Moderationskritik

Dieses Thema im Forum "Community" wurde erstellt von Gaius Iulius Caesar, 29.08.16.

  1. Quallenwolf

    Quallenwolf Player Council Mitglied (DE)

    Beigetreten:
    05.10.10
    Beiträge:
    7.402
    Zustimmungen:
    614
    Der Fall ist der betreffenden Moderatorin bekannt und auch mein Widerspruch gegen die Handhabung...
     
  2. Gaius Iulius Caesar

    Gaius Iulius Caesar Grepolis Team Co-Community Manager

    Beigetreten:
    20.09.11
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    405
    Mir ist der Fall jetzt auch bekannt.
    Du findest es also okay, andere Menschen als "schlichte Gemüter" und "Witzfigur" zu bezeichnen? Inwiefern ist das noch ein respektvoller Umgang, bei dem du die Würde des anderen achtest?
    Du kannst von demjenigen, zu dem du so etwas sagst, halten was du willst. Und du wurdest auch auf üble Weise provoziert, das stimmt auch. Aber mit Aussagen wie den obigen begibst du dich zumindest auf das Niveau herunter, welches du bei ihm oder auch anderen (zurecht) nicht akzeptierst. Und jetzt stellst du dich hier hin und behauptest, das alles sei harmlos.
    Nein, das ist nicht harmlos. Jemanden beispielsweise aus dem Affekt heraus als "Arschloch" zu bezeichnen, den du nicht kennst, ist etwas komplett anderes, als jemandes Intelligenz zu beleidigen. Denn Beleidigungen dieser Art sind für viele nicht sofort als unberechtigter Unsinn abzuschütteln. Den meisten Menschen ist wichtig, dass sie als geistig kompetent wahrgenommen werden. Indem du die Intelligenz einem anderen Menschen negierst, lässt du an ihm nagende Selbstzweifel aufkommen - dadurch mobbst du. Du mobbst, Qualle, und das werde nicht ich, noch werden das andere Teammitglieder, noch der allergrößte Teil dieser Community tolerieren.

    Du brauchst hierauf nichts zu entgegnen. Solltest du es wollen, wende dich bitte per PN an uns.

    Bearbeitet, da ich Qualle leider eine Aussage unterstellt habe, die nicht von ihm kam, sondern von jemand anderem. Tut mir leid.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.04.18
    Der Schattenmeister und Klythamestra gefällt das.
  3. Quallenwolf

    Quallenwolf Player Council Mitglied (DE)

    Beigetreten:
    05.10.10
    Beiträge:
    7.402
    Zustimmungen:
    614
    Entschuldige @Gaius Iulius Caesar aber ich befürchte Teile meiner Antwort könnten dich verunsichern. Ich empfehle dir aber noch einmal GENAU nachzulesen, welcher User was geschrieben hat.

    Danach bin ich bereit deine öffentliche Entschuldigung in diesem Faden anzunehmen, wo du dich dafür entschuldigst, dass du mir Aussagen in den Mund gelegt hast, die nicht ich getätigt habe, sondern die gegenüber mir geäußert worden sind.

    Sollte diese Entschuldigung ausbleiben bitte ich darum direkt an einen InnoGames Mitarbeiter weitergeleitet zu werden.
     
  4. Gaius Iulius Caesar

    Gaius Iulius Caesar Grepolis Team Co-Community Manager

    Beigetreten:
    20.09.11
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    405
    Tut mir wirklich leid, ich habe dir tatsächlich eine Aussage unterstellt, die nicht von dir kam. Nächstes Mal achte ich besser darauf, was ein Zitat ist und was neu geschrieben wurde. Ich habe den Beitrag oben angepasst.
    Beachte jedoch, dass du keine Verwarnungen oder dergleichen für deine Beleidigungen (es waren Beleidigungen, auch wenn du dazu provoziert wurdest) erhalten hast. Sie wurden lediglich gelöscht.
     
