Grepolis und ich

Ein paar Worte in eigener Sache.

Gestern habe ich im Forum eine Verwarnung wegen häufigen Spammens bekommen. Ich hatte im Thread Tyches Kalender auf eine Abstimmung im Ideen-Forum hingewiesen.

Ob zu Recht oder Unrecht überlasse ich euch.

Der anschließende Briefwechsel mit Tywin, in dem mir vorgeworfen wurde nach Aufmerksamkeit zu haschen, hat mich dazu gebracht nach meiner Spielaktivität auch meine Forumsaktivität zu überdenken.
Ich habe entschieden diese weitestgehend einzustellen.

Noch etwas zu Grepolis überhaupt.

Ich bin zu diesem Spiel im Januar 2012 durch einen Fernsehspot gekommen.
Das Spiel hat mir gefallen, im Wiki war fast alles gut und richtig erklärt.
Der ganze Spielansatz, Aufbau kombiniert mit Kampfhandlungen hat mir sehr zu gesagt.
Die Kämpfe waren berechenbar und der Goldvorteil überschaubar.

Leider hat sich Grepolis aus meiner Sicht in die falsche Richtung entwickelt.
Die Gründe sind an anderer Stelle schon öfter dargelegt worden.

Eigentlich wollte ich das Spiel schon zum Jahreswechsel 12/13 beenden wurde aber durch meine Allianz überredet Psi bis zum Weltenende zu spielen.
Alle anderen Welten haben mich nie wirklich interessiert. Viele habe ich nur zu Testzwecken oder für die Kommunikation mit anderen Spielern eröffnet.

Ich war dann im öffentlichen Forum und auf den Betas recht aktiv und habe versuchte einige Sachen zu verbessern (Urlaub :)), andere aufzuhalten (vergeblich) und fragenden Spielen zu helfen.
Dieses habe ich auch nach dem Ende von Psi aufrecht erhalten.

Nun ist damit Schluss.

Ich werde die Tabelle im Thread Spielerzahlen aktualisieren.
Sonst, so schwer mir das auch fällt werde ich nichts mehr schreiben.
Mit der Zeit wird es sicherlich leichter und mit jeder Welt die endet werde ich mich immer mehr von Grepolis trennen.
Irgendwann werde ich auch Hyperborea leichten Herzens nicht mehr aufmachen.

Ich wünsche euch allen frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr.

lg Kerstin
 

buelo

Gast
Das ist natürlich sehr schade aber leider ist das auch mal wieder ein Hausgemachtes Problem.
Auch daraufhin hat man schon verwiesen das man mittlerweile wegen Nichtigkeiten Punkte erhält...
Ist halt der "neuen Ära" und deren urplötzlichen Umsetzungspolitik zu zuschreiben wie dinge nun gehandhabt werden...

Zähle mich auch dazu sind mittlerweile 7 Punkte an der Zahl. Zu Zeiten "Bruthors und Grey" 0 Punkte...
5 Punkte von Tywin und 2 von Zoelis meh braucht man dazu ja nicht sagen....^^

So bekommt man auf DAUER jedes nach halbwegs aktive Forum TOT.
Glückwunsch an euch beiden ihr seit auf einem guten Weg das zu erreichen...

Ich folge dir auch bald auf deinem Wege Buffysara weil mich das auch mittlerweile nervt...
 
Ich denke das Löschen von Beiträgen wie in Nordkorea oder China( oder in der ehemaligen DDR) oder das Verteilen von Punkten ist wohl auf fehlende Argumente oder wahnsinnige Hilflosigkeit zurückzuführen.
Humor ist hier auch nicht vorhanden, auf Seiten der Spieler, die hier für die Community "schreiben".

Nach Aufmerksamkeit haschen, das finde ich je eine richtig nette Unterstellung, zumindest wird er auf die Art und Weise alle kritischen Stimmen früher oder später zum Verstummen bringen.
Spamen dürfen dann nur noch die ausgesuchten 10 Spieler, die keine Kritik üben. die dürfen dann aber auch über 30 Seiten andere Spieler beschimpfen, ohne das hier irgendwas passiert - logo, alles ganz objektiv hier.
 
Ich denke, dass diese Aktionen aus übermäßigem Frust entstehen. Wer wäre nicht frustriert, wenn er ein, von der eigenen Firma zum Tode verurteiltes, Projekt zugeschanzt bekommt und quasi den Totengräber spielen muss.
 
Zuletzt bearbeitet:
Gestern habe ich im Forum eine Verwarnung wegen häufigen Spammens bekommen.
Sollte man nicht wegen einem normalen Spambeitrag bereits (vor)verwarnt werden, seit wann ist der Grund häufiges Spammen und dann Punkte....

Ich hatte im Thread Tyches Kalender auf eine Abstimmung im Ideen-Forum hingewiesen.
Welcher Thread?

Ob zu Recht oder Unrecht überlasse ich euch.
Schwer zu sagen wenn man nicht alle Hintergrunddinge kennt. ;)

in dem mir vorgeworfen wurde nach Aufmerksamkeit zu haschen
Wohl eher weil du von italenischen Servern berichtet hast und man das im Vorfeld eindämmen will/wollte, ist jetzt mal nur eine mögliche Vermutung.

Ich wünsche euch allen frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr.
Wünsch ich dir auch.
 
Bitte geht nicht zu sehr ins Detail, sonst wird das Thema hier sicher schnell geclosed.

Sehr schade natürlich, dein Feedback war meistens konstruktiv. Immer mehr Aktive Foren Nutzer werden vergrault, schade eigentlich. Wieso kann man denn nicht erst per PN aufmerksam machen, bevor man Punkte verteilt.
 
Was hat die Idee den mit Tyche zu tun?^^
eben nichts das war ja der Vorwurf.

Da ich aber die Abstimmung für wichtig hielt habe ich im in dem Moment am meisten gelesenen Thread ein bisschen Werbung gemacht.
Das hätte ich zur Not ja noch verstanden.

Der Knackpunkt für mich war der anschließende Briefwechsel.
 

Ich bin mit den Eingriffen der Mods hier schon länger nicht besonders glücklich... der Dark Éminence (oder so ähnlich) wie auch immer als Übergangs-Commmanager war ja schon nicht besonders mit Fingerspitzengefühl gesegnet und im Moment hab ich das Gefühl, es wird eh mit dem Holzhammer drauf gehauen. Ich nenne jetzt extra keine Namen.
Vermutlich sollten wir einfach nur genauso ruhig sein wie die anderen Comms und alles ganz awesome finden...
 
Der wahre Grund ist doch: "Spielerzahlen laut Grepostats". Dieser Thread - egal wo er steht - wird von vielen Interessierten gelesen.

Seit 28. November - innerhalb nicht einmal einer Woche - über 1.000 Accountlöschungen von ohnehin (gemessen an der Hochblüte) schon bescheidenen ~ 80.000.

Inno ist keine non-profit-Organisation. Verstanden wird (nur?) die Sprache des Marktes, das sind neben den aktuellen Goldeinnahmen auch potentielle Entwicklungsmöglichkeiten. Stark zurückgehende Kundenzahlen sollten zumindest als ein Alarmzeichen gedeutet werden.
 
buffy das ist sehr schade:(

habe deine meinung hier immer hoch geschätzt. schade das unsere innoangestellten dich lieber mundtot sehen aber die haben ja anscheinend sonst nix sinnvolleres mehr zu tun:grepolis: