Meer 45 - Es bewegt sich was !

Robertulus

Gast
*Schnell sendet Boten in all Reiche, damit sie die Kunde allen Herrschern darbieten, auf dass sich Städte zu Königreichen erheben*

Das Meer lag still wie die Nacht.
Doch weit am Horizont, da kommt etwas zu unser Insel.
Ist es eine Armada von Feuerschiffen, oder warum leuchtet es so Hell?

Doch nach einem kurzen Schrecken stelleten alle fest, nein es ist nur Schiff mit einem Boten an Bord. Das Boot legt an und ein alter Herr steigt aus, verbeugt sich und grüsst im Namen der Templer.

"Ehrenwerter König und ehrenwerte Könign, lasst mich Euch erzählen was uns aus den fernen Ländern zugetragen worden ist. Nach vielen Monden reicht nun das Gebiet der Templer an das des Dionysisischen Bundes. Aber ist es wirklich ein Bund aus freien Städten, verwoben durch Freundschaft und Ehre. Ist es wirklich ein Bund unter dem der Starke dem Schwachen dient und der Schwache mächtig wird, durch den Erfahrenden. Ist es ein Bund der mit Respekt und Anerkennung, mit Freundlichkeit und Geselligkeit, mit Kameradschaft und Treue wirbt.
Was für ein Bund ist dieser, dem Dionysus geweihten, der so groß gewachsen ist und über mehr als 2 Meere reicht ?
Sind es Trunkelbolde, die Nachts um die Häuser ziehen, bei denen die Weiber nichts Wert sind, sondern nur der Rausch an der Schlacht und am Wein zählt.
Doch die Templer, obwohl Vier zu Eins unterlegen in ihrer Zahl, wollten sich nicht fügen und das Treiben mit ansehen, was dort im Westen des Meeres 45 passiert. Ja, sie erklärten den Krieg, nicht gegen Krieger und Stahl, nein gegen Mächte und Gewalten, für Freiheit und Ehre, für Ruhm und eine bessere Zukunft.
Leute hört doch, es gibt Hoffnung, es gibt die Möglichkeit sich der Tyrannei des Bundes zu wiedersetzen. Das riefen die Kriegen in den vielen Schlachten der letzen Tage, immer wieder und wieder, liefen sie gegen das Bollwerk an.
Unüberwindlich schienen die Mauern zu sein, unerschöpflich schienen die Kampfschiffe aus dem Westen zu strömen. Wie lange könnte man Standhalten, wie einen Sieg erringen?
Dann schien die Hoffnung über Nacht zu erlöschen.
Über Nacht, in der Zeit in der die Seelen den Weg nicht zum Totenreich finden, machten sich die Truppen des Dionysus auf und eroberten im Morgengrauen eines Sonnatgs die erste Stadt. Sollte das das Ende sein?
Doch als solche Nachricht die Herrscher verschiedener Allianzen erreichte, schmerzte ihr Herz so sehr, dass Aufstanden und schrien:
"Freiheit und Ruhm, lieber werden wir Aufrecht sterben, als auf Knien leben"
Überall im Meer 45 und darüber hinaus, hörte man diese Rufe.

Seid ihr bereit für das Echo, seid ihr bereit Euch nochmals vom Thron zu erheben und wieder in die Schlacht zu ziehen. Seid ihr bereit nicht der ANgst paltzt zu machen, sondern die Fackel der Hoffnung zu ergreifen und das Schwert der Freiheit.
Seid ihr bereit Euch zu versammeln und zu gemeinsam, Seite an Seite, eure Städte zu verteidigen?
Hört ihr das getöse der anderen Inseln?
Hört ihr das Rasseln der Waffen und das Pfeifen der Segel.

Seid bereit für den Sturm, einem Sturm der die Götter in Staunen versetzt.



