Ist das so richtig?

Bsp:
Allianz A hat 24% und B hat 22% - beide Starten "das letzte Gefecht" am 14.April. Allianz A um 00:00:02 und Allianz B um 00:00:01
Beide Allianzen bleiben über dem Zielwert - A steigert sich auf 25% und B verliert auf 20%.

Dann würde trotzdem Allianz B gewinnen weil sie "das letzte Gefecht" 1 sek. früher ausgerufen hat obwohl sie eindeutig WENIGER Dominant auf der Welt ist?
Da müsste sich aber Allianz A strickt verweigern auf den Button des letzten Gefechts zu drücken. Denn die Senkung skaliert mit den Werten der Allianz die auf Platz 1 der Dominanzwertung ist.

Gegenbeispiel: Denn wenn Allianz B (mit 22%) in der Lage wäre auf den Button zu drücken, hätte Allianz A (mit 24%) den Dominanzwert mehrere Tage zuvor erreicht und sogar um mehr als 2% überboten.

Ich glaube das die Wahrscheinlichkeit das dies so eintrifft gegen Null geht.


PS. Zielwert kann gar nicht unter den Wert der Dominierenden Allianz fallen (Zielwert - (Zielwert - Top Allianzwert) / 2 )
 
Wenn es nach Innogames geht sollte dieser Fall tatsächlich ausgeschlossen sein.
Das ganze System ist aber manipulierbar.
Um eine moglichst große Herabsetzung zu erreichen könnte die führende Allianz ihren Wert durch temporäre Austritte oder Wingbildung verringern. Wenn man es dabei aber übertreibt könnte am Herabsetzungstag auf einmal auch die Platz 2 Alli genug Städte haben. Natürlich müsste auch die ihren Wert manipuliert haben. Ich möchte da nicht Allichefin sein und das berechnen.
 
Soweit habe ich nicht gedacht, soweit will ich nicht denken und soweit werde ich auch nicht denken.

Da ich der Meinung bin das die Allianz die seit Anbeginn des Servers hier dominiert, sollte auch die erste Allianz sein die den ersten Dominanz Server gewinnt.

Sie sind nun mal schärfer als Wasabi und nicht nur scharf wie Wasabi :wink:
 
Wann war bitte der Dominzbeginn. Habe das irgendwie verschlammt

Wann kommt schätzungsweise die erste Herabstufung?
 

DeletedUser22438

Gast
Bei conquerors ticken die Uhren langsamer....Domi beginn war 17.12.... erste herabsetzung somit 17.03. oder so...
 
Puh von dieser Welt hört man ja Gerüchte - man oh man. Da wären schwedische Spieler, die gar nicht kämpfen können wie ihre Vorfahren, obwohl sie Wikinger im Allinamen tragen.
Sie würde die ganze Nacht um die Städte ihrer Feinde schleichen, bis sie eine Lücke entdecken und dann heimlich ein Kolo stellen. Und ich habe gehört, dass das den meisten deutschen Spielern auf dieser Welt soooo gut gefällt, dass sie diese Alli als BND unterstützen oder aber lieber zu ihnen wechseln anstatt sie gemeinsam vom Server zu schmeißen.
Dann sind es also doch nicht nur Gerüchte, die man auch von anderen Welten hört, dass eine neue Generation von Spielern Grepolis erobert. Spieler, die ein ehrenhaftes Kämpfen gar nicht mehr wollen oder kennen. Denen es einzig allein darum geht, durch nächtelange Pings andere Spieler so lange zu nerven, bis ihnen der Spaß an einem Spiel geraubt wird und sie dann lieber deren Geisterstädte erobern, anstatt sich Mann/Frau/Alli gegen Mann/Frau/Alli zu stellen. Ja, auch die Spieler sind ein Spiegelbild unserer Gesellschaft. Schade um dieses geile Spiel.
 
