Lösungsvorschläge: Massenminibefehle (Lahmlegen, Spammen, Pingen)

Ich habe einen etwas anderen Ansatz zur Frage von Massenspams und Psychoterror durch Angriffe.

Eine Lösung zu der Problematik der Massenspams darf meiner Meinung nach keine bestehenden Strategien einschränken bzw. komplett unmöglich machen und daher lehne ich die Lösung ab. Sie ist ein zu großer Eingriff ins Spielsystem ohne indes Massenspams wirklich komplett verhindern zu können.

Dazu ist die supportseitige Lösung ein großer Risikofaktor. Wenn ich eine neue Stadt erobere auf einer Feindinsel, dann zaubere ich Truppen rein und scanne jede Stadt des Gegners. Das muss ich nun entweder in 4 Einzelschritten machen, oder ich zaubere Truppen rein, nachdem ich abgeschickt habe um direkt 10+ Scans machen zu können.
Laut Ergänzung ist dieses Verhalten jedoch verboten. Soll man nun dafür wirklich Sperren verteilen? Und wenn nicht... Wo wird die Grenze gezogen, ab wann ist es erlaubtes Scannen und ab wann ist es ein Beitrag zum spammen.

Mein Gedanke war daher Spams mit Kosten zu versehen. Der Ansatz ist dabei, dass die Stärke eines Angriffs mit seiner Angriffsstärke skaliert.

Der Gedanke ist dabei, dass Angriffe mit unter 50% des Maximums eine geringere Angriffskraft haben. So muss ich um Spams schicken zu können einkalkulieren, dass ich Verluste habe ohne jeden Gegenwert. Gerade Spams mit nur 3-5% sollten eine Angriffskraft von unter 10% haben und damit praktisch tot sein.
Der Verteidiger kriegt also Gratis- Bashpoints vom Angreifer geschenkt als Ausgleich für das Nerven
 
Die Höhle ist ein Spiel Feature, wieso soll das ungenutzt bleiben, aktuell ist das Feature weniger interessant weil es den Bug "Hafenspio" gibt. Durch diese Änderung müsste man halt ein Feature aktiv nutzen. Über die Kosten für diesen "Teilspion" (Hafenspio ins Spionagesystem) kann man ja reden.
Ich kenne viele Spieler, die in ihre Höhlen nix einlagern und es gibt sogar Spieler, die erst gar keine Höhle bauen.

Aber mal ehrlich, möchte ich eine Insel abscannen, (ich bleib mal bei dem Manti-Beispiel), dann gehen mir da 320 statt der vorher 60 drauf bzw. wenn sie nicht drauf gehen, müßte ich aber trotz allem aus min. 4 Städten schicken statt wie bisher aus einer Stadt.
Oder ich muß für 20 Scans mal eben 600k Silber locker machen.
Sorry, das ist einfach zu viel.

Genauso ist es, dass ihr damit Anfänger auch gewaltige Steine in den Weg legt.

Nujr so 2 Mantisse kosten 29k Resies UND 800 Gunst, also so oder so wäre der Hafenspio dann für dich doch sinnvoller oder ned?
wie kommt man denn auf 29k Ressis und 800 Gunst bei 2 Mantis?
 
Zuletzt bearbeitet:
Du weist, was erfahrene Spieler von den "Spielfortschrittsstufen" halten?


Egal,
es war nur ein Anregung.
Wenn endlich (!) mal etwas tiefer in die Spielmechanik eingegriffen wird, dann macht's es bitte gescheid.
das is das Problem.

1. is gscheid ned für jeden gleich gscheid, und
2. Inno hat halt so ne Arbeitsweise das zu komplizierte Eingriffe auf der Todoliste entweder GAR ned oder weit hinten landen und ich glaub das wollen wir alle ned^^

Macht eine Welt auf, in der Angriffe, Pings etc ab einer gewissen Uhrzeit nicht mehr laufen können und dann bekommt jeder seinen Schlaf. Die Leute können dann selbst wählen, welche Welt sie spielen wollen^^
Problem is auch noch, dass dann diese Welten wohl weniger Spieler haben und andere "normale" Welten auch, weniger Spieler auf Welten is aber wohl nicht ein Vorteil^^ vor allem weil dann ja wohl die "empfohlene" Welt für Neulinge, so ne Welt sein wird. Is ned so toll wenn du ne neue Welt mit voller Action Vollgas spielen willst und dort dann die Spielerzahlen kränkeln.