(PN an mich wenn ihr teilhaben wollt, an dem Bündniss gegen eine aggressive Massenally. Für alle kleinen Königreiche sei gesagt, es entstehteine Allianz in der Freiheit und Respekt und Brüderlichkeit herrscht, an einer Allianz die neu entsteht und nicht ein Ableger der Legends of Templars ist.)
 

Anaria

Gast
Also normalerweise antworte ich ja auf solchen Schwachsinn nicht. Aber wie ihr hier die Wahrheit verdreht und zu euren Gunsten auslegt, ist ja wohl ein bisschen zuviel des Guten.

Wir sind eine agressive Massenally? Wer hat denn hier den Erstschlag gemacht? Wer hat denn nichtmal auf die Verhandlungsmails geantwortet? Noch kein einziger Krieg wurde von uns angefangen. Da hat es schon einige Oberschlaue gegeben, die uns abfällig als Massenally ergo leichtes Opfer angesehen hatten und uns überfallen haben. Wir haben alle eines besseren belehrt.
Genauso wie wir das mit euch machen werden ;)

Anstatt ein solches pseudoehrenhaftes Gesülze abzulassen, solltet ihr wenigstens die Cochones haben zu euren Taten zu stehen.

Und weil wir ja soooo ne Noob-Massenally sind, habt ihr ja auch noch keinen einzigen Erfolg vorzuweisen. Deshalb müsst ihr euch auch ganz schnell Hilfe holen. Meine Truppen werden mit Freuden bis zum letzten Mann für meine Ally laufen. Wir haben es wenigstens nicht nötig uns hinter Lügen zu verstecken.
 
Hallo Robertulus,

ich nehme das Angebot an und ziehe mit Dir gegen die Legends of Templars in den Krieg! Du hast richtig erkannt, dass man gegen so eine aggressive Ally vorgehen muss......


Aber jetzt mal Spass beiseite - normalerweise antworte ich auf so einen Schwachsinn nicht, aber dieses Mal nehme ich mir das Recht heraus auf so ein verlogenes und geschwollenes Gesülze mal in EIGENER Person zu antworten:

- Das was ihr da zum Besten gegeben hat, trifft voll auf EUCH zu, wer fällt denn wie die Heuschrecken über wen her und greift in feiger Weise an, ohne auf bereits vorhandene Verhandlungsmails zu antworten?
- wer hat denn als Erster angegriffen?
- die, die ihr jetzt für sowas gewinnen wollt, werden doch sowieso über kurz oder lang "assimiliert", anders könnt ihr doch gar nicht spielen
- das sieht man ja daran, dass ihr nicht mal in der Lage seit, 1 Polis ohne fremde Hilfe zu erobern
- nicht die Anzahl der Spieler ist entscheidend - bei uns haben auch kleine, aktive Spieler eine Chance und werden nicht erobert und auf die grossen Spieler aufgeteilt!

Warum haben wir denn soviel Zulauf von Spielern und werden von Euch als Massenally angeprangert?

Ich kann es Dir sagen:

- tolle Mitspieler
- demokratische Entscheidungen
- Fähige Allyführung
- reger Forumsaustausch
- und, und, und,....

Ich hab mich vor kurzem FREIWILLIG für diese Ally entschieden und fühle mich bereits nach kurzer Zeit vollkommen integriert!

D.h. für mich: ich kämpfe für meine Ally bis zum bitteren Ende und bin stolz darauf, dabeisein zu dürfen.

Für mich war dies nun ein halber Roman, aber ich hab noch nie so viel Schwachsinn auf einem Haufen gelesen und das musste ich einfach mal in eigener Person loswerden!!!!

IcemanKH

Stolzer Mitspieler einer tollen Gemeinschaft!


:supermad:

(Alle Angaben verkörpern die freie Meinung des Verfassers; ich wurde weder dazu gezwungen, bin besoffen oder bekomme von irgendjemandem Geld dafür....)
 

Robertulus

Gast
Also Inhaltlich sind die Antworten jetzt schon super, nur am Stil könnte gefeilt werden.

