Grepolis Schlaumeier 2019

Dieses Thema im Forum "Ankündigungen" wurde erstellt von Gaius Iulius Caesar, 08.06.19.

  1. Gaius Iulius Caesar

    Gaius Iulius Caesar Grepolis Team Community Manager

    Beigetreten:
    20.09.11
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    667
    Hallo!

    Herzlich willkommen zum Grepolis Schlaumeier 2019! In diesem Thread kannst du die Fragen und Antworten des Events nachlesen und wir geben dir noch weitere Informationen. Auch werden am Ende an dieser Stelle die Gewinner bekanntgegeben.

    Worum geht es beim Schlaumeier-Event?

    Wir wollen die Spielerin oder den Spieler finden, die oder der sich am besten mit Grepolis auskennt. Dazu stellen wir euch jeden Tag Fragen zum Spiel, die ihr korrekt beantworten müsst.

    Wie läuft das Event ab?

    Über das Ticketsystem stellen wir dir jeden Tag gegen 19 Uhr eine Frage, auf die du bis zum nächsten Tag um 19 Uhr die korrekte Antwort gegeben haben musst. Jeder, der die richtige Antwort einsendet, ist eine Runde weiter. Wer die falsche Antwort einsendet oder die richtige zu spät (nach 19 Uhr), der scheidet leider aus.

    Die Information, ob deine Antwort richtig war, erhältst du immer zusammen mit der neuen Frage am nächsten Tag gegen 19 Uhr.

    Was erhalten die Gewinner?

    1. Platz:
    - 4000 Gold
    - Tyches Angriffssegen Stufe 2
    - Tyches Verteidigungssegen Stufe 2
    - Tyches Fest des Glückes Stufe 2
    - Forentitel "Schlaumeier 2019"
    - Exklusiver Grepolis-Kaffeebecher
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    2. Platz:
    - 2500 Gold
    - Tyches Fest des Glückes Stufe 2
    [​IMG] [​IMG]

    3. Platz:
    - 1500 Gold
    - Tyches Fest des Glückes Stufe 2
    [​IMG] [​IMG]

    Wir freuen uns auf viele spannende Runden und auf dein Feedback zu dem Event!

    Viele Grüße
    dein Grepolis-Team
     
    TeufelinAnn gefällt das.
  2. Gaius Iulius Caesar

    Gaius Iulius Caesar Grepolis Team Community Manager

    Beigetreten:
    20.09.11
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    667
    Die 1. Runde ist vorbei. Wir hatten euch gefragt:

    Wie hoch muss die Akademie ausgebaut sein, um eine zweite Stadt gründen/kolonisieren zu können?
    a) Stufe 10
    b) Stufe 13
    c) Stufe 20
    d) Stufe 22
    e) Stufe 28

    Die richtige Antwort war b) Stufe 13.

    343 Spieler haben erfolgreich an der ersten Runde teilgenommen. Ein großes Teilnehmerfeld. Wir freuen uns auf viele Schlaumeier-Runden mit euch und wünschen ganz viel Spaß!
     
    TeufelinAnn gefällt das.
  3. Gaius Iulius Caesar

    Gaius Iulius Caesar Grepolis Team Community Manager

    Beigetreten:
    20.09.11
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    667
    Die 2. Runde ist gerade im Gange. Folgende Frage haben wir dieses Mal für dich:

    Wie viel weitere Bevölkerung kann der Bauernhof versorgen, nachdem in der Akademie Pflug erforscht wurde?
    a) 150 Bevölkerung
    b) 175 Bevölkerung
    c) 200 Bevölkerung
    d) 300 Bevölkerung

    Die Lösung zu dieser Frage erfahrt ihr dann wieder hier! Viel Glück.
     
    TeufelinAnn gefällt das.
  4. Gaius Iulius Caesar

    Gaius Iulius Caesar Grepolis Team Community Manager

    Beigetreten:
    20.09.11
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    667
    Die richtige Antwort in der 2. Runde war c) 200 Bevölkerung! 310 von euch lagen auch hier wieder richtig.

    Die Frage für die 3. Runde haben wir auch schon für euch:

    Wie viele Feuerschiffe kann man in einer Stadt mit 1500 freier Bevölkerung bauen?