    Der Schattenmeister gefällt das.
  5. Quallenwolf

    Quallenwolf Player Council Mitglied (DE)

    Beigetreten:
    05.10.10
    Beiträge:
    7.402
    Zustimmungen:
    614
    Ich betrachte die Sache damit als erledigt. Ich würde dir allerdings empfehlen dich einmal mit dem Recht auf Gegenschlag auseinanderzusetzen (wobei unbenommen euer Hausrecht euch auch erlaubt legale Äußerungen zu entfernen) und ebenfalls würde ich empfehlen auf juristische Behauptungen zu verzichten, sondern lediglich darauf hinzuweisen, dass die Äußerungen gegen die Nutzungsbedingungen des Forums verstoßen.
     
    Mim le Fay gefällt das.
  6. LEGENDS NEVER DIE

    LEGENDS NEVER DIE

    Beigetreten:
    23.09.17
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    458
    Ganz nach dem Prinzip schneidest du mir in den Finger hacke ich dir die Hand ab
     
  7. Quallenwolf

    Quallenwolf Player Council Mitglied (DE)

    Beigetreten:
    05.10.10
    Beiträge:
    7.402
    Zustimmungen:
    614
    https://de.wikipedia.org/wiki/Schmähkritik

    Witzfigur ist denke ich harmlos genug um in diesem Sinne als angemessene Reaktion zu gelten
     
  8. Gaius Iulius Caesar

    Gaius Iulius Caesar Grepolis Team Co-Community Manager

    Beigetreten:
    20.09.11
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    405
    Qualle, keine Frage, du wurdest provoziert. Die Forenregeln kennen das Recht zum Gegenschlag aber nicht. Wir helfen dir, wenn du dich beleidigt fühlst. Und nein, das hat nichts mit "petzen gehen" zu tun.
    Ich wiederhole: Dein "Gegenschlag" wurde gelöscht. Genau so wie der Anlassbeitrag gelöscht wurde. Hätten wir deine Beleidigungen im Raum stehen lassen sollen? Du hast - ich wiederhole - keine Verwarnung für die o.g. Aussagen erhalten.

    Wir lassen es mit der Einzelfalldiskussion hier nun gut sein. Alles Weitere über PN.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.04.18
  9. Gaius Iulius Caesar

    Gaius Iulius Caesar Grepolis Team Co-Community Manager

    Beigetreten:
    20.09.11
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    405
    Hallo,

    wenn ihr über die Sperrprobleme auf dem US-Markt reden wollt, dann können wir das ausnahmsweise hier tun. Unter folgenden Bedingungen:
    Ihr geht nicht von vornherein davon aus, dass es seitens InnoGames' zu einem schlechten Umgang mit der Situation kam, ohne dass ihr das auch begründen könnt. Mit Halbwissen kann man solche Fälle nicht beurteilen. Ich werde dann gerne alle eure Fragen dazu beantworten, sofern ich die Antwort darauf bekannt ist und ich sie euch geben darf.

    Ein guter Start, um sein Wissen ein bisschen zu erweitern:
    - offizieller Post des InnoGames-Forenaccounts
    - DevBlog-Kommentar von Steffi
    - Post des US-CMs


    Der Anschuldigung, wir wollten das Ganze unter den Tisch kehren, möchte ich hiermit begegnen. Sie ist nun erwiesenermaßen falsch.

    Viele Grüße
    GIC
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.04.18
  10. The King in the North

    The King in the North

    Beigetreten:
    22.08.16
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    392
    So wie ich das Ganze lese, sind diese Scans in Zukunft auf allen Märkten zu erwarten. Ist das richtig?
     
  11. Mim le Fay

    Mim le Fay

    Beigetreten:
    30.04.12
    Beiträge:
    7.311
    Zustimmungen:
    661
    Ich hab mir das jetzt nicht durchgelesen. Aber Scans gibts schon länger... schon ziemlich lange.. eigentlich schon Jahre. In DE gab es auch mal Probleme damit, ist aber auch schon länger her.
    Geh mal davon aus, das die Fehler, die im US Markt aufgetreten sind, bei uns wohl schon eliminiert werden.

    Ihr müsst nicht immer aus einer Mücke einen Elefanten machen, in DE ist ja nichts passiert und unser Support Team passt schon auf uns auf.
     
