GLeichberechtigung aller Spieler?

Leider habe ich die große Fragerunde verasst - daher stell ich meine Frage mal hier:

Zurzeit sind ja einige Spieler bevorteilt - da sie den Angriffswarner auf ihrem Smartphone nutzen können.
Aber viele sind, aus verschiedenen Gründen - ältere Modelle, auf den die App nicht funktioniert/Windowsphone/kein Smarthone).

Daher meine Frage - welche Möglichkeiten werden angedacht, um da wieder ein Gleichgewicht zu ermöglichen?

Ich hatte dafür ja scheon eine Idee erstellt - die leider nicht bearbeitet wurde...
 

DeletedUser26326

Gast
Weitere Apps, wie z.B. eine Windows Phone App, hängen von der Adobe Air Plattform ab. Solange Adobe dies nicht in seine Plattform integriert, wird es leider auch keine App dafür geben.

Dazu gab es übrigens auch bei Reddit eine Frage:
A while ago you have launched the windows 8 store app which basically is just a browser showing the game as it is. Will you improve this app and make more use of notification features such as attack notifications and make it available on windows phone? Will you ever port the mobile version of the game (android/apple) to Windows 8 phone?
We have a working prototype for Windows8 notifications in our lab, so it is something we are working on.

The Windows phone app is depending on the Adobe Air platform. As soon as Adobe releases we can start working on this and maybe also release this platform. But, IMHO there is no plan from Adobe to do this, so ...
 
Auch wenn ich es durchaus verstehen kann, dass InnoGames da abhängig von Adobe ist, vllt. besteht ja die Möglichkeit eine App zu erstellen, die ohne den ganzen Firlefanz arbeitet - also nur Angriffswarner. Dann könnte diese vllt. auch auf Handys funktionieren, die nicht dem neuesten Standart entsprechen und natürlich auf Windows-Phones...

Einen weiteren Vorteil - der aber vllt. garnicht so erkannt werden will, hätte die Sache auch noch - man kann dann erkennen, wer die App wirklich zum spielen nutzt und wer nur den Angriffswarner nutzt und deswegen die App installiert hat.
 
Wenn wir schon beim Thema Gleichberechtigung sind.
Es gibt bestimmt immer noch viele Spieler die ohne die App spielen.
Was sollen die denn zum Thema Angriffswarner sagen ?

Auch hier wäre eine Zahl mal interessant.
Wieviel Prozent spielen mit App?
 
Und beim Thema Gleichberechtigung fällt mir ein das die Heldenwelten bei Events den nicht Heldenwelten bevorzugt werden (bessere Abschlussbelohnung). So als würde man bewusst versuchen die alten Welten aussterben zu lassen.
 

buelo

Gast
Wenn wir schon beim Thema Gleichberechtigung sind.
Es gibt bestimmt immer noch viele Spieler die ohne die App spielen.
Was sollen die denn zum Thema Angriffswarner sagen ?

Auch hier wäre eine Zahl mal interessant.
Wieviel Prozent spielen mit App?
Dem stimme ich voll und ganz zu. Ich persönlich finde die "App" verwässert das ganze durch die Warnung...
Ich üersönlich fände es toll wenn die gänzlich und ohne ersatz gestrichen werden würde...
Damit die aktiven die mehrere Stunden am Tag auch belohnt werden und nicht bestraft durch die "gleichsetzung" des Warners...
 
Hm, früher waren die Rufe nach einem Angriffswarner laut, sehr laut..Inno hat euch erhört und es ist dennoch nicht richtig. Egal wie man es macht...
 
Das es die App nicht für alle Handys gibt, liegt ja aber an den Systemen. Ich möchte nicht die Entrüstung hören, wenn Inno dann noch eine App für dieses und noch eine App für jenes Handy entwickelt und anderes dann deswegen zu kurz kommt...
 
Dem stimme ich voll und ganz zu. Ich persönlich finde die "App" verwässert das ganze durch die Warnung...
Ich üersönlich fände es toll wenn die gänzlich und ohne ersatz gestrichen werden würde...
Damit die aktiven die mehrere Stunden am Tag auch belohnt werden und nicht bestraft durch die "gleichsetzung" des Warners...
Ich fände es Toll wenn die Apps und die PCs auf verschiedenen Servern wären. Dann sind die Apps unter sich und keiner wird dann benachteiligt. Dann könnte man auch verlangen das sie alle Feature bekommen, aber nicht vorher.

@ Tacheless

Ingame ja, aber nicht per Sofort-SMS.
Bzw gab es früher trotzden nur die Möglichkeit per PC On zu gehen.

P.S: Die Spieler wollten auch ein weniger klickintensives Farmsystem, das wurde auch von der GF bestätigt.
V2 braucht aber nicht weniger sondern mehr Klicks, selbst mit Kapitän.
 
Vielleicht sollte man nicht jeden Ruf erhören.
Ich wünsche mir einen Angriffswarner für meine Armbanduhr.