Dieser Vorschlag wurde im Call gestern auch gemacht und doch recht zügig nach den Einwänden dagegen verworfen^^
 
Ich kenne viele Spieler, die in ihre Höhlen nix einlagern und es gibt sogar Spieler, die erst gar keine Höhle bauen.

Aber mal ehrlich, möchte ich eine Insel abscannen, (ich bleib mal bei dem Manti-Beispiel), dann gehen mir da 320 statt der vorher 60 drauf bzw. wenn sie nicht drauf gehen, müßte ich aber trotz allem aus min. 4 Städten schicken statt wie bisher aus einer Stadt.
Oder ich muß für 20 Scans mal eben 600k Silber locker machen.
Sorry, das ist einfach zu viel.

Genauso ist es, dass ihr damit Anfänger auch gewaltige Steine in den Weg legt.


wie kommt man denn auf 29k Ressis und 800 Gunst bei 2 Mantis?
sorry drei mantisse weil du ja nen 3er mantiscan genannt hattest

und bitte ned böse verstehen aber ich versteh die Logik nicht hinter dem Beispiel:

also du hast ne Insel mit ner Stadt und 78 Mantissen drauf und dort sind 19 Feindstädte.

AKTUELLES SYSTEM:

du sendest 19 mal 3 Mantisse die Gegner sind wie du sagtest oft aktiv und online. Folge is die stellen raus und machen milliz an oder lassen ld stehen usw.. In dem Beispiel würdest du wenns blöd läuft alle mantisse verlieren also 57 plus das du KEINEN Hafenspio bekommst weil die ja rausgestellt haben. Kostenfaktor für dich wäre in dem Fall NULL Info vs über 500k Resies und 15k Gunst

NEUES SYSTEM

du sagst mist das sind zuviele Mantisse je Scan nene lieber ned, und wirfst die Höhle an^^ dort hast du dann die Option normaler Spio oder Hafenspio

Option 1 normaler spio du kommst mit evtl weniger überall durch SUPER nur wenn du eh sagst die lassen die höhlen leer usw. na wieso sendet man dann überhaupt scans? wenn 1k silber reichen würden um ne info zu bekommen ohne das der andere das mitbekommt?

Option 2 hafenspio bekommst sicher die info die du willst aber evtl halt ned nen vollen den du bekommen hättest wenn du ned auf nummer sicher gehen hättest wollen

und an die die sagen 30k is zuviel, bitte bedenkt das der spio um einiges stärker is (gegner kann ned einfach rausstellen^^) und das in ner vollen stadt ja auch 80 90 bhp truppen sein müssen die kosten auch resies
unnd ok stadt is ned voll? ja dann kann ich nen günstigeren 20% att machen


@Quallenwolf

die idee is scho ned doof aber dann mach ich wieder kleine städte wo die bashies dann eh kein thema sind und spam von da und sobald der supp eingreift haste wieder das

Dazu ist die supportseitige Lösung ein großer Risikofaktor.
 
Erst einmal fällt mir die Formulierung auf. Weshalb ist hier die Rede von Hardcore-Spielern? Ab wann ist man ein sogenannter Hardcore-Spieler? Wenn man Leute mit Spamatts und Pings belegt? Für mich klingt das auch so wie wenn das was negatives wäre wenn man viel Zeit in das Spiel investiert.

Nun zu meinem eigentlichem Feedback:

Lahmlegen
Habe ich um ehrlich zu sein nicht wirklich was zu zu sagen. Das war vorher schon verboten und ist also nichts neues. Das im Groben die Kriterien dafür kommuniziert werden sollen empfinde ich als gut.

Spamangriffe
Den Mindestwert auf 20 Prozent für angreifende Einheiten halte ich für einen fatalen Fehler. Der Wert sollte meiner Meinung nach bei 10-12 Prozent liegen und zwar aus folgendem Grund:

Ich möchte meine Einheiten weiterhin vor Zaubern schützen können. Wenn ich jemanden mit Katapulten angreife, dann teile ich diese meistens auf mehrere Angriffe auf, damit diese nicht von einem Zauber getroffen werden. Ich kann so sonst maximal 2x-3 Angriffe mit 20% und 1x mit 40% oder 60% senden. Das würde ich so machen weil ich noch genug Schlagkraft in einem Angriff haben will, aber das würde nicht reichen um mich vor Zaubern zu schützen. Das würde es dem Verteidiger viel zu leicht machen die Katapulte mittels Läuterung und Zeus Zorn zu zerstören. Da man schnell bei seinem Allikollegen Gunst farmen gehen kann oder man hat ggf. sogar eine Gunstinsel könnte man mit der 20% Regelung Katapulte mit Leichtigkeit wegzaubern, da diese eine enorme Laufzeit haben.

