Lösungsvorschläge: Massenminibefehle (Lahmlegen, Spammen, Pingen)

Dieses Thema im Forum "Diskussionen" wurde erstellt von Gaius Iulius Caesar, 05.08.18.

  1. Flower123

    Flower123

    Beigetreten:
    27.07.14
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    6
    Joa sehr viele hehe^^
    Größere Spieler darf man nerven, haben doch nix zu befürchten oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.18
  2. Dreadscythe

    Dreadscythe

    Beigetreten:
    19.12.17
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    426
    Wieso sollte man Truppen debuffen, wenn sie nicht 100% zusammen geschickt werden. Dann kann man auch direkt den Mindeswert der Einheiten bei einem Angriff auf 100% setzen. Absoluter Schrott die Idee.
     
    maxe64 und skillex1337 gefällt das.
  3. Diodemus

    Diodemus

    Beigetreten:
    22.12.14
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    279
    Ich hab mich auch wieder mal hierher verirrt. Einen schönen Gruß an alle alten Bekannten!

    Ping Angriffe nachts finde ich extrem unnötig und asozial.
    Dafür gäbe es doch eine vermeintlich passende Lösung. Jeden Tag zu Mitternacht ein Bericht, in dem alle abgebrochenen Atts der letzten 24 Stunden angezeigt werden. Falls da Auffäligkeiten auftreten --> Supp schicken. Bestätigt dieser ein auffälliges Verhalten --> 2 Tage angreifbar sperren. Ab dem 2. mal eine Woche angreifbar sperren und gut ist die Sache.
     
  4. AnWePe

    AnWePe

    Beigetreten:
    20.07.15
    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    566
    nun und wiederholt scheinst du ned zu begreifen, das nur weil nen Server rund um die Uhr verfügbar is, das nicht heisst das man auch als Spieler das sein muss. Aber wie bereits gesagt hier is jede weitere Diskussion überflüssig weil keinerlei Kompromissbereichtschaft besteht^^.

    würde aber z.b. nicht helfen wenn nen nahegelegener Allykollege nen paar FS hat und ne LO mit Schifferl. Aus dem Grund is der Vorschlag noch unpraktikabler. Und aus einem weiteren Grund sogar vollkommen unmöglich, den Alex leider übersehen hat.
    JEDER EINGRIFF oder besser jede Änderung in das KAMPFSYSTEM wird von Inno nicht gewünscht und is somit nicht machbar.

    Also 1. würde der Vorschlag kleine Spamatts mal sicher einschränken, rein von der Sendemenge her.
    2. wären VOLLE ATTS immer erlaubt (das geht auch gar ned anders)
    3. wäre immer noch die Option das der supp prüft und sagt hmm die machen das absichtlich, das is so ned gewollt, fällt damit unter Exploiting der Spieler bekommt ne Verwarnung und macht er weiter halt ne Sperre.

    Also erstens wären das dann ja wohl die gleichzeitig laufenden Atts oder ned? Oder soll hier nen Counter mitlaufen der anzeigt so und soviel Atts sind in den letzten 24 Stunden unterwegs gewesen so viel noch erlaubt??? Würde auch sicher nie gemacht werden weil bissl aufwändig^^
    2. welches Limit sollte das dann sein? 2 je stadt? bekommste auf Revo Probleme.

    Und auch hier wieder JEDE Zahlentechnische Festlegung würde dafür sorgen können das man z.b. LEGAL lahmlegt, Beispiel dein Vorschlag bei meinem Account und sagen wir Faktor 4, das wären über 2000 Atts die erlaubt wären und die legen jeden Acc lahm. DAS wär dann legal also is das Unfug

    Oder du sagtst nene das war über nen Zeitraum gedacht. Aber dann biste wieder im Problem, das wenn ich jetzt dich offe ans Maximum und du aber noch nen andern Feind hast der auch sagt den off ich jetzt, biste drüber, BEIDE haben nix falsches gemacht udn dennoch nen Regelverstoss begangen. Sorry aus dem Grund is dein Vorschlag nicht machbar.

    Draba du hättest mir Sachen privat schreiben können (haben einige gemacht) dann wären sie mit eingeflossen.
    Die PushNotis ausmachen hmm also gar nimmer mitbekommen das nen att kommt? also auch mit Kolo usw.??? 'Oder verstehe ich dich grad falsch?