Schade, dass bei solch verkürzter Form, doch der Inhalt leidet.

Aber, irgendjemand wird sich ja auch finden, der etwas mehr Tinte in der Feder hat :mad:
 

Sausukex

Gast
Also Inhaltlich sind die Antworten jetzt schon super, nur am Stil könnte gefeilt werden.

Deine Anwort ist inhaltlich gesehen weder sinnvoll noch stilvoll.



Schade, dass bei solch verkürzter Form, doch der Inhalt leidet.

Ne verkürtze Version kennst du ja nicht (siehe 1. schwachsinniger Post) und wer redet hier von leidendem Inhalt? Du gibst weder inhaltlich richtige Angaben, vernünftige Anworten oder nur einen Hauch Intelligenz von dir hier ab. Da will sich halt ne Ally bzw. ein Spieler (Robertulus) mal wieder profilieren -.- ; ist ja kein Einzelfall hier im Forum ^^



Aber, irgendjemand wird sich ja auch finden, der etwas mehr Tinte in der Feder hat

Tja manche sparen sich die Tinte einfach, anstatt son Müll zu schreiben wie du 8-)
 
... Robertulus ist gerade mit ein paar Feuerschiffen beim Schlecker angekommen und wollte das Tintenlager leerräumen - leider im Nachtbonus und mit Gold war da auch nichts zu machen....

...um wieder auf das Niveau vom Anfangsthread zurückzukommen!

:grepolis:



sry.. Gruß vergessen...

Mit gesenktem Haupte ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

daehmex

Gast
... Robertulus ist gerade mit ein paar Feuerschiffen beim Schlecker angekommen und wollte das Tintenlager leerräumen - leider im Nachtbonus und mit Gold war da auch nichts zu machen....

...um wieder auf das Niveau vom Anfangsthread zurückzukommen!

:grepolis:



sry.. Gruß vergessen...

Mit gesenktem Haupte ;)
habe dich heute auch im nachtbonus 3 mal ankommen gesehen, aber verstehe nicht warum mann sowas hir immer versuchen muß runter zu machen, vorallen mit berichte usw.
 

Robertulus

Gast
Also, es ist schön in so kurzer Zeit so viele Interessenten zu bekommen.
Berichte wird es geben, aber sollen sie den aus schnöden Screenshots bestehen, oder etwas lyrisch aufgearbeitet sein?

Der Sinn der Geschichtsschreibung liegt doch gerade darin, dass die Tatsachen immer so vormuliert werden, wie sie dem Auftraggebeer des Schreibers am besten passen.
Zudem wird es ja von mir keine Aufzeichnungen mehr geben, da ich ja den Krieg verliere und somit nur die Darstellung der Siegerseite in die Analen (nein das heisst so, hat nichts mit dem Ödipus zu tun) der Geschichte eingehen.

Ich habe extra den RPG Stil geählt, gerade weil ich nicht auf das Niveau von "Du bist ja eh nur eine PA-Lampe" etc. kommen wollte.
Jetzt kitzelt es mir in den Fingern, da natürlich so ein geflame auch was für sich hat. Gucke in die Bashpunkte, da steht ob ich immer nur im Nachtbonus angreife.

Mal ehrlich, wer erobert denn nicht gerne andere Städte?
Es ist ja noch nicht verboten was ich hier mache, Scripting ist es zwar, aber halt nicht verboten :mad:

Also lasst uns die Schlacht beginnen ... :grepolis:
 
... weil dann einfach eure Lügenmärchen rauskommen! Was hast du dagegen Daemlex - ist doch nur logisch, dass man bei dem Text als Aussenstehender etwas nachdenklich wird und Beweise haben will.....

Das Problem ist halt bei euch, dass ihr keine liefern könnt!

Uns was den Nachtbonus anbelangt. Was habt ihr gemacht, als wir die letzte Polis von euch geholt haben?????

