Neue Revo-Welt

Antimacht

Teammitglied
Community Manager
Es wird in Zukunft sowohl wieder Welten mit Revolte, als auch mit Weltwundern geben :smile:

Uns ist bewusst, dass Helike in diesem Zusammenhang bald geschlossen wird.
 
Diese Frage wird schon gestellt worden, aber ich frage doch noch mal nach.

Warum ist "Die Goldbörse" auf Hyper nicht möglich oder nicht aktiv ?
 
stimmt

das einzige in Sachen Gold ist Bauzeit- und Forschungshalbierung und bei Events

omg wie ich DAS vermisse

nix sofort fertig golden sondern dennoch warten zu müssen

da konnte man so schön bissl was machen oder halt bissl mehr für bissl mehr Kohle^^

ich habs auf Naxos z.b. immer gern gehabt wenn ich ne FS nachbauen musste und jeden Slot EINMAL geboostet hab, das waren 350 G aber 4 Tage Zeitersparnis oder so^^
 
Mir geht es hier nicht um das Golden - um das nutzen von Geld für Gold !
Das machen auf Hyper sehr viele und auch ich (recht viel und ab und an viel zu viel)

Mir geht es gerade ums System der Gleichheit.
Spieler die auf unterschiedlichen Welten (mit der Goldbörse spielen können ) bekommen Gold für das Handeln mit überflüssigen Rohstoffen . Dies gilt dann auch für ihren Hyper-Account.
Spieler die ausschließlich auf Hyper spielen sind gezwungen Gold zu kaufen (auch wenn sie es nicht wollen) um die Verwalter nutzen zu können.
Der bei vielen Städtchen beinahe unumgänglich ist.

Wir alle kennen reichlich Spieler die kein Geld in die Hand nehmen wollen oder können ! 5 € im Monat ist für den ein oder anderen ein Vermögen.
Und wir kennen hier auch die, die sich darum weniger Gedanken machen oder machen müssen.


Warum, ich wiederhole die Frage --------
Diese Frage wird schon gestellt worden, aber ich frage doch noch mal nach.

Warum ist "Die Goldbörse" auf Hyper nicht möglich oder nicht aktiv ?
und bitte bleibt beim Thema.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
und bitte bleibt beim Thema.
Du musst zuhören und auch auf die Gefahr, das ich mich wiederhole

Ist es nicht so, das es auf Hyper noch nie Goldhandel gegeben hat?
Und wenn es dort noch nie Goldhandel gegeben hat, dann gibt es dort auch die Goldbörse nicht, denn diese war als Ersatz für den alten Goldhandel eingeführt worden. Es ist übrigens ganz genauso wie auf einigen anderen älteren Welten z.B. die Heldenwelten

Wenn du also willst, dass das auch auf allen alten Welten eingeführt wird, dann würde ich dir zu einer Idee im Ideenforum raten, um mal abzuchecken, wie so die allgemeine Stimmung der Community bzw. der verbliebenen Spieler dieser Welten dazu ist.

Buffys Antwort - als Hyperspielerin - hast du ja schon :wink:
 
und bitte bleibt beim Thema.
Guter Witz, das Thema lautet Revoltewelt und nicht Goldhandel.

Und warum es das nicht gibt? Weil Hyper so bleibt wie es ist.
Inno kann aber gern die Helden auf Hyper einführen, Die Weltwunder/Dominanz, das Casualsystem, Sofortkauf, Den 300 SpielerCountdown bis zur Schließung usw. Doch nicht? Siehste.
 

Antimacht

Teammitglied
Community Manager
Mir geht es hier nicht um das Golden - um das nutzen von Geld für Gold !
Das machen auf Hyper sehr viele und auch ich (recht viel und ab und an viel zu viel)

Mir geht es gerade ums System der Gleichheit.
Spieler die auf unterschiedlichen Welten (mit der Goldbörse spielen können ) bekommen Gold für das Handeln mit überflüssigen Rohstoffen . Dies gilt dann auch für ihren Hyper-Account.
Spieler die ausschließlich auf Hyper spielen sind gezwungen Gold zu kaufen (auch wenn sie es nicht wollen) um die Verwalter nutzen zu können.
Der bei vielen Städtchen beinahe unumgänglich ist.

Wir alle kennen reichlich Spieler die kein Geld in die Hand nehmen wollen oder können ! 5 € im Monat ist für den ein oder anderen ein Vermögen.
Und wir kennen hier auch die, die sich darum weniger Gedanken machen oder machen müssen.


Warum, ich wiederhole die Frage --------
Allerdings besteht in diesem Zusammenhang für jeden Spieler die Möglichkeit, sich auf einer Welt mit einer Goldbörse anzumelden, um dort Gold zu farmen.

Daher sind tatsächlich wieder für jeden Spieler die gleichen Voraussetzungen und Einschränkungen gegeben :wink:
 
Sicher ist das eine Möglichkeit .
Eine Möglichkeit - die aber auch für Hyper-Spieler (und ich weiß nicht von den anderen Sonder-Welten) zwangsläufig bedeutet - das ein Spiel auf zwei Welten stattfinden muß.
Während die Spieler der "Goldbörsen-Welten" nur auf einer spielen brauchen .

Mit Gleich
"Daher sind tatsächlich wieder für jeden Spieler die gleichen Voraussetzungen und Einschränkungen gegeben :wink:"
hat das dann wenig zutun.