    Du hast überlesen, dass es eben KEINE supportseitige Lösung geben soll.



    @Alle

    sorry bitte lest doch welche Rahmenbedingungen es gibt. Vorschläge machen die außerhalb des Rahmens sind, machen einfach NULL Sinn. Seit ihr unsicher welche das sind oder ob euer Vorschlag da passt usw. dann könnt ihr gern mir ne PN schreiben oder GIC und co fragen

    das würds hier übersichtlicher gestalten.

    Dann hab ich leider keine guten Nachrichten:

    Lukas hat heute nachgefragt ob das mit dem ILLU umwandeln in nen Hafenspio att ne Alternative sei. Leider is das auch zu aufwendig und damit KEINE Alternative. Und glaubt mir ich hab hart gekämpft um das evtl doch noch zu einer zu machen.
     
  5. Gaius Iulius Caesar

    Gaius Iulius Caesar Grepolis Team Community Manager

    Beigetreten:
    20.09.11
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    665
    Guten Abend allerseits,

    danke schon einmal für eure konstruktiven Kommentare! Die meisten hier scheinen das Ziel unserer Vorschläge, Spam- und Pingangriffe zu beschränken, zu teilen, das ist sehr gut, gerade weil hier im Forum wohl die Spieler vertreten sind, die eher mehr Zeit für das Spiel aufwenden.
    Ich würde somit gerne direkt zum ersten Punkt kommen: Grepolis kann 24/7 gespielt werden und diese Aktivität soll belohnt werden. Das bedeutet aber nicht, dass wir nicht auch versuchen wollen, alle anderen Spieler besser einzubinden. Die Spamangriffe beispielsweise betreffen selbst Spieler, die viel Zeit aufwenden, aber eben auch mal eine Pause brauchen. Wir wollen niemanden dazu zwingen, rund um die Uhr zu spielen, und das Spiel sollte deswegen auch nicht nur auf diese Weise spielbar sein. Aus diesem Grund wurden von der Community und vom Team der Freiwilligen Änderungen gewünscht, die wir hier gemeinsam ausarbeiten wollen, um extreme Spielweisen möglichst effektiv einzuschränken.

    Gleichzeitig muss klar sein, dass die Vorschläge vor allem dann eine Chance haben, es zur Umsetzung zu bringen, wenn sie nicht zu komplex sind und vor allem auch ins Spiel passen. Bitte beachtet das, wenn ihr Vorschläge macht. Beim Vorschlag gegen Spamangriffe haben wir z.B. versucht, den Hafenspio möglichst nah nachzubilden, aber gleichzeitig existierende Spielfunktionen so gut es geht zu nutzen, um ihn zu integrieren. Herausgekommen ist dabei der Scout/Späher. Ich habe ein paar Mockups erstellt, um mal eine Anregung zu geben, wie man sich das Ganze z.B. vorstellen könnte:

    mockup espionage window.png
    (Spionagefenster)

    mockup scouting report.png
    (Scouting-/Spähbericht)

    Was ihr im Hinterkopf behalten solltet: Wir wollten den Hafenspion mit unserem Vorschlag nicht einschränken. Aber leider ist ein Nebeneffekt unseres Vorschlages, dass er eingeschränkt und um einiges teurer wird (20% der Einheiten werden dafür benötigt statt vorher 3%). Für viele ist darüber hinaus der Aktivitätscheck ein großer oder der größte Teil des Hafenspios. Diese Funktionalität wird der Späher nicht bieten. Der Hafenspio wird technisch aber natürlich nicht abgeschafft und somit wäre es auch mit unserem Vorschlag möglich, weiterhin zu checken, ob der Spieler reagiert - eben mit einem "klassischen" Hafenspio mit 20% der Einheiten. Zwei Sachen sind dabei zu beachten: 1. man könnte der Ansicht sein, dass die Aktivitätsinfo durch den Hafenscan mit 3% verramscht wurde und es gar nicht schlimm ist, wenn der Interessierte eben mehr investieren muss, und 2. kann der Hafenspio auch nie eine Sicherheit bieten, dass der Gegner wirklich nicht online ist, da der Angegriffene immer auch absichtlich nicht reagiert haben kann.