    Dieses Mal gibt es keine Antwortmöglichkeiten, sondern die richtige Antwort muss selbst gefunden werden. Wir wünschen erneut viel Erfolg!
     
    TeufelinAnn gefällt das.
  5. Gaius Iulius Caesar

    Gaius Iulius Caesar Grepolis Team Community Manager

    Beigetreten:
    20.09.11
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    667
    291 Spieler haben auch in der 3. Runde mit 150 Feuerschiffe die richtige Lösung eingesendet. So gut wie alle ausgeschiedenen Spieler haben nicht rechtzeitig geantwortet - die Frage war euch also wohl zu leicht. ;)

    Folgende Frage müssen die verbleibenden Teilnehmer in der 4. Runde beantworten:

    Alle wie viel Stunden bekommt ein Spieler mit 73.426 Punkten eine neue Inselquest (sofern er gerade nicht die maximale Anzahl an Inselquests aktiv hat)?

    Diese Frage wird die meisten ins Wiki schicken - es sei denn, sie sind echte wandelnde Grepolis-Lexika. :)
     
    TeufelinAnn gefällt das.
  6. Gaius Iulius Caesar

    Gaius Iulius Caesar Grepolis Team Community Manager

    Beigetreten:
    20.09.11
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    667
    In der 4. Runde hatten wir mit der Antwort 8 Stunden 255 richtige Einsendungen. Jetzt ziehen wir bei der Schwierigkeit aber mal wirklich etwas an! :)

    Folgende Frage müssen die verbleibenden Teilnehmer in der 5. Runde beantworten:

    Wie kann ein Spieler auf normalen Welten bei einem Angriff Kampfpunkte erhalten ohne eine einzige Einheit des Gegners, die Bauernhofplätze gekostet hat, vernichtet zu haben?

    Bei dieser Frage tauchen wir ein wenig tiefer in die Grepolis-Mechaniken ein. ;)
     
    TeufelinAnn gefällt das.
  7. Gaius Iulius Caesar

    Gaius Iulius Caesar Grepolis Team Community Manager

    Beigetreten:
    20.09.11
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    667
    Die 5. Runde war offensichtlich tatsächlich etwas schwerer, das Teilnehmerfeld hat sich quasi halbiert, sodass jetzt noch 126 von euch im Rennen sind. Die richtige Antwort wäre Forschung "Kampferfahrung" gewesen. Sie gibt euch für eure gefallenen Einheiten Kampfpunkte, sodass ihr z.B. die gegnerische Miliz angreifen könnt, ohne sonst Einheiten mit Bauernhofplätzen anzugreifen, und ihr für eure gefallenen Einheiten dennoch Kampfpunkte erhaltet.

    Einige von euch hatten leider geantwortet, dass bei Banditenlager-Angriffen ebenfalls Einheiten ohne Bauernhofplätze getötet werden, für die man Kampfpunkte erhält. Leider fallen das Banditenlager und auch die Inselquests aber nicht unter "Gegner" und die Einheiten, die dort zerstört werden, haben auch Bauernhofplätze gekostet (sonst würden sie keine Kampfpunkte geben).

    Folgende Frage müssen die verbleibenden Teilnehmer in der 6. Runde beantworten:

    Du spielst auf einer Casual Welt und hast 3270 Punkte. Wie viele Punkte haben die Gegner, die du angreifen kannst, maximal und minimal?

    Hier geht es um Wissen über Casual Welten und ein wenig mathematisches Geschick. :)
     
    TeufelinAnn gefällt das.
  8. Gaius Iulius Caesar

    Gaius Iulius Caesar Grepolis Team Community Manager

    Beigetreten:
    20.09.11
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    667
    Auch die 6. Runde hat leider wieder ein paar Spieler herausgeworfen. Es haben insgesamt 76 Spieler richtig geantwortet. Die richtige Antwort wäre "maximal 3924 Punkte und minimal 2725 Punkte" gewesen. Die Maximalpunktzahl war für die allermeisten kein Problem. Viele hatten allerdings "minimal 2616 Punkte" angegeben. Das stimmt leider nicht. Es wäre unfair, wenn ein Spieler mit 3270 Punkten einen Spieler mit 2616 Punkten angreifen könnte, denn aufgrund der 20%-Regel könnte der 2616-Punkte-Spieler den 3270-Punkte-Spieler nicht angreifen. Ein Spieler kann deshalb nur angegriffen werden, wenn er einen selbst auch angreifen kann, wenn man also in seiner 20%-Reichweite liegt. Das könnt ihr auch gerne noch einmal im Wiki nachlesen.