Anstatt den von euch begonnenen Krieg mit fairen Mitteln zu führen - habt ihr euch erst Team35 ins Boot geholt und da das nun auch nicht ausreicht, soll die Allgemeinheit helfen.

Aber wie geht ihr denn als sog. Elitestamm dann später mit den Städten um, die nicht von eurer Ally erobert werden? Welche Allys wurden von euch bisher schon geschluckt?

Ihr tut ja geradeso als wärt ihr die Unschuld vom Lande ...

Sry, egal wie das ausgeht - das ist unterste Schublade und wird auch hoffentlich von der Gemeinschaft auf Gamma nicht so schnell vergessen.

Mehr wirst du aber von mir nicht mehr dazu jetzt hören - ist mir echt die Zeit zu schade mit so jemand auch noch zu diskutieren.

Worüber auch - was ihr damit erreichen wollt, sieht doch jeder Blinde mit Krückstock !

Aber jetzt erobert ihr wenigstens mit der Hilfe von mehreren anderen Allys wenigstens mal ne Polis von uns - Geh feiern; ich geh wieder Truppen bauen....

:p
 

Aleksandar

Gast
Ihr seht mich etwas verwirrt. Also, würdet ihr mich sehen, dann würdet ihr mich verwirrt sehen. Ganz sicher. Ich bin befremdet einige Leute hier über Unfairness oder Aggressivität diskutieren zu sehen. Wenn, dann doch lediglich zum Zwecke der Weiterbildung. Aber ich denke das hast du garnicht nötig.
Mein lieber Robertulus, nicht wahr?
 

MrBagoo

Gast
Jetzt will ich auch nochmal meinen Senf dazu geben.
Und nein nicht in RPG Form, denn ich bin gerade nicht in der Stimmung dazu, deswegen schreib ich ganz herkömmlich.

Es gibt ein paar Fakten die nicht verdreht werden sollten und zwar:

- Ich habe euch mehrmals Frieden angeboten, den ihr nicht wolltet!
- Einige eurer Spieler haben rumgejammert wieso wir sie angreifen obwohl Krieg herrschte!
- In einzelnen Gesprächen merkte ich seit langem, dass bei euch ein bischen an der Wahrheit manipuliert wird. Scheinbar sogar Intern, denn was ein gewisser Spieler mir gegenüber äußerte entsprach ganz und gar nicht den Tatsachen.
- Ihr habt die erste Stadt erobert
- Ihr seid (nach eurer anfänglichen ersten Eroberung) alleine NICHT durch unsere Deff gekommen, dazu musstet ihr euch Hilfe holen (übrigens von unserem ehemaligen BND, viel Spass mit diesen Sturköppen in Zukunft)
- Nachdem wir sogar eine Stadt von euch klauen konnten, wart ihr scheinbar so verzweifelt, dass ihr das komplette Meer 35 und 45 gegen uns aufhetzen musstet
- Im Endeffekt haben wir den Krieg verloren, aber nicht gegen Euch sondern gegen unser Real Life, welches uns derzeit wichtiger ist. Viele gute Spieler von uns haben in letzter Zeit aufgehört und das was nun noch übrig ist, sind Spieler die wir bei uns hatten, weil wir eben NICHT nur auf Punkte gucken und KEINE oberflächliche, tyrannische Ally sind, sondern weil wir stehts nach dem Grundsatz gespielt haben, dass es hauptsache Spass machen soll und dass jeder der mag, mit machen kann und mit gestalten kann. Jeder sollte eine faire Chance bei uns bekommen und jeder der bei uns aktiv war konnte mit bestimmen und man konnte durch eine konstante Aktivität bei uns sehr schnell in Führunspositionen aufsteigen. Wir waren sogar so nett, dass wir eine Ally die wir längst unterworfen hatten, aus Gnade haben weiter leben lassen (was wohl ein Fehler war, da diese uns später auch in den Rücken gefallen sind). Das Problem war eher, dass wir ZU nett waren.