    Zudem wurde eingewandt, dass der Spieler den Späher nicht kommen sieht und somit nicht - wie bei einem Hafenspio - durch Rausstellen der Truppen darauf reagieren kann. Allerdings kostet der Späher auch einiges (was wiederum von anderen als zu viel bezeichnet wurde). Er wird dann eben ein neues taktisches Element darstellen, was einen Teil der Funktionalität des Hafenspios hat, aber eben auch doch speziell ist. Falls der Späher aber tatsächlich zu teuer ist, die Werte sind da ja super flexibel.

    Die Einwände eurerseits richten sich hauptsächlich gegen die Einschränkung des Hafenspions. Kern unseres Vorschlags ist aber die Erhöhung der Einheitenzahl auf 20%, um Spamangriffe einzuschränken. Mit dem Späher wollten wir diesen für euch entstandenen Nachteil, dass der Hafenspio teurer wird (tatsächlich ist es ja kein Nachteil, da diese Änderung ausnahmslos alle Spieler betreffen würde und lediglich zur Anpassung der Strategie führen müsste), ausgleichen. Einige finden die 20% zu hoch gegriffen. Damit ist es jedoch bereits möglich, eine Stadt in 5 Angriffe aufzusplitten. Damit wird es dann zwar nicht mehr möglich sein, jedes Katapult einzeln zu schicken, aber doch in kleineren Päckchen. Auch sollte es möglich sein, ausreichend kleine Off-Truppen vor einem Kolo backzutimen - und falls doch nicht, bleibt noch immer die Möglichkeit, die Off als Unterstützung backzutimen (wenn auch dann ohne offensiven Zauber).

    Was wir auf keinen Fall wollen, das ist eine supportseitige Lösung für das Problem. Auch mit unserem Vorschlag wird es jedoch Missbrauch geben, z.B. indem in Städten nur wenige Einheiten gebaut werden und diese nacheinander geschickt und immer weiter nachgebaut werden. Diese Fällen sollten aber gut mit Kriterien bestimmbar sein, die wir dann auch mit euch teilen werden. Eine rein supportseitige Lösung kann aber nicht funktionieren - dafür ist unser systemseitiger Vorschlag gedacht, der die Spamangriffe zumindest beschränken soll.

    Ich wollte zur Sicherheit nur kurz anmerken, dass es nicht mein Vorschlag ist, ich war nur zufällig der, der ihn gepostet hat. Das Team hatte einen Konsens gefunden und dieser Vorschlag war die Grundlage des Vorschlags im Startpost. Aber auch dieser wurde noch einmal in ganz wesentlichen Punkten durch das GPC und die Anwesenden des Discord-Calls verändert. Das Ergebnis nach einer beendeten Diskussion in diesem Thread soll am Ende der Vorschlag der deutschen Grepolis-Community sein. Diesen möchte ich dann gerne an unsere Lead Community Managerin und unseren Game Designer weiterleiten, die dann entscheiden können, wie sie darauf reagieren.

    Viele Grüße
    GIC
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.18
  6. skillex1337

    skillex1337

    Beigetreten:
    04.12.17
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    271
    und du scheinst wiederholt nicht zu begreifen, das man eben nicht jeder zeit verfügbar sein muss und das man eben auf den höhsten speedlevel erwarten darf, zu jeder tages-/nachtzeit angreifen darf. hab hier auch kein hinweis wahr nehmen können, wo es heißt: "man kann hier theoretisch jeder zeit so oft angreifen wie man will, aber das darf man hier nicht, weil spieler in einem kriegsspiel, wo dies möglich ist, eben nicht gern zu jeder zeit angegriffen werden möchten."

    wenn du nicht mal realisieren kannst, das diese form des browsergames eben doch ein 24/7 spiel ist, dann ist es wirklich unnötig, weiter mit dir zu diskutieren. ich bezweifle ganz stark, das auf niedrigen speedlevel, großartig mit spamatts/fakes gearbeitet wird, da es eben weniger sinn macht.die ganzen leute, die sich hier aufregen, können eben einfach revo auf speed 1 spielen. da muss nachts keiner aufstehen, weil er angst haben muss ein kurzzeitkolo von 6min. oder so bekommen.