Das mag Revolte nicht unbedingt betreffen, aber Belagerung schon!

Spamangriffe 1.1(Hafenspios)
Hafenspione dienen fast ausschließlich dem Zweck um zu schauen ob ein Spieler online ist!

Man kann für sowas nicht einfach eine Forschung einführen, die einem die Einheiten im Hafen des Gegners anzeigt. Man schaut damit auch welche Landeinheiten in der Stadt sind und ob Miliz aktiviert sind. Damit Miliz aber aktiviert werden muss ein Angriff laufen. Ihr würdet so massiv in das aktuelle Spielgeschehen eingreifen und das wären nicht nur einfache Abstriche. Der Verteidiger hat es sowieso schon leichter als der Angreifer und das würde Kolos stellen nur noch viel schwieriger machen.

Man kann keine Forschung erstellen, die den gleichen Effekt hätte wie ein Hafenspio hätte. Mit einem Zauber wäre das allerdings schon möglich und man könnte Illusion entfernen. Der Zauber ist ohnehin quasi die Definition eines Spamatts, da damit kein weiterer Sinn verfolgt wird.

Beispiel für den Zauber und womit man Illusion durch ersetzen könnte:

Name: Hafenspion
Kosten: 50 Gunst
Effekt: 5 verbündete Schleuderer machen sich auf den Weg um die gegnerische Verteidigung zu erspähen.

Die Kosten für den Zauber liegen bei 50, da ein Hafenspio einem schon einen enormen Vorteil gibt. Andererseits soll man den Zauber auch nicht spammen können und Artemis ist da meiner Meinung nach der geeignetste Gott für, da ihre Gunst durch die Greifen noch einmal viel wertvoller ist. 5 Hafenspions wären quasi 1 Greif und man würde dem Spiel somit ein kleines weiteres Strategieelement hinzufügen, welches das Spiel aber nicht maßgeblich verändert bzw. komplizierter macht. Das wurde ja gestern im Discord Call gesagt, dass man mit den Veränderungen das Spiel eigentlich nicht komplizierter machen möchte.

Pingangriffe
Komplett unterbinden wird man das nie können und daher halte ich das so für perfekt gelöst.
 
Zuletzt bearbeitet:
Der Gedanke ist dabei, dass Angriffe mit unter 50% des Maximums eine geringere Angriffskraft haben. So muss ich um Spams schicken zu können einkalkulieren, dass ich Verluste habe ohne jeden Gegenwert. Gerade Spams mit nur 3-5% sollten eine Angriffskraft von unter 10% haben und damit praktisch tot sein.
Haben sie doch eh schon. 10 Angriffe x 10 Mantis machen weniger Schaden als 1x ~95.

Und eine höhere Skalierung kann nicht funktionieren. Wenn ich in einer 3.000 Bhp-Stadt 140 Fs losschicke mit 10h Laufzeit, dann hab ich weniger als die 50% und werde bestraft obwohl ich gar nicht mehr losschicken konnte. Mittels Ari und Co hab ich die restl. 160 in den 10h locker fertig.
Das die Hintergrundberechnungen immer erst beim Einschlag erfolgen sollte klar sein. ^^
.
 
Haben sie doch eh schon. 10 Angriffe x 10 Mantis machen weniger Schaden als 1x ~95.

Und eine höhere Skalierung kann nicht funktionieren. Wenn ich in einer 3.000 Bhp-Stadt 140 Fs losschicke mit 10h Laufzeit, dann hab ich weniger als die 50% und werde bestraft obwohl ich gar nicht mehr losschicken konnte. Mittels Ari und Co hab ich die restl. 160 in den 10h locker fertig.
Das die Hintergrundberechnungen immer erst beim Einschlag erfolgen sollte klar sein. ^^
.
Es gelten bei der BHP Regelung immer nur die gebauten Einheiten Spock. Das weißt du doch.
 
Vergesst bei dem Pingregler nicht das viele Spieler mehrere Welten haben. Der muss also pro Welt einstellbar sein.

korrekt und das wurd auch angeführt^^

aber darf ich festhalten das dir die idee gefällt?

weil sonst wär wohl nen einwand gekommen^^




ach ja ich vergass noch, diese Idee stammt von dem Member @frühling12 der das im GPCThread über Spam so vorgeschlagen hatte.

Also falls du das liest DANKE DAFÜR



ich hab auch vom US-Kollegen die Info erhalten (die ja auch dieses Thema diskutieren), dass es wohl sehr viele Übereinstimmungen mit unseren Lösungen gibt, was ne gute Sache wär, weil je mehr Märkte das so gut finden, desto höher rückt das na klar im Ranking der Todoliste
 
Option 2 hafenspio bekommst sicher die info die du willst aber evtl halt ned nen vollen den du bekommen hättest wenn du ned auf nummer sicher gehen hättest wollen
wo hab ich da die Infos, ob der Spieler on ist, ob er rausstellt oder ob er ein Noob ist und bei Mauer 0 alles drin stehen lässt? Und wenn der Spieler nicht on ist, kann ich bei einem Scan anhand meiner Mauer sehen, ob da Off oder Def in der Stadt steht und wenn ich noch weiter gehe, kann ich mir ausrechnen, was da so ziemlich genau steht.
Alle diese Infos bekomme ich nicht mit einem Spio, außer er ist erfolgreich.
 
Es gelten bei der BHP Regelung immer nur die gebauten Einheiten Spock. Das weißt du doch.
ich glaub ich weis was spock meint

wenn du beim lossenden ALLE 140 sendest und nach den 10 Stunden aber die restlichen 160 fertig sind und das beim Einschlagen erst gerechnet wird, haste nen Attpowerverlust obwohl du alles korrekt gemacht hast.

und DAS wäre ned so toll (z.b. auch wenn nen Fliegerbuff aktiviert wurde, wobei die will Inno ja nimmer wenn ich auf das jetzige Event schau
 
wo hab ich da die Infos, ob der Spieler on ist, ob er rausstellt oder ob er ein Noob ist und bei Mauer 0 alles drin stehen lässt? Und wenn der Spieler nicht on ist, kann ich bei einem Scan anhand meiner Mauer sehen, ob da Off oder Def in der Stadt steht und wenn ich noch weiter gehe, kann ich mir ausrechnen, was da so ziemlich genau steht.
Alle diese Infos bekomme ich nicht mit einem Spio, außer er ist erfolgreich.
ok du hast das gestern dann ned richtig verstanden^^

wenn du so nen hafenspio sendest mit 30k dann is der IMMER erfolgreich PUNKT^^ also bekommst du immer die info was in der stadt steht

entweder so das der das merkt weil er genug silber in der höhle hatte ODER ned weil er ned genug hatte^^
 
ich glaub ich weis was spock meint

wenn du beim lossenden ALLE 140 sendest und nach den 10 Stunden aber die restlichen 160 fertig sind und das beim Einschlagen erst gerechnet wird, haste nen Attpowerverlust obwohl du alles korrekt gemacht hast.

und DAS wäre ned so toll (z.b. auch wenn nen Fliegerbuff aktiviert wurde, wobei die will Inno ja nimmer wenn ich auf das jetzige Event schau
Wie ist das eigentlich bei der Moral? Wann wird das berechnet?
 
ok du hast das gestern dann ned richtig verstanden^^

wenn du so nen hafenspio sendest mit 30k dann is der IMMER erfolgreich PUNKT^^ also bekommst du immer die info was in der stadt steht

entweder so das der das merkt weil er genug silber in der höhle hatte ODER ned weil er ned genug hatte^^
so langsam wirds mir echt zu blöd :rolleyes:
1) lies doch mal richtig
2) mit dem "neuen" Hafenspio bekomme ich die Info, dass der Spieler on ist und was er an Land stehen hat? :eek:
 
Mit dem neuen Hafenspio bekommst halt alle Infos wie vom alten Hafenspio. Nur das du ja dann den Vorteil hast, der Gegner bekommt es nicht und kann somit nicht rausstellen. Da es ja nciht als Angriff läuft sondern herum schleicht und dir ein bericht schickt. Darum muss der teuer sein. Der Vorteil wäre sonst zu groß.
ich finde jedoch das es kein Problem sein wird sich die Höhlen füllen zu lassen. Einmal ein großaufruf in der Ally und schwuppdiwupp haste in der Höhle mehrere Mios drin.
Wenn ich mir überlege... es fördert sogar die Teamleistung :)
 
aber darf ich festhalten das dir die idee gefällt?
Ich bin gleich wieder weg.