    Folgende Frage müssen die verbleibenden Teilnehmer in der 7. Runde beantworten:

    Wie lange dauert es auf einer Dominanzwelt mit Spielgeschwindigkeit 3 und schneller Endgame-Geschwindigkeit bis die Ära der Dominanz beginnt? Wie lange dauert das letzte Gefecht auf dieser Welt?

    Diese Frage sollte niemandem allzu große Probleme machen. :)
     
    TeufelinAnn gefällt das.
  9. Gaius Iulius Caesar

    Gaius Iulius Caesar Grepolis Team Community Manager

    Beigetreten:
    20.09.11
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    667
    Die 7. Runde war für euch tatsächlich ein Leichtes. Es sind noch immer 69 Spieler dabei. Die ausgeschiedenen Spieler haben allesamt nicht geantwortet, ansonsten wurden nur richtige Antworten eingesendet. Die richtige Antwort ist 112,5 Tage bis Ära der Dominanz, 17,5 Tage Dauer letztes Gefecht gewesen. Sie ist z.B. dem Dominanz-Artikel im Wiki zu entnehmen.

    Folgende Frage müssen die verbleibenden Teilnehmer in der 8. Runde beantworten:

    In welchem Meer sieht man auf der Meereskarte die Insel mit den Koordinaten 699 | 317?
    a) Meer 36
    b) Meer 63
    c) Kann man nicht sicher sagen
     
    TeufelinAnn gefällt das.
  10. Gaius Iulius Caesar

    Gaius Iulius Caesar Grepolis Team Community Manager

    Beigetreten:
    20.09.11
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    667
    In der 8. Runde hat sich das Teilnehmerfeld auch noch einmal um einige reduziert. Nur 38 Spieler haben die richtige Antwort eingesendet, nämlich c) Kann man nicht sicher sagen. Alle anderen lagen mit b) Meer 63 leider falsch. Diese Runde war tricky und wir haben am Anfang überlegt, ob wir sie zählen lassen - allerdings verlangt es eben enormes Grepolis-Wissen, wenn man sich mit den Koordinaten, den Inseln und der Meereskarte/strategischen Karte auskennt. Mit ein bisschen Recherche konnte jeder auf die richtige Antwort kommen und das haben die 38 erfolgreichen Teilnehmer bewiesen.

    Zur Erklärung: die Koordinaten der Insel sind für alle Städte auf der Insel gleich. Sie bestimmen, für welches Meer die Insel und die Städte darauf z.B. für die Ranglisten gezählt werden. In der Fragestellung ging es aber nicht darum, für welches Meer die Insel zählt, sondern in welchem man sie in der Meereskarte sieht. Nun kann die Stadt natürlich in Meer 63 liegen, immerhin hat sie diese Koordinaten. Es ist aber auch möglich, dass Inseln grafisch komplett in einem Meer liegen, jedoch für das daneben zählen. Ein Beispiel:

    insel meer 54 64.png

    Diese Insel liegt grafisch komplett im Meer 64. Allerdings werden alle Städte auf ihr zu Meer 54 gezählt. Das liegt daran, dass z.B. dieser Insel folgende Grafik zugrunde liegt:

    insel grafik.png

    Die Koordinaten der Insel werden nach der blauen Ecke ganz links in dieser Grafik bestimmt. Im obigen Beispiel liegt diese Ecke gerade eben noch in Meer 54. Wenn ihr euch auf euren Spielwelten an den Meeresgrenzen umguckt, werdet ihr einige Beispiele dafür finden. Es ist somit mit den gemachten Angaben nicht möglich, die grafische Position der Insel zu bestimmen. Deshalb war c) die richtige Antwort.

