Israels Alleingang in den III WK...

Dieses Thema im Forum "Politik, Gesellschaft & Wirtschaft" wurde erstellt von Ereb0s, 11.08.12.

  1. simpsons3

    simpsons3 Gast

    Dass er "illegal" ist, habe ich nie gesagt. Das kann und will ich nicht beurteilen. Ich finde ihn aber politisch nicht klug.
     
  2. Ereb0s

    Ereb0s

    Beigetreten:
    10.01.12
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Na, wer hat den Gaddafi getötet und nun radikale Islamisten an die Macht gelassen? Stimmt, wir Westen. Israel auch. Selber schuld.

    Ja, ist er.
    War der Deutsche „Siedlungsbau“ ab 1939 im Osten etwa auch legal???
     
  3. Quallenwolf

    Quallenwolf

    Beigetreten:
    05.10.10
    Beiträge:
    7.645
    Zustimmungen:
    715
    Der Westen hat Gaddafi getötet? Zuviel RT News gelesen? xD
    Seit wann regieren in Libyen radikale Islamisten? Das Land ist politisch instabil und da regiert niemand richtig!
    Wichtig sind die Rolle des Irans, Ägyptens und des Sudans. Sanktionen gegen alle und Druck ausüben, dann gehen den Hamas die Waffen auf

    Das Argument des defense conquest lässt sich so nicht einfach weg wischen. Defense conquest ist völkerrechtlich nicht geregelt, bei bis herigen Aktionen (Korea Krieg z.B.) wurde defense conquest völkerrechtlich zugelassen
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.11.12
  4. Ereb0s

    Ereb0s

    Beigetreten:
    10.01.12
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Die Regieren da nicht? Guck mal Fern, die haben ihren neuen Diktator, nur das der wesentlich schlimmer ist für uns Wessis.
    Wow. Weil das der Westen erlaubt ist es legitim? Geil ...

    Der 2 WK war so gesehen auch nicht Illegal, wir waren nicht mehr im Völkerbund, somit haben wir Völkerrechtlich nichts falsch gemacht.
     
  5. Quallenwolf

    Quallenwolf

    Beigetreten:
    05.10.10
    Beiträge:
    7.645
    Zustimmungen:
    715


    http://www.stern.de/politik/ausland...bil-dass-sie-voellig-kippen-kann-1777628.html

    Wenn die UN etwas erlaubt ist es legitim

    Ahja....
     
  6. Ereb0s

    Ereb0s

    Beigetreten:
    10.01.12
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Na, warum ist das so?
    http://www.zeit.de/politik/ausland/2012-11/usa-aegypten-proteste
    Dazu passt deine Antwort:
     
  7. Ereb0s

    Ereb0s

    Beigetreten:
    10.01.12
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
  8. Quallenwolf

    Quallenwolf

    Beigetreten:
    05.10.10
    Beiträge:
    7.645
    Zustimmungen:
    715
    Mursi hat jetzt was mit Libyen zu tun oO
    Mursi regiert in Ägypten

    Ahja ich habe vergessen, die uno ist unwichtig. mein fehler
     
  9. Ereb0s

    Ereb0s

    Beigetreten:
    10.01.12
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Hä? Ja, wo habe ich was anderes behauptet?
    Die UNO, die UNO. Nicht alles was die abzieht ist "gut", "richtig".
     
  10. Quallenwolf

    Quallenwolf

    Beigetreten:
    05.10.10
    Beiträge:
    7.645
    Zustimmungen:
    715
    Warte mal. Wir haben über Libyen geredet und du wolltest mein Argument entkräften mit einen Zeitungsartikel über Mursi...
    Schizo hmm?

    Wer beurteilt den was gut ist?
    Du?
     
  11. Ereb0s

    Ereb0s

    Beigetreten:
    10.01.12
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Nein, ich sprach von Ägypten. Man darf doch wohl mal Verwechseln.

    Ich nicht. Diese Israelanbeter aber ganz sicher nicht.
     