Hab alles nur überflogen. Im Prinzip finde ich alles ganz gut.

Bedenken hab ich beim Hafenspion. Der hat ja im wesentlichen zwei Funktionen.
Einmal was für Schiffe sind drin. Das wird relativ selten gebraucht. Belagerung und man kommt neu auf eine Insel.
Öfter wird es als Aktivitätstest genommen auf den man reagieren sollte. Entweder mit Miliz oder Zauber oder ner PN. Letzteres mache ich gern, kostet am wenigsten.

Als Aktivitätstest müsste man den klassischen Hafenspion nehmen und der ist dann zu Einheitenintensiv.
 
so langsam wirds mir echt zu blöd :rolleyes:
1) lies doch mal richtig
2) mit dem "neuen" Hafenspio bekomme ich die Info, dass der Spieler on ist und was er an Land stehen hat? :eek:

1. tu ich^^

2. nein aber das bekommste bei nem HAFENSCAN auch ned so oder? der stell raus und stellt sich tot.

deine info is ok der is wohl off und der rest keine ahnung. JA das sind super Infos 100% richtig und vollständig^^

bei Hafenspio würdest du zwar auch ned sehen ob der on is ABER du bekommst wenigstens die Info was er aktuell an Schiffen in der Insel hat und wie hoch die Mauer is. und das IMMER wenn du magst ohne dass der andere sich dagegen wehren kann, weil prophylaktisch mehr leere transen dazusenden um nen möglichen Hafenspio zu täuschen?
 
Ich befürworte jegliche Lösung die Spams und Pings einschränkt. Das Hafenspio Argument finde ich albern, 1. geht es immernoch, muss man halt ein paar Schleudern mehr opfern oder aus ner Stadt scannen wo nur wenig Truppen drin sind angreifen und 2. ist die Lösung das ganze ins Spio System eine tolle Alternative, allerdings sollte es vielleicht etwas günstiger werden, sodass sich die kosten mit einem "normalen" Hafenscan vergleichen lassen.
Ich fänds auch sinnvoll eventuell einen Zauber hinzuzufügen, der quasi ein Fake Angriff ist aber den Hafen aufdeckt. (Vielleicht die Illusion umändern und billiger machen?)
Alles in allem finde ich die Lösungsvorschläge gelungen und hoffe, dass sie vielleicht dazu führen dass auch Speedwelten im WW Rennen noch spielbar sind.
 
Ich bin gleich wieder weg.


Hab alles nur überflogen. Im Prinzip finde ich alles ganz gut.

Bedenken hab ich beim Hafenspion. Der hat ja im wesentlichen zwei Funktionen.
Einmal was für Schiffe sind drin. Das wird relativ selten gebraucht. Belagerung und man kommt neu auf eine Insel.
Öfter wird es als Aktivitätstest genommen auf den man reagieren sollte. Entweder mit Miliz oder Zauber oder ner PN. Letzteres mache ich gern, kostet am wenigsten.

Als Aktivitätstest müsste man den klassischen Hafenspion nehmen und der ist dann zu Einheitenintensiv.
ja der scan is nen Aktivitätstest, nur wie oft stellt man sich TOT und dann bringt der nen FALSCHE Info^^

Außerdem, man kann ja den Scan 9:50 laufen lassen um zu kucken kommt von Buffy ne PN oder nen Zauber, und dann abbrechen. In beiden Fällen haste ned soviel Mehraufwand^^ und bei ner neuen Stadt auf ner insel haste eh keine Truppen also kannste welche reinzaubern und auch wie jetzt mit wenig Truppen scannen

ABER du hast na klar recht, das hafenscan war gestern auch der große Diskussionsfaktor.

Aber man muss halt wohl auch Abstriche in Kauf nehmen um das Spielen für alle bissl angemehmer zu gestalten. Und da man sogar ne 2. Option für so nen Teil bekommt und ne recht starke wie ich finde die auch noch sicher einige Spieltiefe bringen wird, find ich das nen angemessenen Preis.

Man stell sich eine der Alternativen vor:

Inno verbietet Spams also auch FAKEatts im Rahmen einer GO = viel Spass beim ww erobern^^