Handyalarm off!

Hallo Gemeinde,
in den Einstellungen meines Handy (iPhone 4s) sind die pushnachrichten für den Angriffsalarm eingestellt. Trotzdem gibt es seit heute keine Alarmierung mehr auf meinem Handy, aber wie immer allerhand Angriffe. Wer kann mir helfen?
 

DeletedUser26326

Gast
Seite heute Nacht 00:31:20 Uhr werden leider keine Push-Benachrichtigungen mehr für alle Spiele von InnoGames verschickt, unsere Entwickler arbeiten aber bereits an dem Problem und es wird hoffentlich bald behoben sein.
 

DeletedUser16979

Gast
Seite heute Nacht 00:31:20 Uhr werden leider keine Push-Benachrichtigungen mehr für alle Spiele von InnoGames verschickt, unsere Entwickler arbeiten aber bereits an dem Problem und es wird hoffentlich bald behoben sein.
BASHIES
 
seltsam, dass an so nem fehler sofort mit allen mitteln gearbeitet wird aber z.b., dass man mit verwalter anständig rekrutieren kann - das zieht sich schon ewig und kommt immer und immer wieder...
 
seltsam, dass an so nem fehler sofort mit allen mitteln gearbeitet wird aber z.b., dass man mit verwalter anständig rekrutieren kann - das zieht sich schon ewig und kommt immer und immer wieder...
das ist nciht so wichtig, denn aktive spieler brauchen sowas nicht, die semiaktiven sollen ja gehalten werden und ohne warner verlieren die städte und das geht so nciht
 

Zoelis

Gast
seltsam, dass an so nem fehler sofort mit allen mitteln gearbeitet wird aber z.b., dass man mit verwalter anständig rekrutieren kann - das zieht sich schon ewig und kommt immer und immer wieder...
Die Lösung dieses Problems hat nichts mit Grepolis oder irgendwelchen ingame Bugfixes zu tun. Das Problem besteht im System der Push-Benachrichtigungen und dies wird für alle Spiele von InnoGames genutzt, wie Tywin schon geschrieben hat.
 

DeletedUser26326

Gast
also arbeiten da nicht dieselben leute dran?
Nein, an diesem Problem hier arbeiten die Systemadministratoren.

Der Fehler mit den Push-Benachrichtigungen wurde inzwischen behoben, es kann aber ein paar Minuten dauern bis die Liste abgearbeitet ist, die sich die letzten Stunden angesammelt hat.
 

DeletedUser16979

Gast
braucht euch net beilen :)
Find es schön ma wieder keinen warner zu ham der dauernd auftönt
 
Seite heute Nacht 00:31:20 Uhr werden leider keine Push-Benachrichtigungen mehr für alle Spiele von InnoGames verschickt, unsere Entwickler arbeiten aber bereits an dem Problem und es wird hoffentlich bald behoben sein.
Gut wäre es, wenn man derartige Systemrelevanten Informationen ingame kundtun würde - besser als irgendwelche Informationen über Updates...

Aber das ist wohl nicht möglich...
 
wäre aber geil wenn sowas ingame geschrieben wird, denn so bekommen alle die die nur vom warner leben nix mit und werden in der zeit zerlegt :D
 
Aber eigentlich ist es doch, wenn man solche Phasen nutzt, eine Ausnutzung von Bugs...und diese sind lt. Regeln nicht erlaubt und werden bestraft...
 
Wenn die Spieler wüssten das die Gegner die App nutzen und sich auf den Warner verlassen.
Dazu müssten wir aber dann auch erst mal auflisten wer diese nutzt.

Ich finde wenn dieser Warner entfällt wären die Spieler wieder gleichberechtigt. Also da ist nichts Ungerechtes daran.
 

LEXX1981

Gast
Wenn die Spieler wüssten das die Gegner die App nutzen und sich auf den Warner verlassen.
Dazu müssten wir aber dann auch erst mal auflisten wer diese nutzt.

Ich finde wenn dieser Warner entfällt wären die Spieler wieder gleichberechtigt. Also da ist nichts Ungerechtes daran.
Ha und das von nem Teamler ganz schön mutig solche Aussagen weil du damit indirekt andeutest das jeder benachteiligt wird der nicht die App nutzt oder nutzen kann.
.
BTW ich währ auch eher dafür das jedwede Bevorteilung von mobilen Geräten abgeschaft wird
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Es ist jedem überlassen diese app zu nutzen.

Ich finde es nur albern und völlig unnötig sich zu beschweren wenn diese mal ausfällt.
 
Ich nutze die App nicht, und ich habe die Auswirkungen der App aufs Spiel gefressen - nicht nur, weil der "Gegner" so praktisch jeden Angriff mitbekommen kann, sondern vor allem, weil die App Semiaktivität quer durch alle Welten fördert - aber es ist ganz sicher nicht "albern und völlig unnötig sich zu beschweren", wenn die Funktion, mit der die App von Anfang an maßgeblich beworben wurde, nicht zur Verfügung steht und eine beworbene Leistung nicht erbracht wird.

Man kann sich allerdings darüber streiten, ob es nicht von Anfang an "albern und völlig unnötig" war, der App einen Angriffswarner zu verpassen.