Meteorologie

sisoyyo

Gast
Find ich eigentlich überflüssig. Sobald die Welt richtig rockt, geht LO (Katas sowieso) über den Seeweg ;)
 
Find ich eigentlich überflüssig. Sobald die Welt richtig rockt, geht LO (Katas sowieso) über den Seeweg ;)
Du hast nach 5 Tagen schon so viele Schiffe?

Am Anfang farmt man die Nachbarn, da sind schnelle Einheiten immer gut.
Und später kann eine schnelle Deff auch nicht schaden wenn eine Polis angegriffen wird.
 

A r u t h a

Gast
Wird dadurch zwar aufgewertet, aber wird meiner Meinung nach trotzdem nicht so viel genutzt.
Wie schon erwähnt geht es schon ab einer kleinen Anzahl Städte meist über den Seeweg.

Beim Plündern von Geistern oder inaktiven holt man sowieso alles raus, da macht die Geschwindigkeit keinen unterschied, dann schickt man die Truppen eben einmal öfter los.

Das man es in der ersten Stadt brauchen kann, will ich nicht bezweifeln, man hat aber nur ganz am Anfang nur eine Stadt, 99% der Zeit sind es normalerweise mehr.

Bei schwierigerern Gegnern können schnelle Schläge damit von Vorteil sein, aber die wenigsten suchen solche Herausforderungen, sondern nehmen die meist unendlich Anzahl von Geistern Inaktiven oder leichten Gegnern in Angriff.
 
die forschung wird doch eigentlich auch nicht benötigt. wann greife ich über land an? doch eher selten. das meißte spielt sich auf dem see weg ab
 

Archimedes*

Gast
Angriffe über Land sind viel zu selten,. als dass die Meteorologie jemals interessant sein könnte
 

var Emreis

Gast
werd ich auch in der ersten Reihe nie erforschen.
Selbst dann ist es nur interessant in der ersten Woche nach Start der Welt, danach braucht mans quasi nie wieder. Raus damit! Oder LZ-Verkürzung deutlich anheben.
 

Han Chu Ming

Gast
Braucht kein Mensch. Auch nicht in der ersten Stadt. Und eine KP opfern um es später zurück zu setzen? Nö.
 
Meteo sollte nicht zu unterschätzen sein. Ihr greift nie über Land an?
Habt ihr noch nie eine komplett rote Insel übernommen?
Der Inselkampf ist dort das A und O!
Wenn ihr anfangt Nukes auf der Insel selbst zu bauen. Seien es Schleudis oder Streitwagen. Die Meteo macht eure Nukes schneller als die Deff-Einheiten auf der Insel selbst.
Das heißt ihr greift die Nachbarstadt auf der Feindally-Insel an und wenn der Feind reagiert hat, kann er schon gar keine Deff aus einer anderen Stadt auf der Insel mehr nachschieben, weil ihr einfach schneller seid. Zusätzlich verstärkbar durch den Helm der Unsichtbarkeit.
Das heißt eure Feinde müssen dort dann jede Stadt mit StandDeff absichern oder selbst überall Meteo forschen ;)

Und dann werden es 3,4,5 oder mehr Städte von euch auf der Insel - irgendwann gehört sie dann komplett euch :)


Wie ich finde könnte man die Meteo nur attraktiver machen indem man damit die LZ um 15 oder 20% kürzt.
 

Schwertfisch

Gast
Inselkampf, Mantigeschwader, Pegasigeschwader. Alles gute Gründe für die Erforschung der Meteorologie. Wundere mich schon stark über Kommentare wie "ist unnötig, erforsche ich nie". "Strategie für Dummies" kann man da nur empfehlen. Keine Ahnung, warum hier dran etwas geändert werden sollte - eine weitere Verbesserung der Geschwindigkeit würde den Einsatzradius von Geschwadern erhöhen - in so fern wäre es nützlich aber vielleicht auch schon wieder zu viel des Guten, da dadurch die Verlegung von Geschwadern von frontnahen zu frontfernen Städten unterstützt werden würde, welches es wiederum für einen Angreifer erschwert, solche vor einer Stadtübernahme auszuschalten.
 

Han Chu Ming

Gast
Was soll ich denn alleine auf einer Insel? Den Bd-Nachteil mag ich gar nicht eingehen. Ich habe max. 2 Städte auf einer Insel. Und mit dem Kolo bin ich bisher in den seltensten Fällen über Land gekommen.
 

Schwertfisch

Gast
Was soll ich denn alleine auf einer Insel? Den Bd-Nachteil mag ich gar nicht eingehen. Ich habe max. 2 Städte auf einer Insel. Und mit dem Kolo bin ich bisher in den seltensten Fällen über Land gekommen.
Übernimm mal eine Insel mit 20 Feindstädten. Da bist Du wesentlich flexibler und besser aufgestellt, wenn Du erst mal die Städte alleine "betreust" und dann, nachdem die Feindaktivitäten auf der Insel erledigt sind, die eroberten Städte nach und nach an andere Allianzmitglieder abtrittst und weiter vorrückst.
 

Kaputnik

Gast
Warum denn nicht gleich als Teleporter? Aber dann bitte nur für Deff-Einheiten.
 

Kaputnik

Gast
Ich muß mich da sehr Wundern, daß hier immer wieder davon die Rede ist, daß die Meteorologie was mit Lufteinheiten zu schaffen hätte, das würd ich mal als ´nen Bug ansehen oder ist Luft und Landeinheit das selbe?

In der ersten Stadt ist´s sicherlich zu gebrauchen, zumindest für Offer, aber da braucht man egal ob Offer oder Deffer seine Forschungspunkte für Land- und Seedeff, für Land- und Seeoff, das ist also die einzigste Stadt wo man mit den Forschungspunkten etwas Haushalten muß.

In weiteren Städten macht´s kein Sinn, aber auch hier gilt, daß das nachträgliche rumgemurkse in den Spielregeln weder Hand noch Fuß hat. Macht die Neuen Welten anders, wenn ihr meint es ist nötig aber laßt bestehende Welten davon unberührt.