    Cavalu und Gamer6698 gefällt das.
  12. Dreadscythe

    Dreadscythe

    Beigetreten:
    19.12.17
    Beiträge:
    846
    Zustimmungen:
    423
    Ich habe mir jetzt soweit alles durchgelesen und war vorher sowieso schon im US-Forum unterwegs. Bin eigentlich nur schockiert darüber und mir tun die Spieler leid.

    Bezüglich dem schlechten Umgang: Für mich sind die Antworten in den Tickets ein schlechter Umgang. Der Post aus dem US-Forum drückt dss ganz gut aus: https://us.forum.grepolis.com/index.php?threads/the-last-24-hours.11983/#post-175240

    Wieso kann man nicht einfach sagen Entschuldigung und wir arbeiten gerade dran? Sehr bedenklich meiner Meinung nach.

    Mir ist auch nicht bewusst wie da irgendetwas kompensiert werden sollte. Das Geld, die Zeit, aber scheinbar ist auch ein Weltwunder verloren gegangen. Was will InnoGames da tun?
     
    The King in the North gefällt das.
  13. The King in the North

    The King in the North

    Beigetreten:
    22.08.16
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    392
    Ist es für dich also eine Mücke, wenn WW verloren gehen aufgrund falscher Sperren? Massenhaft falscher Sperren?
     
  14. Gaius Iulius Caesar

    Gaius Iulius Caesar Grepolis Team Co-Community Manager

    Beigetreten:
    20.09.11
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    405
    Danke für die Frage!
    Also: das Problem trat nur auf US auf. Das falsch eingestellte Tool wurde berichtigt und die Supporter wurden zu noch größerer Vorsicht in solchen Fällen ermahnt.

    Beachte bitte, dass nicht alle zu Unrecht gesperrt wurden (sondern nur wenige Spieler von allen Gesperrten), sodass der verlinkte Poster gut und gerne ein tatsächlicher Regelbrecher sein könnte (auch wenn er das vehement bestreitet).
    Falls er aber zu Unrecht gesperrt worden sein sollte, dann wurde er wohl nicht entsperrt, weil die US-Supporter erst jede einzelne Sperre auf ihre Rechtmäßigkeit überprüfen musste, was Zeit in Anspruch nimmt. Wenn ihr euch vor Augen führt, dass es dafür ein Tool gibt, dann liegt auf der Hand, dass der Vorgang manuell um einiges aufwendiger ist, da sich ansonsten niemand die Mühe machen würde, dafür ein Tool zu schreiben.


    Möglicherweise war zu dem Zeitpunkt der Antwort auch noch gar nicht klar, dass es da einen Bug im System gab.

    Gute Frage! Und eine schwierige noch dazu. Das sind vermutlich die Fälle, in denen aktuell noch über eine Kompensation nachgedacht wird. Damit darf man es sich nicht zu leicht machen, deswegen müssen die US-Spieler, die davon zu Unrecht betroffen waren, nun ein wenig Geduld zeigen.


    Es handelt sich bei dem Fehler um keine Mücke, sondern um ein gewaltiges Problem. Jedoch arbeiten alle gerade daran, den Fehler, der passiert ist, wieder gutzumachen. Das beweist Steffis DevBlog-Kommentar und das Posting des offiziellen InnoGames-Accounts.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.18
  15. Mim le Fay

    Mim le Fay

    Beigetreten:
    30.04.12
    Beiträge:
    7.311
    Zustimmungen:
    661
    Naja, wo gehobelt wird, fallen Späne.

    Weiterhin...
    Sagen wir so, ich bin nicht betroffen, DE ist nicht betroffen.

    und...
    meine US Freunde können auf sich selber aufpassen. Da wird IG ganz vorsichtig hantieren müssen, um nicht irgendwelche Sammelklagen anzuziehen.