Im Endeffekt wünsche ich Euch allen weiterhin viel Spass bei Grepolis.
Mir hat es viel Spass gemacht und der Dionysische Bund war die geilste Ally ever! Ab und zu nen bischen Chaotisch, aber gerade das hat sie so liebenswert gemacht. Und wer weiss vielleicht gibt es ja ein paar harte, die diese Ally weiter führen wollen und es schaffen sich den geballten Angriffen von mehreren Allys zu widersetzen. Denn wenn man richtig aktiv ist, kann man in diesem Spiel nämlich gar nicht erobert werden ;) nur dazu braucht man viel Zeit und muss vor allem jederzeit einsatzbereit sein.
Ich werde weiterhin im Skype sein für die die mit mir nen Pläuschchen halten wollen.

:grepolis:
 

daehmex

Gast
hallo

mrbagoo, lese ich das richtig raus, du magst aufhören oder wie sind deine texte zu verstehen?



so nun eine klarstellung von LoT

-klar kam das friedensangebot von euch, was wir immer abgelehnt haben, aber nicht weil wir kein frieden haben wollen, sondern weil ihr gemerkt habt das ihr untergehen werdet, da team35 ein tag vor euern ersten angebot das bnd mit euch gekündigt hat.
soviel zur starken, guten , fairen massen allianz.
und jetzt die allianz im stich lassen, nachdem mann krieg wolte und große tötne gespuckt hat, indem mann einfach die leitung hinschmeißt,
soviel zu massen ally´s
-bei uns sagt jeder das was er will und denkt,und keiner verdreht irgendwas.
-klar sind wir nicht durch eure deff gekommen, aber wir haben es auch nur 2 mal versucht.
-von euch hat mann nur recht wenig gesehen, wobei halb grepolis solche mails bekommen hat.

MrBagoo am 16.04.10 um 00:24 Uhr
Hallo
Team 35
Nur PBs
Die Wikkinger
Jaguarritter
Adlerkrieger
Dionysischer Bund
Knights of Fire

Inzwischen steht das Hauptziel der geplanten Großoffensive gegen Legends of Templars am kommenden Samstag fest. Es ist die folgende Insel:
Hier klicken
Die Links der Städte auf dieser Seite sind InGame Links.

Zusätzlich hier die bbcodes dieser Städte:
15 - Oscar
06 - Foxtrot
04 - Delta

Strategisches:
An dieser Stelle ragen sie weit in unseren Süden, sind weit weg von ihrem Kern und somit weit weg von Deff Nachschub.
Zusätzlich sind auf dieser Insel Städte von Team 35 und den Adlerkriegern die uns also vor Ort unterstüzen können.
Mir ist bewusst, dass einige von euch lange Laufzeiten dahin haben. Deshalb können unsere Leute deren Städte weiter im Norden liegen entweder fakes senden oder sich Ziele im Norden suchen. Davon gibt es auch genug.

Das wichtigste hierbei ist wie immer, dass am Samstag den 17.04.2010 den ganzen Tag über Fakes auf soviel Städte von LoT wie möglich laufen und dass alle die einen Koloversuch starten wollen, ihre Kolos im Zeitfenster von 20:00 - 22:00 Uhr ankommen lassen UND mir die KoloAnkunftszeiten zuschicken! Bitte immer eine Bestätigung von mir abwarten da wir sonst Gefahr laufen uns gegenseitig in die Quere zu kommen. Wie immer bündele ich die Infos und schicke Updates raus, damit alle Allys auf dem aktuellsten Stand sind.

