Ideale Verteilung der Trainingspunkte

Also ein Ringer hat einen besseren Kraft-Ausdauerbereich als 5min, hinzu kommen noch Schnell- und Maximalkraft und noch Gleichgewichtssinn und die Beweglichkeit einer Tunerin, was geschmeidigeres ist mir jetzt nicht eingefallen.
Wie lange dauert eine Runde beim Ringen, oder Boxen etcpp? Genau richtig 2-3 min ;) dann gibt es erstmal Pause... selbst innerhalb der Runde gibt es kurze Verschnaufpausen, Gutes Beispiel für Kraftausdauer die meine Aussage nur bestätigt ;) Jeder Sportmediziner wird übrigens meine Aussage bestätigen können^^
 

Xerxes70

Gast
Also zu meiner Zeit ist man von dem System 2x3min, wobei die 2 Hälfte beim Stande von 0:0 solange ausgerungen wurde, bis entweder ein Kämpfer eine Wertung erzielt hat oder einer der beiden wegen Passivität von der Matte gestellt wurde (dies geschah subjektiv nach 3 Verwarnungen), zu einem System, in dem man in der Mannschaft 5 min und 2 min gekämpft hat, wobei die 2te Hälfte wieder solange ausgerungen wurde, bis ein Kontrahent sich durchgesetzt hat.
Verschnaufen kann man in der Umklammerung vielleicht, aber die Kraft erholt sich nicht im Kampf. Dies ist der große Unterschied zum Boxen, denn man wendet die Kraft nur auf, wenn man schlägt.
Aber hier geht es ja um die Besonderheit, dass man mit einseitig verteilten FP weiter kommt, als wenn man die Punkte ausgeglichen verteilt. Also sollte man, wenn man unbedingt an der Olympiade teilnimmt, nicht soviel über Trainingswissenschaften nachdenken, sondern sich vielmehr von Stammtisch Weisheiten leiten lassen, he he.
 

Schneeflocke*

Gast
habt ihr euch schon gedanken gemacht wie ihr die punkte beim Bogenschießen am besten verteilt ??
weil startet ja auch in etwas mehr als 24 stunden.
Wird man wieder ausprobieren müssen, da auch hier wohl wieder eine neue Berechnungsformel gegeben ist.

Aber ist mir ehrlich gesagt auch noch relativ egal, solange es so eng da oben ist:

 

Tadeus100

Gast
und wie ist die Verteilung deiner Punkte? Hast du noch was in Ausdauer,Geschw. gesetzt oder weiter überwiegend auf Kraft?
 

Tadeus100

Gast
uiuiui ^^ ich dachte ich hätte einigermaßen viele Punkte. 2960,73m
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Wie skillt ihr euren Bogenschützen? Ich hab da eher weniger Erfahrung mit Grepolympia deshalb wäre ich ganz dankbar für tipps^^
 
moin,....
habe Waffenlauf mit Platz 7 der Welt Elysium beendet,...Ausdauer einen Trainingspunkt unter Kraft und Geschwindigkeit!!

grüssli
 
denke beim bogenschütze werden treffgenauigkeit und konzentration höher gewertet
hab in my 2 punkte genauigkeit und damit platz 1 mit 29.8
 

Tadeus100

Gast
denke beim bogenschütze werden treffgenauigkeit und konzentration höher gewertet
hab in my 2 punkte genauigkeit und damit platz 1 mit 29.8
bitte was? Jetzt noch mal auf deutsch bitte ^^
Treffgenauigkeit ist es definitiv nicht! Also zumindest nicht wie bei der ersten Disziplin wo Kraft wirklcih ausschlaggebend ist. Wenn du wirklich auch 2 Punkte Treffgenauigkeit hast dann wird Treffgenauigkeit wohl Zufall bestimmen... sihe Punkteunterschied von dir und mir.
1 Punkt Treffgenauigkeit = 29.02 Punkte
2 Punkte Treffgenauigkeit = 29.10 Punkte
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
arg viel besseres deutsch war deins auch nicht...

Erste Frage: Was war dein Ergebnis und was hast du geskillt? (ich geh von 2 Punkte Treff. und 29.10 aus, bin aber nicht sicher...)

Zu meiner Vermutung:
Hab mit ein paar anderen Spielern geschrieben, die ebenfalls 2 Punkte verskillt haben. Am Ende kam eben raus, das ich mit 2 Punkten Genauigkeit am besten abgeschnitten habe. Ebenfalls weit kam einer, der eben auf Konzi gesetzt hat.
Kann sein, dass es vllt einfach nur Glück war. Aber genau kann ich es nicht sagen, da ich leider keinerlei Kenntnis von der Formel habe.
 

Xarum

Gast
noch interessanter

1/0/0 --> 29,01
2/0/0 --> 28,95

die aktuelle windstärke und windrichtung(glück) hat wohl einen starken einfluss beim bogenschießen.
 

Tadeus100

Gast
Oh ja passiert wenn man schnell schreibt, da vertauscht man schon mal Buchstaben ;)
Also wie gesagt habe beide Punkte die ich hatte auf Treffgenauigkeit vergeben und meine Punkte siehst du ja oben.
Wie ich schon vermutet habe und du ja auch ist Treffgenauigkeit wohl für "Zufall/Glück" der Treffer zuständig und ist bestimmt erst bei höheren Werten ausschlaggebend.

@Xarum deiner Punkte hast du also auf Konzentration?
 
Meinte das mit "Glück" eher, das ich bei meinen Versuchen Glück hatte ;)
Denn Genauigkeit ist eigentlich Präzision + Richtigkeit (hier wohl Konzentration). Zumindest wurde mir das mal gesagt.
Wie genau das System hier aber aufgebaut ist, kann wohl nur ein Entwickler sagen...leider

Allerdings scheint Treffgenauigkeit doch das Beste zu sein. Ein Freund von mir hat ebenfalls beide Punkte in Treffgenauigkeit investiert und führt damit das Ranking auf Pella an. Mit 29.71, ähnlich wie meine 29.80.
Es lässt sich, in meinen Augen, also nicht von der Hand weisen, dass Treffgenauigkeit, zumindest am Anfang, effektiver als die anderen Skillungen ist.

edit:
Weiteres Bsp:
Jmd mit 2x Treff. hat soeben 30 Punkte erhalten^^
 
Zuletzt bearbeitet: