Kappa schrumpft

In nur einer Woche hat Kappa über 470 Spieler verloren!!!

Ich denke das sollte den Leuten von Inno mal zu denken geben!!!

Verbessert endlich V2, damit man damit klarkommt...

Gruß Pat
 
Zuletzt bearbeitet:

HennersStadt

Gast
Sind eine menge spieler :/
Ich finde v2 sonst Super, die einigsten negativen sachen sind die bauerndörfer und die Karte im Hintergrund die sich die nicht akktualisirt :(
Aber sonst sehr zufrieden.

lg Henner
 
In nur einer Woche hat Kappa über 470 Spieler verloren!!!

Ich denke das sollte den Leuten von Inno mal zu denken geben!!!

Verbessert endlich V2, damit man damit klarkommt...

Gruß Pat
Ja, nächstes Mal kommt die neue Version schneller. *g*

Seit Start der Welt haben sich 25.000 Spieler auf Kappa gelöscht, mindestens. Man muss V1 unbeliebt gewesen sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

ektomorph80

Gast
Die Konstante "Zeit" sollte da noch berücksichtigt werden !

Ansonsten: Touché
 

Solb

Gast
Ist das etwas Neues?
Wir wissen alle das Innogames zu faul und wahrscheinlich auch zu d*** war um Kappa weiter auf 1.0 zu betreiben.
 

Ainex

Gast
ICh stand der neuen Version auch ziemlich skeptisch gegenüber.
Fakt ist (für mich zumindest), es gibt definitiv Verbesserungen, wenn man sich an das neue Handling erstmal gewöhnt hat.
Aber leider auch einige Mankos.
z.b. lässt sich Grepo über ein Smartphone nun eigentlich fast gar nicht mehr spielen. der Seitenaufbau ist sehr langsam und Foren, Stadtmenüs etc lassen sich teilweise gar nicht öffnen.

Auch nervig ist, das man in der alten Version auf der rechten Seite einen Überblick hatte wo grade Revos laufen.Das war grade ohne Gold eine tolle Sache.
Da man aber jetzt die Revos nur noch im jeweiligen Stadtmenü sieht ist das ganz schön nervig!

Teilweise hakt das Spiel. jedenfalls bekomme ich öfter die Meldung "No response Error".

Auch beim Ressi verschieben zu den WW´s muss ich die WW fenster teilweise neu laden, damit die Ressis aus der vorstadt nicht mit auf die ktuelle mit angerechnet werden.

Irgendwie hatte ich heute morgen auch das Gefühl, das es mit der Gunstproduktion nicht ganz rund läuft.
Eigentlich hätte ich alles voll haben müssen, aber siehe da.....bei Athene hatte ich grade mal 130 :eek: ......und nein, ich habe zwischendurch kein Wunder gewirkt 8-)

Das mit dem fehlenden Meeresaufbau beim Stadtwechsel hat mich am Anfang auch etwas gestört, sogar genervt, aber das war die Macht der Gewohnheit und inzwischen kann ich damit umgehen.Besser wäre es aber gewesen, wenn man wählen könnte ob die momentane Karte wechselt oder stehen bleibt.
Ähnlich wie im Handelsmenü mit dem "Pin".

Ich spiele jetzt auf einer anderen Welt ohne Gold, um zu sehen wie da so der Spielablauf ist......Ich muss sagen, ohne Gold hast du ein echtes Problem wenn du massiven Angriffen ausgesetzt bist und der Stolze Besitzer von vielen Städten bist und dann eventuell warst.
Viel zu viele Klicks um sich einen guten Überblick über das aktuelle geschehen machen zu können.
Wenn man von einem guten Überblick noch reden kann.

Das sich so viele Spieler gelöscht haben wundert mich eigentlich nicht.
Leider wurde da von seiten Inno zu sehr über die Köpfe der Leute hinweg enschieden.(My opinion).
 
Wirtschaftlichkeit = Ertrag geteilt durch Aufwand...;)

Tja so unsere globale Welt. Auf der einen Seite ist dies uns allen ja willkommen!
Bsp. günstige oder exotische Produkte aus Übersee. Auf der anderen Seite kommen wir immer mehr in einen Kostendruck. Schade, dass dies auch die Internetspieleindustrie getroffen hat. Für mich ist das nur eine reine Abzocke,
vor allem, da du ja V2 ohne Gold fast garnicht spielen kannst. Außer du bist ein Freak und opferst nen Haufen Zeit. Aber gerade das ist ja für den "kleinen" normalen Spieler ja uninteressant. Der möchte sich ja nur mal von seinem Alltagsstress abkoppeln und einfach mal seine Seele baumeln lassen ^^
 
Ja, nächstes Mal kommt die neue Version schneller. *g*

Seit Start der Welt haben sich 25.000 Spieler auf Kappa gelöscht, mindestens. Man muss V1 unbeliebt gewesen sein.
Willst du uns völlig verarsch** ?? Dir ist klar das Inno uns nix wäre:confused:
Und außerdem die Welten werdem schrumpfen unswar extrem sodass Inno einige Welten schließen muss wodurch Inno ärmer als arm wird
 

Friend with Benefit

Gast
Xenu...reiß dich mal zusammen, man kann alles auf normaler Schiene klären!

und deine Annahme...die wird nicht zutreffen......
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

svenskar

Gast
Willst du uns völlig verarsch** ?? Dir ist klar das Inno uns nix wäre:confused:
Und außerdem die Welten werdem schrumpfen unswar extrem sodass Inno einige Welten schließen muss wodurch Inno ärmer als arm wird
Begrift ihr es immernoch nicht - das meiste Geld verdient InnoGames mit dem Start einer neuen Welt. Also warum sollten sie ein Interesse daran haben alte Welten am Leben zu erhalten?
 

Knuddel Winzig

Gast
V2

Also mir gefällt V2.
Bin leider auf 50 Inseln, habe deshalb "gefühlte 1000 Bauern" erobern müssen, und die dann auch noch stärken.
Das hat schon viele Spieler gestresst. Grade bei so alten Servern könnten die Bauern schon ein wenig stärker anfangen *schnief*

Aber ansonsten macht es Spaß....
lol, aber früher war ja alles besser. Weil früher haben wir uns über den Spruch lustig gemacht, heute verwenden wir ihn selbst 8-)

mfg
Kuddy
 

melech

Gast
hmm ich find v2 gewöhnungsbedürfig aber nich schlecht.. und das zumindest ich mich gelöscht hab hat nix mit der neuen version zu tun.. aber selbst wenn... alles endet jede spielerkarriere und so weiter... von daher.. wat solls...

für die die wirklich wegen der neuen version abhauen.. ist verständlich und ihr gutes recht... is ja doch nun n anderes spiel gefühl... andere werden denk ich die jetzige situation eben nur als auslöser genommen haben.. und so weiter.. aber ich denk bei vielen jubelt das rl und eventuelle freundinnen die ihre kerls endlich nach monaten mal wieder sehen ohne das es heisst, bei nem romantischen abend.. sorry kleene.. wart kurz mit dem kleinen schwarzen lass erstmal alles an, weil ich muss in 5 min n sicherheitslogin machen und truppen versenden^^

hat alles vor und nachteile^^
 

ArthurGoofy

Gast
An eine neue Version, die ein paar neue Features und geänderten Aufbau enthält muss man sich erst einmal gewöhnen.
Das alleine sollte aber kein Grund zum "Hinschmeissen" sein.

Anders sieht es da schon aus wenn massive ins eigentliche Gameplay eingeriffen wird, in dem man zum Beispiel ein Spielen ohne Gold fast unmöglich bzw. sinnlos macht.

Wenn dann den Spielern auch noch gewohnte Tools (Scripte) genommen werden, ohne gleichwertigen Ersatz zu liefern. :(
Der neue Angriffplaner als Beispiel, hat den ein Entwickler mal mit mehr als 30 Städten getestet? Bei mir ist das Ding so gut wie nicht mehr bedienbar und ein Zeitfresser.
Dazu gehört sicher auch, das man Version 1 noch auf mobilen Geräten nutzen konnte. Achja... wurde ja eine App für Version 2 angekündigt, umsonst?

Überhaupt, die ganze Performance ist seit der Umstellung nur noch "verschlimmbessert". Die Detail erspare ich mir hier jetzt mal...

In meinem Job dürften die Verantwortliche dafür schon zum Raport antreten und die Chance das das Produkt komplett rausfliegt ist relativ groß.
:supermad:

Und zum Schluß, sitzen die Designer die das neue "Fenster"-Desgin gemacht haben eigentlich alle vor 24Zoll Monitoren.
Für mich als Laptopuser ist die neu Version total unübersichtlich!!!!
Und das ich wie früher mehrere Tabs im Browser aufmache bringt das Spiel nur noch zum Einfrieren.:O

Naja, mal schauen was das neue Jahr so bringt...
 

ArthurGoofy

Gast
So ein letzter Test mit dem Angriffplaner ist total in die Hose gegangen! :mad:
Nachdem 2 Angriff nicht rechtzeitig gestartet werden konnten... SANDUHR... SCHMEISST DAS DING IN DIE TONNE!!!!
 

DeletedUser24296

Gast
tja kappa geht wirklich ziemlich den bach runter. schade, das eine welt so untergeht.
neben dem angriffsplaner der nicht so heissen sollte, ist das system wesentlich fehlerhafter als v1. letzte peinlichkeit war ja die friedenszeit zu weihnachten.
welche rahmenbedingungen nun wirklich gegolten haben, konnten wir innerhalb unserer ally nicht klären. einige ham schon 12 uhr am 24 ihr kolo als besuch zurückbekommen. ich selber hab am 25. noch nen erfolgreichen angriff durchgezogen. war echt alles merkwürdig und unprofessionell. kein wunder das die ambitionierten spieler kündigen und gehn.
 

Kobold Nr.1

Gast
Finde es eigentlich sehr schade,das bei so einer angeregten und bisher vernünftigen Diskusion,keiner von der Obrigkeit mal dazu äussert,vorallem nachdem wirklich langsam feststellbar ist,das viele aussteigen und unzufrieden sind,auch für mich hat es den Anschein,das man Kappa irgend wie mit absicht fallen lässt.
Zum Verhältnis zwischen V1 und V2 bin ich sehr gespalten,einiges was gut ist bei V2,aber auch einiges,wo man es von V1 mit hätte übernehmen sollen.
Grösstes Beispiel vorran in meinen Augen,war die dritte Karte bei der Vergrösserung oben rechts,wo man deutlich auf einen Blick sehen konnte,wo man sich in welcher Ecke im Meer gerade befindet,das fehlt mir eindeutig bei V2.
Und wie von vielen schon erwähnt,das es nicht rund läuft.