Zeigen wir Ihnen mal was es heisst sich mit uns anzulegen und unsere Städte zu erobern!
MrBagoo
-es sei gesagt dieser groß angriff, hatte viele feste die viele tage andauerten zur folge, da sie alle untergegangen sind

-nun ist die frage was bei euch nicht rund läuft, das eure bnd alle abspringen und sich gegen euch stellen, sogar ally intern kommen solche texte

alli deff?? seitdem wir bei denen sind, sind wir "eine allin in einer alli".. wir müssen uns selbst deffen und organisieren, MÜSSEN aber allen anderen helfen.. deswegen frag ich gar nich erst nach deff..
-zu eurer eroberung gegen uns, ja klar ihr seid die nacht wach geblieben um morgens um ka zwischen 2-7 uhr, euer kolo und off und deff loszuschicken, starke leistung.
da leute wie wir zu solch zeiten schlafen ist dieses kolo auch durchgekommen, da die kolo deff aber so stark war gegen see angriffe haben wir euch das dorf überlassen, da uns die see off zu schade war dafür.

-was mann von euch ja nicht sagen kann, ihr habt ja gestern 1700 Feuerschiffe versenkt in meiner kolo deff


und noch was, ihr seid ja so gut und nett.

Hi,

die Jungs haben das BND mit uns gelöst und greifen alle unserer Städte im Grenzgebiet zu Euch an.

Es wäre ein guter Zeitpunkt für Euch, ihre Städte zu killen, da sie nicht angreifene und gleichzeitig gut deffen können...

Gruß
also ich finde solch aktion unter aller sau , "ah schau mal da sind dörfer die uns helfen würden, du das sind bnd partner von uns, ach egal , kündigen und angreifen/erobern"
ganz dickes gratz an die DB leitung

und hir noch einer. das uns ja vorgeworfen wird das wir leute aufhetzen.was wir nicht brauchen, da sie an uns herran-treten

Ave Freund,

habe gerüchte gehört das ihr im Kampf gegen den Dyonesischen Bund seit, stimmt das?
In dem Fall würdet ihr in uns klar Verbündete finden.

LG
und daher werden wir weiter machen bis diese allianz zerschlagen ist, wenn sich jedoch einige denken das sie sowas nicht mehr dulden können oder wollen, können sie gerne diese allianz verlassen und eine neue gründen. wir werden solch eine aktion berücksichtigen und unterstützen.
diese leute können sich ruhig bei uns melden, wir werden dan zusammen eine lösung finden.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Robertulus

Gast
---------- :eek: ------------ :confused: --------------


*heul* *schrei* *schnief*

Moin Chef,
ich habe gerade gestern Abend die zweite Staffel ROME angefangen und habe gelernt man soll seine Chef nicht in der Öffentlichkeit widersprechen. Doch muss ich hier meine Stimme erheben!!!

Ich wollte doch kein Geflame hier. Auch unsere Infos Ingame hier als blosen Screenshot oder Zitatsalat zu verbraten war nicht in meiner Absicht.
Klar, dass es in den Fingern juckt sich zu rechtfertigen und klare Verhältnisse zu schaffen. (Man könnte ja gerne die Member- und Städtezahl hinschreiben um zu verdeutlichen wie die Ausgangslage war)

Ich wollte gerade meine Absichten dieses Themas hier schreiben, als das Netzteil meines Computers abgeraucht ist. Jetzt muss ich Netbook tippen. Ich werde auch jeden Fall, spätestens Morgen, eine Gegendarstellung aus der Sicht vom Bund tippen. Nur um zu zeigen, dass ich als Mensch durch aus Fähig bin eine Meta-Ebene einzunehmen und das ganze damit aus der Adlerperspektive zu sehen.

Es sollte doch nur der Versuch sein, das Geschehen auf Meer 45 auch anderen Spielern zugänglich zu machen. Es sollte also keine Fakten schaffen, sondern nur welche in schöner Form aufzeigen.
Wahrscheinlich bin ich ein alter nostalgischer Pen & Paper Rollenspieler, dem es fehlt sich epische Abenteuer aus zu denken und sich so schöne Nächte mit nen paar Kumpels um die Ohren zu schlagen.