    Damit ist für mich die Sache erledigt bzw. ich verfolge vielleicht mal irgendwann die Presse, was draus geworden ist.
     
    smoov77 gefällt das.
  16. The King in the North

    The King in the North

    Beigetreten:
    22.08.16
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    392
    Ok sry wenn ich es überlese. Aber wird in deinem Zitat ersichtlich, ob das Tool auch auf anderen Servern genutzt wurde bzw in Zukunft eingesetzt wurde? Also ist es so wie Mim sagt, dass dieses Tool schon länger aktiv ist? Oder ist dieses Tool neu.

    Mim das ist natürlich eine sehr egoistische Sicht, zu sagen, dass es einen nichts angeht, solange dies nur auf US Servern stattfindet. Zumindest meine Meinung. Ich will gar nicht bestreiten, dass auch Cheater erwischt wurden. Aber 1. gibt es dazu soweit ich weiß keine Bekannten Zahlen? Oder gibt es diese doch? und 2. könnten selbst 300 berechtigte Sperren keine 30 unschuldigen Sperren (über mehrere Tage) rechtfertigen. Das System Leute zu bannen und erst danach individuell zu betrachten halte ich für sehr fragwürdig. Viel sinnvoller wäre es doch, wenn man den Scan laufen lässt und anschließend die Leute individuell betrachtet und entsprechend bant.
     
  17. Gaius Iulius Caesar

    Gaius Iulius Caesar Grepolis Team Co-Community Manager

    Beigetreten:
    20.09.11
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    405
    Zu der Frage, was für ein Tool das ist, was es tut und wie neu oder alt es ist, darf ich leider nichts sagen. Ich weiß nur, dass der Fehler, wie er auf US aufgetreten ist, in DE nicht aufgetreten ist oder auftreten wird.

    Nein, Zahlen werden wir dazu auch nicht herausgeben. Es sei nur so viel gesagt, dass es sich um eine geringe Anzahl Spieler handelte, die fälschlich gesperrt wurde, im Verhältnis zu denen, die rechtmäßig gesperrt wurden.

    Rechtfertigen im Sinne von "die Sperren waren okay" will das auch niemand. Niemand bei InnoGames hat Interesse daran, Spieler zu sperren, die sich an die Spielregeln halten. Das Verhältnis zwischen zu Recht und zu Unrecht Gesperrten zeigt nur, dass eben nicht alle Gesperrten zu Unrecht gesperrt wurden und nun sicherlich auch Leute meckern, die die Sperre verdient hatten.
     
  18. Dreadscythe

    Dreadscythe

    Beigetreten:
    19.12.17
    Beiträge:
    846
    Zustimmungen:
    423
    Das kann natürlich sein und möchte ich auch nicht ausschließen, wobei bei mir da die Frustration generell ziemlich groß ist, da das kein Einzelfall ist. Die Antworten vom Support sind, wenn es um Bans geht, großteils einfach dürftig. Das habe ich selber schon erlebt, aber möchte darauf jetzt nicht speziell weiter eingehen, da das vom aktuellen Thema ablenken würde. Auf jeden Fall kristallisiert sich das in der jetzigen Situation wieder ein wenig für mich heraus, da das nicht der einzige Post ist, welcher sich über die Antworten aufregt. Natürlich kann man sagen, dass die Person auch zurecht gebannt wurde, aber dafür häuft sich mir das um ehrlich zu sein zu stark.
     
  19. Mim le Fay

    Mim le Fay

    Beigetreten:
    30.04.12
    Beiträge:
    7.311
    Zustimmungen:
    661
    Ja; sorry.
    Doch gibt es; Steffi schreibt im DevBlog folgendes:
    Also 37 falsche Sperren auf 9 verschiedenen Welten. Alle anderen Sperren waren korrekt.
    Sag mal, lest Ihr Euch das gar nicht durch?

    und ist doch ne Mücke, Euer Elefant
     
  20. The King in the North

    The King in the North

    Beigetreten:
    22.08.16
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    392
    Lies dir meinen Beitrag nochmal durch. Was soll die Anfeindung?

    Thesen ohne Gründe aufzustellen liebe ich ja auch.

    Knapp 40 falsche Sperren ist also eine Mücke für dich? Ich will nicht wissen, was hier los wäre xD
     
    Dreadscythe gefällt das.

Seitenanfang