"Lohnt" ein studium überhaupt noch in Deutschland?

Dieses Thema im Forum "Politik, Gesellschaft & Wirtschaft" wurde erstellt von skelettonus, 01.05.12.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. statistisch gesehen hat er recht. der iq eines konservativen liegt durchschnittlich unter dem eines progressiv denkenden, kann man gar nicht oft genug erwähnen^^
    das gleiche, also ein höherer iq als der durchschnitt, gilt für nachtaktive und drogenkonsumenten, so gesehen müsste ich also eigentlich viel intelligenter sein, aber na ja..
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.05.12
  2. Quallenwolf

    Quallenwolf

    Beigetreten:
    05.10.10
    Beiträge:
    7.758
    Zustimmungen:
    741
    Gilt auch für Afrikaner und Europäer wenn man an sowas glaubt und an richard lynn
     
  3. studie ist eben nicht gleich studie, aber vllt hat er das einfach nicht verstanden.
     
  4. Quallenwolf

    Quallenwolf

    Beigetreten:
    05.10.10
    Beiträge:
    7.758
    Zustimmungen:
    741
    Wer nun genau ;)
    Du?
     
  5. er ist der meinung, dass dein konter kacka ist.
     
  6. Quallenwolf

    Quallenwolf

    Beigetreten:
    05.10.10
    Beiträge:
    7.758
    Zustimmungen:
    741
    Mr. Fisch?
     
  7. jetzt hör aber mal auf mich zu bestätigen, nachher denken die leute noch du seist mein multi.
     
  8. Quallenwolf

    Quallenwolf

    Beigetreten:
    05.10.10
    Beiträge:
    7.758
    Zustimmungen:
    741
    Das würd ich nicht hoffen.
    Mit dir will ich wahrlich nicht gleich gesetzt werden ;)
    Ich mag nämlich keine Schmarotzer und vor allem keine linken, ihr seid nämlich echt gefährlich für deutschland
     
  9. kannst du mir erklären, wie du darauf kommst, dass ich ein schmarotzer bin? links trifft es auch nur mäßig, aber ich will dich nicht überfordern.
     
  10. Quallenwolf

    Quallenwolf

    Beigetreten:
    05.10.10
    Beiträge:
    7.758
    Zustimmungen:
    741
    Na aus deinen bisherigen Posts schließe ich das ;)
     
  11. na du bist ja mal ein helles köpfchen ;)
     
  12. "Linke" und "Schmarotzer" - wenn nicht gar "linke Schmarotzer" *aufstampf!* Jetzt müssen wir das nur noch irgendwie mit der derzeitigen Situation in Deutschland abgleichen und klären, wer die Schmarotzer sind...
     
  13. Cancelot

    Cancelot

    Beigetreten:
    20.09.11
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    ...und wohl doch ein Troll:

    so drücken sich die braunen Gesellen normalerweise nicht aus.

    Interessant:

    Die Linken mögen Deutschland nicht besonders. Trotzdem mögen sie die Rechten nicht, weil sie in ihnen eine Gefahr für Deutschland sehen. Logisch ist das nicht...

    Die Rechten lieben Deutschland aber sie mögen die Linken nicht, weil halt. "Weil halt" ist zumindest nicht unlogisch...

    Deswegen formulieren die Rechten normalerweise nicht "Die Linken sind eine Gefahr für Deutschland" und auch das Wort "Schmarotzer" ist ihnen normalerweise zu kompliziert. Der echte Rechte spricht von "linken Maden", wahlweise auch von "os-manischen Maden" im Gegensatz zu "ger-~ Helden"

    ich glaube langsam, Quallenwolf ist ein hinterlistiger Bolschewik, der heimlich in Deutschland studiert, um uns von innen zu unterwandern, womöglich osmanischer Abstammung. Ich denke er denkt, für ihn würde sich ein Studium lohnen.
     
  14. AbbyHexe

    AbbyHexe Gast

    Wer denkt, er denkt, der denkt nur, daß er denkt....
     
  15. Cancelot

    Cancelot

    Beigetreten:
    20.09.11
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich denke, kann von "nur" nicht die Rede sein!
     
  16. Adler94

    Adler94 Entwickler

    Beigetreten:
    22.12.09
    Beiträge:
    4.922
    Zustimmungen:
    30
    Die Frage kann ich mir nun mit Fug und Recht selbst mit "Nein" beantworten^^
    Solltet ihr Interesse haben, wieder das eigentliche Thema des Threads diskutieren zu wollen, könnt ihr mir eine Nachricht schreiben, dann öffne ich den Thread wieder :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.05.12

Seitenanfang
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.