Also es kommt mehr, aber erst lernen, lernen, popernen und nen neues Netzteil besorgen.

Ach ja, es kamen 5 positve IGM, 9 ablehnende IGM, 1 neutrale IGM und 2 IGM die Nachfragten was ich denn da schreibe, bzw. *pls-rpg-off*. Die negativen beurteilten die Aktion als solche, die positiven bestärken den Inhlat, die neutrale amüsierte sich und die *Nix-Blicker* wollten mich nur besser verstehen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Nun denn, wehrte Recken des Dionysisischen Bundes, werde ich auch meine Feder erheben und euch in gesellschaftlicher Form meine ach so bescheidene Meinung darbringen. Ich hoffe ihr verzeiht mir meinen zivilisierten Schreibstiel, da ich mich nicht in der Umgangsform der Barbaren unterhalten möchte.
Diejenigen, welche uns den Krieg erklärt haben, waren die des Dionysisischen Bundes, diese Wahrheit muss von uns nicht verdreht betrachtet werden. Es sei wahr, das ihr uns mehrmals den Frieden angeboten habt, nachdem ihr – trotz mehr an der Front aufgebrachten Recken – es nicht vollbracht habt, von einen unseren ehrenvollen Städten auch nur ein Steinchen zu entwenden.

Gut, eine Stadt – nicht mehrere Städte – habt ihr eingenommen, nachdem ihr hinterrücks in der Nacht, als wir betäubt durch Met in unserem verdienten Schlaf wohnten und von hübschen Burgfräuleins träumten, in eine einfielt. Diese Schlacht mögt ihr gewonnen haben, ob ihr den Krieg gewinnt, dem sei dahin gestellt.
Das wir aus einer Position der Stärke eure Friedensangebote ablehnen mussten, verstehe sich von selbst, zumal das Angebot unser nicht würdig war und uns somit beleidigte. Dass nun eure Bündnisse einer nach dem anderen brechen, spricht ebenso dafür, das eure Position von Tag zu Tag schwächer wird und es eure Kriegshäuptlinge eher vorziehen auf eine ruhige, sonnige Insel zu fahren, als sich uns zu stellen.
Dies schreibt euch ein untergebener Recke der Legends of Templars, welcher bis zum letzten Bluttropfen gegen den Dionysisischen Bundes kämpfen wird und mit welchem auch die Wölfe in seinen Wäldern gegen diesen Aggressor antreten.

Nur ein Tot im Kampf ist ein guter tot.

Gorkan
 
ja daehmex, da hast Du ja ein paar schöne Zitate zusammen getragen und die 1700 FS hören sich auch als Zahl schön an.

Allerdings würde ich mich nicht damit brüsten, dass ich Spioinfos aus einer Ally habe, mit der ich Krieg führe und deshalb eine entsprechende Offensive gut vorbereitet weg deffen konnte.

Klar Spionage gehört zum Krieg, aber sich damit brüsten in dem ich es hier poste? Autsch!!!!!

Und ohne Zahlen nennen zu wollen, erinnere ich hier an die Aktion gegen einen Spieler von uns, die ihn Mal eben auf Rang 10 der Deffliste von Gamma gebracht hat.

Aber vll. hat ja auch der Recht der am lautesten schreit <- vorsicht Ironie!!

Einen Rat noch am Ende: passt auf, dass Euch die Lawine die ihr da lostretet nicht am Ende selber auf die Füße fällt, denn es könnte der Tag kommen, an dem jemand Euch in den Rücken fällt, weil er einen Vorteil darin sieht oder in Euch eine Bedrohung.
 
@ gorkan

habs versucht, aber dazu kann man nichts schreiben.
Wenn Du wenigstens das Niveau von Robertulus erreicht hättest.


Ja das mit der Sonneninsel, da bin wohl ich gemeint. Aber es ist immer gut die Geschichte dahinter nicht zu kennen und trotzdem dazu etwas zu schreiben.
 