Puh von dieser Welt hört man ja Gerüchte - man oh man. Da wären schwedische Spieler, die gar nicht kämpfen können wie ihre Vorfahren, obwohl sie Wikinger im Allinamen tragen.
Sie würde die ganze Nacht um die Städte ihrer Feinde schleichen, bis sie eine Lücke entdecken und dann heimlich ein Kolo stellen. Und ich habe gehört, dass das den meisten deutschen Spielern auf dieser Welt soooo gut gefällt, dass sie diese Alli als BND unterstützen oder aber lieber zu ihnen wechseln anstatt sie gemeinsam vom Server zu schmeißen.
Dann sind es also doch nicht nur Gerüchte, die man auch von anderen Welten hört, dass eine neue Generation von Spielern Grepolis erobert. Spieler, die ein ehrenhaftes Kämpfen gar nicht mehr wollen oder kennen. Denen es einzig allein darum geht, durch nächtelange Pings andere Spieler so lange zu nerven, bis ihnen der Spaß an einem Spiel geraubt wird und sie dann lieber deren Geisterstädte erobern, anstatt sich Mann/Frau/Alli gegen Mann/Frau/Alli zu stellen. Ja, auch die Spieler sind ein Spiegelbild unserer Gesellschaft. Schade um dieses geile Spiel.
Denn die Wikinger baten um Erlaubnis, als sie plünderten
 

DeletedUser22438

Gast
Puh von dieser Welt hört man ja Gerüchte - man oh man. Da wären schwedische Spieler, die gar nicht kämpfen können wie ihre Vorfahren, obwohl sie Wikinger im Allinamen tragen.
Sie würde die ganze Nacht um die Städte ihrer Feinde schleichen, bis sie eine Lücke entdecken und dann heimlich ein Kolo stellen. Und ich habe gehört, dass das den meisten deutschen Spielern auf dieser Welt soooo gut gefällt, dass sie diese Alli als BND unterstützen oder aber lieber zu ihnen wechseln anstatt sie gemeinsam vom Server zu schmeißen.
Dann sind es also doch nicht nur Gerüchte, die man auch von anderen Welten hört, dass eine neue Generation von Spielern Grepolis erobert. Spieler, die ein ehrenhaftes Kämpfen gar nicht mehr wollen oder kennen. Denen es einzig allein darum geht, durch nächtelange Pings andere Spieler so lange zu nerven, bis ihnen der Spaß an einem Spiel geraubt wird und sie dann lieber deren Geisterstädte erobern, anstatt sich Mann/Frau/Alli gegen Mann/Frau/Alli zu stellen. Ja, auch die Spieler sind ein Spiegelbild unserer Gesellschaft. Schade um dieses geile Spiel.
Ne früher war das anders. Da musste man sich jede stunde den Wecker stellen um nach den rechten zu schauen, heute durch app und so übernimmt das der Feind --- Frei Haus Lieferung quasi
 
Wobei der Unterschied noch dazu besteht, dass Nachts so gut wie niemand Atts gefahren hat.
Klar, durch WhatsApp, die GrepoApp, teamspeak, Skype etc wird es auch immer schwieriger Städte zu erobern. Dann bleiben wohl nur die Nächte um sich heimlich einzuschleichen.^^
Dann rockt also eine schwedische Alli den deutschen Server. :biggrin:
Na ja.... wenn ihr euch das alle gefallen lasst......
Aber wenn ich es mir recht überlege, machen sie euch jede Nacht Bashigeschenke. Vllt solltet ihr es mal so betrachten: Wie viele geblockte Kolos Nachts? Wie viele geblockte Kolos am Tag? Missglückte Befreiungen wenn ihr mal in einer Stadt bei ihnen steht? Auch mal geglückte Befreiungen (wobei ich mir hab sagen lassen, dass sie es alleine gar nicht schaffen^^), im Vergleich dazu? Wie viele Städte erobern sie von euch? Wie viele Städte erobert ihr im Gegenzug - auch woanders? Hm..... Vllt am Ende sogar ein Glücksfall - wer weiß das schon. Bei Grepo ändert sich manches über Nacht....:glasses:
 
Zuletzt bearbeitet: