Gerüchteküche

Ich mach jetzt nicht den Zitatenpaten...
aber die gleiche Diskussion, wer den Längsten hat, führte SPV schon im Leontini-Forum. Witzigerweise wurde der Eigene kleingeredet und der andere überdimensioniert... DAS ist Grepolis :D
Da wurde gejammert und gerechnet und am Ende hatten sie die Welt doch erwonnen, also nicht wirklich gewonnen, weil ja so ein AGON-Irrer alles versaut hatte. Kam durch verhärtete Fronten in Kombination mit Speed 1, ein übles Gemisch.
Da wird um die Wette eskaliert.
Und eine Masche von SPV war wie so oft, alle Allys zu mir...
Spielt einfach so gut wie auf Leontini, macht Diplomatie in den Hinterzimmern, wo sie hingehört, lasst die nukes krachen und rechnet euch nicht alle irgendwelche Spielerzahlen vor.
Und ich halte es wie Cato, der Ältere: Im Übrigen bin ich dafür, das Spielverderber zerstört werden müssen.
 
Ich mach jetzt nicht den Zitatenpaten...
aber die gleiche Diskussion, wer den Längsten hat, führte SPV schon im Leontini-Forum. Witzigerweise wurde der Eigene kleingeredet und der andere überdimensioniert... DAS ist Grepolis :D
Da wurde gejammert und gerechnet und am Ende hatten sie die Welt doch erwonnen, also nicht wirklich gewonnen, weil ja so ein AGON-Irrer alles versaut hatte. Kam durch verhärtete Fronten in Kombination mit Speed 1, ein übles Gemisch.
Da wird um die Wette eskaliert.
Und eine Masche von SPV war wie so oft, alle Allys zu mir...
Spielt einfach so gut wie auf Leontini, macht Diplomatie in den Hinterzimmern, wo sie hingehört, lasst die nukes krachen und rechnet euch nicht alle irgendwelche Spielerzahlen vor.
Und ich halte es wie Cato, der Ältere: Im Übrigen bin ich dafür, das Spielverderber zerstört werden müssen.
Was ist das denn für ein Bullshit xD
1. Du hast ja mal gar nix zu Leontini zu melden.. Deine Leistung da war mal eher so mittelmäßig, bevor du natürlich deine Städte ordnungsgemäß an uns übergeben hast
2. Wir hatten die Welt schon vor Yesters Bullshit gewonnen
3. Wir hatten bis kurz vor den WWs kein einziges Bündnis (Bzw 1 Wing mit Pony Slaystation), ihr hatte BNDs mit Excalibur, Titanen des Südens, Rebellion, Titatnischen Seelen +Wing (gedefft haben wir zwischenzeitlich gegen über 10+ Allys).. haben euch halt alle wenig bei den WWs gebracht ^^
4. Wir rechnen uns keine Spielerzahlen vor.. das sind Fakten.. ich persönlich bin halt etwas enttäuscht weil OVR den Massenscheiss nicht braucht.
 
Ihr redet die ganze Zeit groß darüber, wie ihr keine BNDs habt, habt aber gleichzeitig rund herum um euch nur NAPs. Hab nicht das Gefühl, dass da aktuell viel Potential zum Bashen oder bekriegen ist.

Im Gegensatz dazu haben wir im 360 Grad Winkel nur Feinde.
 
Ist doch genau, was ich sage, ihr macht euch klein, die anderen sind RIESIG, und jede Opferrolle mitnehmen. Das Ganze mit der eigenen rosa Brille schönlecken und eventuelle Leistungen der anderen lächerlich machen. Auf Leontini dann gewonnen, weil die einen keine Lust auf das öde Tempo hatten und die anderen Pech mit der Partnerwahl. Das passiert immer und überall, nur von SPV hör ich es immer besonders laut im Öffi dargestellt.
3. und 4. widersprechen sich übrigens hier oben, aber ist piepe.
Ab wann hat man eigentlich was auf Leontini oder irgendwelchen Welten zu melden? Wenn man ein halbes Jahr nicht mitspielt und immer noch in den Top Ten Kämpfer ist, zeigt das rückwirkend nur, wie lahm die Spieler dort sind/waren^^ muss man sich echt nix drauf einbilden.
 
Ab wann hat man eigentlich was auf Leontini oder irgendwelchen Welten zu melden? Wenn man ein halbes Jahr nicht mitspielt und immer noch in den Top Ten Kämpfer ist, zeigt das rückwirkend nur, wie lahm die Spieler dort sind/waren^^ muss man sich echt nix drauf einbilden.
Keine ahnung.. vllt wenn man seine IEO geordnet durchführt und nicht eine Front die man fast komplett alleine geführt hat an den Feind verliert?! ^^
 
Ich kann die Kritik der Spielverderber schon nachvollziehen, auch wenn ich OVR definitiv zustimmen möchte, dass die Kritik zumindest teilweise heuchlerisch ist, denn die Spielverderber sind Teil des Problems, dass sie in diesem Forum beschreiben. Homers ist allerdings auch einfach nur der bisherige Höhepunkt einer langen Entwicklung.
Wir sehen auf Himera, dass es immer weniger feste Teams auf Revoltewelten gibt. Viele Teams schließen sich zusammen zu immer größeren Teams mit einer immer größeren Qualitätsdichte. Die Spieler von OVR und SV wären früher auf 4, wenn nicht gar 5 bis 6 Allianzen verteilt gewesen, mit der Folge dass der Unterschied der Leistungsspitze zum Rest der Welt bei Weitem nicht so groß gewesen ist. Mehrere Allianzen haben damals eine Rolle gespielt und vielen Allianzen hat man etwas zugetraut.

Dagegen haben wir auf Himera mit OVR und SV 2 Allianzen die sich so weit vom Rest der Welt abheben in der Leistungsspitze, dass man ganz klar sagen, dass es auf Himera 3 Typen von Allianzen geben wird.

OVR und die ihnen angegliederten Allianzen, SV und die ihnen angegliederten Allianzen und Randallianzen die keine Bedeutung haben werden.
Diese Entwicklung verstärkt sich natürlich dadurch, dass die Topspieler der besiegten Allianzen nur zu OVR oder SV wechseln wollen, weil man woanders keine darstellbare Chance auf den Sieg hat. Das ist eine grepoweite Entwicklung zu der auch meine Allianz Team Rocket beiträgt

Den „Partnern“ von SV und OVR wird natürlich immer eine Gleichberechtigung suggeriert werden, die aber faktisch nicht besteht. Dafür sind OVR und SV zu weit weg von den restlichen Allianzen. Man ist lediglich Unterstützer auf dem Weg zum Sieg von OVR und SV.

Dies ist insofern problematisch, weil durch die immer weiter steigende Qualitätsdichte die Normalos immer weniger Chancen haben Teil des Siegerteams zu sein und insofern dass eine so früh in 2 Fronten unterteile Welt eher langweiliger ist, als eine Welt wie bspw. Selymbria.

Andererseits ist diese Welt immer noch spannender als viele andere Welten, weil es immerhin 2 Allys gibt auf selben Level. Und hier wird dann die Kritik von SV auch heuchlerisch, würde es OVR in der jetzigen Form nicht geben, wäre Himera ein relativ leichter Win für SV gewesen.

Dennoch denke ich immer noch gerne an die Zeiten in Grepo, wo Ara und ich noch über Allianzen mit mehr als 40 Leuten gelacht haben, weil es nutzlose und peinliche Massenallianzen sind und Teams aus 20 Topspielern das Maß aller Dinge waren im Bereich Gameplay. Aber Grepolis hat sich in der Community eben deutlich anders entwickelt und nun muss man das beste aus dem heutigen Grepolis machen.

Insofern an die Spielverderber:

Ihr müsst jetzt eben in BNDs auch investieren, diese stützen und entwickeln, weil OBR die besten Allys im M45 und M54 für sein Team eingekauft hat. Verloren ist für euch noch nichts.
 
Okay, einfach Spaß haben und zocken ist vllt schwierig für manche, aber halten wir mal die positiven Aspekte fest:

1. Die Diplomatische Situation beider Konfliktpartner wurde etwas durchleuchtet
2. Die Feindschaft der beiden Favoriten Allianzen dieser Welt wird immer persönlicher, woraus erhöhte Motivation resultiert. Ich freue mich auf den Kampf
3. Man konnte viel lesen und lachen über Aussagen die genauso falsch wie unangebracht waren von beiden Seiten
4. Wir scheinen auf einer Belebten Welt zu hocken, auf der sich noch alles entwickeln kann, da es unglaublich viele Eingespielte Truppen in allen Größen und Lagen gibt, die sich und ihre Gegner von überall kennen woraus auch die verbale Angriffsfläche im Öffi resultiert

Frohes bashen an OvR und meine eigenen Leute^^
 
Ares ez Balanced für early game.

Denke nun werden die Spielerzahlen wieder steigen
Danke Inno.

Btw denke ich auch, dass es nun für die kleinen Spieler immer leichter wird, mit den großen mitzuhalten.

auch wird die Moral der Top Spieler wird immer schlechter, wenn sie damit nur 15k bash machen.
Das ja halt nix ... just saying..

 
Ja, solch Ares Angriffe verändern die ganze Strategie.
Früher hat man mit solch einem "Bunker" abgewartet und sich einen guten Schnitt ausgerechnet.

Jetzt muss man sehen das man in die Hufe kommt, mögliche Gegner als Erster angreift!
Ich habe noch keine Erfahrung wie oft solche Angriffe möglich sind, aber 4 speed sollte man sicher immer damit rechnen.
 
Fairerweise muss man sagen das Ares relativ leicht Counterbar ist. Eine Läuterung löscht nicht nur den Zauber, sondern den gesamten gesammelten Ares Zorn der Person. Wenn man gut Gunst farmt, kann man mit Ares Atts nur Offliner treffen. Und 3,5k Zorn mit einer Läuterung weggezaubert bekommen schmerzt (Ist mir schon passiert)

Der Ladon ist meiner Meinung nach aber die richtige Sauerei