Gerüchteküche

So gesehen bin ich stolz das der Massenverbund der RR Leute endlich was auf die Kette bekommen hat.
Haben also ggf. doch gelesen das sie was tun sollten um noch die nächsten Wochen zu überleben.
Hatte schon Sorgen Arbeitsverweigerung und interne EOs wären laut Stats das einzige was sie können :D
Meine Befürchtung fürs nächste Sink&Swim ist aber sie haben beim letzten Mal schon viel verloren, können sie jetzt mit dem Echo von Nasenbluten klarkommen?
Finde es aber sehr gewagt von RR Spielern nach einer einzigen gelungenen Aktion im Forum hier auf dicke Hose zu machen, denn alle Stats sprechen gegen sie auf lange Sicht.
Die jetzige verlorene LD könnte jetzt fehlen bei einem Echo und bei 2(laut grepomatrix) eroberten Städten bei Nasenbluten stehen leider auch schon 29 verlorene und von den Verlusten durch KY(bevor ich sie noch als Garde abkürze...) will ich lieber nicht anfangen.
 
Zumindest erklärt es warum der eine RR Spieler so ein Ego bekommen hat, wenn er selbst der Kolosteller war :D
Zwei Sachen die mir dabei auffallen:

1. Das müssen zum Zeitpunkt dieser Welt dann aber echt ne handvoll UT gewesen sein bei der Menge an SD.
2. Die Leute die mit FS Bashklauen wollten gehören sofort aus den jeweiligen Allianzen geworfen wenn sie so zu einer EO beitragen müssen...
 
Dennoch sind unsere Geflügel hin macht keinen Unterschied, dennoch nur mittelmäßig verteidigt, so knapp sollte es eigentlich nicht werden bei 2-3 Stunden LZ im Feindsafe. War ein arroganter Call um zu testen was die Mitte aufstellen kann. Bereuen wir es? Nein.
Haben nen Def-Counter aufgestellt, mehr Def-Truppen waren halt einfach nicht nötig
 
@Sasukun bist du eig. auf der Welt aktiv - weil du stets so vom Massenbund predigst?
Wie schon im Sink&Swim erklärt : Ich bin auf der Welt als Zuschauer und schaue mir nur an was alles so dort passiert.
Bevor ich dort gestartet bin wurde mir von einem der Vikings/HSK/Dichter erzählt das dies ein easy Sieg für sie auf dieser Welt sein wird. "Wir sind so gut wir gewinnen ja schon lange Welten und diese Welt wird nicht anders sein ohne Konkurrenz".
Nach so einer gewagten Aussage wollte ich mir angucken wie "easy" dieser Sieg nun ausschaut.
Würdest du die Anzahl der Partner von den Dichtern denn als klein sehen?
Dann haben wir verschiedene Sichtweisen ab wann ein Gruppenkuscheln vorliegt und wann nicht.

Und ja bezogen auf die FS habe ich falsch gedacht das gebe ich zu.
 
du weißt aber schon, dass durch die FS der angreifenden Spieler weniger Bash bekommt oder?
Danke für die diese Aussage. Das ist wohl das dümmste was ich in den letzten Jahren gelesen habe.


Von uns wurden vielleicht 1% der Seeeinheiten in der Eroberung gestellt, um Bash zu klauen - wenn überhaupt. Diese kam vor allem noch sehr spät an, weil die Stadt einfach am Ende der Welt war.

Diese FS hatten einen Grund: mehr Bash abzugreifen und dies nicht gegenüber uns sondern gegenüber der eigenen Allianz. Es wurde sich ja teilweise von den eigenen Mates beschwert, die nur Landdeff geschickt haben - was ich total nachvollziehen kann.
 
Danke für die diese Aussage. Das ist wohl das dümmste was ich in den letzten Jahren gelesen habe.


Von uns wurden vielleicht 1% der Seeeinheiten in der Eroberung gestellt, um Bash zu klauen - wenn überhaupt. Diese kam vor allem noch sehr spät an, weil die Stadt einfach am Ende der Welt war.

Diese FS hatten einen Grund: mehr Bash abzugreifen und dies nicht gegenüber uns sondern gegenüber der eigenen Allianz. Es wurde sich ja teilweise von den eigenen Mates beschwert, die nur Landdeff geschickt haben - was ich total nachvollziehen kann.
André - wusste gar nicht, dass du so schnell auf nen Trigger anspringst - Mensch ^^

Danke Stuf - dass wusste ich ehrlich gesagt nicht :D