    Folgende Frage müssen die verbleibenden Teilnehmer in der 9. Runde beantworten:

    Wie lang dauert es, bis der Award "Herrscher der Meere" auf einer Spielwelt vergeben wird und wie lange dauert es, bis der Award "Großmacht des Tages" vergeben wird?
     
    TeufelinAnn gefällt das.
  11. Gaius Iulius Caesar

    Gaius Iulius Caesar Grepolis Team Community Manager

    Beigetreten:
    20.09.11
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    667
    Nach der 9. Runde sind noch 35 Spieler im Rennen um den Schlaumeier. Erwartungsgemäß haben so gut wie alle die Frage richtig beantwortet: 60 Tage bis Herrscher der Welt, 30 Tage bis Großmacht des Tages (siehe z.B. im Grepo-Wiki).

    Folgende Frage müssen die verbleibenden Teilnehmer in der 10. Runde beantworten:

    Spieler A aus der Allianz 1 greift Spieler B aus Allianz 2 an. Mauer in der angegriffenen Stadt ist auf Stufe 0, kein Turm, kein Rammbock, keine Phalanx, keine Miliz. In der Stadt stehen folgende Truppen: 100 Schwertkämpfer von Spieler B und 500 Schwertkämpfer von Spieler C aus der Allianz 1. Allianz 1 und Allianz 2 sind nicht verbündet.

    Wie viele Kampfpunkte bekommt der Angreifer?

    Es ist davon auszugehen, dass der Angreifer mit 400 Reitern angreift und alle gegnerischen Einheiten vernichtet.
     
  12. Gaius Iulius Caesar

    Gaius Iulius Caesar Grepolis Team Community Manager

    Beigetreten:
    20.09.11
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    667
    Die 10. Runde war für so gut wie alle ebenfalls wieder ein Leichtes. 33 Spieler haben die richtige Antwort eingesendet: 200 Kampfpunkte. Spieler A erhält dabei 100 Kampfpunkte für die 100 Schwertkämpfer von Spieler B, jedoch nur 100 Kampfpunkte für die 500 Schwertkämpfer von Spieler C. Das liegt daran, dass A und C beide in Allianz 1 spielen und man für Einheiten von Allianzmitgliedern nur 20% der üblichen Kampfpunkte erhält. Diese Neuerung wurde mit Version 2.160 eingeführt.

    Folgende Frage müssen die verbleibenden Teilnehmer in der 11. Runde beantworten:

    Wonach entscheidet sich, welcher Befehl zuerst in einer Stadt eintrifft, wenn zwei in derselben Sekunde ankommen?
     
  13. Twistermaid

    Twistermaid Grepolis Team Forenleitung

    Beigetreten:
    30.11.11
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    115
    In der 11. Runde haben 27 Teilnehmer die richtige Antwort eingesendet: der zuerst abgesendete Befehl kommt zuerst an.

    Folgende Frage ist in der 12. Runde zu beantworten:

    Wurden bei dem Award "Angreifer des Tages" früher die erhaltenen Kampfpunkte und heute die getöteten Einheiten berücksichtigt oder wurden früher die getöteten Einheiten und heute die erhaltenen Kampfpunkte berücksichtigt?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.06.19
  14. Twistermaid

    Twistermaid Grepolis Team Forenleitung

    Beigetreten:
    30.11.11
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    115
    In der 12.Runde haben alle 27 Teilnehmer die richtige Antwort eingesendet: heute die Kampfpunkte, früher die getöteten Einheiten.

    Folgende Frage haben wir in der 13. Runde für Euch:

    Welche Allianz hat die erste deutsche Dominanzwelt gewonnen?
     
  15. Twistermaid

    Twistermaid Grepolis Team Forenleitung

    Beigetreten:
    30.11.11
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    115
    Nach der 13. Runde haben wir noch 25 Teilnehmer. Dies war die richtige Antwort: Supreme Beach Girls

    In der 14. Runde gilt es folgende Frage richtig zu beantworten:

    Du möchtest zwei Feuerschiffe bauen. Du hast eine Stadt auf einer Spielwelt mit einem Weltenspeed von 8, einem Einheitenspeed von 6 und einem Handelsspeed von 3. Dein Hafen ist auf Stufe 23 ausgebaut. "Mathematik" und "Schiffbauer" sind erforscht. Aristoteles auf Stufe 6 ist in der Stadt anwesend. Das Ritual "Beschwörung der Nereiden" ist in deiner Stadt aktiv - ebenso der Bonus "Das große Rüsten". Weitere Maßnahmen kannst du nicht ergreifen, du kannst also z.B. deinen Hafen nicht weiter ausbauen oder Zauber wirken. Du musst die Situation so nehmen, wie sie ist.