Robertulus

Gast
Moin,
es kam auch eine IGM die ich sehr schön fand und aus mehr als 2 Sätzen bestand. Zudem eine die wohl als uns nicht zugeneigt betitelt werden darf.
Ach ja, ich hatte den Link hierher an alle beteiligten Allies geschickt, damit ich Keinen hinterging.
Ich gebe die Beiträge ungekürzt wieder, ist so am besten mit historischen Quellen um sie nicht aus dem Kontext zu ziehen.

(vorher kam nur meine Rundmail)

Epameinondas am 28.04.10 um 19:02 Uhr

Herr der Templer, Gesandter mächtiger Krieger, Mann der Legenden -

mit Freude laß ich eure Nachricht, eine Wonne, auch in solch gewählter Sprache darauf hingewiesen zu werden, dass Geschichtsschreibung eben in erster Linie Legitimation zur Herrschaft bedeutet. Schön formuliertet ihr dies, die Absicht den Krieg in die entlegendsten Winkel dieses Meeres zu tragen um den Feind zu zerschlagen und die Zaghaften in die Knie zu zwingen. Eure Feinde, nicht die Unseren. Ich spreche euch hiermit an als der Diplomat der Phalanx. Monde ist es her, da zersprang die *Phalanx der Aufrechten* - Führerlos geworden durch uns unbekannte und womöglich tragische Umstände - unter den Hammerschlägen der Templar. Mit Macht drangt ihr in unsere Gebiete ein, erobertet, plündertet, raubtet. Doch so ist die Welt - kalt, dunkel und unbarmherzig durch die Begierden der Menschen die der Menschen Wölfe sind. Die Phalanx der Kämpfer, Reste einer einst mächtigen Allianz wissen um diese Gefahren, die Macht der Templar und ihrer Verbündeten. Wir spürten den Hauch des Todes allzuoft in den letzten Tagen doch - WIR SIND NOCH DA! Der Kampf wird weitergehen, der Tod reichlich ernten und womöglich mit unserem Untergang enden. Doch die wenigen Getreuen in dieser kleinen Allianz haben sich als Freunde ihresgleichen mehr als einmal durch glänzende Waffentaten hervorgehoben, die Totenfeste wurden reichlich abgehalten und unerwartete Siege errungen. Wir, obgleich eure Worte wie der Honig auf der Zunge, süß und verlockend, den Frieden in Form einer Verbrüderung verhießen, haben den bitteren Geschmack der Niederlage nicht vergessen - eine Niederlage deren Urheber sich nun nicht hinter Worten der Anklage gegenüber Anderen verstecken können. Es bleibt nach dem Wort immer nur die Tat. Es grüssen Krieger die Krieger. So steht es geschrieben - So soll es geschehen. Ehre und Respekt.
Robertulus am 29.04.10 um 13:14 Uhr
(sehr geil, genau solche Antworten hatte ich erhofft, darch ichh das ins externe Forum stllen ? Oder willst Du es selber da rein stellen ??
In unserem eigenen Forum gibts Stürme der Begeisterung und ein "ein zweiter Robertulus".
Ich mag zwar direkte Vergleiche nicht, doch ist es wohl als Kompliment gemeint)
Epameinondas am 29.04.10 um 14:03 Uhr
Na klar, stell rein. Ich bin nicht angemeldet um da meinen Senf dazuzugeben doch verfolge ich die hitzige Diskussion mit einer gewissen Freude. Auch, und dies meine ich so, gefiel mir Dein Schreibstil und gleiches gilt für die Leute dieser kleinen Allianz. Gegenteilige, schnöde Aussagen im Threat verbanne ich in die Unfähigkeit anderer, sich bei sowas auch mal zeitgemäß(er) zu artikulieren. Gruß und Danke... Wir sehen uns sicherlich bald mal wieder auf dem Feld der Ehre ;)