Großaktionen - Planung - Serverlast

Kommen wir zu einem ähnlichen Thema, warum war die Technologie früher besser? Da gab es keine so schlimme Zeitverzögerungen, es gab mal Truppenhänger (Truppen blieben bei 0:00:00 stehen), aber das war serverbedingt... Warum konnte man früher eine Speedwelt machen, die Technologie musste damals doch astrein gewesen sein..... V2 ist in der Hinsicht eindeutig ein Rückschritt gewesen u. ist es immer noch.
 
Zuletzt bearbeitet:
Das kann ich leider nicht machen, da ich weder über einen Account von mehr als 100 Städten noch über einen normalen PC (meiner hat 4 Kerne) verfüge. Aber wenn jemand Lust hat, seine Auslastung hier zu posten bitte immerzu, denn ich habe da schon unglaubliche Bilder gesehen!


Ich mach das mal bei meiner nächsten großoff.
Schick ich dir dann.
 
Was mich da ma interesieren würde ist ob das:



auch dazu gehört.
Hab ich jeden abend zwischen 19 und 23/24 uhr
davor bzw danach geht alles problemlos.
Nur in der Zeit laden sehr schwer :O
 
Scheinbar. Mein Mac hat auch bei 300 Befehlen keine Probleme. Wenn dein Rechner bei 100 Befehlen einfriert, dann liegt es an deinen Rechner
Bei mir is die Schmerzgrenze bei 150 erreicht, danach wechsel ich auf Chrome, damit gehts dann bis ca 200 gut. Danach geht nix mehr.

Und du willst mir dann allen ernstes erzählen, dass mein PC zu schlecht ist, obwohl er Risen 3/etc auf höchster Grafik ohne FPS-Einbrüche stemmt? Und im Hintergrund noch mehrer andere Sachen offen sind?
Zudem hört man von sehr vielen Spieler, das ab einer dreistelligen Anzahhl von Angriffen nicht mehr viel geht.

Vllt sollten wir uns alle Macs kaufen...
 
Na ja, also am PC kann es nicht wirklich, immer und global liegen. Ich spiele z.B. auch das eine oder andere Rennspiel mit bester Grafik, online und nichts ruckelt. Dagegen sind die "plumpen Grafiken und Befehle" von Grepolis nichts.
Es liegt an der Programmierung, an ungenügenden Belastungstests, an der Mentalität B-Ware als genügend zu verkaufen. Allein das hin und her in den Foren, die Antworten des Supports schreien doch förmlich "lass uns in Ruhe" heraus.

Das habe ich nicht nur als Spieler, sondern auch als Kunde geschrieben
 
so langsam solltet ihr wirklich mal an der performance arbeiten, statt dauernd neues zeug ins spiel zu bringen. so macht spielen nämlich mal nullkommagarkeinen bock mehr. und nein es lag nicht an der telekom, alle andren inet seiten waren problemlos zu erreichen, ohne zeitverzögerungen, ruckler oder sonstwas. es kann echt nicht sein, das grepo in die knie geht nur weil ein paar angriffe laufen, die laufen jeden tag mehr oder weniger. wenn noch mehr spieler wegen nicht antwortender server aus dem spiel fliegen und nicht wieder reinkommen, wird sich die spielerzahl hier bald richtung null entwickeln

 
..........und nein es lag nicht an der telekom, alle andren inet seiten waren problemlos zu erreichen, ohne zeitverzögerungen, ruckler oder sonstwas. es kann echt nicht sein, das grepo in die knie geht nur weil ein paar angriffe laufen, die laufen jeden tag mehr oder weniger. wenn noch mehr spieler wegen nicht antwortender server aus dem spiel fliegen und nicht wieder reinkommen, wird sich die spielerzahl hier bald richtung null entwickeln
Schau hier --> http://forum.de.grepolis.com/showthread.php?30868-Serverprobleme&p=464152#post464152