    Wie lange dauert der Schiffsbau in Sekunden? Wie viel Holz, Stein und Silber wird der Bau kosten?

    Bitte runde Zahlen beim Rechnen erst auf die 3. Nachkommastelle. Gehe ansonsten bitte von den offiziellen Angaben im Wiki aus, wenn es welche gibt.
    Wichtig: Bitte sende deine Lösungsschritte mit!
     
  16. Gaius Iulius Caesar

    Gaius Iulius Caesar Grepolis Team Community Manager

    Beigetreten:
    20.09.11
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    667
    Die 14. Runde haben noch immer ganze 16 Teilnehmer richtig beantwortet! Sie hatte es in sich. Die richtige Antwort war 771,12 Sekunden, 795,6 Holz, 183,6 Stein und 489,6 Silber.

    Zur Rekrutierungszeit:
    - relevant sind hier: Weltgeschwindigkeit, Hafen, Schiffbauer, Aristoteles und Großes Rüsten - nicht: Ritual "Beschwörung der Nereiden", denn dieses hat nicht den gewünschten Effekt, sondern ermöglicht es nur "Ruf des Meeres" zu wirken, was dann den Effekt hat
    - ein Feuerschiff benötigt bei Weltgeschwindigkeit 1 und Hafen Stufe 1 vier Stunden (14400 Sekunden) bis zur Fertigstellung
    - durch Geschwindigkeit 8 ist dieser Wert zunächst durch 8 zu teilen = 1800 Sekunden
    - laut dem Wiki bringt der Hafen dir auf Stufe 23 30% schnellere Rekrutierung = 1260 Sekunden
    - Schiffbauer reduziert die Ausbauzeit um 10% = 1134 Sekunden
    - Aristoteles reduziert die Zeit um 32% = 771,12 Sekunden
    - das Große Rüsten reduziert die Zeit dann um 50% = 385,56 Sekunden
    - allerdings willst du 2 Feuerschiffe bauen = 771,12 Sekunden

    Zu den Rekrutierungskosten:
    - relevant sind hier: Mathematik, Aristoteles und Großes Rüsten
    - ein Feuerschiff benötigt normalerweise 1300 Holz, 300 Stein und 800 Silber, um rekrutiert zu werden
    - Mathematik reduziert diese Kosten um 10% = 1170 Holz, 270 Stein und 720 Silber
    - Aristoteles reduziert die Kosten um 32% = 795,6 Holz, 183,6 Stein und 489,6 Silber
    - das Große Rüsten reduziert die Kosten um 50% = 397,8 Holz, 91,8 Stein und 244,8 Silber
    - allerdings willst du 2 Feuerschiffe bauen = 795,6 Holz, 183,6 Stein und 489,6 Silber

    Folgende Frage müssen die verbleibenden Teilnehmer in der 15. Runde beantworten:

    Du startest einen neuen Account mit einer Stadt auf einer Grepolis-Spielwelt. Du möchtest in dieser Stadt ein Kolonieschiff rekrutieren. Die Stadt soll aber eine möglichst geringe Punktzahl zu dem Zeitpunkt haben, in dem du die Rekrutierung startest. Du kannst die Stadt vor der Rekrutierung nach deinem Belieben aufbauen und auch Gebäude wieder abreißen, sofern du nur bei der Kolo-Rekrutierung eine möglichst geringe Punktzahl vorweisen kannst. Die Zeit, die dich das alles kostet, ist dir egal.

    Eine Ausnahme bildet das Lager. Dieses baust du im Verlauf deines Projekts nicht zurück, möchtest es aber natürlich trotzdem möglichst klein halten.

    Im Übrigen darfst du dir einen einzigen Helden der Stufe 20 auf der Spielwelt aussuchen, der dich bei deinem Vorhaben unterstützt. Nachdem du ihn einmal ausgewählt hast, darfst du ihn nicht mehr in einen anderen Helden umtauschen.

    Deine Allianzkollegen helfen dir mit den Rohstoffen weiter, die du brauchst. In deiner Stadt sind aber zu keiner Zeit Boni aktiv.

    Wie viele Punkte hat deine Stadt, wenn du das Kolonieschiff in Auftrag gibst? Welchen Helden hast du gewählt?

    Wichtig: Bitte sende die jeweiligen Gebäudestufen und Erklärungen zu deinem Vorgehen mit!
     
  17. Gaius Iulius Caesar

    Gaius Iulius Caesar Grepolis Team Community Manager

    Beigetreten:
    20.09.11
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    667
    Wir verlängern die 15. Runde bis morgen Abend um 19 Uhr. 2 Spieler haben keine Antwort eingesendet, die 14 anderen Spieler lagen mit ihrer Antwort leider falsch. Oftmals ist es daran gescheitert, dass Annahmen, die früher richtig gewesen wären, heute leider nicht mehr zutreffen und die Lösung ändern.

    Die Spieler, die eine Antwort eingesendet haben, welche aber falsch war, haben jetzt also noch einmal eine zweite Chance. Wir geben euch morgen Abend Bescheid, wie es weitergeht!
     
    Mim le Fay gefällt das.
  18. Gaius Iulius Caesar

    Gaius Iulius Caesar Grepolis Team Community Manager

    Beigetreten:
    20.09.11
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    667
    Mit der 2. Chance haben in der 15. Runde noch 4 Teilnehmer die richtige Antwort gegeben! Sie lautete 844 Punkte, Held Apheledes. Ich möchte den vieren gratulieren aber auch den 10 anderen Spielern, die es leider nicht geschafft haben. Ihr habt euch dennoch als absolute Grepolis-Elite bewiesen!

    Die Erklärung für die letzte Runde folgt jetzt. Dabei seht ihr zuerst die Gebäudestufe, die man mal brauchte, um die weiteren Gebäude zu bauen, und danach die Gebäudestufe nach Abriss sowie die Punktzahl nach Abriss.

    Agora (33 Punkte)
    Senat: Stufe 14 -> Stufe 9 (236 Punkte)
    Holzfäller: Stufe 15 -> Stufe 1 (22 Punkte)
    kein Steinbruch
    Silbermine: Stufe 10 -> Stufe 1 (22 Punkte)
    Bauernhof: Stufe 6 -> Stufe 1 (17 Punkte)
    Kaserne: Stufe 5 -> Stufe 1 (33 Punkte)
    Hafen: Stufe 10 (156 Punkte)
    Akademie: Stufe 25 -> Stufe 13 (262 Punkte)
    Lager: Stufe 12 (63 Punkte)
    kein Tempel
    keine Stadtmauer
    kein Marktplatz
    keine Höhle
    keine Zusatzgebäude

