Nachruf für Phil 16.12.1983 - 01.09.2011

Unser Mitglied OstalbPhil (Phil) ist leider viel zu früh im Alter von 27 Jahren, als alleinerziehender Vater, an Krebs verstorben. Er war uns stets ein treues Mitglied und er hatte einen wahnsinns Lebenswillen!!! Nun spielt sein kleiner Bruder "Bubi" seinen Account weiter...im Gedenken an ihn!

Phil

16.12.1983 - 01.09.2011

Die Ally THOR möchte hier nun einige Worte dazu äußern...

Worte vom kleiner Bruder "Bubi":

am 1 September 2011 sagte mein Bruder nach langem Kampf uns allen leise tschüss. Er kämpfte bis zum Schluss und das weiß jeder der ihn kennt, denn selbst 5 Kreuzbandrisse hielten ihn nicht ab noch Landesliga zu spielen. Und wer trotz Chemo seine Jugend trainert, der zeigt das er ein Kämpfer ist. Und dahinter steckt noch ein toller alleinerziehender Vater, Bruder und vorallem ein wundervoller Mensch. Er ließ nie einen Zweifel daran zurück zu kehren, und deshalb ist sein Tod besonderst für uns die wie wir ihn kannten so schlimm und überraschend. Aber sein großes Herz war auf Grund von Chemo und Behandlungen angeriffen und es konnte einfach nicht mehr. Er hat wirklich jeden Tag gelebt, und leider auch viel negatives in seinem Leben erlebt, aber was mir jetzt schon viele sagten, er nahm alles wie es kam, und machte das Beste daraus. Er war immer ein Kämpfer und trug seit der C Jugend die 13 im Tor, und genau in der wird er am Montag den 5 September zur seiner letzten Ruhe gebracht. Denn auf dem Sportplatz da lebte er, und sein Team trägt ihrem Kapitän zur letzten Ruhe.

Ich möchte die Erinnerung an meinen Bruder erhalten und deshalb seinen Platz bei Thor weiter führen.

Worte vom Gründer und Kriegsrat von THOR Michaelikos:

Niemand kennt den Tod,
es weiß auch keiner,
ob er nicht das größte Geschenk
für den Menschen ist.
Dennoch wird er gefürchtet,
als wäre es gewiss,
dass er das Schlimmste aller Übel sei.

Worte vom Gründer/Kriegsminister THOR glühlampe4

Im Gedenken an unseren Phil

Du bist nicht mehr da lieber Phil,
Du fliegst jetzt mit dem Wind.
Deine Schmerzen sind vorbei,
kannst wieder fröhlich sein und frei.
Dein Lebensmut und Deine Fröhlichkeit vermissen wir,
da wir Dich doch genau so geschätzt haben.
Nun leben wir weiter, mit dem Gedenken an Dich,
dass Du immer, was auch kam,
geschaut hast in die Zukunft ,
nie verloren hast den Lebensmut.
Wir danken Dir, lieber Phil, dass Du soviel Menschlichkeit gezeigt hast.

Wir wünschen seiner Familie und seinen Freunden viel Kraft und Stärke um diese schwere Zeit zu überstehen.

glühlampe4

Auch wir finden die Idee "im Gedenken an Richi" ganz wunderbar und haben uns als Ally auch daran beteiligt. Wir möchten diese Idee nun auch für uns aufgreifen und eine Stadt des Gedenkens für Phil einrichten. Diese Stadt soll
16.12.1983-1.09.2011 sein.

Ich bitte also ALLE Mitglieder auf dieser Welt SIGMA darum, eine Bireme oder wenige Landeinheiten zu schicken, damit auch diese Stadt (im Gedenken an Phil), nicht fällt solange es SIGMA gibt.

Beste Grüße

Allianz THOR
 

HexerSliet

Gast
Wow, es ist immer schrecklich wenn ein Mensch zu früh von uns geht, egal ob man ihn kannte oder nicht.
Ich hab leider keine so schöne Worte parat wie die, die hier im Thread schon geschrieben wurden, doch hiermit drück ich mein Mitgefühl, stellvertretend für die Allianz Diablo, für alle Freunde und Bekannten aus.

Ich werde, um sein Andenken zu ehren, ein paar Einheiten in die Stadt schicken.
Ebenfalls werd ich die Mitglieder von Diablo bitten es mir gleich zu tun.
 

OstalbPhil

Gast
Mein Bruder fehlt jetzt schon eine Woche.


Die Lücke ist immer noch sehr groß, und wird sie auch immer bleiben. Aber der Zuspruch den wir bekommen ist Unglaublich. Ich kann nicht alle Namen nennen aber es sind unzählige Truppen und Biremen eingetroffen dafür möchte ich DANKE sagen. Ich finde es auch eine große Geste von Diablo sich zu beteiligen. Es fällt mir noch sehr schwer damit klar zu kommen das mein großer Bruder nicht mehr zurück kommen wird. Aber ich möchte hier für ihn weiter spielen, den wenn er was anfing beendete er es auch. Da er es nicht selber machen kann möchte ich seine Städte weiter führen. Ich werde alle Städte im R.I.P Modus lassen solange der SC Freiburg nicht mehr gewinnt. Den es gab 3 Sachen die er liebte seinen Sohn mit unserer Familie, den Fußball und seinen SC Freiburg mit dem er auch sehr verbunden war weil er auch seine Jugend dort verbrachte ! Und gewinnt sein SCF mit denen er auch seine Städte verwurzelt hat sollte im Spiel hier die trauer Phase vorbei sein. Das muss nicht jeder verstehen, aber ich Glaube einfach es ist in seinem Sinne.

LG Bubi
 

inneb 33

Gast
So eine traurige !§#$%&?…
Müsst ihr das auch noch im Forum Posten?¿
 
Endlich bin ich mit inneb mal einer Meinung. :p
So etwas privates hat im Forum eines Online Browser Games rein garnichts zu suchen... irgendwie traurig, dass man so etwas hier reinschreiben muss.
Den Tot sollte man respektieren und nicht in einem öffentlichen Forum preisgeben.
Sicher, dass derjenige das gut gefunden hätte?

Das ist meine Meinung - vielleicht sehr Ihr das ja anderst als ich.

Trotzdem, mein Beileid!
 
mein aufrichtiges beileid.

ich will euch jetzt nicht bedrängen aber warum hat er wenn er jeden tag nutzen würde Grepolis gespielt.Ich weis das das spiel sehr viel spaß macht aber dennoch ist es ein spiel
 

weberca

Gast
kommt evt. bissle spät ich spiele aber ja auch nicht auf der Welt
wollte nur mein Beileid ausprechen
 
Spiele auch nicht dort, will nur ebenfalls mein beileid dazu geben.

Es ist schlimm wen njemand so früh stirbt, vorallem noch als alleinerziehender vater