    ja, die gleichzeitig laufenden atts und damit der spam in maximalen form. das ihr unmöglich den spam mit einheitengrößen einschränken könnt, solltet ihr mittlerweile auch mitbekommen habe.
    systembasierend enfach die menge der angriffe beschränken, dies ist sicherlich auch ohne großen aufwand möglich.
    man könnte eine formel basteln, z.b. 50 angriffe sind fix + 2 weitere je stadt, die der spieler hat.

    damit dürfte man auch auf revo klar kommen, wenn nicht bleibt revo eben außen vor, da sie die probleme ja nicht so große probleme mit den "spam" haben.
    die performance probleme treten doch nur auf, weil ihr immer noch auf java setzt. dort könntet ihr doch mal endlich umdenken.
    es wir IMMER irgendjemand lahm gelegt, spätestens, wenn es um GOs bei den WWs geht. soll man jetzt nicht mehr im team zusammen erobern, nur weil die gefahr besteht, das wer ohne beabsichtigung lahmgelegt wird? - so ein blödsinn!

    so weit mir bekannt ist, muss auch eine absicht hinter der lahmlegung stecken, damit gesperrt wird.

    manche haben auch über 500 städte, sollen diese jetzt nur noch mit 50 städten angreifen und nie mehr einen großen spielern erobern können, weil sonst wieder jemanden lahmlegen könnten und eine sperre zu befürchten hätte?

    #grepounwortdesjahres
    #lahmlegen

    seit ihr überhaupt schon mal auf die idee gekommen, mit den vorhanden regelwerk und vorhandenen mitteln, die grepolis bereit stellt, gegen pings/spam usw. vorzugehen? - glaube nicht. denn sonst würde wir diese diskussion gar nicht führen.

    es gibt nämlich genügend mittel ! - in einen strategiespiel sollte man sich dann halt auch mal gedanken machen! nur meckern und regeländerungen über den zaun zu brechen, wird wohl kaum was bringen. spieler, die zu schlecht sind oder eben nicht von anderen angegriffen werden wollen, können ja auf einem server spieler, wo es nur geisterstädte gibt und eben nicht von anderen spielern angegriffen werden können.

    das hauptproblem ist nach wie vor, das sich die meisten überschätzen und sich auf die falschen server anmelden !
    ..dazu möcht ich gern mal @Gaius Iulius Caesar befragen. habt ihr solche probleme auf speed 1 oder speed 2 server?
    das wage ich nämlich zu bezweifeln.
     
  7. Gaius Iulius Caesar

    Gaius Iulius Caesar Grepolis Team Community Manager

    Beigetreten:
    20.09.11
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    665
    Spamangriffe treten häufiger auf, je höher der Weltenspeed ist. Auch auf Speed 3 und 4 sollten jedoch aktive Spieler spielen können, die aber nicht rund um die Uhr am Rechner sitzen müssen. Dies sollte z.B. auf die Allianz Service Crew Reloaded zutreffen, gegen die du und deine Ally die Pingangriffe auf Welt Imbros gefahren habt. Und obwohl es seltener vorkommt, wird selbst auf Speed 1 und 2 gespammt.

    Was technisch möglich und was von uns tatsächlich gewollt ist, das sind zwei unterschiedliche Dinge. Den Urlaubsmodus und den Nachtbonus gibt es nicht zufällig. Wir wollen Spieler nachts und im Urlaub schützen, aber gleichzeitig Leuten, die eben rund um die Uhr spielen wollen, dies nicht verwehren. Trotzdem geben wir denen keinen Freifahrtschein. Niemand muss 24/7 spielen, wenn er das nicht will - und das wird auf die allermeisten zutreffen. Insofern ist Grepolis kein 24/7-Spiel. Das wird von der Spielerschaft definiert. Die unzähligen Beschwerdetickets über Spam- und Pingangriffe sprechen da eine deutliche Sprache.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.18
  8. AnWePe

    AnWePe

    Beigetreten:
    20.07.15
    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    566
    also 1. mal IHR LEGT WERT AUF JAVA??? und das an mich gerichtet???

    dir is schon klar dass ich keiner von Inno bin? nur mal so^^

    Thema Zahlenbasierte Regel

    jop tolle Formel

    also hier soll SPAM verhindert, behindert oder zumindest eingeschränkt werden, und deine Lösung sagt das bei 300 Städten 650 Atts GLEICHZEITIG laufen dürfen (und für Bela doch wohl auch noch UT oder ned?) und wenn die durch sind wieder und rund um die Uhr 200 Atts immer erlaubt sind. Also würde es das um was es hier geht NULL betreffen. Famose Lösung könnte fast direkt von Inno sein :D, bei mir wären das dann knapp über 1000 Ats und wohl noch uts, also wär sogar nen lahmlegen jederzeit möglich und noch besser vollkommen LEGAL.

