Negative Forenentwicklung

@ dionysosGER



Oder Teamlern vielleicht sogar gleich das Spielen verbieten. Ich werde mich hüten, hier Parallelen zur Weltgeschichte zu ziehen.:mad:
Die Idee finde ich super, damit wäre sicherlich einiges an Objektivität gesichert, der Arbeit als Teamler stände mehr Zeit zur Verfügung, Testwelten sind durchaus ausreichend!

Und, nur mal am Rande erwähnt, bin ich mir fast sicher, dass der Thread-Ersteller genau das als Ärgernis angesprochen hat, was du nun wieder praktizieren möchtest:



Hast hier wunderbar sein Hauptanliegen ("Ich habe ein Problem") aufgegriffen, alles Weitere ("mit folgenden Punkten:...") bei Seite gewischt und eigenen, nicht themenbezogenen Senf abgegeben. Danke für dieses Negativ-Beispiel! :rolleyes:

@topic und TE: Korrigier mich bitte, falls ich irre. :p
du hast folgenden Posts auch gelesen oder verpasst?!

bluber2009 :


Ich weiß, dass wir da nicht ganz dakor gehen und ich hoffe du nimmst mir das nicht übel. Ich finde das Forum teilweise übermoderiert. Lasst es einfach laufen. Ich finde es lustig, wenn sich Leute gegenseitig wegen irgendwelcher Sachen auf Athen an die Gurgel gehen, so lange ich mich darüber lustig machen darf. Das ist doch der Spass an der Sache, wir machen uns lustig übereinander. So lange keine Schimpfwörter fallen oder sonstiger Quatsch ist das für mich völlig iO. Vor allem weil das Forum auch keine 300 Beiträge pro Tag hat, so dass man vielleicht doch mal einen wichtigen Beitrag übersehen könnte. Irgendwie random-Beiträge löschen finde ich dagegen ziemlich hilflos. Aber das ist nur meine Meinung und ich beuge mich gerne der Mehrheit.

LITTLE VILLAIN :

Im Gegenteil, wir gehen da konform. Im Prinzip wird das was Spaß bringt gelöscht und der ganze Müll behalten. Des ist ja auch mal so mein Hauptanliegen hier. Meine Exozismus-Line ist verschwunden und hier sinnloses Gespamme über Verdachtsmomente von Multiaccount-Spielern wird noch gefeiert.^^

WTF! Taugt mir halt einfach nicht so ^^