  12. AbbyHexe

    AbbyHexe Gast

    Sorry, aber Du gibst nur gequirlten, geistigen Dünnschiss von Dir....

    Was Du so schreibst entbehrt jeder realen Grundlage.


    1.) In Lybien herrscht zur Zeit Chaos, von "regieren" kann man da nicht reden. Von einem "Diktator" erst Recht nicht.

    2.) Wer hat denn "erlaubt", daß Gaddafi ermordet wird?????

    3.) Der Angriff auf Polen war definitiv nicht durch Völkerrecht gedeckt, dabei spielt es keine Rolle, ob Deutschland im Völkerbund vertreten war oder nicht.


    Und jetzt setz Dich in die Ecke und schäm Dich...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.11.12
  13. Ereb0s

    Ereb0s

    Beigetreten:
    10.01.12
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    ÄGYPTEEEEEEEEEEEN!
    Na, wer hat mit Raketen "geholfen" o.Ä.
    Doch, man muss das Völkerrecht anerkennen um danach „Fehler“ zu begehen.
     
  14. Quallenwolf

    Quallenwolf

    Beigetreten:
    05.10.10
    Beiträge:
    7.645
    Zustimmungen:
    715
    Tu es dir nicht mehr an Abby :O
    Das gibt Stressfalten.

    Ich muss echt zugeben, dass mich sein Unsinn richtig umgehauen hat
     
  15. Quallenwolf

    Quallenwolf

    Beigetreten:
    05.10.10
    Beiträge:
    7.645
    Zustimmungen:
    715

    Wie kommst du von diesen Post zu der Behauptung du hättest über Ägypten gesprochen?

    Der Westen hat keine Raketen auf den Kopf von Gadaffi geworfen ^^

    Epic xDD
    Epic xDD
    Epic XDD

    Ich lieg am Boden xD
     
  16. Ereb0s

    Ereb0s

    Beigetreten:
    10.01.12
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Wow, ich bin echt durcheinander in letzter Zeit: Ich habe ganz vergessen zu schreiben, dass ich Ägypten meinte von Anfang an :D

    Den Machthabenden habe ich vertauscht, so war das. In Ägypten regieren jetzt radikale Islamisten und die haben da einen Diktator. Dumme Menschen.

    Nein?

    Danke, danke :)

    Aber: Wenn du ein Recht nicht anerkennst, kannst du nach diesem Recht auch nicht unrecht handeln.

    Das ist hoch philosophisch, ich weiß D
     
  17. Quallenwolf

    Quallenwolf

    Beigetreten:
    05.10.10
    Beiträge:
    7.645
    Zustimmungen:
    715
    Mursi ist ein demokratisch legitimierter Herrscher.
    Das Volk wollte ihn, dass ist ihr gutes Recht und hat mit den Westen nichts zu tun

    Wenn jetzt das Interview mit Putin auf RT News kommt dann heul ich :(

    Schwachfug
     
  18. Ereb0s

    Ereb0s

    Beigetreten:
    10.01.12
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Ja. Ein demokratisch legitimierter Diktator. Aber so viel zur Demokratie ...

    :D
    Doch. Du erkennst das Recht nicht an.
     
  19. Ach, und wenn ich jetzt herkomme, dich erschieße, und anschließend behaupte, ich würde dein Lebensrecht nicht anerkennen und auch nicht die Gesetze der BRD, habe ich auch nichts Unrechtes getan? Meinst du, die sagen dann, schon in Ordnung, und stecken mich nicht ins Gefängnis(bzw. in die Geschlossene)?
     
  20. Ereb0s

    Ereb0s

    Beigetreten:
    10.01.12
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Nein, nein. Du hättest nach dem BRD - Recht unrecht getan, du erkennst es aber nicht an, also hast du für dich nach dem BRD-Recht kein Unrecht getan. Das das die Polizei nicht juckt ist allgemein Bekannt :D
     

Seitenanfang