    Dann ja ich bin GPC und das heisst das ich ALLE Spielerinteressen berücksichtigen soll nur nur deine^^ Und wenn 100 Spieler sagen das und das nervt kuck mal ob du helfen kannst dann tu ich das. Wenn es damit heisst das ein paar andere ihre Spielweise bissl ändern müssen, dann nehme ich das billigend in Kauf und nur so MICH betrifft das ja auch, ich bin kein spamer aber nachtaktiv, sprich oft scanen kucken on oder off und dann cleanen kolo fertig. Mich betrifft der Vorschlag auch negativ (wenn ich statt 3 Mantisse im NM 15 verballern muss für nen Onlinetest weil die Zielstadt auf der Nachbarinsel is^^) aber wenn das sorgt das andere damit wieder spass am spiel haben dann is das nen geringer Preis für mich.

    Wenn du sagst kann ich umgehen, ja klar das geht immer machen wir ja aktuell auch beim Thema allybash, ABER dann hat Inno immer noch die Option die Ausreisser mitm Support einzufangen. Wobei ich hoffe das sie das dann zügig und mit aller Konsequenz machen. Das das zu nen paar Spielerverlusten führen kann, JA mag sein aber du verlierst auch Spieler wenn man nix ändert. Und neue Spieler zum Spiel bringen dauerhaft is aktuell auch eher ned der Fall.
     
    paigano gefällt das.
  9. skillex1337

    skillex1337

    Beigetreten:
    04.12.17
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    271
    auf dem punkt gebracht, ist es also wie ich es sage. desto höher das speedlevel, desto mehr unzufriedene, die weniger zeit aufbringen möchten/können.

    SCR hat selbst gepingt und sogar die großzügige absprache gebrochen/widerrufen, die ich ihnen angeboten habe. deshalb ist mitleid und mimimi auch unangeberacht.


    man sollte jetzt nicht die spieler zu stark einschränken, die gern und sehr häufig die gegenspieler angreifen. sie haben im gegensatz zu den anderen nicht die chance, auf höhere speed-server zu wechseln, aber eben die "ruhigen" spieler, ja duchaus auf die low-speed-server wechseln, wo es wie du selbst festgestellt hast, weniger "probleme" gibt.

    fazit: die spieler die weniger angriffe, pings & co, wünschen, weil sie eben weniger zeit investieren möchten, sollten dann doch logischerweise, auf einen server mit einen niedrigieren server anmeldem, richtig? @Gaius Iulius Caesar
    (bitte jetzt nicht großartig ausweichen, das so die beschwerden drastisch sinken dürften, liegt ja auf der hand)

    @AnWePe sorry, ich habe nicht das gefühl, das du mir folgen kannst. weiß leider nicht, wie ich es dir noch verdeutlichen könnte, so das du mich verstehen könntest. deshalb gehe ich da jetzt auch nicht weiter drauf ein.
     
  10. AnWePe

    AnWePe

    Beigetreten:
    20.07.15
    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    566

    kurz gesagt GREPO IS KEIN 24/7

    also is das auch kein Argument mehr^^

    aber das wurde anscheinend überlesen^^
     
  11. AnWePe

    AnWePe

    Beigetreten:
    20.07.15
    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    566

    nur dumm das die aktuelle lage ANDERE Spieler noch viel mehr einschränkt aber hauptsache man selber is ohne Nachteil^^
     
  12. skillex1337

    skillex1337

    Beigetreten:
    04.12.17
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    271
     
  13. Gaius Iulius Caesar

    Gaius Iulius Caesar Grepolis Team Community Manager

    Beigetreten:
    20.09.11
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    665
    Du könntest, würde man den Vorschlag im Startpost so umsetzen, immernoch rund um die Uhr angreifen. Nur halt dann mit mehr Einheiten als 10 FS.

