Lunia

Yorekani

Gast
Lunia ist ein actiongeladenes Spiel wie man es von den Konsolenspielen früher kennt, aber gleichzeitig als MMORPG weiterentwickelt. Man bewegt sich mit den Pfeiltasten statt mit der Maus und A, S und die Leertaste dienen den normalen Attacken. Das Spiel ist besonders gut für eingelebte Konsolenspieler geeignet, da man es auch mit einem Joystick spielen kann (Zwar hab ich keinen selber, aber bisher hab ich nur positives Feedback gehört wegen der Steuerung mit dem Joystick).
Eine Besonderheit des Spiels stellt das Combosystem dar. Man kann Gegnern zusätzlichen Schaden zufügen, indem man sie in der Luft mit weiteren Schlägen bearbeitet. Die Optionen sind sogar während des Spiels verstellbar (wobei man für manche Optionen den Client neustarten muss, damit sie in Kraft treten) und lässt Spielraum für etwas langsamere Geräte, oder wenn man nun doch mit der D-Taste rennen will, statt mit der X-Taste (Find ich bequemer).

Ich persönlich mag das Spiel und spiele es immer noch aktiv, aber habe im Moment Probleme mit meinem über 3 Jahre alten Schlepptop dem schnellen Datenstrang zu folgen, da ich mit 512 MB RAM an den Mindestanforderungen liege. Und die Stagenamen haben mit diesen Zahlen so ein nostalgisches Mario-Feeling. =^-^= 6-7 z.B.

Hier der Wikipedia-Link: http://en.wikipedia.org/wiki/Lunia:_Record_of_Lunia_War
Dort kann man auch die Systemvorraussetzungen und eine genauere Beschreibung sehen.
Hier der Link zur Seite: http://www.ogplanet.com/main.og
Hier das Intro Video: http://www.youtube.com/watch?v=sKz8N4MQYBk
Und noch ein hübsches Bild:
(hoffe es ist nicht zu groß =^-^=)
 
Lunia ist ein actiongeladenes Spiel wie man es von den Konsolenspielen früher kennt, aber gleichzeitig als MMORPG weiterentwickelt. Man bewegt sich mit den Pfeiltasten statt mit der Maus und A, S und die Leertaste dienen den normalen Attacken. Das Spiel ist besonders gut für eingelebte Konsolenspieler geeignet, da man es auch mit einem Joystick spielen kann (Zwar hab ich keinen selber, aber bisher hab ich nur positives Feedback gehört wegen der Steuerung mit dem Joystick).
Eine Besonderheit des Spiels stellt das Combosystem dar. Man kann Gegnern zusätzlichen Schaden zufügen, indem man sie in der Luft mit weiteren Schlägen bearbeitet. Die Optionen sind sogar während des Spiels verstellbar (wobei man für manche Optionen den Client neustarten muss, damit sie in Kraft treten) und lässt Spielraum für etwas langsamere Geräte, oder wenn man nun doch mit der D-Taste rennen will, statt mit der X-Taste (Find ich bequemer).

Ich persönlich mag das Spiel und spiele es immer noch aktiv, aber habe im Moment Probleme mit meinem über 3 Jahre alten Schlepptop dem schnellen Datenstrang zu folgen, da ich mit 512 MB RAM an den Mindestanforderungen liege. Und die Stagenamen haben mit diesen Zahlen so ein nostalgisches Mario-Feeling. =^-^= 6-7 z.B.

Hier der Wikipedia-Link: http://en.wikipedia.org/wiki/Lunia:_Record_of_Lunia_War
Dort kann man auch die Systemvorraussetzungen und eine genauere Beschreibung sehen.
Hier der Link zur Seite: http://www.ogplanet.com/main.og
Hier das Intro Video: http://www.youtube.com/watch?v=sKz8N4MQYBk
Und noch ein hübsches Bild:
(hoffe es ist nicht zu groß =^-^=)


Fremdwerbung will ich nicht sehen