Im Ernst: Es war besser als es noch keine Angriffswarner für APP´s gab.
 
Hm, früher waren die Rufe nach einem Angriffswarner laut, sehr laut..Inno hat euch erhört und es ist dennoch nicht richtig. Egal wie man es macht...
Nun bin ich ja schon ein bisschen älter, da lässt mich mein Gedächtnis schon ein bisschen im Stich...
Ich kann mich an derartige Rufe nach einem Angriffswarner nicht so recht erinnern. Schon eher an Rufe, die nach Bekanntgabe der Information eines Angriffswarners erschallten...Auch, weil zum damaligen Zeitpunkt jegliche Scrite mit Angriffswarnern verboten waren.
Aber wie gesagt, ich bin schon ein bisschen älter...

Aber das ist sicherlich wie mit dem erweiterten Inventar...
 
Das es die App nicht für alle Handys gibt, liegt ja aber an den Systemen. Ich möchte nicht die Entrüstung hören, wenn Inno dann noch eine App für dieses und noch eine App für jenes Handy entwickelt und anderes dann deswegen zu kurz kommt...
Sicherlich begründet durch mein Windows-Phone spiele ich mit der "normalen" Browserversion, wenn ich unterwegs mal reinschauen will/muss. Und wenn ich sehe, was bei der Ap alles nicht funktioniert, will ich die App gar nicht - nicht zum spielen.
Mir geht es lediglich um die Funktion des Angriffswarner - diese losgelöst von der derzeitigen App. Und das dann so einfach gestaltet, das es auf allen Smartphones nutzbar ist.
 
Auch, weil zum damaligen Zeitpunkt jegliche Scrite mit Angriffswarnern verboten waren.
Das ist richtig. Es gab bereits anfangs Angriffwarner als Script, war aber nie zugelassen. Dann kam die App und da wars auf einmal zugelassen und auf der PC Version wollte man die Gleichberechtigung noch immer nicht durchsetzen. Nur ist ja beides erlaubt, aber dennoch ein Krampf wenn nicht alles gemeinsam erlaubt ist...

was ist nur aus dem guten alten 24/7 geworden?
mir sind die Angriffswarner egal; ich greife auch an, wenn der Gegner online ist...
Dem Pflichte ich bei und mir ist es ebenfalls egal ob jemand einen Angriffswarnern nutzt, ich würde schon schauen das die Typen wissen was sie davon haben. :D
 
Das ist richtig. Es gab bereits anfangs Angriffwarner als Script, war aber nie zugelassen. Dann kam die App und da wars auf einmal zugelassen und auf der PC Version wollte man die Gleichberechtigung noch immer nicht durchsetzen.

stimmt so nciht ganz aufm pc war ein angriffswarner noch mindestens ein halbes jahr verboten nachdem die app eingeführt wurde, da sollte wohl die app promotet werden.
 
Jetzt müsste man nur noch einen fähigen Programmierer finden, der eine App nur mit der Funktion Angriffswarner programmiert...
Vllt. gibt es bei Innogames ja da welche...
 
Jetzt müsste man nur noch einen fähigen Programmierer finden, der eine App nur mit der Funktion Angriffswarner programmiert...
Vllt. gibt es bei Innogames ja da welche...
Das ändert aber nichts an der Benachteiligung der "nur" PC-Spieler.
Um hier eine wirkliche Gleichberechtigung zu erreichen muss der Angriffswarner ersatzlos gestrichen werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Zoelis

Gast
Man könnte den "mobilen Grepolis Angriffswarner" ja als Community Vorschlag weiterleiten. Ich denke jedoch nicht, dass dies auch wirklich umgesetzt werden wird.
Ein weiterer Vorschlag wäre natürlich auch die Funktion, dass man bei Angriffen ebenfalls E-Mail-Benachrichtigungen bekommen kann. Allerdings werden diese E-Mails zur Zeit nicht versendet, sofern man gerade online ist oder vor kurzem war, dies müsste dann auch noch geändert werden.
 

buelo

Gast
Das ändert aber nichts an der Benachteiligung der "nur" PC-Spieler.
Um hier eine wirkliche Gleichberechtigung zu erreichen muss der Angriffswarner ersatzlos gestrichen werden.
Danke dir Buffy das du das nochmals ganz konkret formuliert hast.
Wenn man schon auf ein "Balanced-Game" setzen möchte dann aber nicht nur in TEILBEREICHEN und vorallem wie es einem gerade passt oder es irgendeine Abteilung vorschlägt die eh keine Ahnung hat...
Einfach mal KONSEQUENT sein und das ding abschafffen fertig aus.
Diejenigen die nur und ausschließlich am PC ihre zeit verbringen werden damit benachteiligt PUNKT AUS
Da gibt es nichts daran zu rütteln...
Und NEIN auch im heuteigen "Zeitalter" hat nicht jeder ein Smartphone oder will über eine APP spielen...