    So funktioniert das Weltensystem aber nicht. Die Welten sollen sich gleichmäßig füllen, wobei die Spieler selbstverständlich ihre Präferenzen berücksichtigen können, wenn sie eine Welt wählen. Speed 4 sollten dabei auch Leute spielen können, die nicht tagelang mit 10-FS-Angriffen zugedeckt werden möchten. "Viel Zeit investieren" sollte man bei Speed 4, aber damit ist nicht das Extrem der 24/7 Spams und Pings gemeint.
     
    Tiltlord, AnWePe und paigano gefällt das.
  14. skillex1337

    skillex1337

    Beigetreten:
    04.12.17
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    271
    das soll jetzt nicht herablassend klingen: denkst du ernsthaft, das die beschwerden, durch diese änderungen zurückgehen werden? spieler wie ich, greifen zur not auch mit vollen flotten an. da wir trotzdem positiv bash traden. aktuell haben wir eben random die städte angegriffen. mit den änderungen beschränken wir uns eben auf die ganzen off-städte und werden nach wie vor selbst im nachtbonus positiv bash traden. die einheiten bauen wir in der regel auch effizienter nach, als der gegner, von daher ist das absolut kein problem.
    wie oben genannt, wird das nichts ändern. klar, wollt ihr vom wirtschaftlichen aspekt aus gesehen, die server gleichmäßig füllen. das sollte wohl aber kaum das hauptkriterium sein. außerdem könnt ihr es mit den spawn der welten regulieren.


    NACHTRAG: wurde schon mal in erwägung gezogen immer zwei welten gleichzeitig zu starten?
    z.b.
    speed 1 und speed 3 gleichzeitig
    speed 2 und speed 4 gleichzeiitg

    so würden die spieler auch direkt in ihre wunschkategorie fallen.

    was ihr hier aber versucht ist, einfach so viele spieler wie nur irgend möglich auf einen server zu drängen, um eben den größtmöglichen gewinn, bei minimalen einsatz (server) rauszuschlagen. deshalb auch die foren-umfragen mit wunschwelten. so lenkt ihr ja schon alle auf einen server. das es da dann probleme gibt, weil jeder eine andere "toleranz" für das spiel hat, ist vollkommen klar.

    ich denke, wenn ihr da ein paar abstriche in kauf nehmt, haltet ihr auch eure "stammkunden" und verliert sie nicht über die jahre, weil sie verständlicherweise irgendwann die nase voll haben, weil sie keinen ausgewogenen server für ihre spielweise finden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.18
  15. Gaius Iulius Caesar

    Gaius Iulius Caesar Grepolis Team Community Manager

    Beigetreten:
    20.09.11
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    665
    Das könnt ihr gerne machen. Der Spieler wird dann immerhin die Möglichkeit haben, Kampfpunkte zu erhalten, indem er vereinzelt eure Angriffe auf seine und die Def seiner Ally drauffahren lässt. Das lohnt sich bei 10 FS im Moment nicht, die ihr auch sofort nachgebaut habt. Der "Psychoterror" wird für euch dann ein wenig teurer - und ihr könnt außerdem nicht mehr 33 Angriffe pro Stadt schicken, sondern im Normalfall nur noch 5. Das beides zusammengenommen sollte einen spürbaren Unterschied machen.
     
    AnWePe und paigano gefällt das.
  16. paigano

    paigano

    Beigetreten:
    17.05.14
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    135
    Ist dir schonmal eingefallen, dass es hier um ein Spiel geht? Und es Leute gibt die hier in ihrer Freizeit Spaß haben wollen.

    Und gleichzeitig Inno eine Firma ist, die Geld verdienen will, also wirtschaftlich arbeitet? Das ist nicht die Wohlfahrt.

    Deine Argumente versuche dich als jemanden dazustellen, dem das im Endeffekt egal ist, obwohl es das nicht ist, sonst würdest du nicht so viel diskutieren. Da es dir aber laut deiner Aussage egal ist, lass doch die Vorschläge, die Leuten, die auch ein RL haben das sie pflegen, helfen durchkommen. Laut deiner Aussage kann es dir ja egal sein.
     
    AnWePe gefällt das.
  17. skillex1337

    skillex1337

    Beigetreten:
    04.12.17
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    271
    "Psychoterror" klingt recht unsympathisch. Nennen wir es doch beim richtigen Namen: "Psychologische Kriegsführung", außerdem Steckt meist mehr hinter solchen Angriffen, als der normale Spieler vermutet.

    Die Leute beschweren sich hier doch nur über den Alarm und den Angriffen an sich. Wegen bash höre ich hier keinen jammern. Außerdem gibt es durch die erhöhte Truppenstärke, wahrscheinlich weniger bash für sie. Da eben der Massenbonus geringer wird.

    Könntest du auf meinen Nachtrag im letzten Post eingehen?

    @paigano ihr könnt Speed 1 und 2 verschlimmbessern wie ihr wollt, das interessiert dann auch die "no-rL-guys" [​IMG] nicht. argumente lese ich bei dir auch nicht raus. ich empfehle dir eine revolte welt, mit speedlevel 1. wenn da ein angriff oder kolo kommt, kannst du nochmal in ruhe den rasen mähen und abendbrot für die ganze familie zubereiten.

    #gerngeschehen.
     
  18. Gaius Iulius Caesar

    Gaius Iulius Caesar Grepolis Team Community Manager

    Beigetreten:
    20.09.11
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    665
    Tut mir leid, ich habe die Begrifflichkeit verwendet, wie sie in den meisten Tickets vorkommt. Das war nicht abwertend gemeint.

    Nein, sie jammern nicht über Bash, aber ihr müsst ggf. in Zukunft genauer darüber nachdenken, ob ihr volle FS oder 20%-Angriffe sendet. Denn 60 FS sind noch immer nicht viel Kampfkraft, sodass da jemand Biremen reinstellt, der sich damit die Bashfreude sichert und das dem Spammer tatsächlich weh tut. Außer du schickst direkt 100%, aber dann ist das auch der einzige Angriff, den du aus der Stadt schickst. :)

    Mehrere Welten gleichzeitig anzubieten wäre nicht gut, weil du die Spieler ungleichmäßig aufsplittest und die Laufzeiten der Welten dann um einiges kürzer sind als das gedacht ist. Und wie gesagt: Speed 4 heißt nicht, auf der Welt muss jeder Spamangriffe abkönnen. Schnelle Welten sind eben nicht direkt extreme Welten.
     
  19. AnWePe

    AnWePe

    Beigetreten:
    20.07.15
    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    566
    Neu

    kurz gesagt GREPO IS KEIN 24/7

    also is das auch kein Argument mehr^^

    aber das wurde anscheinend überlesen^^

    Grepolis kann 24/7 gespielt werden und diese Aktivität soll belohnt werden.
    GIC


    haste schön zitiert kann ich auch und mein Zitat is sogar neuerer und berichtigt dein Zitat oder ned?^^


    Kurze Info das wurde in US Markt schon gemacht (2 Welten gleichzeitig mit unterschiedlichen Speed)

    Ergebnis is BEIDE Welten sind quasi tot. Die eine z.b. is noch ned im WW-Alter aber scho kurz vor Schliessung weil grad noch bissl über 300 Leute drauf sind.

    Ähnliches passiert dort auch wenn man zu schnell neue Welten ins Spiel bringt, vor paar Wochen machte ne Welt zu und danach gabs keine aktive Welt mit WWs, weil alle Welten so tot sind das das WW alter ned wie hier nach der Minimumwartedauer meistens beginnt sondern viel später
     
  20. skillex1337

    skillex1337

    Beigetreten:
    04.12.17
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    271
    ich verzeihe dir.
    in der regel schickt man pro feindstadt je ein angriff, zumindest zu allen, die in range liegen. das ändert also nichts, an der anzahl der angriffen, das kannst mir ruhig glauben ;)
    bei pings spielt es auch keine rolle. da ihr nun die pfeiltasten für stadtwechsel einfügt, könnte ich so theretisch noch viel mehr spammen, als ursprünglich bzw. noch schneller ^^
    da bin ich anderer meinung. könnte man es nicht mal in erwägung ziehen oder mal einen versuch starten? der mögliche verlust, steht dann sicher nicht in relation zum möglichen gewinn, wenn die spieler an sich zufriedener sind. entsprechend länger, laufen dann wahrscheinlich auch die server.
    (mir ist klar, das ihr die welten gern schnell enden sehen wollt, weil eben der größte goldeinsatz am anfang der welten getätigt wird.)
    dann formuliere ich es anders. darf man erwarten, auf dem höhsten speedlevel, die spieler anzutreffen, die am extremsten spielen?
     

Seitenanfang