    = 844 Punkte

    Zum Senat: wird auf Stufe 14 für den Hafen benötigt, kann am Ende aber auf Stufe 9 zurückgebaut werden (aber nicht niedriger, denn ab Stufe 9 gibt es im Senat das Abriss-Fenster nicht mehr)
    Zum Holzfäller: wird zunächst auf Stufe 15 für den Hafen gebraucht, kann danach wieder bis Stufe 1 zurückgebaut werden
    Zur Silbermine: wird zunächst auf Stufe 10 für den Hafen gebraucht, kann danach wieder bis Stufe 1 zurückgebaut werden
    Zum Bauernhof: wird auf Stufe 6 für die Akademie gebraucht, kann später mit Pflug-Forschung in Aka wieder auf Stufe 1 zurückgebaut werden (Stufe 1 Bauernhof gibt 114 Bevölkerung, Pflug nochmal 200 Bevölkerung <-> Gebäude kosten 110 Bevölkerung, Kolo 170 Bevölkerung)
    Zur Kaserne: wird zunächst auf Stufe 5 für die Akademie gebraucht, kann danach wieder bis Stufe 1 zurückgebaut werden
    Zum Hafen: wird auf Stufe 10 gebracht, um ein Kolonieschiff bauen zu können (Rückbau nicht möglich, weil dann kann Kolo nicht gebaut werden)
    Zur Akademie: wird zunächst auf Stufe 25 gebracht, um Mathematik zu erforschen (siehe Lager zur Erklärung), dann auf Stufe 13 runter, um ein Kolo bauen zu können (Kolo kann nur gebaut werden, wenn Aka weiterhin mindestens Stufe 13 hat)
    Zum Lager: wird auf Stufe 12 gebraucht mit Keramik-Forschung aus der Aka, darf laut Anweisung nicht zurückgebaut werden
    -> zunächst teuerster Posten: Kolobau mit 10k je Rohstoff, aber: -10% durch Mathematik -> 9k je Rohstoff
    -> danach teuerster Posten: Kolonieschiff-Forschung mit 9500 Silber, aber: Held Apheledes reduziert die Forschungskosten auf unter 9k, sodass Kolobau wieder teuerster Posten ist und es niedriger nicht geht (würde man einen Seeeinheiten-billiger-Helden wählen, wären die 9,5k Silber für die Kolo-Forschung das teuerste)
    -> 9000 Rohstoffe Kapazität bietet das Lager auf Stufe 12 gemeinsam mit Keramik (6984 + 2500 = 9484 Kapazität) - bei 9,5k Silber als maximalem Posten müsste das Lager auf Stufe 13 ausgebaut werden und würde dadurch mehr Punkte bringen, deswegen Apheledes und Stufe 12

    So sieht die Stadt dann am Ende aus:
    endergebnis.png

    Folgende Frage müssen die verbleibenden Teilnehmer in der 16. Runde beantworten:

    Wie viele göttliche Zauber wurden auf den deutschen Grepolis-Spielwelten in der Zeit von Anfang Dezember 2018 bis Ende Mai 2019 (6 Monate) gewirkt?

    Die Teilnehmer bekommen immer wieder 24 Stunden Zeit, um auf diese Frage eine Antwort zu geben, die von der richtigen Zahl um maximal 10% abweicht. Sobald eine Person den Wert erreicht hat, gewinnt sie den Schlaumeier (wenn mehrere in der notwendigen Reichweite sind, dann die/der am nächsten dran war). Wir werden Platz 2 und 3 danach verteilen, wer unter all seinen bis dahin eingesendeten Antworten am zweit- bzw. drittnächsten dran war.

    Mit dieser Schätzfrage wird das Schlaumeier-Event dann enden. Bitte gebt uns nach wie vor euer Feedback!
     
  19. Gaius Iulius Caesar

    Gaius Iulius Caesar Grepolis Team Community Manager

    Beigetreten:
    20.09.11
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    667
    Unser Grepolis Schlaumeier steht fest:

    @Riiskx3 Reloaded

    Einen ganz herzlichen Glückwunsch vom Grepolis Team!

    Du lagst in der letzten Runde des Schlaumeiers mit der Angabe von 31.000.000 gewirkten Zaubern am nächsten an dem tatsächlichen Wert von 30.145.134 Zaubern, die innerhalb von 6 Monaten auf den deutschen Spielwelten gewirkt wurden!

    Du hast dir den Titel nach all den richtig beantworteten Fragen wirklich verdient.

    Folgende Preise erhältst du:
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]



    Ganz herzlich gratulieren wollen wir auch @Para Noia zum zweiten Platz beim Grepolis Schlaumeier 2019:

    [​IMG] [​IMG]



    Ebenso gratulieren wir @Buffy Sara zum dritten Platz ganz herzlich, eine tolle Leistung:

    [​IMG] [​IMG]



    Wir hoffen, dass euch allen das Event gefallen hat. Wir würden uns sehr über euer Feedback dazu freuen.

    Die Trostpreis-Verlosung werden wir in den kommenden Tagen durchführen und den Gewinner benachrichtigen.

    Vielen Dank, dass ihr dabei wart. Wir hoffen, ihr freut euch auf den nächsten Schlaumeier schon genau so wie wir. :)


    Viele Grüße
    euer Grepolis-Team
     
    Riiskx3 Reloaded gefällt das.

Seitenanfang